Top News

IBF segnet Cloud vs. Hopkins ab: Sieger muss gegen Murat ran

Tavoris Cloud ©Kevin Blatt/ONTHEGRiND BOXiNG.

Tavoris Cloud © Kevin Blatt/ONTHEGRiND BOXiNG.

Die IBF hat den WM-Kampf zwischen Halbschwergewichts-Champion Tavoris Cloud (24-0, 19 K.o.’s) und der alternden Boxlegende Bernard Hopkins (52-6-2, 32 K.o.’s) abgesegnet. Laut dem Ring Magazine ist die Entscheidung des Weltverbandes aber noch nicht offiziell.

Cloud vs. Hopkins wird wahrscheinlich am 9. März im Barclays Center in Brooklyn (New York) stattfinden und soll vom US-Sender Showtime übertragen werden. Der Sieger muss allerdings in seinem nächsten Kampf gegen den Pflichtherausforderer Karo Murat (25-1-1, 15 K.o.’s) antreten.

Der 30-jährige Cloud stand zuletzt im Februar 2012 im Ring, wo er gegen den spanischen Ex-Weltmeister Gabriel Campillo allerdings keine überzeugende Leistung zeigte. Die eigentlich für November geplante Pflichtverteidigung gegen Murat wurde wegen Unstimmigkeiten zwischen Cloud und seinem Promoter Don King abgesagt.

Der 47-jährige Hopkins verlor in seinem letzten Kampf seinen WBC-Gürtel im Rematch an Chad Dawson. Sollte Hopkins Cloud besiegen, würde er mit 48 Jahren seinen eigenen Rekord als ältester Weltmeister der Geschichte noch weiter ausbauen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Möglicher Kampf gegen Donaire: Mares akzeptiert VADA-Tests

Nächster Artikel

Seth Mitchell: "Ich glaube nicht, dass Banks ein besserer Fighter als ich ist"

19 Kommentare

  1. Khalito
    4. Januar 2013 at 19:40 —

    Was suchst Karo Murat da oben ??

  2. Marco Captain Huck
    4. Januar 2013 at 19:42 —

    Hopkins vs Murat 😀 Kirmesboxen 😀

  3. SemirBIH
    4. Januar 2013 at 19:47 —

    Hopkins in der ARD! LOL! 😀

  4. Smokin Joe
    4. Januar 2013 at 20:06 —

    Hopkins verprügel Murat sogar wenn er 67 ist

  5. boxen
    4. Januar 2013 at 20:06 —

    hahahahaha ja da kann ich nur zustimmen, wie geil wär das denn hopkins vs murat in der ard, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen 😀

  6. Smokin Joe
    4. Januar 2013 at 20:07 —

    verprügelt

  7. rampage1
    4. Januar 2013 at 20:12 —

    aufeinmal wird hopkins gegen murat betrogen was für ein schlechtes bild das international auf Sauerland machen würde

  8. Alonso Quijano
    4. Januar 2013 at 20:22 —

    was los wann steigt der fight zwischen CW Legende Denis Lebedev und Eddie the Fast Chamebrs, hab gelesen das hrunov das ernst gemeint hat xD

  9. Expertenteam-Boxen
    4. Januar 2013 at 20:24 —

    ARD schiebt aus den 8 Milliarden, die sie jährlich mit dem ZDF aus Steuermitteln erhalten, Sauerland Unsummen zwischen die Gesäßhälften, der zahlt soviel, da kommt selbst Hopkins, um gegen den mittelmäßigen Murat zu verlieren. Das alles hat nur noch am Rande mit Boxen zu tun!

  10. SemirBIH
    4. Januar 2013 at 20:40 —

    Hopkins würde die Punktrichter gegen Murat nicht benötigen!

  11. Simon8965
    4. Januar 2013 at 21:02 —

    @SemirBIH: Genau, weil ihn Karo vorher schon KO geschlagen hat 😉

  12. dalein
    4. Januar 2013 at 23:37 —

    Egeal wer von beiden gegen Murat kämft hat den Tiefpunkt seiner Karriere erreicht.

    grundsätzlich hab ich nichts dagagen, für Leistungen Geld zu bezahlen. Aber 8 Milliarden Euro pro Jahr für diese Grütze, in Griechenland würde nicht nur das Parlament brennen. Hier mal was zum ärgern (Quelle: Wikipedia):

    “Die Rundfunktarifverträge garantieren den fest angestellten Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks alle zwei Jahre einen automatischen Aufstieg in eine höhere Gehaltsstufe. So beträgt zum Beispiel das Einstiegsgehalt für Redakteure (Gruppe 15) 4642 €; mit dem 13. Dienstjahr sind 6308 € erreicht (Stand 2009)”

  13. Timo
    5. Januar 2013 at 00:14 —

    Has Wünsche ich mir , endlich spannende Duell. Hopkins vs Murat… Bin echt gespannt.
    Murat ist meist unterschätze boxer der Welt , daher trau ich Murat alles zu!!!

  14. gee
    5. Januar 2013 at 01:06 —

    Sollte Hopkins das Ding gewinnen, was ich auch hoffe und glaube, dann kommt es zum ultimativen Match mit Murat. Oh man….
    Wobei, Hopkins in der ARD zu sehen wär auch mal was 😉

  15. bokser58
    5. Januar 2013 at 03:52 —

    Oh Man wenn Hopkins gegen Murat betrogen wird,dann schreibe ich wieder einen “Beschwerdebrief” an den Wilfried.

  16. Florian
    5. Januar 2013 at 10:19 —

    Murat kann froh sein jetzt hat er mehr Zeit sich mental auf eine schwere Niederlage einzustellen. Er wird weder gegen Cloud noch gegen Hopkins gewinnen.

  17. ghetto obelix
    5. Januar 2013 at 13:57 —

    also diese Gewichtsklasse ist einfach nur noch lächerlich 😀

  18. Brennov
    5. Januar 2013 at 17:47 —

    Wenn sich der sieger dann wieder drückt dann muss die ibf aber mal murat zum wm erklären!

  19. karl
    19. März 2013 at 23:23 —

    Leider habt ihr alle recht…ist das peinlich…aber B-Hop in der ARD…das wär mal was…ach ja…

Antwort schreiben