Top News

Huck über Lebedev: “Es ist der Kampf meines Lebens”

Marco Huck ©Sauerland Event

Marco Huck © Sauerland Event

Derzeit hält sich WBO-Champion Marco Huck noch im Trainingslager in Kienbaum auf, am Montag geht’s für den 26-Jährigen gemeinsam mit seinem Team auf nach Berlin, wo er am 18. Dezember seinen Cruisergewichts-Titel gegen den gefährlichen ungeschlagenen Russen Denis Lebedev verteidigen wird.

Huck weiß, dass da eine ganz schwere Aufgabe auf ihn zukommt: “Vom Gefühl her würde ich sagen, es ist der Kampf meines Lebens. Lebedev gilt als äußerst stark, vielleicht ist er sogar im Moment mit mir zusammen der Beste, auf den man in meiner Gewichtsklasse treffen kann. Aber vielleicht wird es auch ein ganz leichter Kampf für mich. Wer kann das schon vorher genau sagen? Ich bin äußerst motiviert und man muss sehen, wie es im Ring läuft.”

Mit dem Druck, der nach Arthur Abrahams Niederlage gegen Froch nun auf seinen Schultern liegt, geht Huck gut um: “Arthur und ich sind Teamgefährten. Ich war natürlich traurig, dass er verloren hat. Doch mit mir hat das eigentlich nichts zu tun. Ich lasse mich dadurch nicht aus der Ruhe bringen und weiß, was ich kann.” Kritik an seinem Trainer Ulli Wegner lässt Huck nicht zu: “Herr Wegner und ich sind ein Team. Deshalb kämpfe ich natürlich auch für ihn. Er hat mich zum Weltmeister gemacht. Insofern steht er außerhalb jeglicher Kritik.”

Huck glaubt, dass das Berliner Publikum am 18. Dezember eine Schlüsselrolle übernehmen könnte: “Ich glaube, das Publikum darf sich auf einen tollen und besonderen Kampf freuen. Wir haben beide bewiesen, dass wir in der Lage sind, Kämpfe vorzeitig für uns zu entscheiden. Die Zuschauer werden bei dem Kampf in der Max-Schmeling-Halle eine ganz wichtige Rolle spielen. Bei mir ist es so, dass mich das Publikum wirklich nach vorne peitscht, mich regelrecht puscht. Ich hoffe, das ist auch gegen Lebedev der Fall.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Vorschau: Juan Alberto Rosas vs Cristian Mijares

Nächster Artikel

Vorschau: Yonnhy Perez vs Joseph Agbeko II

24 Kommentare

  1. Mr. Wrong
    10. Dezember 2010 at 16:22 —

    die überschrift sollte lauten: “Huck über Lebedev: “Es wird die miederlage meines Lebens””
    die lauten rufe huck huck huck werden am 18.12 langsam und für immmer verstummen.

  2. Tom
    10. Dezember 2010 at 16:25 —

    Huck wird sich seine 2.Niederlage einfangen, die wird allerdings verheerender sein als die Erste!!

  3. Kano
    10. Dezember 2010 at 16:29 —

    Ich schliesse mich Mr.Wrong und Tom einfach nur an Huck wird gegen Lebedev K.o gehen und seine zweite schwere Niederlage einfahren,allerdings wenn der Kampf nach Punkten ausgehen sollte so wird Lebedev um den Sieg beschissen und Huck wird der Sieg geschenkt.

  4. UpperCut
    10. Dezember 2010 at 16:44 —

    ich sage das risiko ist fuer sauerland viel zu gross uns sie werden einen deal finden indem es nach einem kampf aussieht aber keiner ist. sauerland kann sich derzeit nicht leisten huck zu verlieren.

  5. HamburgBuam
    10. Dezember 2010 at 16:58 —

    Huck wird zerschmettert. Und ich werde Jubeln wenn sein Kinn den Boden küsst (Sofern Lebedev es gnädigerweise ganz lässt) 🙂

  6. Ahmet
    10. Dezember 2010 at 17:04 —

    Ich bin für Huck! Mit den russischen Boxern kann ich nix anfangen. Lebedev ist in meinen Augen alles in allem der bessere Boxer, aber Huck ist ein technisch limitierter Warrior, ein Schläger. Egal wie es ausgeht, wird bestimmt ein geiler Kampf.

  7. Kano
    10. Dezember 2010 at 17:04 —

    @UpperCut
    Und wieso sollte Sauerland und Team Lebedev auf solche Schmieren Deals eingehen da war ja dann für Huck und Lebedev das ganze Training für die Katz ich denke nicht das da Sauerland Event Team Lebedev mit irgendwelchen Deals Schmieren kann man sah ja auch bei Froch gegen Abraham das er da keine Deals gemacht hatte,und das Ergebnis des Kampfes ist dir ja auch bekannt.

  8. Kano
    10. Dezember 2010 at 17:11 —

    @HamburgBuam
    Da gebe ich dir recht bin auch der Ansicht das Huck sein Kinn den Boden küssen wird und er wird wie Abraham denn Ring als gebrochener Mann verlassen,ich gehe von einem Tko oder K.o Sieges von Lebedev aus denke aber das es ein K.o sein wird.

  9. UpperCut
    10. Dezember 2010 at 17:11 —

    kano: team lebedev ist zugleich team povetkin und povetkin ist ein zugpferd bei sauerland. denen passt das viel besser povetkin udn huck zu haben anstelle auf einmal mit lebedev leben zu muessen. da geht es um millionen.

  10. carlos2012
    10. Dezember 2010 at 17:46 —

    Huk ist der beste :((((((

  11. Nightwalker
    10. Dezember 2010 at 17:56 —

    Huck bekommt die Hucke voll….Wetten Das ?

  12. Drenica
    10. Dezember 2010 at 18:33 —

    ich denke das huck so kämpfen wird wie gegen ramirez davonlaufen auf distanz gehen und 2 mal pro runde so anriffserie starten wo von 5 schlägen 4 daneben oder auf deckung gehen und die hilfe von onkel sauerland dazu die runde gewinnt

    er wird auf sicherheit boxen weil er weis das lebedev das sehr schnell beenden kann

    und am ende wird huck mit 116 – 112 gewinnen punktentscheid und lebedev wird betrogen so enfach ist das

    von ein ko vom huck gegen lebedev glaub ich nicht drann

    lebedev kan huck ko hauen aber huck lebedev nicht

    ihr werdet sehen wir werden einen feigen huck sehen der auf sicherheit boxt =(

    mir ist eig egal wer gewinnt ich will nur ein guten spannenden kampf sehen
    naja mal abwarten

  13. kritiker No.1
    10. Dezember 2010 at 18:48 —

    Stimmt er hat recht. So genau weiss es niemand. vielleicht wird es ein ganz leichter lebedev Sieg werden. Meine Prognose ist keine Prognose. ich kenn Lebedev nicht. Hab nur mal kurz zwei Siege gesehen.Aber ich werd nach zwei Runden in der Ringpause euch sagen wer gewinnt. Wen meine analytische Vohersage zu trifft, schreibt bigbubu hoffentlich nie wieder.

  14. bigbubu
    10. Dezember 2010 at 18:54 —

    @kritiker No 1

    “Wen meine analytische Vohersage zu trifft, schreibt bigbubu hoffentlich nie wieder”

    Und warum sollte ich das tun? Gibts da einen Grund wenn Du mal den Richtigen Kampfausgang eratest? Ausserdem, was interessiert mich der Huck? Mann, Du hast echt einen an der Waffel!

  15. kritiker No.1
    10. Dezember 2010 at 19:58 —

    bigbubu

    Das war spass ohne dich und Kevin würde man hier nur die Wahrheit über die Klitchkos schreiben.Das wäre zu hart für die Klitschkofans. also bleib ruhig

  16. bigbubu
    10. Dezember 2010 at 20:19 —

    Ich bin ruhig und Du meinst wohl eher das Du weiter Deine Lügen ungestört verbreiten kannst. Aber mach nur weiter so, Du hast ja anscheinend sonst eh nix im Leben das Dir Freude bereitet.

  17. Kevin22
    10. Dezember 2010 at 20:36 —

    kritiker No.1 sagt:

    “Das war spass ohne dich und Kevin würde man hier nur die Wahrheit über die Klitchkos schreiben.Das wäre zu hart für die Klitschkofans. also bleib ruhig”

    Du meinst wohl eher, dass du Spasst deine Paranoia hier weiter ausleben darfst, weil du im Real ein absoluter Looser bist!

    Du bist nichts, du warst auch unter deinem Nick Fedor nichts, und du wirst mit deiner überheblichen dümmlichen Art nie etwas werden!

  18. KritikerNo.1
    10. Dezember 2010 at 21:33 —

    kevin ich hab dir ne nette Antwort egschreiben, die wird aber leider nicht freigeschaltet. Aber du bist die grösste Schw_ ch_el unter der gelben Sonne

  19. Ahmet
    10. Dezember 2010 at 21:44 —

    @ Kevin22

    gaaaanz ruhig, Ossi! Einatmen…..ausatmen….

  20. carlos2012
    10. Dezember 2010 at 22:15 —

    Treffen sich zwei Boxer. “Na, wie geht es dir?” fragt der eine.
    “Ach”, erwidert der andere, “man schlägt sich so durch. Und wie sieht es bei dir aus?”
    “Danke, man nimmt, was man kriegt.”

  21. carlos2012
    10. Dezember 2010 at 22:16 —

    Heute stimmt der Wetterbericht”, stöhnt der Boxer, “lauter Niederschläge.”

  22. carlos2012
    10. Dezember 2010 at 22:17 —

    Die fünfte Runde des Boxkampfes ist vorbei. “Was meinst du, kann ich ihn schlagen?” fragt der Boxer seinen Trainer.
    “Aber mit Sicherheit”, antwortet der Betreuer, “wenn du weiterhin so in die Luft schlägst, hat der Kerl in der neunten Runde eine Lungenentzündung.”

  23. hoeni87
    10. Dezember 2010 at 22:38 —

    es wird die prügel deines lebens werden und die hölle für ihn

  24. Mike
    12. Dezember 2010 at 21:56 —

    Wünsche Hukic alles Gute!

Antwort schreiben