Top News

Heimspiel: Khan am 27. April gegen Diaz

Julio Cesar Chavez Jr., Amir Khan ©Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Julio Cesar Chavez Jr., Amir Khan © Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Der ehemalige Halbweltergewichts-Champion Amir Khan (27-3, 19 K.o.’s) wird am 27. April mit ziemlicher Sicherheit auf den ehemaligen Leichtgewicht-Titelhalter Julio Diaz (40-7-1, 29 K.o.’s) treffen. Es handelt sich dabei um Khans ersten Kampf in seiner britischen Heimat seit zwei Jahren. Der genaue Austragungsort wird noch bekanntgegeben.

Der 33-jährige Diaz, der zwischen 2004 und 2007 den IBF-Titel zwei Mal hielt, konnte zuletzt der ungeschlagenen Weltergewichts-Hoffnung Shawn Porter ein Unentschieden abringen. Der Kampf gegen Khan soll drei amerik. Pfund über dem Halbweltergewichts-Limit abgehalten werden.

Im Vorprogramm wird Khans jüngerer Bruder Haroon seinen ersten Kampf als Profi bestreiten, ebenfalls geplant ist das Profidebüt des Olympiadritten Anthony Ogogo (Mittelgewicht).

Voriger Artikel

Federgewichts-Kracher am 20. April: Mares trifft auf WBC-Champion Ponce De Leon

Nächster Artikel

Überraschung bei der Purse Bid: King ersteigert Huck vs. Afolabi III

18 Kommentare

  1. Fight From The Heart
    26. Februar 2013 at 19:11 —

    Im Vorprogramm wird Khans jüngerer Bruder Haroon seinen ersten Kampf als Profi bestreiten…

  2. OLYMPIAKOS GATE 7
    26. Februar 2013 at 20:34 —

    NEWS:

    vitaly,die pu$$y will nicht gegen den hayemaker antreten.
    er sagt ,der zug für david ist abgefahren.er hätte in angeblich im sept.2012 in moskau geboxt,aber jetzt ist es zu spät.(quelle-boxingnews)

    so sind sie diese ehrlosen sisters.stattdessen wird er noch irgendeine flachpfeife
    boxen ,um sich die taschen noch etwas voller zu machen.eine ekelhafte bande.
    wenn er gleich aufhört,geht er nur als kleine pu$$y,der den hayemaker aus dem weg gegangen ist,in die geschichte ein.
    wenn er weiterboxt,dann geht er als die megapu$$y in die boxgeschichte ein oder versucht er krankhaft seine schwester zu überbieten?
    er weiß ganz genau,daß er haye nicht mehr schlagen kann und höchstwahrscheinlich sehr schwer ko gehen wird.
    in gefühlten 100 kommentaren hat uns vitalia gesagt,wie sehr er david für seine beleidigungen bestrafen wird, und nun , gak gak gak chicken vitalia.
    tue uns allen ein gefallen und hör auf und blockiere mit deinem chickendance nicht alle,die auf ihre chance warten.im dez.2012 sollten wir alle wissen,wie es weitergeht,jetzt haben wir fast märz und das chicken überlegt immernoch.
    lausig,lausiger,glitschko-sisters.

  3. gee
    26. Februar 2013 at 20:59 —

    Don King hat Huck vs. Afolabi III Purse Bid gewonnen mit 1,5 Millionen US-$…

  4. 300
    26. Februar 2013 at 21:14 —

    @OLYMPIAKOS
    🙂 Guter Comment…auch wenns nicht hierhin gehört….
    Vitalia ist das größte Stück Bioabfall in der Boxgeschichte….der und seine dumme Schwester Wladimira gehören wegen Feigheit angesc.hiss.en….dieses drec.kige haufen ukrainer.sch.eiße….alle Ukrainer sollten sich schämen und entschuldigen für diese boxende Beleidigungen

  5. Boksrr58
    26. Februar 2013 at 21:27 —

    Warum boxt Haroon Khan direkt gegen ein Stärken?

  6. OLYMPIAKOS GATE 7
    26. Februar 2013 at 21:37 —

    @ 300
    hast recht,aber hier werden nicht gerne neg.news von den sisters erwähnt.

    deinen comment unterschreibe ich mit kringel und häkchen.
    jetzt kommt bestimmt bald alex wieder der die tucken wieder verteidigt.
    was die sisters doch für große champs sind,gegen jeden fighten,die besten geschlagen haben und doch schon solange champions sind,bla bla bla……….

  7. Lothar Türk
    27. Februar 2013 at 08:21 —

    ihr 2 Flachpfeifen 300 und Olypiakos: es geht nicht um negative sondern auch anständige Kommentare ! Die anderen Leute wollen doch nicht wissen, dass ihr aus der Gosse kommt. Da müßt ihr das auch nicht im Sprachgebrauch so deutlich sichtbar machen, welche schlimmen Plebejer ihr darstellt. Auch dann, wenn durch die Klitschkos das HW langweilig geworden ist.Aber die anderen Alternativen bekleckern sich auch nicht mit Ruhm. Amerika tut ihre HW aufwerten, die nichts bringen und im Euroland wird auch nur getrickst, dass die Heide wackelt (Sauerlandstall). Also, was soll euer unqualifizierter Hass. Ein Haye ist auch nicht mehr das Mass aller Dinge. träumt weiter. Haye will auch nur ganz schnelles Geld verdienen. Dazu braucht er den alten Mann. Sein Name, Haye, reicht nicht aus. Der boxt Verlierer, die sich nicht wehren dürfen ( Harrisen)können wie einen Chisora. Leute, die nicht gerade der 1. Reihe angehören.Werdet erwachsen !

  8. Alex
    27. Februar 2013 at 10:17 —

    @ OLYMPIAKOS GATE 7 und 300

    Und auch wenn. Er muss Haye nicht boxen. Haye hat sich den Kampf garnicht verdient.

  9. Alex
    27. Februar 2013 at 10:20 —

    @ Lothar Türk

    Naja Haye ist kein Looser. Er ist der 3 beste HW-ler derzeit, aber Vitali und Wladimir würden ihn trotzdem noch schlagen. Es ist einfach nur schade dass Vitali den Kampf so oft versprochen hat, aber aus anderen Gründen muss er den Kampf nicht machen. Ich würde mich trotzdem über diesen Kampf freuen weil ich gerne mal wissen will wie die User nach den Kampf über Vitali reden.

  10. OLYMPIAKOS GATE 7
    27. Februar 2013 at 22:53 —

    ist schon klar,daß lothar türke,seine geliebten glitschkos verteidigen muss.
    fühlst dich immer persönlich angegriffen,wenn man etwas über deine götter sagt oder wirst du dafür bezahlt?

    am besten gefällt mir dein satz :”Der boxt Verlierer, die sich nicht wehren dürfen”
    dieser satz ist der inbegriff der sisters,sie machen seit jahren nichts anderes.
    stichpunkt “glitschko-drehbuch”.

    meinst du den chisora,der vitalia,12 rd. lang vor sich hergetrieben hat,wie schlachtvieh,der chisora,der von haye in 5.rd. zerstört wurde?

    schau mal,ein ganzer comment,ohne dich zu beleidigen,wahnsinn ,oder?
    wenn ich aus der gosse wäre,hätte ich schon deine ganze familie in den schmutz gezogen.ist aber nicht mein ding.grüße.

    ps. auch an dich nochmal die frage.
    findest du es gut,daß wladimira,als nächstes gegen den “future hall of famer”
    francesco”the hardest puncher ever”pianeta boxt?

  11. OLYMPIAKOS GATE 7
    27. Februar 2013 at 23:24 —

    @ Alex

    da hast du recht.müssen tut er nicht.nur sterben müssen wir alle irgenwann einmal.
    aber ist da nicht noch eine rechnung zwischen den beiden offen.wenn er nicht gegen den hayemaker antritt,wird es in ein leben lang verfolgen und er wird den meisten ,als der,der den hayemaker aus dem weg gegangen ist,in erinnerung bleiben.du kennst doch selber die zig interviews von vitaly.
    ich würde es verstehen,wenn er zurücktritt,weil er eben zu alt und zu langsam geworden ist,um mit haye mitzuhalten.
    das wäre wenigstens ehrlich.aber wir wissen beide,daß er weitermachen wird,solange er dickes geld mit vollflaschen verhauen,machen kann.

    ob haye den kampf nun verdient oder nicht,daß spielt für mich keine entscheidene rolle.die meisten,die sie geboxt haben,haben es nicht verdient.
    das ist der beste und größte fight z.zt. im hw den man machen kann (kohle+spannung).

    mich kotzt es auch an,daß haye nur rumsitzt und auf diesen einen fight wartet und seine besten jahre nutzlos vergeudet.in dieser zeit hätte er sich mit 2-3 kämpfen schon in eine ph-position boxen können und schön druck aufbauen können.

  12. Milanista82
    28. Februar 2013 at 07:50 —

    @adrivo
    Soweit ich weiss soll Khan in der Motorpoint Arena in Sheffield boxen.

  13. Alex
    28. Februar 2013 at 10:06 —

    @ OLYPIAKOS GATE 7

    Das ist auch mein Problem. Haye denkt dass er nur weil er einen großen ohne zu kämpfen die WM-Chance bekommt. Ich finde selbst dass er der beste Boxer ist gegen den die Klitschkos boxen können und trotzdem haben genug andere Boxer den Kampf einfach mehr verdient.

  14. Allerta Antifascista!
    28. Februar 2013 at 11:48 —

    Außer Milanista schreibt keiner was zu Khan, selbst hier gehts nur um die K2-Nut.ten. Dabei gibts in jedem Kampf von Khan, unabhängig davon ob er gewinnt oder verliert, mehr Action als in deren gesamter Karriere. Der Junge wird uns noch einige Schlachten liefern und ich wünsche ihm viel Glück!

  15. Milanista82
    28. Februar 2013 at 12:34 —

    @Allerta
    Ich verstehe generell nicht wieso man dieser völlig am boden liegenden Gewichtsklasse so viel Aufmerksamkeit schenken kann??? Anscheinend wollen es einige nicht wahr haben, dass man sich vom Heavyweight Boxing längst verabschiedet hat.

    zu Khan:
    Diaz als Gegner finde ich auf den ersten Blick nicht so berauschend, aber ich hoffe, dass man in dem Kampf so langsam eine Veränderung seines Stils feststellen kann. Unter Hunter sollte man eine deutliche Verbesserung seiner Defensive erwarten, was ja bekanntlich unter Roach nie gelungen ist. Falls alles nach Plan laufen sollte, wäre ein showdown gegen Brook durchaus vorstellbar.

  16. Alex
    28. Februar 2013 at 12:42 —

    @ Milanista82

    Muss ja jeder selber wissen. Ich finde dass das HW eines der interessantesten GK ist

  17. Milanista82
    28. Februar 2013 at 13:17 —

    @Alex
    Natürlich, jeder hat so seine Präferenzen.

  18. Alex
    28. Februar 2013 at 14:29 —

    @ Milanista82

    Das meinte ich doch. Ich kann natürlich zugeben dass das HW momentan nicht die beste oder spannendste GK ist, trotzdem für mich einer der interessantesten, weil ich einfach gerne Schwergewichtsboxen sehe.

Antwort schreiben