Top News

Jean-Marc Mormeck: Bei Niederlage gegen Wlodarczyk – Karriereende

Jean-Marc Mormeck ©Franck Welker.

Jean-Marc Mormeck © Franck Welker.

Der Kampf gegen WBC-Cruisergewichts-Weltmeister Krzysztof Wlodarczyk (47-2-1, 33 K.o.’s) am 9. Februar in Äquatorialguinea könnte der letzte in der Karriere von Ex-Champion Jean-Marc Mormeck (36-5, 22 K.o.’s) sein. Falls der 40-jährige Franzose verliert, will der WBC- und WBA-Weltmeister nämlich seine aktive Laufbahn beenden.

“Wenn ich verliere, höre ich mit dem Kämpfen auf”, sagte Mormeck gegenüber Bokser.org. “Wenn ich gewinne, werde ich unvermeidlicherweise einen weiteren Kampf bestreiten. Ich bin nicht die Nummer eins in der Gewichtsklasse, man hat mir diese Chance gegeben, weil ich einen Namen habe. Falls ich den Titel gewinne, werde ich mich nicht wie ein Dieb davonmachen. Ich werde auch nicht auf meinem Titel sitzenbleiben. Eines steht aber fest – ich werde 2013 mit dem Boxen aufhören.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Rosado lehnt Catchweight gegen Golovkin ab!

Nächster Artikel

Klitschkos organisieren Boxturnier in Ghana

34 Kommentare

  1. Alonso Quijano
    3. Januar 2013 at 14:42 —

    den polaken machste fertig mormeck!!!! Außer er klaut dir den sieg, was für polaken selbstverständlich ist.

  2. Simon8965
    3. Januar 2013 at 14:47 —

    @Alonso QuijanO. Hör bitte mit deinen Vorurteilen auf. Ich bin zwar Deutscher, aber Polen sind auch keine schlechten Menschen 😉

  3. Husar
    3. Januar 2013 at 14:52 —

    Alonso… Du bist Nicht ganz sauber……oder?

  4. Simon8965
    3. Januar 2013 at 14:54 —

    @Husar: Sehe ich auch so 😉 Erst recht nach der Vergangenheit die Deutschland und Polen nun mal haben

  5. Boxing
    3. Januar 2013 at 14:54 —

    Alonso du Vogel

  6. johny
    3. Januar 2013 at 15:08 —

    Alonso Du P.E.N.N.E.R

  7. 300
    3. Januar 2013 at 15:09 —

    Wlodarczyk wird ihn ausboxen. Seine Depressionen sind ein schlimmerer Gegner wie Mormeck. Wenn er seine Xanax nicht vergisst wird er den französischen Tyson auspunkten.

  8. El Don King
    3. Januar 2013 at 15:17 —

    Polen sind diebe
    ahahahauauhahuauhahu

  9. Simon8965
    3. Januar 2013 at 15:19 —

    @El Don King: ist das dein Ernst ???

  10. rainaldo
    3. Januar 2013 at 15:23 —

    @ Simon8965

    Auf diesen Schwachsinn brauchste nicht eingehen,das ist vergebene Liebesmüh.

  11. Maximus
    3. Januar 2013 at 15:40 —

    Alonso Quijano sagt:
    Der klaut deine Ma und verkauft sie weiter. Knallidiot

  12. rampage1
    3. Januar 2013 at 15:46 —

    ne das sagen die aus spaß hoffentlich macht ihm mormeck fertig aber das glaub ich eher nicht

  13. Brennov
    3. Januar 2013 at 15:49 —

    endlich siehts mormeck ein. hoffentlich hällt er sich dran wenn er verliert!

  14. david
    3. Januar 2013 at 15:56 —

    eigentlich müsste Wlodarczyk gegen Rakhim chakhiev kämpfen oder
    währ doch sehr spannend!

  15. Alex
    3. Januar 2013 at 16:28 —

    Mal nicht so ein überheblicher Boxer der immer sagt dass er der beste ist

  16. Marco Captain Huck
    3. Januar 2013 at 16:30 —

    Alex sagt:

    3. Januar 2013 um 16:28

    Mal nicht so ein überheblicher Boxer der immer sagt dass er der beste ist

    Wenn er das sagen würde käme er noch lächerlicher rüber. 3 Schläge hätte ich sogar gegen Klitschko abgefeuert

  17. Alex
    3. Januar 2013 at 16:39 —

    @ Marco Captain Huck

    Du hättest die Fäuste noch nicht mal oben gehabt und wärst schon KO

  18. ghetto obelix
    3. Januar 2013 at 16:41 —

    schade dass der Kampf nicht in Neubrandenburg stattfindet 🙁

  19. Florian
    3. Januar 2013 at 17:41 —

    Ein Grund mehr für Wlodartzyk zu sein.

  20. hari
    3. Januar 2013 at 18:13 —

    mormek hatt eine revanche gegen vladi verdient……es war ja auch sehr knapp der erste kampf

  21. 300
    3. Januar 2013 at 18:16 —

    @Alex

    Lass doch die Leute in ruhe die sich die Kåmpfe dws Boxens wegen anschauen…du schaust sie nur wegen den Kerlen

  22. Champ
    3. Januar 2013 at 18:36 —

    Oh nein! Was ist denn dann mit dem Rematch gegen Wladimir Klitschko?! Diesmal füllen sie das Olympiastadion!

  23. Marco Captain Huck
    3. Januar 2013 at 18:38 —

    Alex sagt:
    3. Januar 2013 um 16:39
    @ Marco Captain Huck
    Du hättest die Fäuste noch nicht mal oben gehabt und wärst schon KO

    Alex schlechter wie Mormeck hätte ich mich nicht verkauft du würdest nichtmal mit Klitschko in den Ring steigen

  24. Alex
    3. Januar 2013 at 19:36 —

    @ Marco Captain Huck

    Nein würde ich auch nicht, weil ich sowieso keine Chance hätte

    @ 300

    Glaub doch was du willst. Ich gucke gerne Boxen und nicht wegen den Boxern

  25. will smith
    3. Januar 2013 at 19:53 —

    Tut mir leid aber Mormek wird gehen, Wlodarczyk ist zu schnell und ein Tko in den ersten sechs Runden ist wahrscheinlich

  26. Schneewittchen
    3. Januar 2013 at 23:43 —

    Mormeck lässt sich wieder wie gegen Wladimir vergewaltigen und das wars dann auch.

  27. Mike
    4. Januar 2013 at 10:08 —

    Mormeck wir sich in der 7. Runde hinlegen & in die verdiente Rente gehen. War ein guter symphatischer Fighter.

  28. mr.loco
    4. Januar 2013 at 10:13 —

    was für eine Karriereende? das war doch sch 2008 bei dem!

  29. mr.loco
    4. Januar 2013 at 10:15 —

    @capitain marco huck

    wann hörst du endlich auf mit deiner GAG?

  30. Marco Captain Huck
    4. Januar 2013 at 10:21 —

    @mr.loco
    du hast immer noch nicht auf meine frage im chambers thread geantwortet

  31. Lothar Türk
    4. Januar 2013 at 12:01 —

    Alonso und ähnlich gearteteTypen haben solch nette Beschimpfungen, weil Aufmerksamkeit nicht verdient. Man muss das so sehen: einfach unheilbar krank.

  32. Husar
    4. Januar 2013 at 17:26 —

    Lothar………… RICHTIG.

  33. Dave
    4. Januar 2013 at 18:10 —

    Mormeck hätte schon vor Jahren die Boxhandschuhe an denn Nagel hängen sollen,ich denke das Wlodarczyk von demm ich auch nicht viel halte denn Mormeck in denn späteren Runden stoppen wird.

  34. El Don King
    5. Januar 2013 at 14:21 —

    @ simon8085 nein ich meines doch nicht ernst kenne viele polen vor allem frauen

Antwort schreiben