Top News

Internationale Boxgala in Berlin am 18. Dezember: Vorprogramm steht

Boxen im Ersten ©Nino Celic

Boxen im Ersten © Nino Celic.

Der internationale Kampfabend in Berlin am 18. Dezember steht ganz im Zeichen der WBO-Cruisergewichts-WM zwischen Marco Huck und seinem gefährlichen Herausforderer Denis Lebedev, schließlich darf sich Sauerland nach der Abraham-Pleite keinen weiteren Rückschlag erlauben. Doch auch das Vorprogramm bietet einige interessante Kämpfe, die als Gratmesser für zukünftige Leistungsträger dienen sollen.

Allen voran Alexander Povetkin (20-0, 15 K.o.s), der mit Nicolai Firtha (19-7-1, 8 K.o.s) erstmals seit langem wieder auf einen Gegner trifft, der deutlich größer ist, als er selbst. Die Gegnerwahl könnte also als langsames Herantasten in Richtung Klitschkos interpretiert werden. Trainer Teddy Atlas lässt sich aber mit dem Aufbauen seines Kämpfers Zeit, da er glaubt, dass es Povetkin vor allem an Ringerfahrung fehlt. Atlas’ Einschätzung kommt nicht von ungefähr, denn obwohl Povetkin nur drei Jahre jünger als Wladimir Klitschko ist, hat der ukrainische Langzeit-Weltmeister beinahe drei Mal so viele Fights im Kampfrekord.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Kubrat Pulevs Profikarriere (9-0, 5 K.o.s) ist hingegen erst knapp über ein Jahr alt, dennoch hat der Bulgare bereits bekannte Leute wie Matt Skelton, Dominick Guinn und Gbenga Oloukun aus dem Weg geräumt. Mit dem Ex-Europameister Paolo Vidoz bekommt (26-9, 15 K.o.s) bekommt Pulev es mit einem sehr erfahrenen Mann zu tun, der dem deutschen Publikum aus seinen Kämpfen gegen Nikolai Valuev, Timo Hoffmann und Wladimir Virchis ein Begriff sein sollte. Ein K.o.-Sieg Pulevs wird zwar nicht vorausgesetzt, wäre aber ein starkes Ausrufezeichen.

Cruisergewichts-Hoffnung Yoan Pablo Hernandez (22-1, 11 K.o.s) will sich mit einem Sieg gegen Ali Ismailov (18-3-1, 13 K.o.s) für das geplante Super Six empfehlen, Schwergewichts-Nachwuchs Francesco Pianeta (20-0-1, 12 K.o.s) bestreitet gegen Mike Middleton (13-19-1, 5 K.o.s) den ersten Kampf nach seiner überstandenen Krebserkrankung. Ebenfalls mit dabei sind die beiden Halbschwergewichts-Talente Dustin Dirks (17-0, 12 K.o.s) und Erik Skoglund (3-0, 1 K.o.), die jeweils ihre weiße Weste behalten wollen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ulli Wegner: "Hucks Gegner ist stärker einzuschätzen als Froch"

Nächster Artikel

Dereck Chisora: "Ich werde die Klitschko-Fans traurig machen"

8 Kommentare

  1. carlos2012
    1. Dezember 2010 at 14:58 —

    Sauerlans-Flaschen wieder in aktion.Da kommt mir die Galle hoch….ahhhh..ihhhh

  2. Tom
    1. Dezember 2010 at 15:09 —

    He carlos2012, die Sauerland-Boxer findest du nicht gut,die Universum-Boxer auch nicht wirklich. Was sind denn deiner Meinung noch richtig Gute in Deutschland?

  3. carlos2012
    1. Dezember 2010 at 15:27 —

    @Tom
    He carlos2012, die Sauerland-Boxer findest du nicht gut,die Universum-Boxer auch nicht wirklich. Was sind denn deiner Meinung noch richtig Gute in Deutschland?

    Ehrlich gesagt sehe ich keinen Deutschen Boxer der mich bisher überzeugt hat.Boxerisch gesehen ist Felix Sturm einer der besten in Deutschland.

  4. Mr. Wrong
    1. Dezember 2010 at 15:45 —

    die einzige technik die felix sturm beherrscht ist die, guten gegnern aus dem weg zu gehen.

  5. Tom
    1. Dezember 2010 at 15:49 —

    Aber glaubst du auch das F.Sturm gegen die Besten im Mittelgewicht mithalten kann? Ich bin da sehr skeptisch.

  6. Nessa1978
    1. Dezember 2010 at 16:43 —

    Ganz ehrlich für eine Boxveranstaltung ist die Qualität der Kämpfe rein von den Paarungen sehr gut. Schaut euch doch mal die Fights von Universum, Döner Öner an

  7. carlos2012
    1. Dezember 2010 at 20:36 —

    @Tom
    Ob F.Sturm gegen die besten gewinnen kann,ist schwer zu beurteilen.Technisch kann er auf jedenfall mit der weltspitze mithalten.das problem glaube ich ist seine nemerqualitäten.Er darf sich nicht in schlagabtausch begeben,dann hat er gute chancen.

  8. leif
    1. Dezember 2010 at 21:04 —

    Erik Skoglund ist echt super. Da hat Sauerland was gutes gefunden. Der junge wird gross im boxen!

Antwort schreiben