IBF-Turnier-Neu: Sieger von Adamek-Peter/Rossy-Chambers trifft auf Klitschko

Wladimir Klitschko ©KMG.
Wladimir Klitschko © KMG.

Der Kampf zwischen IBF #3 Tomasz Adamek gegen Samuel Peter hat inzwischen die Absegnung der IBF bekommen. Der Sieger dieser Begegnung wird den im Moment vakanten zweiten Platz im Ranking zugesprochen bekommen. Peters Manager Ivalo Gotzev: „Wir sind bereit, gegen Adamek zu kämpfen. Hoffentlich sieht er das genauso. Wir sind bereit, Adamek entgegenzukommen und ihm in sein Heimatland Polen zu folgen.

Gleichzeitig ordnete die IBF an, dass Eddie Chambers und Derrick Rossy um den ersten Ranglistenplatz kämpfen sollen. Die Sieger der beiden Kämpfe würde sich dann den Status des offiziellen Pflichtherausforderers untereinander ausmachen. Die ursprünglich geplanten Teilnehmer am IBF-Turnier Alexander Dimitrenko, Denis Boytsov, Jean-Marc Mormeck und Johnathon Banks hatten ohnehin kein Interesse gezeigt, gegen Klitschko kämpfen zu wollen und sind damit raus.

Es bleibt zu hoffen, dass sich am Ende mit Tomasz Adamek der „richtige“ Mann durchsetzt, denn die Vorstellung von erneuten Kämpfen gegen Samuel Peter und Eddie Chambers wird beim Publikum, wie auch bei Klitschko selbst, wohl keine Begeisterung auslösen.

© adrivo Sportpresse GmbH

92 Gedanken zu “IBF-Turnier-Neu: Sieger von Adamek-Peter/Rossy-Chambers trifft auf Klitschko

  1. Chambers – Rossy hatten wir doch vor Jahren schon mal. Warum ein Rematach?
    Adamek-Peter ist ein Klasse Fight. Da muss Adamek sich unter Umständen wieder so extrem durchbeißen wie gegen Arreola oder Grant. (Und wenn er so weiter macht wird er noch verheizt)

  2. Ich hoffe auf Adamek, wenn er Peter schafft, traue ich ihm auch eine kleine Sensation gegen Klitschko zu. Man merkt, dass er noch Feuer hat und Lust zu kämpfen. Den Willen teilen irgendwie nicht mehr viele Boxer.

  3. lächerlich,chambers war chancenlos und darf evt. nochmal antreten….es bekommt auch jede flasche eine neue chance auf einen wm kampf,egal wie schlecht er ist und auch beim ersten kampf chancenlos war

  4. Das Problem liegt auf der Hand, sa. Es gibt nicht viele Leute, die sich ernsthaft Chancen gegen Klitschko ausrechnen. Dafür kann Klitschko nichts, dafür können auch die anderen nichts, die dies für sich erkennen.
    Das Schwergewicht ist tatsächlich am Boden, wenn nun nichts mehr übrig bleibt als bereits (teilweise mehrfach) geschlagene Boxer oder ´n Cruizergewichtler.

  5. Naja ich hoffe das Adamek das Ding gewinnt und Klitschkos Pflichtherausforderer wird,denn Peter als Pflichtherausforderer will e keiner mehr sehen genau so wenig wie Chambers,beide gingen gegen Klitschko sang und klanglos unter,allerdings befürchte ich das schlimmste und denke das sich Chambers am Ende gegen Adamek knapp nach Punkten durchsetzen wird,und wir somit eine erneute langweilige Auflage des Kampfes Klitschko gegen Chambers sehen werden.

  6. Zudem denke ich wirklich das sich Chambers am Ende gegen Adamek knapp nach Punkten durchsetzen wird,lasst euch nicht von dem Fight Klitschko gegen Chambers blenden,wo Chambers Chancenlos war,Chambers ist an sich ein exzellenter Toptechnicker mit einer sehr guten Schnelligkeit,und ich befürchte das seine Schnelligkeit am Ende Kampfentscheidend sein wird und er somit Adamek knapp auspunkten wird.Allerdings haben weder Adamek noch Chambers einen wirklich guten Punch,mein Tipp Adamek und Chambers im Finalle und Chambers gewinnt knapp nach Punkten.

  7. Von den vier genannten ist wirklich nur Adamek interessant. Aber ich denke, dass Klitschko auch ihn besiegen würde. Povetkin wird irgendwie immer schlechter. Solis hat mich auch nicht wirklich beeindruckt(aber wohl noch der beste) und mit Haye klappts wohl nicht. Schwergewicht ist momentan wirklich uninteressant. Die Klitschkos sollten abnehmen und im Cruisergewicht kämpfen;-)

  8. naja das Boytsov ablehnt is denke ich nicht unverständlich da er sich eh erst der op + aufbaukampf stellen muss. Haye is WM eines anderen verbandes, Chisora is ne wurst und hatte den wm fight nicht verdient und hat auch in diesem eleminator nix zusuchen. die IBF kann ja nur die leute nehmen die bei ihnen top geranked sind. ich kann allerdings nicht nachvollziehen warum sich die anderen boxer die jetzt nicht teilnehmen sich nicht einfach die posi von peter z.b. schnappen der is wirklich nicht schwer zu boxen. Adamek wird sich durchsetzten der einzige im turnier der im gefährlich werden kann is chambers aber auch bei dem sehe ich nicht wie er sich den kombinationen von adamek auf dauer wiedersetzten kann.

  9. Sone schrottkämpfer. Wie wärs wenn er einfach gegen Solis, Povetkin, Haye und Boystov nacheinander kämpft alle besiegt und dann als bester seiner Zeit abtritt. ne er boxt nur Op fer. So wird das nie was mit echter Anerkennung und einen Ehrenplatz im Panteon der Boxer

  10. das Trunier dauert mind ein halbes Jahr und wird frühestens im 2 Monaten beginnen. Dann gibt es einen Truniersieger, der gegen keinen der Klitsckos boxen wird.

    Warum dürfen Chambers, Peter und Rossy an einem solchen Eliminator teilnehmen? Da gäbe es soviele andere Boxer, die es verdient hätten?

  11. @Joe187
    Der einzige der Adamek in dem Turnier gefährlich werden kann ist wirklich Chambers,allerdings glaube ich das Adamek in ihm auch auf seinen Meister stössen wird,ich denke Adamek wird mit Chambers seiner Schnelligkeit nicht klar kommen,und wird am Ende gegen Chambers knapp nach Punkten verlieren.Auch finde ich ist Chambers der technisch etwas bessere Boxer.Den Rest wie Peter oder Rossy kann mann aber wirklich nur vergessen.

  12. @ Nessa 1978

    „Warum dürfen Chambers, Peter und Rossy an einem solchen Eliminator teilnehmen? Da gäbe es soviele andere Boxer, die es verdient hätten?“

    Hastn du den Artikel gelesen? Boytsov, Mormeck, Dimitrenko, Povetkin etc haben abgelehnt. Und da bleibt im heutigen HW kein anderer Name übrig für dieses Turnier.

  13. Hayemaker sagt:

    „was ist mir haye???“

    Es geht um die IBF… solltest du eigendlich oben im Artikel lesen können!?

    Shlumpf! sagt:

    „@Hayemaker

    Was soll Haye in einem Ausscheidungsturnier???“

    LOL^^

  14. Kevin der Mister OBERSCHLAU schreibt viel Stuss wenn der Tag/die Nächte lang(weilig) sind!
    Hauptsache anderer Leute Kommentare dümmlich auf seine billige , dumme Art und Weise zu interpretieren ,nur um Aufmerksamkeit zu erregen ,die aber mittlerweile nur noch Mitleid erzeugt.

  15. @ Michael

    Wenn sich jemand den Nick „Hayemaker“ gibt und dann fragt warum bei einem IBF Ausscheidungskampf Haye nicht mitmacht, dann muss ich eben lauthals lachen!

    Und mit deinem beleidigendem Post, hast du genau das gemacht, was du mir doch eigendlich vorwirfst… du bist echt knuffig^^

  16. warum ist peter und chambers wieder dabei. Gibt es auf diesem Planten keine anderen als die Klitschkoopfer Peter und Chambers.Werden die diesmal Klitschko besiegen? das ist doch alles lächerlich und soll klitschkos regentschaft über jahre sichern

  17. Ich bin denke Chambers gewinnt das Tunier.
    Rossy ist ein Witz,Peter hat er schon mal besiegt.
    Adamek wird von Chambers seine Grenzen aufgezeigt bekommen.
    Er ist Chambers in Sachen speed klar unterlegen,dass wird den Kampf entscheiden.

    Wobei ich nicht nochmal Chambers gegen WK sehen muss.

  18. Wenn es überhaupt zu diesen Ausscheidungen kommt, wie in dem Artikel angekündigt, sehe ich Chambers als Sieger!
    Adamek wir gegen ihn keine Chance haben und zumindest nach Punkten verlieren. Chambers hatte gegen Klitschko den Größennachteil und konnte sich in der Distanz nicht richtig zurecht finden. Das soll aber nicht heißen, dass er ein schlechter Boxer ist.
    Adamek ist gut, ist ein sehr ehrgeiziger Athlet und war in den unteren Gewichtsklassen einer der besten. Jetzt bewegt er sich in einer Gewichtsklasse, wo er es bei aller Mühe nicht sehr weit bringen wird. Außer durch Zufall!
    Er gehört ins Halbschwergewicht oder ins Cruiser. Dennoch wünsche ich ihm alles gute.

  19. Wer will Chambers gegen Klitschko sehen. Chambers ist sein ehemaliger Sparringspartner abgsehen von dem kampf soll Wladimir immer sehr überlegen gewsen ein gegen Chambers. Das wird sich nie ändern. Chambers ist zu unbeweglich um an KLitschkos deckung vorbeizukommen. Seine Deckung ist zu schlecht etc…DIe IBF will einfach unnötige Kämpfe vermarkten und geld machen: Dann lasst doch Adamek gleich als Pflichtverteidiger antretten. Immer die gleichen Typen, entweder McCline; Ruiz, Peter, und jetzt Chambers bekommen in jedem zweiten kampf ein WM kampf und verliren tritzdem jedesmal: Damit will man die Weltmeister mit den Titeln belassen.

  20. Warum machen die überhaupt ein turnier. die sollen einfach adamek bestimmen: Ist doch zeitverlust und absolut unnötig, leute wider gegen Klitschko anzustezen die in seinen letzten beiden Kämpfen ko gegangen sind

    übrigens hier sind ein paar mma boxtechniken

    w.w.w.youtube.com/watch?v=-VQ8cNzvQcE

  21. Klitschko hat doch in seinen letzten beiden kämpfen Peter und Chambers ko geschlagen: Warum soll er jetzt wieder gegen die Kämpfen. kann mir das mal jemand erklären, dahinter steckt doch eindeutig Klitschko. man bedenke das er gegen Peter und Chambers gerne gekämpft hat

  22. Der Plan von Wladimir sieht so aus. Er besiegt Haye und dann boxt er nur noch Fallobst und seine Pflichtherausforder soll auch ein bekannter Opfer sein, dadurch kann er mindestens 3 Jahre nichts machend weltmeister bleiben beim IBF.

  23. DIe IBF verdient bei jedem Klitschko kampf mit und will das Klitschko bis er abtritt Weltmeister bleibt. Der Deal sieht wie folgt aus: Klitschko hat mit der IBF ein deal, wo er bei jedem seiner Kämpfe auch automatisch sein IBF titel ( kämpft ja nur gegen Fallobst) mitsetzt, so die IBF automatisch mitverdient und KLitschko den Titel bEhalt sichert.

  24. Redaktion hab mal ne frage ab euch warum blockiert ihr nicht den Krititker No 0815 ????
    Das ist doch ne zumutung sein nicht tragbaren Argumente hier zulesen !!
    Warum unternimmt ihr nichts gegen solche idioten ,die schwänzen die schule um hier so ein Müll zu schreiben

  25. @Kritiker No.1

    Warum sollte man Adamek als Pflichtherausforderer setzen? Dann soll er zuerst die ganze Rangliste nach oben gegen jeden sich hochboxen. Denn er hat bis heute auch nur Müll geboxt, die alles looser sind, die schon gegen Klitschkos untergegangen waren.
    Die Leute, die ständig oben vor ihm stehen, haben es halt durch Kämpfe verdient. Und wenn die kein anderer vom Platz schieben kann, dann werden die halt bei jedem dritten Kampf einen WM Kampf bestreiten. Ist es zu verstehen?

    Wenn jemand an zweiter oder dritter Stelle steht und gegen die Nummer 1 verliert, warum sollte man ihn dann noch weiter runter schieben?
    Dann soll jemand anders von unten ihm zuerst den Platz streitig machen.
    Sobald Adamek die Nummer 4, 3, 2 oder 1 geschlagen hat, dann soll er auch gegen Nr.1 boxen!

  26. Ich finde, man sollte Kritiker No.1 bei den Ausscheidungskämpfen mitboxen lassen. Durch seine Weisheiten trikst er alle im Ring aus und wird ein würdiger Klitschko-Herausvorderer. Das Finale wäre offen …

  27. oskarpolo du bist ein unfall, kon dom ist gerissen und dann bist du entstanden.Ein supergau. ich glaub du hast hinten einen sitzen.hahahha

    so jetzt lass ich mal diesen sch wach kopf, und möchte mich mit der dum mheit von firtha beschäftigen. als povetkin mit gebrochener hand nicht richtig schlagen konnte und viele runden vor sich hatte, hätte firtha den kampf ganz easy gewinnen können. ich verrate euch wie. Er hätte einfach gezielt und getrarnt als normale schläge, immer auf die kaputte hand schlagen können. Immer und immer wieder auf die kaputte hand schlagen und schon gibt der gegner auf. Um ein guter boxer zu sein muss man einwenig intelligent sein. Klitschko hat gegen Ibrahmigov gezeigt das sein Trainer gar nicht so blö d ist. War zwar unerlaubt aber sehr efektiv, als er permanent Ibrahmigovs Hand weggeschlagen hat udn so seine deckung geöffnet hat.

  28. Oder schaut euch mal den Kampf Saki gegen Overeem an: saki hat genau wie Povetkin einen ledirten rechten arm. Was macht overeem erg geht auf die Hand mit seinem kick und schon ist der kampf vorbei. AUsserdem wenn fitha auf die kaputte hand von Povetkin geschlagen hätte dieser aus seinem schmerzreflex die Deckung geöffnet.Aber wie gesagt manche boxer sind einfach zu du mm

  29. hhahaahahahha

    Ersten Powetkin handgelenk war nicht gebrochen !!

    Zweitens wie sollte Firtha seine Hand treffen wenn er nicht mal sein Kopf treffen konnte ???

    Drittens wenn Powetkin sich Z.B sein knie verdreht hätte sollte Firtha dann immer und immer wieder auf sein Knie schlagen HAHAHAHAAHAHAHAHA

  30. hast du schonmal versucht deine hand und dein Kopf gleichzeitig zu schützen, geht nicht. Du musst versuchen die schwäche deines gegner gezielt auszunutzen. und du weisst anscheinend nicht wo ein Knie und wo die Hand ist. die sind sehr sehr weit entfernt voneinander. Die Hand ist am Kopf wegen der Deckung, da kann man wohl auf die Hand zielen wie man da auf Knie kommt bleibt mir ein rätsel.

  31. Kritiker Nr.1 du bist der Beste. Du hast eindeutig das Recht eines Herausforderers.

    In meiner Amateurlaufbahn hätte ich Dich als Trainer gebraucht. Mit deiner Weisheit hätte ich es auch bei den Profis versuchen können und mit großer Sicherheit auch was erreicht.

    Ich könnte mir echt jetzt in den Hintern beißen!

  32. TKO-FFM

    und du hast bestimmt nen langen dil do zu hause kannst nachhause gehen und ihn dir rein schieben.

    Anatoli@

    stimmt imgegensatz zu dir bin ich der beste. Und du bist ein Ameisenpo.

    oskarpolo ist gar nicht erwähnenswert, der hat einen hartes Schicksal ich will ihn unterstützen. Junge du schaffst irgendwann werden sie dich aus der Klappse entlassen. Weiterso, lass dich nicht fallen

    So ich muss wieder weg, spart eure Kommentare bis 23 h auf, den wenn der Löwe weg ist, tretten nur Assgeier, Hyänen und Schakale auf.

  33. Klar, der Prostituirte Peter wird wie immer gegen Klitschko der in BRD als „Glaskinn“, „Der grösste Box-Betrüger aller Zeiten“ und in englischsprachigem Raum als „Bitchko“ bekannt – auftreten – die haben ja solche Auftritte zigmal schon geprobt und es klappte wunderbar – Peter schlägt die Lüftlöcher um den Klitschkos Kopf lässt von Klitschko sich zum Schein ein bissen „schlagen“ und dann irgendwann tut „so als ob“… TKO!
    Denn ein anderer hat sowieso keine Chance – denn Klitschko wird plötzlich einfach krank! Und der Herausforderer geht leer – also ohne Geld aus! Nur diejenigen die mit Klitschkos Regeln einverstanden sind – „keine Schläge auf den Kopf“, „Aufgabe in der 12 Runde“ oder „gespieltes KO“ – dürfen gegen geschäftstüchtigen aber Null-boxerischen Ukrainer auftreten!

  34. Ich denke das Turnier soll es Klitschko nur ermöglichen,das er erneut die schwachen Gegner boxt die er schon besiegt hatte,damit kann er wieder gutes Geld verdienen und die dummen Zuschauer würden es im erneut abkaufen wenn er zb.Chambers oder Peter als stark redet,denke das dieses ganze Turnier allein von Klitschko und seinem Managment in Bewegung gesetzt wurde,die IBF hat bekanntlich ein sehr gutes Verhältnis zu Klitschko,und anscheinend ist es dennen und Klitschko egal wenn er die ein und selben Flaschen boxt.

  35. nicht trauen? die haben allesamt gesagt das so ein turnier sinnlos ist und und nur zeitverschwendung. Ein Sosornowksi, briggs und Chisora haben auch kein Turnier geboxt und wurden trotzdem als Gegner ausgewählt.

  36. Ist normal bei Wladimir Klitschko, derTyp ist ja auch sch wul und tut so als ob er ein normalo ist. Gegen chisora hat er angst bekommen nach dem Stare down und hat sich gesagt wenn ich schon ko gehe dann lieber bei einem kampf wo ich noch richtig viel geldverdienen kann, obwohl Haye genauso ein schauspieler ist.

    Wie sagt James Toney die Klitschko Sisters and David Gaye udn zu adamek sagt Tones Assdamek

  37. Wenn interessiert schon was James Toney von sich gibt, falls man überhaupt versteht was er sagt. Der hatt auch gesagt er wird Randy Couture fertig machen. Und was ist passiert? Er war hoffnungslos unterlegen. Soviel zu seinen aussagen.

  38. Also welche Kommentare hier auf Freischaltung warten müssen ist echt ein Skandal!! Ordinäre beleidigende Kommentare werden ohne weiteres veröfentlicht, aber jene ohne beleidigungen oder sonstigem Müll müssen auf Freischaltung warten.

  39. das ist doch eh alles egal,haye zerstört eh die klitschkos und wird das hw regieren,da ist doch eh scheis egal welche boxer noch da sind…und kevin22 kann sich wieder einen von der palme wedeln bei den klitschkos

  40. das ist doch eh alles egal,haye wird von den klitschkos zerstört und die klitschkos werden weiterhin das hw regieren,da ist es doch eh scheis egal welche boxer noch da sind…und kevin23 kann sich wieder einen von der palme wedeln bei dem untergang von david gaye

  41. was soll denn anderes dabei rauskommen.aus den USA kommt nichts nach weil die kerle da in andere sportarten gehen statt zum boxen.drüben in amerika kriegen die bankdrücker in fast allen sportarten die viele zuschauer haben schon millionen in den arsch.
    die boxszene selber macht den klitschkos doch den weg frei.

  42. Was ist W.Jabko doch bloss für ein lausiger Schauspieler,spielt Golf und das bei einer angeblichen Verletzung,die Sache war doch im vorherein doch klar das dieser Typ nicht verletzt ist und seine Fans immer weiter mit solchen Ausreden verarscht,seine Fans sind ihm inzwischen doch egal aber das wollen die nicht glauben,ihm Geizhals und seinem Manager geht es nur darum Fallobst zu boxen und die Kohle steht für ihn immer an erster Stelle und nicht der Sport,ich hoffe das er sich mit Haye bald einigt und das Haye ihn wie damals Sanders schwer demontiert.Aber zu dem Kampf kommts leider nicht da Klitschko inzwischen begriffen hat das Haye ihm sehr gefährlich werden könnte,und das Haye nicht das übliche Fallobst ist so wie Klitschko sie davor geboxt hat,deshalb hat er inzwischen keine Eier den Vertrag zu unterzeichnen.

  43. Haha Bauchmuskelverletzung das ich nicht lache,typisch Schauspieler Klitschko,jetzt wurde er gemütlich beim Golf spielen in Florida gesichtet,die Sache war doch jedem klar das es keine Verletzung gibt,ich hoffe das er sich mit Haye bald einigt und das dieser ihn schwer demontiert und ausknockt.

  44. mir ist es persönlich egal ob er geschauspielert hatoder nicht,lieber einen ernstzunehmenden gegner wie haye der wohl der einzig potenziel gefährliche boxer für die klitschkos ist als wie ein chisora der nach 10 runden langweiligen boxen verliert.

    Ich geh davon aus das wladimir gegen haye verlieren wird,bei vitali wäre ich mir nicht ganz so sicher

  45. Liebe Leute, nehmt doch einfach mal die Meinungen des Anderen hin. Auch wenn diese teilweise für viel „Entrüstung“ sorgen, kann man sich doch sachlich unterhalten. Dazu gehört auch ein gepflegter Ton ohne Beleidigungen!

    Zum Thema: Finde es völlig daneben, dass es schon wieder nur Fallobst für die Klitschkos gibt. Das HW ist wirklich tot! Ich hoffe täglich, dass ein würdiger Gegner aus dem Nichts auftaucht und sich den Klitschkos auch stellt 😉

Schreibe einen Kommentar