Top News

Hucks siebte Titelverteidigung: “Garay kommt unter die Räder”

Marco Huck ©Nino Celic.

Marco Huck © Nino Celic.

Boxen trifft Motorsport: während die DTM einen zweittägigen Show-Event im Münchner Olympiapark bestreitet, tritt WBO-Weltmeister Marco Huck (32-1, 23 K.o.’s) nur wenige Meter weiter am 16. Juli im Olympia-Eisstadion gegen den Argentinier Hugo Hernan Garay (34-5, 18 K.o.’s) zu seiner insgesamt siebten Titelverteidigung an.

“Ich liebe schnelle Autos und schnelle Siege”, sagte Huck heute auf einer Pressekonferenz im Olympiapark. “Am Wochenende des 16. Juli werden die Fans beides zu sehen bekommen. Garay ist zwar sehr kampfstark, doch er kommt unter die Räder!”

Trainer Ulli Wegner gab sich gewarnt: “Marco hat sich hervorragend vorbereitet. Ich bin mit seinen Leistungen im Trainingsprozess sehr zufrieden. Aber auf ihn wartet eine harte Aufgabe. Die Argentinier sind zähe Burschen, das hat Marco bei seinem Titelgewinn gegen Victor Emilio Ramirez zu spüren bekommen. Damals hat er sich sehr gut an die taktischen Vorgaben gehalten. Um Garay zu schlagen, bedarf es wieder einer sehr, sehr konzentrierten Leistung.”

Ebenfalls in München boxen wird Halbschwergewichts-Europameister Eduard Gutknecht (21-1, 9 K.o.’s). Der Wegner-Schützling bekommt es mit dem erfahrenen Italiener Lorenzo Di Giacomo (41-4, 19 K.o.’s) zu tun. “Ich habe mir den Titel hart erarbeitet und werde ihn so schnell nicht wieder aus der Hand geben”, sagte Gutknecht. “Er ist für mich eine Zwischenstation. Mein Ziel ist es, auf kurz oder lang Weltmeister zu werden, aber dafür muss ich den Titel erst einmal gegen Leute wie Di Giacomo verteidigen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Guillermo Jones: "Ich kämpfe am 27. August gegen Hernandez"

Nächster Artikel

Adamek startet Trainingscamp für Klitschko: "Ich weiß, was auf dem Spiel steht"

65 Kommentare

  1. andrej
    21. Juni 2011 at 21:07 —

    Huck du Pfeife dich will keiner sehen gegen solche Flaschen, kämpfe lieber gegen Lebedev und beweiss das du wörklich wm tauglich bist.

  2. Mr. Wrong
    21. Juni 2011 at 21:13 —

    Garays Workrate ist die von Ramirez weit überlegen, Huck wird zu 95% verlieren, und das sage ich nicht aus Antipathie! Die restlichen 5% ist ein Luckypunch.
    Hukic lebt von seiner Initiave, nimmt man sie ihm weg (durch Schlagkraft/Respekt vgl. Lebedev oder durch permanenten Druck vgl. Ramirez, Nakash bis Runde 5), hat er keine Trumphkarten mehr. Garay kann/konnte 12 Runden seine Kombos abfeuern, gegen bewegliche Techniker allerdings im Nachteil(vgl. Campillo).
    Ich sage voraus: Huck verliert vorzeitig!!! TKO 10.
    Weiß gar nicht was Sauerland dazu bewegt hat so einen gefährlichen Mann zu verpflichten, Hut ab!

  3. Sammy
    21. Juni 2011 at 21:15 —

    Huck hat bis auf dem Kampf gegen Lededev immer schöne, spannende Kämpfe geliefert.

  4. derschoeneharry
    21. Juni 2011 at 21:15 —

    Huck ist nicht zu unrecht Weltmeister. Er ist auch in den USA hochgeschaetzt. Die Tatsache, dass er kein Boxen aus dem Lehrbuch bietet, heisst noch lange nicht, dass er einfach zu schlagen ist. Der Gegner ist auch keine Pfeiffe.

    Huck hat manchmal einen seltsamen Auftritt, aber seine Kaempfe sind die seit langem interessantesten im deutschen Fernsehen. Ich seh Cunnigham zwar noch vor ihm, aber huck ist auf einem guten Weg. Gegen Lebedev war er der schlechtere Mann, aber er hat sich noch ganz gut aus der Affaere gezogen. Den Lebedev aus dem Roy Jones-Fight haette er aber geschlagen!

    Viele hier koennen es leider nicht ertragen, dass es auch in Deutschland gute Boxer gibt, die zurecht Weltmeister sind!

  5. Mr. Wrong
    21. Juni 2011 at 21:32 —

    Meint ihr Hukic ist zu alt um an der Kabel 1 Sendung “Die strengsten Eltern der Welt” teilzunehmen?

  6. derschoeneharry
    21. Juni 2011 at 21:39 —

    das waere allerdings keine schlechte Idee!

  7. Joe187
    21. Juni 2011 at 22:06 —

    @derschoeneharry
    wenn jemand seinen ersten titelfight verliert, den 2ten titelfight kauft, und bei ner PV auch die decision kaufen muss, ist er sehr wohl zu unrecht weltmeister und in den usa kennt ihn keine sau da is USS noch bekannter und für den interessiert sich da auch niemand.

  8. Carlos2012
    21. Juni 2011 at 22:13 —

    Wie lange müssen wir diesen Clown noch im Tv sehen.Wenn ich Huck sehe bekomme ich Furz-anfälle.Es Reicht…mehr Blähungen kann ich nicht mehr ertragen.

  9. Mr. Wrong
    21. Juni 2011 at 22:18 —

    @ Joe187

    Fakten sind Fakten – und die hast du vollkommen richtig geschildert!!!

  10. Tom
    21. Juni 2011 at 22:25 —

    @ Joe187

    @ MrWrong

    Beweise??????

    @ Carlos2012

    Wer zwingt dich die Kämpfe von Huck im TV anzusehen?…ich dachte immer du bist erwachsen!

  11. Mr. Wrong
    21. Juni 2011 at 22:30 —

    @ Tom

    Beweise kan dir die Staatsanwaltschaft liefern.

    3 Fragen an dich:

    1. Hat Huck gegen Cunningham verloren?
    2. Hat Huck gegen Ramirez verloren?
    3. Hat Huck gegen Lebedev verloren?

  12. derschoeneharry
    21. Juni 2011 at 22:40 —

    @ Joe187

    Ich lebe zur Zeit in den USA und meine daher sagen zu koennen, dass Huck hier durchaus ein Begriff ist, wenn man sich fuer Boxen interessiert. Richtig ist zwar, dass seine Kaempfe hier nicht uebertragen werden. Das Ring-Magazine hatte ihn aber im April als Nr.2 im Cruiserweight gerankt. Gibt es umgekehrt ueberhaupt einen auslaendischen Cruiser-Gewichtler, den man in Deutschland kennt, sofern man nicht boxinteressiert ist? Ich glaube nicht…

    In jungem Alter seinen ersten titelfight zu verlieren, ist absolut nichts schlimmes! Der Titelgewinn im zweiten Anlauf war absolut berechtigt.

  13. MainEvent
    21. Juni 2011 at 22:40 —

    @Wrong Hukic in Afrika beim Kuhsch.isse kneten 🙂

  14. Tom
    21. Juni 2011 at 22:42 —

    @ MrWrong

    1. Ja

    2. Ja,aber offiziell eben nicht!

    3. OH ja,aber offiziell eben auch nicht und der Weltverband der WBO hat auch kein Veto dagegen eingelegt oder einen Rückkampf angeordnet,also hat man es so hinzunehmen,ob es einem so passt oder nicht!

  15. Mr. Wrong
    21. Juni 2011 at 22:48 —

    @ Tom

    Beweisführung abgeschlossen.

    @ MainEvent

    :D, der muss das schon Wegners Ka-cke machen, macht ihm also nix aus 😉

  16. MainEvent
    21. Juni 2011 at 22:56 —

    @Mr.Wrong solche wie Hukic wurden früher in die Mühle eingespannt wenn der Esel krank war

  17. Der Albaner aus...
    21. Juni 2011 at 22:57 —

    Huck gewinnt da bin ich mir sehr sicher und ist doch klar das er in USA keine Bekanntheit hat, das hat bestimmt nicht mit seiner Stärke zu tun sondern mit dieser Nobody Gewichtsklasse und die einzigen richtigen Berühmheiten in CG waren Haye und Adamek…

  18. Tom
    21. Juni 2011 at 23:07 —

    @ Mr.Wrong

    Beweis abgeschlossen??????

    Lerne mal offizielle Urteile zu akzeptieren!

    Ob es dir,mir oder sonst jemanden interessiert oder gefällt spielt doch keine Rolle,die Urteile sind offiziell und daran lässt sich auch nichts mehr verändern!

  19. MainEvent
    21. Juni 2011 at 23:08 —

    @Tom “Es ist so weil es so ist” ???

  20. derschoeneharry
    21. Juni 2011 at 23:10 —

    @ MainEvent

    … und heute sind sie zurecht Boxweltmeister und schlagen ihre Gegner kaputt.

  21. Tom
    21. Juni 2011 at 23:11 —

    @ MainEvent

    JA!…….LEIDER!

  22. MainEvent
    21. Juni 2011 at 23:14 —

    @harry zurecht? dann bist du nicht schöner als Huck

  23. derschoeneharry
    21. Juni 2011 at 23:19 —

    Obwohl es keine Kunst ist, besser als Huck auszusehen, seh ich eigentlich schon ziemlich gut aus!

    Der Kampf gegen Lebedev war ein Geschenk an Huck, was im Boxen leider vorkommt. Trotzdem halte ich Huck von seinem Leistungsvermoegen zurecht fuer einen WM. Ich dachte anfangs auch “spektakulaerer Scheiss”, den uck da bietet. Aber er hat physisch einiges auf dem Kasten und ist taktisch gut eingestellt, so dass er die technischen Defizite ausbuegel kann.

  24. MainEvent
    21. Juni 2011 at 23:26 —

    @harry
    Huck:
    Physis: top
    Technik: wenig
    Gehirn: was ist das? Ulli W.: “dat is die ka.ke in deinem kopp jung, nur mit etwas strom”

  25. andrej
    21. Juni 2011 at 23:26 —

    tüpisch Tom Tom das du Kämpfer wie huck immer schön redest, bist ja auch nicht grad der helste, naja wenn solche sonderschüler wie huck , sturm und die anderen Kneipenschläger , euch affen als arschlecker nicht hätten, würde denen ja kein mensch zuschauen.

  26. MainEvent
    21. Juni 2011 at 23:27 —

    trifft er auf einen technisch guten Boxer der was einstecken kann…………….Ergebnisse sind allseits bekannt

  27. derschoeneharry
    21. Juni 2011 at 23:37 —

    bzgl. Gehirn: dafuer hat er Uli Wegner, der einen guten Job macht.

    Erinnert mich gerade an die Figur “Master Blaster” aus der Turtles-Serie…

  28. Joe187
    21. Juni 2011 at 23:37 —

    ne tom da haste recht da is bestimmt kein geld geflossen, die punktrichter waren zufällig alle von der 3 bis ende der 11 runde geistig abwesend. auch das nachträgliche korregieren der punktzettel hat einzig und allein mit diesem komischen aussetzter zutun und ganz sicher nichts mit irgendeiner form von schiebung oder zahlung.

    gegen ramirez hat der ref natürlich all diese ellenbogenschläge nicht gesehen weil er einer vorrübergehenden blidheit unterlag. ohne das hätte er ganz sicher diese regelwidrigen aktionen geahndet, und auch hier kam es wieder zu dieser komischen geistigen abwesenheit der punktrichter.

    ich akzeptiere ja das er WM ist, aber er ist es nunmal nicht zurecht oder sagen wir nicht aufgrund seiner sportliche leistung sonder aufgrund der guten verbindung zwischen seinem promoter und den punktrichter.

  29. MainEvent
    21. Juni 2011 at 23:45 —

    @harry eher an MasterBlaster aus Mad Max 3 (Huck = Blaster) 🙂

  30. derschoeneharry
    21. Juni 2011 at 23:53 —

    das ist ja quasi die gleiche figur 🙂

  31. Vitali
    22. Juni 2011 at 00:44 —

    Egal wie man zu Huck steht – es wird bestimmt ein interessanter Kampf werden!

  32. Bronx Bull
    22. Juni 2011 at 00:50 —

    Wie hat sich Garay eigentlich bisher im Cruiser geschlagen, weiß das Jemand? Hab bisher nur Halbschwergewichtskämpfe von ihm gesehen…

  33. Kano
    22. Juni 2011 at 01:47 —

    Würde mich nicht wundern wenn der limitierte Caiptn unter die Räder kommt,Garay seine Workrate ist schon recht gut,zudem ist er technisch ziemlich versiert,sollte er an die Leistungen wie im Halbschwergewicht anknüpfen wird er Huck auch schlagen,aber wir wissen ja wem dann der Sieg geschenkt wird.Gruss

  34. Kano
    22. Juni 2011 at 01:48 —

    Ich glaube Sauerland weiss da nicht auf was für einen Gegner sie sich eingelassen haben.

  35. groovstreet
    22. Juni 2011 at 09:09 —

    huck zu schlagen ist garnicht so schwierig – ein kerl der im kopf was hat statt nur in den fäusten kann ihn locker erledigen. er ist zwar stark aber maßgeschneidert – hat kein technik drauf außer abfeuern – hat teilweise auch kinn eines kindes. aber wir schauen mal was geschehen wird.

  36. Gas
    22. Juni 2011 at 09:59 —

    Marco muss auch mal diesen Lebedev endlich schön in den A…. f….n damit diese Lebedev-Anhänger nicht mehr frei rumfurzen denn es stinkt maßlos.

  37. oskarpolo
    22. Juni 2011 at 10:01 —

    Gas dafür brauch der hässliche Huck aber ne AK 47 🙂

  38. marcus
    22. Juni 2011 at 10:23 —

    der ulli wirds schon machen . ruhig marco ,ruhig marco . hau nicht so schwinger rein . ruhig …..immer schön die führhand . marco hörst du mich ?

  39. Joe187
    22. Juni 2011 at 10:27 —

    @gas du glaubst doch nich im ernst das huck nochmal mit dem russen in den ring steigt, nachdem huck im ersten fight so krass unterlegen war. das macht einer wie huck schonmal gar nicht, und selbstz wenn sein promoter würde das nie zulassen nachdem image schaden den sie durch den ersten fight genommen haben.

  40. Baron
    22. Juni 2011 at 12:29 —

    Seit wann ist Huck Deutscher? oder Abraham? ist ja ganz neu.Vielleicht Australianer oder so? aber Deutsch?

  41. Gas
    22. Juni 2011 at 13:24 —

    Lebedev wird wieder die Chance haben gegen Huck zu verlieren – da müsst nur etwas Geduld haben.

  42. Tom
    22. Juni 2011 at 13:42 —

    @ Baron

    Abraham,Huck,Stürmchen usw. haben alle einen Deutschen Pass!

    Haste ein Problem damit???

  43. Fastboxer
    22. Juni 2011 at 14:53 —

    ich hab mich bei den lebedev kampf auch gewundet warum huck seine ausraster
    mehr kriegt und wie ein psycho attakiert aber er hat ja nach dem kampf behauptet
    das seine rippen in runde 2 gebrochen wurden aber wers glaubt?

  44. Tom
    22. Juni 2011 at 15:19 —

    @ Fastboxer

    Im Krankenhaus wurde festgestellt das die Rippe “nur” geprellt war und NICHT gebrochen.

  45. MainEvent
    22. Juni 2011 at 15:33 —

    @Tom Rippenprellung schmerzt mehr als Bruch! Rede aus Erfahrung. Habe es damals sofort erkannt dass Huck lädiert ist, und mich aufgeregt warum Lebedev und sein Team das nicht sehen bzw. dementsprechend handeln

    Ich lehne mich aus dem Fenster und sage: Ich kann Huck schlagen!!! 🙂

  46. Pitt
    22. Juni 2011 at 16:13 —

    @Hallo MainEvent!
    Den Spruch mit der Mühle und dem Esel habe ich noch nicht gehört.
    Wo hast du den her?
    Ich finde ihn so gut,dass ich ihn gerne in meine Zitatensammlung aufnehmen würde.
    Du verlangst dafür doch hoffentlich keine Tantiemen?

  47. Tom
    22. Juni 2011 at 16:32 —

    @ andrej

    Na wie ich sehe klappt das bei dir mit der Rechtschreibung immer noch nicht,sollte ich in naher Zukunft jemanden finden der mir deinen Kauderwelsch übersetzt,werde ich dir die passende Antwort schon schreiben!

  48. Mr. Wrong
    22. Juni 2011 at 17:35 —

    :D, unser Muamer heirat, laut figosport, 14 Tage nach -> Zitat: nach seiner Titelverteidigung”
    Ob er sich da mal nicht irrt! Beim Sylvester ging es, dank tatkräftiger Unterstützung seines Promoters, gut.

    Eigentlich braucht er weder einen WM-Gürtel noch Profiboxen, vom Kindergeld kann man auch gut leben 😉

  49. xyz187
    22. Juni 2011 at 17:39 —

    @gas, lebedev hatte letztens gegen Huck klar und deutig gewonnen , der wurde nur verarscht !

    @Tom, du hast letztens noch geschrieben , das man leute mit rechtschreibe fehler nicht diskriminieren soll und jetzt tust es selber auf eine andere ebene !

  50. oskarpolo
    22. Juni 2011 at 17:46 —

    Wrong

    Welche Frau ist den so böld und heiratet mit Hukic ???

    Kann sich nur um einen Mann handeln ,mein Tipp Kalle Sauerland ist der Glückliche 🙂

  51. Tom
    22. Juni 2011 at 19:37 —

    @ xyz187

    Du hättest den Kommentar damals vollständig lesen sollen,denn auch da hat andrej sein Fett weg gekriegt.

  52. Mr. Wrong
    22. Juni 2011 at 20:14 —

    @ Oskarpolo

    Die Frage lässt sich leicht beamtworten: Jemand der einen deutschen Pass will 😉

  53. BOB
    22. Juni 2011 at 20:24 —

    garay verliert tko oder ko.
    sein kopf hält die schläge nicht mehr.

  54. oskarpolo
    22. Juni 2011 at 20:26 —

    Wrong

    Hat Enad Licina schon ein ?? Vlt wird´s der Ja 🙂

  55. andrej
    22. Juni 2011 at 20:54 —

    @ xyz187 : so ist TomTom nun mal, sobald mann ihm die meinung sagt wird er beleidigend , kanst kein deutsch und usw

    @TomTom : so einen wie dich hätte Adolf früher gut gebrauchen können, …..

  56. ulli
    22. Juni 2011 at 21:49 —

    ruhig hucker ,ruhig. kannst du mich höhren .hörst du mich was ich sage . ruhig .hau nicht so schwinger in die luft . ruhig

  57. MainEvent
    22. Juni 2011 at 23:07 —

    @Wrong 🙂 das rote Büchlein bringt noch 10.000 “Brautgeld” 🙂

  58. Oskarpolo
    22. Juni 2011 at 23:22 —

    Ich könnte wetten das irgendein och.se hier wieder mit anderen Nicks schreibt. Glaube kaum das Tom das gerade geschrieben hat oder ?!!

  59. andrej
    22. Juni 2011 at 23:38 —

    @ Tom Tom : Oh du kanst ja meine Kommentare doch lesen?? naja ich wuste das das kommen würde , warum lebst du in diesem Land usw, du bist wörklich ein armseliges Würstchen….

  60. Tom
    23. Juni 2011 at 00:21 —

    @ andrej

    Na andrej darfste heute länger auf bleiben…..ach ja morgen ist ja Feiertag,da fällt die Schule aus.

  61. andrej
    23. Juni 2011 at 12:07 —

    @ Tom Tom : Tja du hast die Schule ja nie besucht, wenn doch warst du mit sicherheit immer derjenige der immer eine auf die Schnauze von Ausländern gekriegt hat, deswegen bist du ja auch zu denn Rechten rüber marschiert, du bist schon ein echtes Opfer..

  62. Sugar
    23. Juni 2011 at 12:56 —

    @ andrej

    Warst du nicht einer der Fürsprecher des Boxers B.Simon oder verwechsle ich dich?

  63. Shorty
    23. Juni 2011 at 15:29 —

    Egal wer gerade hier boxt, jeder Kampf wird sofort Tod kritisiert.So schlecht, wie viele hier behauten, sind Hucks Kämpfe nicht. Die Diskussion über Lebedev ist auch für’n Arsch,warum hätte er gewinnen sollen…

  64. andrej
    23. Juni 2011 at 19:29 —

    @ Sugar: Nein ich habe mich nur gegen F Sturm ausgesprochen, weil es dadrum ging das er gegegn B.Simon schon öfters gekniffen hätte….

  65. Mr. Wrong
    23. Juni 2011 at 22:32 —

    @ MainEvent

    😀 😀 😀 😀

    Gegen eine Bewerbung bei “Model und der Freak” würde auch nichts dagegen sprechen

Antwort schreiben