Top News

Hopkins bestätigt Pflichtverteidigung gegen Murat

Karo Murat ©SE.

Karo Murat © SE.

IBF-Halbschwergewichts-Weltmeister Bernard Hopkins (53-6-2, 32 K.o.’s) wird nun vermutlich doch zu seiner Verpflichtung gegen Sauerland-Boxer Karo Murat (25-1-1, 15 K.o.’s) antreten. Eigentlich hatte Hopkins einen Vereinigungskampf gegen WBO-Champion Nathan Cleverly geplant, dieses Vorhaben scheint aber auf Grund des Drucks des Weltverbandes gescheitert zu sein.

“Die Geschichte schreitet voran”, sagte Golden Boy-Geschäftsführer Richard Schaefer, der den Kampf gerne im Juli oder August in New York veranstalten würde, gegenüber ESPN. “Bernard ist für die Herausforderung bereit. Murat ist 29 Jahre alt, jung genug, um Bernards Sohn zu sein. Er ist ein guter Fighter, und er hat auf diese Art Chance gewartet.”

“Das ist eine Verpflichtung, die ich jetzt erfüllen muss”, sagte Hopkins. “Wenn es eine bessere Option gäbe, würde ich es vielleicht anders machen. Es gibt aber im Moment keine bessere Option, da alle anderen Topleute andere Kämpfe geplant haben. Es gibt also aus finanzieller und historischer Sicht keine bessere Option, als diesen Kampf zu machen und ihn aus dem Weg zu bekommen, damit man mir den Titel nicht aberkennt. Ich habe aber Wichtigeres zu tun, sobald ich diesen Kerl erledigt habe. Ich will danach einen Superfight.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sauerland-Boxnacht in Hamburg: Arslan trifft auf Vekiloglu

Nächster Artikel

Golovkin vs. Macklin: Am 29. Juni auf HBO

77 Kommentare

  1. Flo9r
    11. April 2013 at 16:11 —

    Eine ehrliche Ansage von Hopkins! Diese Einstellung sollte so manch anderem ein Beispiel sein!

  2. XYZ
    11. April 2013 at 16:37 —

    Wlodarczyk gegen Chakhkiev nun offiziell am 22. Juni in Moskau!!!

  3. Alex
    11. April 2013 at 16:39 —

    Wie ich es schon erwartet hatte. Hopkins ist schon nicht umsonst so eine Boxlegende.

  4. Flo9r
    11. April 2013 at 17:35 —

    @ Alex:

    So ist es.. 😉

  5. Mayweather
    11. April 2013 at 17:41 —

    @XYZ: Jawohl, endlich bekommt Chakiev seine WM-Chance. Dann kann er zeigen, ob er die vielen Vorschusslorbeeren verdient hat.
    Ist es wirklich sicher dass der Kampf stattfindet (bei boxrec steht noch nichts)? Gib mal bitte die Quelle an…

  6. matthias
    11. April 2013 at 17:51 —

    warum steht hier noch nichts vom charr vs haye kampf ? am 29.06 kämpfen beide

  7. XYZ
    11. April 2013 at 17:57 —

    @Mayweather

    Quelle: ringpolska .pl, die sich auf die russische Seite allboxing .ru beziehen.

  8. boxen
    11. April 2013 at 18:08 —

    Murat zerstört Hopkins. ARMENIAAAAAAAAAAAA!!!!!

  9. Brennov
    11. April 2013 at 18:12 —

    gut von der ibf und hopkins sich an die regeln zu halten. das ist vorbildlich!

  10. ALIW
    11. April 2013 at 18:15 —

    BI-HOP hat unglaubliche Erfahrung. Der ist so viel alt und ist immer noch in guter Form! Ich wünsche Karo alles Gute, aber für mich ist Hopkins klarer Favorite

  11. Florian
    11. April 2013 at 18:32 —

    Murat wird von Hopkins genauso vorgeführt wie er von Cleverly vorgeführt wurde. Für die Topleute des Halbschwergewichts reichts für Murat einfach nicht.

  12. tora
    11. April 2013 at 18:41 —

    laut boxrec Ende Juni Charr gegen Haye!

  13. simon_says
    11. April 2013 at 18:52 —

    arslan kann nie und nimmer gewinnen, egal wie der kampf verlaufen wird. er müsste hopkins schon ko schlagen und das ist bekanntlich noch niemandem gelungen…

  14. Simon8965
    11. April 2013 at 19:21 —

    @Simon_says: Arslan? Da hast du dich wohl vertan, mein Freund 😀

  15. Bangs
    11. April 2013 at 20:04 —

    Wenn Sauerland diesen Kampf kauft gucke ich keinen Kampf mehr auch in 10 Jahren nicht 😀

  16. Brennov
    11. April 2013 at 20:07 —

    es wäre geil wenn sauerland den kampf nach deutschland holen würde, dann hätte murat auch eine chance über die punkte. hauch der heimvorteil sollt nicht unterschätzt werden!

  17. simon_says
    11. April 2013 at 21:05 —

    @simon sh.it, ich meine natürlich murat, keine ahnung, wie ich auf arslan komme…

  18. BoxingIsLive
    11. April 2013 at 22:33 —

    @Boxen genau axper hahaha 😀

  19. Mr. Fight
    11. April 2013 at 22:39 —

    Wäre schön die Legende Hopkins mal Live in Deutschland erleben zu dürfen! Aber glauben tue ich daran noch immer nicht daß Hopkins gegen Nobody Marat boxt!

  20. Hannes
    11. April 2013 at 22:46 —

    Nun greift Sauerland gegen einen 48 Jährigen nach den Sternen ( Titel )

    Ich hoffe Hopkins gewinnt aber hier in D befürchte ich das Murat Sauerland den Titel ein-sacken werden .

  21. mike
    11. April 2013 at 22:50 —

    @Alex

    wladimir klitschko sollte sich jetzt mal ein sehr großes beispiel an bernard hopkins nehmen oder findest du nicht auch ? ;). hopkins verschiebt den kampf nicht mal ;). und wie du es schon erwartet hast, und geschrieben hast “hopkins ist schon nicht umsonst so eine boxlegende”. da hast du recht. von boxlegenden ist auch nur sowas zu erwarten, und kein verschieben wegrennen, und keine sinnlose ausnahmebewilligung beantragen, und lächerliche und billige ausreden haben, und im endeffekt eh niemals antreten. 😉

  22. Carlos2012
    11. April 2013 at 22:52 —

    Murat ist Pflichtherausforderer.Da Hobkins keine guten Gegner bekommen hat,finde ich es gut von ihm,das er jetzt sein Pflicht nachkommt und Murat eine Chance gibt.Ein Fairer Sportsmann.

  23. Alex
    11. April 2013 at 23:05 —

    @ mike

    Um es mal klarzustellen, ich habe das verschieben des WM-Fights nie gutgeredet.

  24. johnny l.
    11. April 2013 at 23:12 —

    Hoffentlich kommt jetzt auch endlich das Duell Hurrican gegen Martinez in Neubrandenburg!

  25. mike
    11. April 2013 at 23:23 —

    @Alex

    aber du schreibst immer das wladimir klitschko seit jahren schon der beste im schwergewicht ist, und seit jahren das schwergewicht dominiert. obwohl du siehst das er povetkin meidet und alles tut um nicht gegen ihn an zu treten, wie er jetzt den kampf gegen ihn verschoben hat. und sich immer schon die schwächsten gegner ausgesucht hat. usw. siehe pianeta :). eine wahre legende, ein wahrer super-champ, macht sowas nicht. also ist das dann im endeffekt das gleiche.

  26. mike
    11. April 2013 at 23:27 —

    @Alex

    und das wladimira im schwergewicht das maß aller dinge ist, schreibst du auch als. das habe ich vergessen :).

  27. boxfanatiker
    11. April 2013 at 23:44 —

    der kampf wird in Amerika stattfinden 100% so einer wie hopkins kommt nicht nach Deutschland

  28. Joe23
    11. April 2013 at 23:52 —

    Naja, lieber mike.
    Wer ist denn das Maß aller Dinge im HW, wenn nicht ein Klitschko?
    Übrigens schreibt Alex des Öfteren, dass er Vitali besser findet und nicht Wladimir, wie du gerade schreibst.
    Im Übrigen soll es hier nicht um Klitschko gehen. Aber noch eins dazu:
    Der Kampf WK vs. AP wird kommen und da läuft niemand weg! Aber erwarte dir da nicht zu viel von. Ich glaube nicht, dass das ein großer Kampf wird. Da war WK vs. DH bestimmt besser als der werden wird!

    So jetzt wieder weg von den Klitschkos!

    Hopkins wird das Ding machen!

  29. Alex
    12. April 2013 at 00:08 —

    @ mike

    Ja das ist ja auch so. Wladimir ist den anderen sportlich überlegen, außer Vitali nicht, aber den habe ich nicht mitgerechnet, weil der sowieso bald nicht mehr boxt. Das eine hat mit dem anderen aber wenig zu tun.

  30. The Itallian Stallion
    12. April 2013 at 00:20 —

    ARD?

  31. Flo9r
    12. April 2013 at 00:24 —

    @ mike:

    Hier gehts um Hopkins und Murat, und alles was von dir kommt, ist mal wieder die alte Leier. Bin ja auch nicht so angetan von WK und auch der festen Überzeugung, daß Vitali ihm jederzeit im Ring das Licht ausblasen würde, aber jetzt in jedem Thread Alex vollzusülzen solltest du trotz alledem nicht nötig haben!

  32. Flo9r
    12. April 2013 at 00:38 —

    Hannes sagt:
    “Ich hoffe Hopkins gewinnt aber hier in D befürchte ich das Murat Sauerland den Titel ein-sacken werden”

    Genau.. Hab schon das Bild vor Augen, wie Hopkins im Interview mit Roman Roell den ARD Zuschauern erklärt, wieso Murat an diesem Tag einfach der bessere war.. 😉

  33. Allerta Antifascista!
    12. April 2013 at 00:46 —

    Flo9r sagt:
    12. April 2013 um 00:38
    Hannes sagt:
    “Ich hoffe Hopkins gewinnt aber hier in D befürchte ich das Murat Sauerland den Titel ein-sacken werden”

    Genau.. Hab schon das Bild vor Augen, wie Hopkins im Interview mit Roman Roell den ARD Zuschauern erklärt, wieso Murat an diesem Tag einfach der bessere war..

    ——————————————————
    Aber nur falls Hopkins bis dahin schon wieder bei Bewusstsein ist!

  34. gee
    12. April 2013 at 00:53 —

    Sauerland sollte mit Golden Boy zusammenarbeiten, der Kampf sollte im Barclays Center in Brooklyn stattfinden und Sauerland vielleicht noch 1-2 Kämpfe auf der Undercard haben.
    Chancen für Murat: 😀
    Mal ehrlich, Murat kann Hokins nichts vormachen. Es gibt nichts, was Murat kann und Hopkins nicht gesehen hat. Hopkins gewinnt das Ding klar.

  35. mike
    12. April 2013 at 01:10 —

    @Alex

    das eine hat mit dem anderen sogar sehr viel zu tun. weil, nur schwache gegner aussuchen, wegrennen, sinnlose ausnahmebewiilligungen beantragen nur um einen sehr starken pflichtherausforderer aus dem weg zu gehen, lächerliche und billige ausreden haben, ein david haye trotz verletzung trotz heimvorteil nur knapp besiegen, und nicht dominieren und gezeichneter sein obwohl der ringrichter gegen haye ist, obwohl man jahre lang von den weltbesten trainer trainiert worden ist, und sich optimiert. usw usw. das gehört dann alles nicht zu einer wahren legende, zu einem wahren super-champ, zu einem wahren star. im vergleich zu benard hopkins, der jetzt noch mit 48 weltmeister geworden ist, und jetzt noch mit 48 gegen die aller besten boxen will, und jetzt noch mit 48 eine TITELVEREINIGUNG will ;). kapierst du jetzt was das eine mit dem anderen zu tun hat ?!?!?!?!

  36. Milanista82
    12. April 2013 at 01:12 —

    @adrivo
    Wieso macht die IBF Druck bei BHop, wenn er 9 Monate Zeit hat für seine Pflichtverteidigung? Darüber hinaus haben doch unification Fights immer Vorrang oder nicht? Demnach müsste doch der Cleverly Kampf Ende des Jahres machbar sein.

  37. mike
    12. April 2013 at 01:16 —

    @Flo9r

    Flo9r sagt:
    12. April 2013 um 00:24

    @ mike:

    Hier gehts um Hopkins und Murat, und alles was von dir kommt, ist mal wieder die alte Leier. Bin ja auch nicht so angetan von WK und auch der festen Überzeugung, daß Vitali ihm jederzeit im Ring das Licht ausblasen würde, aber jetzt in jedem Thread
    vollzusülzen solltest du trotz alledem nicht nötig haben!

    doch man sollte bei jeder gelegenheit. die schwulkos mit richtige, legenden und champions vergleichen ;). und nötig hab ich garnichts. vielleicht hast du ja irgendwas nötig ;).

  38. Timo
    12. April 2013 at 02:24 —

    Murat schickt diesen Opi zu Rentner …

  39. Marco Captain Huck
    12. April 2013 at 06:19 —

    Alex sagt:

    12. April 2013 um 00:08

    @ mike

    Ja das ist ja auch so. Wladimir ist den anderen sportlich überlegen, außer Vitali nicht, aber den habe ich nicht mitgerechnet, weil der sowieso bald nicht mehr boxt. Das eine hat mit dem anderen aber wenig zu tun.
    __________________________________________________________________________________

    Wie kannst du behaupten das er der beste ist, wenn er die besten noch nichtmal geboxt hat in Ausnahme Haye

  40. Alex
    12. April 2013 at 08:11 —

    @ Marco Captain Huck

    Was würdest du sagen wenn Wladimir in seiner weiteren Karriere Haye, Pulev, Povetkin, Fury, Jennings und Solis noch alle schlagen würde? Ich glaube dass du dann wieder andere Leute gefunden hast die dann angeblich die besten sind ( ich kann mich natürlich auch irren ). Ich behaupte dass er der beste ist, weil er viele der besten seiner Zeit geschlagen hat, nicht alle, aber doch schon einige und weil sich einfach niemand so bewiesen hat wie Wladimir. Natürlich könnte es sein dass irgendein junger Boxer talentierter ist als Wladimir, aber nach dem momentanigen Stand kann man diese Boxer schwer beurteilen, weil sie halt noch nicht so viel bewiesen haben.

  41. Alex
    12. April 2013 at 08:18 —

    ”Ich habe aber Wichtigeres zu tun, sobald ich diesen Kerl erledigt habe.”
    An Arroganz fehlt es Hopkins nicht. Das ist natürlich schon respektlos. Ich glaube nicht dass es so leicht wird wie er sich das vorstellt. Er ist zwar eine Legende im Boxsport, aber auch ein Hopkins ist mit 48 Jahren nicht mehr in der Form seines Lebens. Ich bin hauptsächlich begeistert von seiner MW-Zeit, was nicht heissen soll dass er im LHW nichts erreicht hat.

  42. Joe23
    12. April 2013 at 08:48 —

    Hey mike, was geht?

  43. Joe23
    12. April 2013 at 08:48 —

    Hast die Hosen voll, oder warum so defensiv?

  44. Milanista82
    12. April 2013 at 09:41 —

    @Alex
    Was erzählst du denn da für einen b.u.l.l.s.h.i.t.??? Der Mann ist seit “25 Jahren” im Geschäft und wird wohl demnach Wissen wie diese Titelverteidigung einzuschätzen ist. Soll er jetzt in Klitschko-Manier jeden Fahrkartenkontrolleur stark reden oder was? “Wichtigeres zu tun…” bedeutet unification Fights und was soll daran bitte arrogant sein? Selbst wenn BHop nur 50% der Vorbereitung absolvieren würde, würde es allemal für Murat reichen. Der Typ hat doch abgesehen von Cleverly nur bums geboxt.

    Ihr habt meine Frage noch nicht beantwortet.

  45. Milanista82
    12. April 2013 at 09:42 —

    Ihr habt meine Frage immer noch nicht beantwortet.

    @adrivo
    Wieso macht die IBF Druck bei BHop, wenn er 9 Monate Zeit für seine Pflichtverteidigung hat? Darüber hinaus haben doch unification Fights immer Vorrang oder nicht? Demnach müsste doch der Cleverly Kampf Ende des Jahres machbar sein.

  46. 12. April 2013 at 09:58 —

    @Milanista82: Hopkins hat die Verpflichtung von Cloud, gegen Murat anzutreten, quasi geerbt. So wie damals bei Sturm -Geale und Golovkin. Außerdem haben Vereinigungskämpfe nicht automatisch Vorrang, man muss einen Antrag stellen, über den dann entschieden wird.

  47. Milanista82
    12. April 2013 at 10:00 —

    Danke adrivo für die Info.

  48. Alex
    12. April 2013 at 10:22 —

    @ Milanista82

    Ich habe nie daran gezweifelt dass Hopkins gegen Murat gewinnt, aber ich glaube einfach dass es nicht so leicht wird wie viele erwarten.

    ”Soll er jetzt in Klitschko-Manier jeden Fahrkartenkontrolleur stark reden oder was?”
    Starkreden und seinen Gegner Anerkennung geben sind 2 verschiedene Dinge. Er muss ihn ja nicht starkreden, aber ich finde ein bisschen Respekt kann man seinen Gegner schon geben.

  49. Michael
    12. April 2013 at 11:19 —

    Für Murat ist die chance seines lebens….duchhaus kann man über sich hinauswachsen wie damals schulz gegen foreman in den staaten.Gegessen ist das ding noch nicht für Hopkins…Nictsdestotrotz sollte Favorit sein.Was den K2 anbelangt das Ding ist noch ne durch denn IBF oder WBA einen Gürtel verliert er am grünen Tisch.

  50. Marco Captain Huck
    12. April 2013 at 11:25 —

    Alex sagt:

    12. April 2013 um 08:11

    @ Marco Captain Huck

    Was würdest du sagen wenn Wladimir in seiner weiteren Karriere Haye, Pulev, Povetkin, Fury, Jennings und Solis noch alle schlagen würde? Ich glaube dass du dann wieder andere Leute gefunden hast die dann angeblich die besten sind ( ich kann mich natürlich auch irren ). Ich behaupte dass er der beste ist, weil er viele der besten seiner Zeit geschlagen hat, nicht alle, aber doch schon einige und weil sich einfach niemand so bewiesen hat wie Wladimir. Natürlich könnte es sein dass irgendein junger Boxer talentierter ist als Wladimir, aber nach dem momentanigen Stand kann man diese Boxer schwer beurteilen, weil sie halt noch nicht so viel bewiesen haben.
    ___________________________________________________________________________________

    Nein dann wäre ich zufrieden, aber 1. Müssen wir darüber gar nicht reden weil es so nicht kommen wird und 2. würden sie gegen einen dieser Gegner mal verlieren auch wenn du es nicht glaubst. Wann gibt es eigentlich bei der “Bravo” die erste Lovestory zwischen dir und den Klitschkos? 😀

  51. Milanista82
    12. April 2013 at 12:09 —

    @Alex
    Respekt muss man sich erarbeiten. Was hat denn Murat bisher in der Gewichtsklasse geleistet?

  52. Allerta Antifascista!
    12. April 2013 at 12:39 —

    Alex sagt:
    12. April 2013 um 08:18
    ”Ich habe aber Wichtigeres zu tun, sobald ich diesen Kerl erledigt habe.”
    An Arroganz fehlt es Hopkins nicht. Das ist natürlich schon respektlos. Ich glaube nicht dass es so leicht wird wie er sich das vorstellt. Er ist zwar eine Legende im Boxsport, aber auch ein Hopkins ist mit 48 Jahren nicht mehr in der Form seines Lebens. Ich bin hauptsächlich begeistert von seiner MW-Zeit, was nicht heissen soll dass er im LHW nichts erreicht hat.

    —————————————————-
    Genau! Wieso sagt er nicht einfach das man Murat durchaus mit Prime Roy Jones vergleichen kann und es der wahrscheinlich schwerste Kampf seiner Karriere wird!

  53. mike
    12. April 2013 at 14:15 —

    @Kloe23

    schade das meine kommentare immer gelöscht werden, aber du hast gelesen :-). haahahaha

  54. mike
    12. April 2013 at 14:35 —

    wladimira soll mal, povetkin, pulev, solis, haye, wilder fury, boytsov, helenius, boxen. und jeden von ihnen klar besiegen, und dominieren, dann kann man sagen das er der beste, und das maß aller dinge ist. vorher nicht. aber wenn er gegen die alle antreten würde, dann würde er, mindestens drei niederlagen einstecken, und das weiß er.

  55. Milanista82
    12. April 2013 at 14:52 —

    @Allerta
    Ein Prime James Toney hätte vollkommen ausgereicht. 🙂

  56. Joe23
    12. April 2013 at 15:03 —

    @ mike

    Aber Du hast gelesen! und ?

  57. Joe23
    12. April 2013 at 15:06 —

    Aber die Sprache lernst du auch, musst halt weiter brav in die Schule gehen!

  58. smokin joe
    12. April 2013 at 15:09 —

    Hopkins wird Karaoke KO Schlagen

  59. mike
    12. April 2013 at 18:06 —

    @Kloe23

    beruhige dich kloe hahahahahaha, bist doch ein großer jaaaaaa hahahaha :-))

  60. Simon8965
    12. April 2013 at 20:29 —

    mike sagt

    wladimira soll mal, povetkin, pulev, solis, haye, wilder fury, boytsov, helenius, boxen. und jeden von ihnen klar besiegen, und dominieren, dann kann man sagen das er der beste, und das maß aller dinge ist. vorher nicht. aber wenn er gegen die alle antreten würde, dann würde er, mindestens drei niederlagen einstecken, und das weiß er.
    ————————————————————-

    Du bist aber heute sehr lustig 😀

  61. Joe23
    12. April 2013 at 21:30 —

    Der mike ist doch immer lustig. Dumm nur, dass er es eigtl. gar nicht sein will!
    Süß ist er ja schon, auch wenn er mir zu jung ist.

  62. Selamlar
    12. April 2013 at 21:53 —

    B-Hop wird den Armenier niederringen, so wie es Nathan Cleverly einst vorgemacht hat.

  63. mike
    12. April 2013 at 22:15 —

    @Simon8965

    🙂 du auch 🙂

  64. der wahre mike sagt
    12. April 2013 at 22:22 —

    B-Hop wird den Armenier noch platter machen, als es Nathan Cleverly schon getan hat!

  65. mike
    12. April 2013 at 22:25 —

    hilfe ich werde von kloe23 angeschwult. ich hoffe das wenn er in 8 jahren 23 ist, nicht mehr SOOO doof ist, und endlich dann mal männer anschwult die auch entweder so wie er stockschwul sind, oder wenigstens bi :))). obwohl ich bei im einfach das gefühl nicht los werde, das er auch noch SOOO doof ist, wenn er erwachsen ist LOL. :)))))

  66. mike
    12. April 2013 at 22:52 —

    ooh der wahre mike oohh hahahah :))))))))))))))))

  67. Joe23
    12. April 2013 at 23:40 —

    Ach komm schon mike, wir beide hatten doch Spaß letztes Wochenende und nur weil Wladi dir damals keinen b.lasen wollte, findest du den jetzt b.löd. Wir hatten doch mit David Gaye trotzdem eine schöne Nacht oder etwa nicht. Du hast deinem Idol einen B.lasen dürfen und er hat dich dafür ordentlich von h.inten genommen!

  68. Räuber
    12. April 2013 at 23:47 —

    @ mike

    Jetzt hast du aber dein Alter verraten. Ich kenne dich nicht, aber nach deinem Schreibstil und dem Inhalt nach bist du eben genau 15.
    Ist nicht schlimm, aber halt blöd, wenn man es einem anmerkt.

    Ich denke übrigens, dass Murat Hopkins einige Probleme bereiten könnte. Trotzdem wird Bernard letztendlich klar gewinnen.

  69. mike
    13. April 2013 at 02:12 —

    @Räuber

    hahahah ja schade das man dir es anmerkt das du etwas b-löd bist aber ist nicht schlimm. mit wie vielen namen schreibst du hier eigentlich ? 🙂

  70. Alex
    13. April 2013 at 10:55 —

    @ Räuber
    ”Ich denke übrigens, dass Murat Hopkins einige Probleme bereiten könnte. Trotzdem wird Bernard letztendlich klar gewinnen.”
    Und genau das denke ich auch.

  71. mike
    13. April 2013 at 22:55 —

    @Kloe23

    schade das adrivo mein kommentar gelöscht hat .

  72. mike
    13. April 2013 at 22:58 —

    @Kloe23

    ja du hast letztes wochenende was mit schwulko und haye gehabt stimmt :). du und schwulko habt euch gegenseitig einen ge.blasen, und haye hat euch beide gefi.ckt, und ins m.aul gespritzt. 🙂

  73. Räuber
    13. April 2013 at 23:48 —

    @mike

    Ich weiß nicht, von was du redest.
    Mir ist eben nur aufgefallen, dass du und z.B. auch ghetto und kloe ziemlich aggressiv schreiben. Und ihr eben noch sehr unreif klingt. So sehe ich das halt.
    Ich bin neu hier und wundere mich eben über die Art und Weise, wie hier kommuniziert wird.

  74. mike
    14. April 2013 at 00:52 —

    @Räuber

    ja genau ghetto und kloe 🙂

  75. mike
    14. April 2013 at 03:30 —

    @Kloe23

    ja genau du und schwulko habt euch gegenseitig einen gelutscht und gegenseitig in den mund gespritzt und geschluckt.und daye hat euch von hinten durchgenommen, und euch beide ins gesicht gespritzt :).

  76. Räuber
    14. April 2013 at 07:30 —

    @ mike

    Dann verstehst du was ich meine?

Antwort schreiben