Top News

Hopkins vs. Murat am 13. Juli in New York

Karo Murat ©SE.

Karo Murat © SE.

Der Weltmeisterschaftskampf im Halbschwergewicht zwischen IBF-Champion Bernard Hopkins (53-6-2, 32 K.o.’s) und seinem Pflichtherausforderer Karo Murat (25-1-1, 15 K.o.’s) wird am 13. Juli im Barclays Center von New York stattfinden. Murats Promoter Sauerland und Hopkins’ Promoter Golden Boy haben sich freiwillig geeinigt.

“Golden Boy Promotions, der Promoter von IBF-Champion Bernard Hopkins, hatte uns frühzeitig diesen Termin vorgeschlagen und wir haben akzeptiert”, sagte Sauerland-Geschäftsführer Chris Meyer. “Karo hat lange auf diese Möglichkeit warten müssen. Wir sind uns sicher, dass er alles dafür tun wird, um Hopkins den WM-Gürtel zu entreißen!”

Altmeister Hopkins konnte sich im März den Titel von Tavoris Cloud holen, was ihn mit 48 zum ältesten Weltmeister aller Zeiten machte. Der 29-jährige Murat, der schon seit längerer Zeit auf seine Chance wartet, ist froh, dass der Termin nun steht. “Mein Traum wird Realität! Nach dem 13. Juli heißt der IBF-Halbschwergewichts-Weltmeister Karo Murat!”, so der Berliner.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxen.de Rankings April 2013

Nächster Artikel

Klitschko kündigt Pflichtverteidigung gegen Stiverne an

36 Kommentare

  1. Bokser58
    30. April 2013 at 17:13 —

    B-hope wird ihn noch mit 80 Jahren kaputt schlagen…

  2. Florian
    30. April 2013 at 17:18 —

    Deutlicher Sieg für Hopkins.

  3. Qube
    30. April 2013 at 17:44 —

    hahaha @ bokser…das glaube ich nämlich auch 😀

  4. Simon8965
    30. April 2013 at 17:49 —

    Naja, Karo ist motiviert, Hopkins ist aber sehr erfahren, hat eine saubere Technik, kämpft aber eher unsauber. Ich glaube nicht, dass das ein langweiliger Kampf wird, Karo wird alles geben um den Titel nach Deutschland zu holen. Und das wollen wir doch alle hier, oder ? 😉

  5. Possie
    30. April 2013 at 17:55 —

    Man darf nicht vergessen, das Murat nur den Kampf bekommen hat weil er durch Betrug gewonnen hat.

  6. Arthur Abraham 9oz!!!
    30. April 2013 at 18:00 —

    B-hope wird ihn noch mit 99 Jahren kaputt schlagen……………

    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA::::::: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA:::::::

  7. Carlos2012
    30. April 2013 at 18:08 —

    Karo Murat wird Hopkins zu Döner verarbeiten.(Ironie aus)

  8. Brennov
    30. April 2013 at 18:17 —

    respekt an hopkins dass er sich auch der sicherlich teils unliebsamen pflicht stellt. das macht einen echten champion aus!

  9. ego
    30. April 2013 at 18:29 —

    @brennov
    stellen muß, PH!
    schönen tanz in den mai.

  10. 300
    30. April 2013 at 18:35 —

    Hopkins tut mir leid….Murat wird ihn ins Koma schlagen….Mann….wieso lassen die sowas zu??? geht nur noch ums Geld…..armer Hopkins…..ich werde ihn im Krankenhaus besuchen und ihm Blumen bringen….einen Kuss auf die Stirn gibts natürlich auch

  11. Boxer44
    30. April 2013 at 18:54 —

    Murat wird Hopkins versuchen müde zu machen. Wenn Hopkins ein hohes Tempo gehen kann, hat Murat keine Chance. Andernfalls sehe ich bei Murat die größeren Vorteile. Er ist kräftig und zäh.

  12. ghetto obelix
    30. April 2013 at 19:02 —

    Gegen Murat ist für B-Hop nach langer Zeit mal wieder ein vorzeitiger Sieg drin!

  13. 300
    30. April 2013 at 19:33 —

    @ ghetto

    mal ausnahmsweise kein:

    hu hu hu ren sohn ????
    was ist passiert ????

  14. Brennov
    30. April 2013 at 19:52 —

    @ ego: es gibt doch genug die immer wieder wege finden nicht zur PV anzutreten. natürlich muss er sich stellen aber das heißt leider im boxen nicht viel. einem wie hopkins hätte wohl der verband auch nichts gemacht!

  15. Taylor
    30. April 2013 at 20:45 —

    Freue mich auf diesen Fight 😀

  16. ghetto obelix
    30. April 2013 at 21:10 —

    @ 300

    hahaha, dazu kenne ich Murat zu wenig! Aber ein Looser ist er trotzdem 😀

  17. El Demoledor
    30. April 2013 at 21:18 —

    Murat ist wie gemacht für Hopkins:
    Er ist ein solider Arbeiter, ist aber eher langsam und mit durchschnittlichem Punch gesegnet. Er ist auch zu weich, und auch wenn murat sympathisch rüberkommt bewahrt ihn das nicht davor, von Hopkins zerlegt zu werden. Klarer Punktsieg oder später TKO für den GMWOAT.

  18. David
    30. April 2013 at 21:33 —

    Haha wie peinlich ihr alle seit die über Karo Murat
    So demmlich denken haha ihr wird sehen
    Das Karo Murat Siegen wird dann könnt ihr
    Alles Hopkins trösten gehen haha

  19. eugen
    30. April 2013 at 21:47 —

    Vitali Klitschko boxt wieder 😀

    jetzt kommts: im Interview sagt er: ich wollte gegen Haye Boxen aber er boxt ja jetzt leider gegen Charr, deswegen Pflichtverteidigung gegen beware stiverne.” 😀 😀 Ich hatte damals echt Respekt vor V. Klitschko aber solche Aussagen sind echt nur noch zum kotzen

  20. El Demoledor
    30. April 2013 at 22:14 —

    @eugen:
    Haye hat vor zwei Jahren einen Kampf gegen Vitali Klitschko abgelehnt, und nun will Vitali halt nicht mehr…
    Alle Drei (die beiden K´s und Haye) leben doch wunderbar mit der Situation und boxen gegen Gegner, die sie eh nicht gefährden können. Und dabei verdienen sie auch noch richtig gut. Die Gegnerwahl aller Drei muss kritisiert werden, aber das ist das Geschäft!

  21. Arthur Abraham 9oz!!!
    30. April 2013 at 22:35 —

    @El Demoledor

    erzähl keinen mist! die hu hu hu ren sohn klitschko ma.fia famile wollte ihn mit ihren lächerlichen verträgen ver.arschen…das hat er abgelent!!!

  22. ALEX
    30. April 2013 at 23:45 —

    ICH FREUE MICH AUF DAS KAMPF AM 13.07 IN NEW YORK. DEUTSCHLAND BRAUCHT EINEN NEUEN WELTMEISTER…..

  23. boxen
    1. Mai 2013 at 01:29 —

    Murat rasiert jeden!!! Armenia Power!!!

  24. Arthur Abraham 9oz!!!
    1. Mai 2013 at 03:21 —

    @ALEX

    genau weil Murat Özdemir auch deutscher ist…Spoasst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

  25. Tom
    1. Mai 2013 at 04:21 —

    Es scheint so als ob Sauerland Murat los werden will,denn Murat bekommt endlich seine WM-Chance,bei der er aber meiner Meinung nach keinen Stich machen wird,Sauerland und Murat verdienen Geld dabei,aber nach der fast sicheren Niederlage von Murat wird Sauerland ihn aussortieren!
    Darauf halte ich fast jede Wette!!

    Murat wäre besser beraten gewesen sich den EM-Titel zu holen und ihn mehrmals zu verteidigen um Kohle zu verdienen,aber egal gegen welchen WM antritt,….er wird verlieren!

  26. eugen
    1. Mai 2013 at 05:50 —

    @El Demoledor

    Ja aber ich rede davon das Klitschko sich innerhalb des letzten Monats schon drei mal Widersprochen hat. Zb vor 1 Woche sagte er, Haye muss warten weil er die Chance am 8 September nicht genutzt hat. Mittlerweile hat Bönte selber gesagt das sie den Fight nicht wollten weil Haye davor noch gegen Chisora boxen wollte, und falls sich Haye beim Kampf verletzt hätte 2 Monate zu wenig wären um sich einen neuen Gegner zu finden(Original Aussage vón Bönte),und so weit ich weiß, kam der Vertrag sogar mit Klitschko zu Stande als Bönte schon wusste das Haye gegen Chisora boxt aber am Ende kommt dann als Grund das Vitali nicht gegen ihn boxt weil er gegen Chisora boxt(irgendwie widerspricht sich da was). Und jetzt sagt er gestern das er Haye doch Boxen will aber der ja jetzt gegen Charr antritt. Ich hoffe Haye kriegt das irgendwie bei der Wbc hin das sie noch ein Eliminator zwischen Haye und Stiverne machen, wobei Stiverne damit sicher nicht einverstanden wäre das zu riskieren.

  27. eugen
    1. Mai 2013 at 05:55 —

    und außerdem soll Vitali nicht 50 mal sagen ja ich will David Haye ich will in Ko schlagen wenn er kein bock auf haye hat.

  28. v12, 7-er.
    1. Mai 2013 at 08:29 —

    @boxen

    Von wegen Murat rasiert jede

  29. v12, 7-er.
    1. Mai 2013 at 08:31 —

    @boxen

    Von wegen Murat rasiert jeden.

    Den Cleverly hat bis jetzt keiner rasiert.

  30. Peddersen
    1. Mai 2013 at 09:46 —

    Tom

    Wenn ich Murat wäre, würde ich mich auf den Kampf freuen, auch wenn ich den Kampf zu 99% verlieren werde. Ich kann meinen Kindern und Kindeskindern sagen, dass ich gegen den besten Halbschwer meiner Zeit geboxt habe.

    P.s. Die Euro-Krone kann er sich später noch holen.

  31. David
    1. Mai 2013 at 22:40 —

    Karo Murat wird gewinnen 100%
    Er hat es drauf …

  32. David
    1. Mai 2013 at 22:40 —

    Ihr NEIDER

  33. Timo
    2. Mai 2013 at 00:45 —

    Der Engländer war 100 pro gedopt damals, Als er gegen Murat geboxt hat.
    Und Murat sah so blass aus als hatte er ko Tropfen bekommen. Wir kennen Murat anderes was er drauf hat ! Und das wird er gegen B-hop. Zeigen am 13.07 in New York

  34. Dr. Bumsow
    2. Mai 2013 at 01:02 —

    Karo Murat hahaha haha hahaha hahaha hahaha hahaha hahaha hahaha hahaha hahaha

  35. Dennis001
    2. Mai 2013 at 02:19 —

    Karo Murat the King
    Du wirst Weltmeister da bin ick mir janz sicher

  36. Allerta Antifascista!
    2. Mai 2013 at 21:46 —

    Timo sagt:
    2. Mai 2013 um 00:45
    Der Engländer war 100 pro gedopt damals, Als er gegen Murat geboxt hat.
    Und Murat sah so blass aus als hatte er ko Tropfen bekommen. Wir kennen Murat anderes was er drauf hat ! Und das wird er gegen B-hop. Zeigen am 13.07 in New York
    ———————————
    Einer der besten Kommentare, die ich bisher auf dieser Seite gelesen habe! 😀

Antwort schreiben