Top News

Hopkins vs. Murat auf den 26. Oktober verschoben

Bernard Hopkins ©Claudia Bocanegra.

Bernard Hopkins © Claudia Bocanegra.

Der WM-Kampf zwischen IBF-Halbschwergewichts-Weltmeister Bernard Hopkins (53-6-2, 32 K.o.’s) und seinem Pflichtherausforderer Karo Murat (25-1-1, 15 K.o.’s) ist vom 19. auf den 26. Oktober verschoben worden. Der Ort (Atlantic City) bleibt jedoch derselbe.

Hopkins vs. Murat hätte ursprünglich bereits am 13. Juli stattfinden sollen, der Kampf musste aber verschoben werden, da Murat im ersten Anlauf kein Visum für die USA bekam. Die zweite Verschiebung um eine Woche wird auf die Vorbereitung jedoch kaum Einfluss haben.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Der US-Promoter Golden Boy plant angeblich im Vorprogramm einen Kampf zwischen WBC-Supermittelgewichts-Champion Sakio Bika (32-5, 21 K.o.’s) und dem Amerikaner Anthony Dirrell (26-0, 22 K.o.’s). WBO-Mittelgewichts-Weltmeister Peter “Kid Chocolate” Quillin (29-0, 21 K.o.’s) könnte ebenfalls in Atlantic City an den Start gehen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Olympia 2016 vermutlich ohne Klitschko

Nächster Artikel

Golden Boy plant Thurman vs. Guerrero für 2. November

15 Kommentare

  1. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    9. August 2013 at 11:55 —

    Hopkins vs. Murat hätte ursprünglich bereits am 13. Juli stattfinden sollen oder???

  2. Timo
    9. August 2013 at 12:22 —

    Ja am 13 Julia …. Da Murat kein Visum bekommen hat wurde der Kampf auf 26 verschoben .. Kann kaum warten wie Heer Murat gegen den alt Meister Hopkins klar kommt

  3. memzer0
    9. August 2013 at 12:53 —

    murat bekommt ne kostenlose lehrstunde von seinem grossmeister…

  4. Dr.med W.Stuhlgang
    9. August 2013 at 12:57 —

    Der Kampf wurde nur aus einem Grund verschoben:

    Provodnikov vs Alvalarao auf HBO am 19.10.2013

    jedem Boxexperten auf der Welt ist klar, das wird ein Fight of the Year Kandidat

    da wird keiner non preputium vs implant preputium einschalten

  5. Dr.med W.Stuhlgang
    9. August 2013 at 12:58 —

    Alvarado

  6. Benisch
    9. August 2013 at 13:01 —

    war nicht andre ward wbc weltmeister im supermittelgewicht? wusste nicht, das der neu vergeben wurde

  7. Dr.med W.Stuhlgang
    9. August 2013 at 13:05 —

    Benisch sagt:
    9. August 2013 um 13:01

    war nicht andre ward wbc weltmeister im supermittelgewicht? wusste nicht, das der neu vergeben wurde

    ——–

    wurde ihm aberkannt, weil er verletzt war

  8. J2J
    9. August 2013 at 13:08 —

    wie viele stars die einfach auf einer veranstaltung verpulvern

  9. underdog-m
    9. August 2013 at 14:52 —

    J2J

    so soll das sein eigentlich im boxen das man sich mit den besten mießt und nicht sich fallobst holt um die bilanz aufrecht zu halten !! Hammer event

  10. 300
    9. August 2013 at 16:37 —

    Hopkins vs Murat…..kann schon nix mehr lesen über die Zwei……

    PS
    Die Klitschkos sind die besten aller Zeiten……keine Ahnung warum die nicht auf HBO kämpfen…..die Amis wollen einfach kein richtiges Boxen sehn….

  11. MainEvent
    9. August 2013 at 18:28 —

    der Kampf ist nicht mal free TV würdig

  12. MainEvent
    9. August 2013 at 18:29 —

    Murat und Krasniqi wurden von einem britischem Truthahn gedemütigt und deklassiert, beide haben selbst gegen den Opa keine Chance

  13. SiQ
    9. August 2013 at 19:45 —

    @ mainevent
    was is mit dir los ? du schreibst ja die letzten wochen nur noch geistigen dünnschiss

  14. memzer0
    9. August 2013 at 23:28 —

    die user vertauschen mittlerweile ihre 20 pseudo accounts.. die user sind so versponnen und verwebt in ihrem luegenetz unter den 20 oder mehr accounts unter denen sie hier posten das sie nicht mehr zu ordnen können was wo unter welchem nick gehört… 😉
    aber macht nichts dennoch lustig hier.
    was sagt carlos dazu?

  15. MainEvent
    10. August 2013 at 16:16 —

    SiQ und du liest es wochenlang 🙂

Antwort schreiben