Top News

Hopkins vs. Shumenov – Vereinigungskampf am 19.04.

Am 19. April kommt es zum Viereinigungskampf im Halbschwergewicht, zwischen WBA Titelträger Beibut Shumenov (14-1, 9 KOs) und ‘Altmeister’ Bernard Hopkins (54-6-2, 32 KOs), der den IBF-Gürtel trägt.

„Bernard ist einer der größten Champions überhaupt“ so die Meinung Beibut’s über den 49-jährigen Hopkins. „Ich bin noch nie jemandem wie Hopkins gegenübergestanden und es wird mein bisher härtester Kampf werden. Ich beobachte seine Kämpfe und entdecke immer etwas Neues. Bei Ihm muss man ständig auf das Unerwartete gefasst sein, denn er beherrscht jeden Boxstil.“

Hopkins zeigte sich unbeeindruckt von so viel Lob und gab nur kurz zu Protokoll: „Es wird wieder Zeit für einen KO-Sieg.“ Sein letzter vorzeitiger Erfolg liegt ja doch schon einige Jahre zurück. Im September 2004 konnte er zuletzt Oscar De La Hoya in der neunten Runde stoppen.

Trotz aller Wertschätzung für seinen Gegner will Shumenov nicht nur als Tourist nach Washington reisen: „Ich freue mich darauf, in der Amerikanischen Hauptstadt zu kämpfen. Es wird ein großer Fight sein und ich werde mich konzentriert wie noch nie darauf vorbereiten, um die Gürtel vereinen zu können.“

Bildquelle: © picture alliance / AP Images

Voriger Artikel

Miguel Cotto: am 7. Juni wird Geschichte geschrieben

Nächster Artikel

Neue Funktionen auf boxen.de

45 Kommentare

  1. Klitschkonull
    23. Februar 2014 at 10:35 —

    @ Guido

    Solche Berichte kann man also immer noch hier rein setzen.

    Aber alle anderen Fragen von Usern einfach ignorieren!

  2. mr.loco
    23. Februar 2014 at 10:37 —

    Wenn Sauerland den Tv-Vertrag verliert dann gehen hier auch die Lichter aus! Ist hier an Langeweile kaum mehr zu unterbieten.

  3. ego
    23. Februar 2014 at 11:20 —

    @klitschko0
    aba das ist doch was, wird ein gutes boxjahr, so wie es aussieht.
    wo der artikel herkommt kannst du dir doch bestimmt denken, oda?
    glaube noch nicht mal, dass ein mensch was mit dieser seite zu tun hat,ausser die user na klar.

  4. Klitschkonull
    23. Februar 2014 at 11:27 —

    Ja der Kampf wird genial werden.Ohne Frage.

  5. dalein
    23. Februar 2014 at 11:27 —

    B-Hop wird in die Rente geschickt. Gegen Leute wie Karo Murat sieht B-Hop zwar gut aus, aber gegen die Weltspitze wird er sehr alt aussehen. Shumenov wird sogar einen KO schaffen glaube ich.

  6. Carlos2012
    23. Februar 2014 at 11:37 —

    Liebe Boxen.de Redaktion.Schreibt doch bitte jeden Tag 4 oder 5kurze Artikel.Ein überschrieft mit zwei Zeilen Text reicht schon.Zum Beispiel

    1.
    Floyd Mayweather kämpft am 3.Mai gegen Maidana.
    Die Entscheidung ist gefallen.Die Mehrheit der Fans hat entschieden.Ein Kampf gegen den Glaskinn Amir Khan wird es in
    absehbarer Zeit nicht geben.Mayweather j.r musste dem Druck der Straße nachgeben und sich widerwillig für den gefährlichen Puncher Marcos Maidana entscheiden.

    2.
    Amir Khan enttäuscht von Mayweathers Entscheidung-Khan vs Broner im Gespräch
    Der Brite Amir Khan ist auf der Suche nach einem neuen Gegner.Mayweathers entscheidung fiel auf den Argentinier Maidana
    und nicht auf ihn.Jetzt suchen seine Manager nach Alternativen.Ganz oben auf der Wunschliste steht der Ex Champion Adrian Broner.

    3.
    Kovalev vs Stevenson bleibt ein Wunschtraum
    Unerwartet verkündete WBC-Halbschwergewichts-Weltmeister Adonis Stevenson, das er von HBO zu Showtime wechseln werde.Wenn es zu diesem Deal kommen sollte, hätte er die Chance gegen den Sieger zwischen Shumenov vs Hobkins zu
    kämpfen.Da die beiden bei Showtime unter Vertrag stehen, könnte es noch in diesem Jahr zu einem Verreinigungskampf kommen.Das Langersehnte Zusammentreffen zwischen Kovalev und Stevenson fällt ins Wasser.Die Kämpfer der beiden Sender treten nie Gegeneinander an.

  7. Klitschkonull
    23. Februar 2014 at 12:00 —

    Auch wenn B-Hop verlieren sollte was ja so sicher noch nicht ist,hat er denn allergrößten Respekt verdient.In diesem Alter so eine Leistung zu bringen ist einfach nur genial.
    Und keinem auszuweichen.
    Ob Sieg ,was seine Laufbahn krönen würde,oder Niederlage denke ich ist es sein letzter Kampf.

  8. Klitschkonull
    23. Februar 2014 at 12:04 —

    Übrigens versinkt Vitali gerade wieder in der Bedeutungslosigkeit.Bis auf winzige Berichte hier noch.

    Timoschenko und andere ECHTE Politiker werden das Land dort führen.Und nicht ein Millionär aus dem Ausland.Präsident kann er schon mal vergessen.

  9. ringo
    23. Februar 2014 at 12:10 —

    genau carlos
    deine berichte sind zwar auch unterdurchschnittlich aber bei
    dir wäre wenigstens leben in der bude
    ist schon lustig, dass hier nur maximal zwei artikel pro tag verfasst werden
    ich meine es kämpfen ja am wochenende stieglitz und abraham und es ist seit wochen kein
    wort mehr dasrüber verloren worden. die haben ja schließlich noch ne abschließende pressekonferenz bevor stieglitz abraham in rente schickt.
    außerdem boxt hernandez am 29. März in im velodrom gegen pawel koldzej
    da der kampftermin vom 8. März aufgrund einer viruserkrankung von hernandez nicht
    gehalten werden konnte usw usw.
    Eine titelvereinigung zwischen hernandez und huck wird es in diesem jahr auch nicht
    #mehr geben( was kein wunder für die meisten ist), da hernandez selbst gesagt hat
    dass diese interne bereinigung nicht fördderlich ist für die verlängerung mit der ard
    also wenn die ard nich mehr ist und es keinen gegenspieler mehr zu sat1 und co gibt
    sinkt auch bei mir der wille mich intensiv mit dem thema boxen zu beschäftigen

  10. Edin87
    23. Februar 2014 at 13:05 —

    Klischtfouls werden wiederum von der Konrad Adenauer Stiftung finanziert die der CDU nahe steht. Geogre Soros wird sich die hände reiben das so alles reibungslos zukunsten der USA und seine wstlichen versallen geht.DIe EU (Europas Untergang) ist nicht anders als ein kontrukt der unterdrückung und für die Elite eine bereicherung ist zustgunsten steuern und zollfreie handelszone.

    Wüänsche der Ukraine nur das beste wie für jeders land aber die EU hat für niemand ein gewinn ausser denn die obeneren 10k

    Hopkins ist ein alien denn darf mann nie unterschätzen

  11. Knopster
    23. Februar 2014 at 13:25 —

    Viereinigungskampf und KZs…soso.

    Die Schreibe des Artikels ist wieder unterirdisch!

  12. Milchschnitte
    23. Februar 2014 at 13:36 —

    kein Kommentar

  13. ego
    23. Februar 2014 at 13:59 —

    @edin87
    ???????????????????????????????????????????????

  14. Ferenc H
    23. Februar 2014 at 14:08 —

    Beibut Shumenov (14-1, 9 KZs) Bernard Hopkins (54-6-2, 32 KZs) habe die ihre gegner mit Gas zu fall gebracht?

  15. Lennox Tyson
    23. Februar 2014 at 14:09 —

    Einen Schönheitspreis wird der Kampf nicht gewinnen, aber jeder zusätzliche Kampf von Hopkins ist eh nur noch unglaublich. Man schaue sich mal im Bekanntenkreis die 50jährigen an…

  16. Dr. Fallobsthammer
    23. Februar 2014 at 14:11 —

    Edin87 sagt:
    23. Februar 2014 um 13:05
    Klischtfouls werden wiederum von der Konrad Adenauer Stiftung finanziert die der CDU nahe steht. Geogre Soros wird sich die hände reiben das so alles reibungslos zukunsten der USA und seine wstlichen versallen geht.DIe EU (Europas Untergang) ist nicht anders als ein kontrukt der unterdrückung und für die Elite eine bereicherung ist zustgunsten steuern und zollfreie handelszone.

    Wüänsche der Ukraine nur das beste wie für jeders land aber die EU hat für niemand ein gewinn ausser denn die obeneren 10k

    Hopkins ist ein alien denn darf mann nie unterschätzen
    —————————————————————-

    @Edin

    recht hast du, aber es gibt hierzulande leider genug volli.dioten die glauben das die EU eine gute sache ist. Tja PR ist alles. Wenn man lange genug für die freundliche, liebe EU werbung macht, glaubt es irgendwann selbst der letzte skeptiker das es wahr ist.

    Die ausbeutung der kleinen länder geht unter dem schirm “für ein besseres Europa” weiter.

    Ich hoffe ich erlebe noch den zerfall der EU, das wäre das schönste was passieren könnte.

  17. Lennox Tyson
    23. Februar 2014 at 14:27 —

    @Fallobst

    Und Putin, Gazprom & Co sind Engel? Lebst du immer noch im Kalten Krieg? Traust du der ukrainischen Bevölkerung keine eigene Meinung zu (die Nationalisten sind einer der stärksten Kräfte der ukrainischen APO).

  18. Sebastian
    23. Februar 2014 at 15:43 —

    Sauber. Der Sieger dann gegen Jürgen Brähmer im Jahnsportforum in Neubrandenburg!

  19. Carlos2012
    23. Februar 2014 at 15:59 —

    boxerkings85.wix.com/boxerkings

  20. Carlos2012
    23. Februar 2014 at 15:59 —

    Bitte vorher www. schreiben

  21. Milchschnitte
    23. Februar 2014 at 17:40 —

    wix? Auf welche Seite willst du uns denn leiten? 🙂

  22. Klitschkonull
    23. Februar 2014 at 17:53 —

    @ edin,Dr. Fallobsthammer

    In vielem stimme ich da zu.Die EU und die USA haben doch diesen Konflikt geschürt.
    Für ihre eigenen Interessen und nicht für die Bevölkerung dort.
    Putin auf der anderen Seit auch.

    Das soll die Bevölkerung dort selbst bestimmen.

    Vitali versinkt gerade wieder zu Recht in der Bedeutungslosigkeit.Einer der nur dort Kohle machen wollte,sein Land verlassen hat,sein Millionärsleben im Ausland genießt und ab und zu mal hinfliegt und große Töne spuckt.

    Was für Lachtauben haben hier geschrieben der wird Präsident???? 😀

    Naives Wunschdenken von Fans ohne Bezug zur Realität und Kenntnissen der politischen Lage dort. Hauptsache RTL guggen und alles glauben,wie bei den Boxkämpfen, was dort gesagt wird.

    Auch wurde Vitali nie dort von den protestierenden Bürgern als Oppositionsführer bestimmt oder bezeichnet!!!!! Nie und Nirgends!!
    Nur von den Medien hier,was eine glatte Lüge war.

    Der wurde selbst bei der Bürgermeisterwahl in Kiew nur Dritter.

    Hat eine eigene Par.tei. gegründet weil er in keiner der dort existierenden Parteien was zu sagen hätte,oder in Funktion gewählt worden wäre.

    Warum hätten Sie ihn den wählen sollen??? Weil er Boxweltmeister war und wegen seiner Geltungssucht und Größenwahn das gern hätte,und sich dann als Handlanger des Westens die Taschen voll machen kann?

    Einen Wohlstandsflüchtling der noch nicht mal dort lebt.

    Timoschenko und “echte” Politiker machen das. Kein Fakedoktor. 😀

    Putin wird sich keine Ausdehnung von westlichen Interessen der USA und EU bis an seine Grenze gefallen lassen.
    Und wenn das Volk dort nicht noch mehr leiden soll finden sie eine diplomatische Lösung indem sie neutral und unabhängig bleiben.
    Sieht Putin sie als Bedro.h.ung geht es ihnen schlecht und der Westen wird sie dann im Stich lassen.

  23. Carlos2012
    23. Februar 2014 at 17:57 —

    @Milchschnitte

    Nicht was du denkst 😀

  24. gee
    23. Februar 2014 at 19:52 —

    “Beibut Shumenov (14-1, 9 KZs) und ‘Altmeister’ Bernard Hopkins (54-6-2, 32 KZs)”

    KZs!? U serious!?

  25. Carlos2012
    23. Februar 2014 at 20:38 —

    Mayweather vs Maidana

    www. boxerkings85.wix.com/boxerkings

  26. matthias
    23. Februar 2014 at 20:39 —

    ich glaub die ganzen Fehler werden mit Absicht gemacht kz das ist pure Absicht ein troll ist das der hier die Berichte schreibt.

  27. Klitschkonull
    24. Februar 2014 at 09:18 —

    @ matthias

    Das war eher ein Tippfehler.Wo wäre da der Sinn in dem Zusammenhang????
    Nicht bei allem gleich Gespenster sehen.

  28. 24. Februar 2014 at 15:59 —

    Hopkins wird gewinnen! Aber das wars dann auch mit der karriere denke ich

  29. 24. Februar 2014 at 16:32 —

    Die Registrierung hier ist doch echt unnötig

  30. 24. Februar 2014 at 18:31 —

    vielleicht wird die Seite jetzt nach der Neuerung doch noch zum Hit. Das kam jetzt völlig überraschend mit sowas hatte Ich nicht gerechnet.

  31. 24. Februar 2014 at 21:46 —

    Wow, endlich sehe ich diesen Shumenov mal. Sorry, aber auf dem Papier ist der uns alle ein Begriff, aber gesehen habe ich den noch nicht wirklich.

  32. 24. Februar 2014 at 23:20 —

    Hopkins wird den Kampf gewinnen. Shumenov ist nämlich kein SEHR guter Boxer.

  33. 24. Februar 2014 at 23:33 —

    BHop wird Shumenov eine kleine Lehrstunde erteilen.

  34. 25. Februar 2014 at 03:36 —

    BIn auch der Meinung das Bhop das Ding machen wird aber ich zweifele das er alle Titel der Gewichtsklasse vereinigen kann

  35. 25. Februar 2014 at 12:41 —

    Shumenov wird das Ding machen, da gibt es für mich keinen Zweifel!

    Off-Topic: 22.3.14: Tony Thompson vs. Odlanier Solis in Istanbul (Quelle: Facebook-Seite von Tony Thompson)

  36. 25. Februar 2014 at 16:02 —

    @momo
    b-hop war mal super,, hatte aba auch böse niederlagen. ich habe die befürchtung,, dass er diesmal böse untergeht, viel cleverness, aba das alter.

  37. 25. Februar 2014 at 17:11 —

    Man sollte Hopkins nicht unterschätzen.Er wird Shumenov besiegen.Daran habe ich keinen zweifel.Danach macht er Brähmer platt 😀

  38. 25. Februar 2014 at 17:34 —

    Shumenov ist ein Opfer

  39. 25. Februar 2014 at 17:54 —

    @carlos
    b-hope vs brähmer? vielleicht als 90 jährige. aba sieh mal nach, wie b-hope verloren hat, passt genau zu shumenov.
    @MCM
    glaube ich nicht, b-hope hat sich kaum weiterentwickelt, schneller wird er auch nicht mehr.
    b-hope war ein held meiner jugend und danach, tolle kämpfe, aba ist eben kein wein, er wird nicht besser.

  40. 26. Februar 2014 at 00:31 —

    @ego Hmm lassen wir uns mal überraschen aber eigendlich hat Hopkins alles was er braucht im Shmenov zu schlagen,für einen 49 Jährigen ist seine Kondition schon fast unmenschlich und der hat einfach diese cleverness im Ring aber seine Reflexe haben nachgelassen den im letzten Fight wurde er sogar ein paar Mal gut getroffen und das gegen Murat der nicht gerade als ein schneller Boxer gekannt ist…

  41. 26. Februar 2014 at 08:00 —

    Ich denke der Kampf von B-Hop wird der letzte seiner Karriere sein und er wird danach zurücktreten,egal wie er ausgeht.
    Egal ob er gewinnt oder verliert.Er kann erhobenen Hauptes seine Karriere beenden.

  42. 26. Februar 2014 at 14:15 —

    moin männer
    hier wird mal richtig übers boxen geschrieben, geile feile.
    @momo
    mit deiner einschätzung hast du voll recht, freue mich riesig auf diesen kampf, schrieb schon: SUPER BOXJAHR.
    und ganz speziell den kampf gegen murat meinte ich, da kann es gegen einen puncher ganz anders aussehen.

  43. 26. Februar 2014 at 14:42 —

    B-Hop besiegt erst Shumenov und danach Brähmer.

  44. 26. Februar 2014 at 19:46 —

    Super Kampf, wird geschaut (in welchem Stream auch immer)

  45. 2. März 2014 at 13:45 —

    Hopkins verliert gegen Shumenov und Brähmer holt sich danach den “Superchamp”..durch Knockout!

    Bin gespannt, was die B-Hop Anhänger nach dem 19.4. hier so loslassen?! 🙂

    An Arthur Abraham hat ja auch keiner mehr geglaubt und was soll ich sagen.. and NEW Supermiddleweight – Champion of the world!

    Jürgen Brähmer wird Ende des Jahres als Weltmeister abtreten..noch zwei Kämpfe 🙂

Antwort schreiben