Top News

Hopkins vs. Dawson am 15. Oktober?

Bernard Hopkins ©Claudia Bocanegra.

Bernard Hopkins © Claudia Bocanegra.

Laut diversen Medienberichten steht eine Einigung zwischen WBC-Halbschwergewichts-Weltmeister Bernard Hopkins (52-5-2, 32 K.o.’s) und Ex-Champion Chad Dawson (30-1, 17 K.o.’s) kurz bevor. Der Kampf soll am 15. Oktober als Pay per View-Kampf auf HBO übertragen werden.

In der Zeit als Dawson nach seinen Siegen gegen Tomasz Adamek, Antonio Tarver und Glen Johnson als der beste Mann im Halbschwergewicht galt, war Hopkins vorgeworfen worden, dem Duell gegen den um 18 Jahre jüngeren Dawson aus dem Weg zu gehen. Nun hat sich der Altmeister es sich anscheinend anders überlegt und will seinem Vermächtnis einen weiteren hochkarätigen Namen hinzufügen.

In seinem letzten Kampf gegen Jean Pascal wurde der 46-jährige Hopkins zum ältesten Boxer, der einen bedeutenden WM-Titel holte. Dawson gelang auf derselben Veranstaltung in Montreal ein einstimmiger Punktsieg gegen Adrian Diaconu.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

WBO-Eliminator im Halbweltergewicht: Matthysse und Alexander auf Kollisionskurs

Nächster Artikel

Olympiasieger DeGale als möglicher Pavlik-Gegner im Gespräch

6 Kommentare

  1. Balhas1000
    25. Juni 2011 at 14:45 —

    Das ist doch Michael Air Jordan!

  2. Tom
    25. Juni 2011 at 14:50 —

    Nach dem Kampf gegen Dawson wird es für Hopkins heißen,wie gewonnen so zerronnen!

  3. xyz187
    25. Juni 2011 at 15:15 —

    @Tom , glaube nicht das er gegen Dawson verliert , bei Hopkins kann man nie richtig tippen er ist immer für eine Überraschung da !

  4. memzero
    25. Juni 2011 at 15:24 —

    Wisst ihr was Bernard nach dem Kampf sagen wird?

    “The next one please”.

    Cleverly hat doch nen ziemlich grosses Maul, glaubt ja jetzt schon auf dem selben Level wie Calzaghe zu sein.

    Nun wenn Hopkins seinen Titel erfolgreich verteidigt hat, why not?

  5. Sentij
    25. Juni 2011 at 17:59 —

    Ich Tippe auf einen Punktsieg für Hopkins..

  6. Kano
    25. Juni 2011 at 20:28 —

    Ich bin der Meinung das Hopkins Dawson auspunkten wird,wenn auch so knapp wie Pascal,der Mann scheint für sein alter wirklich junge Gene zu besitzen und hat zweimal so viele Fights wie Dawson auf dem Buckel und ist erfahrener ,also ne Bernard wird denn schlagen,und ich freue mich schon auf einen spannenden Kampf.Gruss

Antwort schreiben