Wallin vs Olguin

Jetzt am Samstag: Wallin vs Olguin

Jetzt am Samstag: Wallin vs Olguin

Mit wem Anthony Joshua letztendlich am 1. April den Ring teilt, ist noch nicht bekannt.
In der Gerüchteküche kursieren viele Namen, mit dem Australier Demsey McKean hat es angeblich Gespräche gegeben. Gleiches behauptet Dmitry Salita, der neben Jarrell Miller unter anderem den US-Amerikaner Jermaine Franklin unter Vertrag hat, auch in Bezug auf Franklin. Und Otto Wallin – ebenfalls ein „Salita Boxer“ – würde auch gerne gegen ‚AJ‘ kämpfen. Oder gegen Francis Ngannou.

Und weil sich beides wohl nicht so einfach realisieren lässt, tritt Wallin am kommenden Wochenende in der US-amerikanischen 16.000 Seelen-Kleinstadt Windham in einem 8 Runden-Kampf gegen einen Boxer namens Helaman Olguin aus Mexiko an.

Augenscheinlich ein stay busy-Fight für Wallin, Bilanz: 24-1-0, der seine einzige Niederlage im September 2019 gegen Tyson Fury bezog. Seitdem hat Wallin vier Kämpfe in Folge gewonnen. Die schwedische Nummer 1 im Schwergewicht steht bei Boxrec weltweit auf #17.

Weit davon entfernt: Wallins Gegner Helaman Olguin. Die US-amerikanische Nummer 63 liegt im weltweiten Boxrec-Ranking auf #243. Olguins Bilanz als Profi: 9-4-1. Sein letzter Kampf endete mit einem Draw gegen Roney Hines, aktuell auf #144. Zuvor verlor Olguin durch KO1 im Kampf um den American Boxing Federation-Titel im Schwergewicht gegen Terrell Jamal Woods, Boxrec #169.

„Ich freue mich sehr darauf, wieder in den Ring zu steigen und mein bestes Boxen abzuliefern“, hat Otto Wallin in einem Interview gesagt. Wobei ich davon ausgehe, dass Helaman Olguin auch schon mit etwas weniger gutem Boxen heillos überfordert sein wird.

Gut, auch als Boxer muss man Geld verdienen, ein Kampf gegen einen etwas höher gerankten Fighter wäre aber wohl eher den Ansprüchen des Publikums gerecht geworden. Und Wallins Promoter Dmitry Salita arbeitet an einem solchen: wie Salita „ESPN“ mitgeteilt hat, sei er in Gesprächen mit Matchroom Boxing, um ein Match zwischen Wallin und
Dillian White zu organisieren.
Dieser Fight könnte dann am 1. April über die Bühne gehen, dem Tag, an dem Ex-Weltmeister Antony Joshua voraussichtlich in den Ring zurückkehrt. Für White, den ehemaligen Interims-WBC-Champion, wäre es der letzte Test vor einem Rematch mit Joshua, das Eddie Hearn im Juli organisieren möchte. Wallin wird derzeit von der WBO auf Platz 3, von der WBC auf Platz 9 und von der IBF auf Platz 12 geführt, eine Begegnung mit dem ‚Body Snatcher‘ wäre für beide eine Standortbestimmung. Aber vorher noch: „leichtes Sparring“ mit Helaman Olguin am kommenden Wochenende.

Quelle: Otto Wallin / Instagram

6 Gedanken zu “Jetzt am Samstag: Wallin vs Olguin

Schreibe einen Kommentar