Top News

Jan Zaveck: “Ich werde 2012 wieder Weltmeister!”

Jan Zaveck ©Eroll Popova.

Jan Zaveck © Eroll Popova.

Ex-Weltmeister Jan Zaveck hat nach der unglücklichen Niederlage gegen Andre Berto wieder mit dem Training begonnen. Beim Kampf am 3. September in Biloxi (USA) war beim Slowenen durch einen nicht gewerteten Kopfstoß Bertos ein schwerer Cut über dem rechten Auges entstanden, der Zavecks Ecke in der Pause zur sechsten Runde keine andere Wahl ließ, als den Kampf zu beenden.

“Ich stehe seit dieser Woche wieder voll im Training und bin hungrig auf meinen nächsten Fight Anfang kommenden Jahres”, sagte Zaveck, der sich in der Weltrangliste wieder nach oben arbeiten will.

Zum Rematch gegen Berto wird es wohl nicht kommen, da der Amerikaner wahrscheinlich seinen Titel niederlegen wird. Zaveck ist aber relativ egal, wer sein nächster Gegner wird. “Meine Bühne ist der Boxring! Ob gegen Berto oder sonst irgendjemanden im Weltergewicht – für mich steht fest, ich werde 2012 wieder Weltmeister!”, so der 35-Jährige.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Mansour vs. Mendoza: Am 2. Dezember in Dover

Nächster Artikel

Povetkin motiviert für Boswell: "Ich plane in Helsinki ein stärkeres Statement abzugeben"

2 Kommentare

  1. Tom
    11. November 2011 at 18:51 —

    Zaveck ist kein Schlechter,aber ob er es noch einmal schafft WM zu werden muss abgewartet werden,vielleicht sollte er erstmal versuchen EM zu werden!?

  2. Mr. Wrong
    11. November 2011 at 22:02 —

    erstmal Respekt, dass er in die Staaten gefahren ist und sein Titel gegen einen Weltboxer aufs Spiel gesetzt hat.
    ob er es nochmal schafft? glaube auch nicht daran.

Antwort schreiben