Top News

Haye vs. Chagaev: Universum gibt sich optimistisch

Ruslan Chagaev ©Eroll Popova.

Ruslan Chagaev © Eroll Popova.

Während die Klitschkos bereits ihre nächsten Fights fixiert haben, steht WBA-Weltmeister David Haye nach wie vor ohne Gegner da. Das soll sich bald ändern: momentan verhandelt der “Hayemaker” gerade Haye-Manager Booth: “Klitschko-Fight gestorben, kämpfen nun gegen Chagaev”. Ginge es nach Haye, soll der Kampf im Mai oder Juni steigen.

Bei Universum gibt man sich nach einem gelungenen Verhandlungsstart optimistisch: “Es sieht gut aus. Die Verhandlungen haben begonnen. Wir hoffen auf einen schnellen Abschluss”, so Sprecher Georg Nolte gegenüber Sport1.

Chagaevs Hepatitis-Erkrankung könnte aber zum Stolperstein werden: der Usbeke hat seit 2004 nicht mehr außerhalb Deutschlands gekämpft, ein Rematch gegen Nikolai Valuev war 2009 am Veto des finnischen Verbandes gescheitert. Der britische Verband gilt als ähnlich streng. Doch auch hier sieht Universum keine Probleme – das medizinische Gutachten soll nun auf den aktuellen Stand gebracht werden, danach stünde einem Kampf in England nichts mehr im Wege.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Pacquiao widerspricht Kritikern: "Mosley wird kein einfacher Fight"

Nächster Artikel

Amtierende Weltmeister vom 11. Januar 2011

52 Kommentare

  1. mamaz
    10. Januar 2011 at 23:03 —

    haye gewinnt, spätestens in runde 8. ODER der kampf kommt nicht zu stande wegen der HEP C erkrankung

  2. oskarpolo
    10. Januar 2011 at 23:28 —

    mamaz Hep B !!!!

  3. HamburgBuam
    10. Januar 2011 at 23:31 —

    So wie Chagaev in den letzten Kämpfen aussah fordert die Krankheit ihren Tribut. Er wirkt immer schwächer. In einem Alter in dem er noch keine Probleme haben sollte, zumal er nicht sonderlich Substanzraubende Kämpfe bestritten hat. Das sind meines Erachtens Folgen der Erkrankung. Der Mann sollte eher die Karriere beenden, ein schwerer KO vs Haye wird nicht zu seiner Gesundheit beitragen. 🙁

  4. carlos2012
    10. Januar 2011 at 23:32 —

    Oh man,nicht das sich haye noch mit Hepatitis ansteckt. 😉

  5. Nessa1978
    10. Januar 2011 at 23:42 —

    Der Fight gegen Chagaev fällt unter die Kategorie: Ein Fight den die Boxfans nicht brauchen.

    Solis und Adamek haben ja noch Außenseiterchancen aber Chagaev wird zerdrückt!!!

  6. Shlumpf!
    10. Januar 2011 at 23:52 —

    Ich geb dem Chagaev auch keine Chance, aber ist nun mal PH.

  7. Mr. T
    11. Januar 2011 at 00:27 —

    Also ich bin auf Chagaev schon gespannt. Er ist zwar keineswegs Favorit aber so um die 40% Chancen räume ich ihm schon ein. Das Problem bei Haye ist, m.M.n., dass er schon sehr lange nicht mehr gefordert wurde, er hatte kaum einen echten Prüfstein. 1. Audley Harrison – no comment! 2. John Ruiz – ein sympatischer, alter Preisboxer der vor Jahren schon seine Schmerzempfindung verloren hat… 3. Nikolai Valuev – einfach schwach… Wie verhält sich Haye wenn sein Gegner dagegenhält und selbst auch halbwegs was drauf hat?

  8. Lukas
    11. Januar 2011 at 00:56 —

    Naja in der Form von Valuev Kampf wär das ein sehr guter Kampf aber er hat ja gegen walker oder wie der letzte gegner hieß sehr abgekackt und in dieser form hat er 0 chance

  9. Joe187
    11. Januar 2011 at 02:23 —

    er ist halt nunmal der PH was soll man machen wenn kein vereinigungsfight zustande kommt wird uns das wohl erwarten.

  10. liston
    11. Januar 2011 at 10:54 —

    @ Mr.T:

    sehr interessante frage! da bin ich auch gespannt. dieselbe frage muss man bei vielen boxer stellen, vor allem junge aufstrebende.

  11. oskarpolo
    11. Januar 2011 at 11:27 —

    Chagajew wird nicht in England Boxen ,die Britische komision hat ihm heute eine absage erteilt !

  12. Baron
    11. Januar 2011 at 11:42 —

    Moin.Chagajew hat nach seinem letzten Kampf keine Chance gegen Haymaker.

  13. Peddersen
    11. Januar 2011 at 12:20 —

    oskarpolo

    Quelle?

  14. oskarpolo
    11. Januar 2011 at 12:24 —

    Peedersen

    Ringpolska.pl
    Boxingnews.pl
    Bokser.org

  15. oskarpolo
    11. Januar 2011 at 12:28 —

    Ps Boxingscene.com stehts auch !

  16. Peddersen
    11. Januar 2011 at 12:38 —

    Tja, was nun?
    Entweder wieder in Finnland oder da, wo Chagaev ne Kampfzulassung bekommt oder die Verhandlungen scheitern. Schwer zu sagen, ob Haye im Ausland gegen ihn boxen wird. Er würde doch einiges an Einnahmen einbüßen. Ist fraglich, ob Chagaev ne Hausnummer auf der Insel ist. Wenn der Kampf aber obendrein nicht in England stattfindet, dürfte das Interesse (zumindest in England) so ziemlich gen Null tendieren. Weiß nicht, ob das Haye mitmacht.
    Meine Vermutung, wenn der Kampf nicht in England stattfindet, findet er gar nicht statt. Bin dann allerdings gespannt, wer dann als Alternative für Chagaev infrage kommt. Fallobst oder doch noch mal nen Versuch, sich mit einen der Klitschkos zu einigen.

  17. Kritiker No.1
    11. Januar 2011 at 12:41 —

    Sehr interessantes Interview mit Sauerland

    Wilfried Sauerland: Ich sage, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Warum hätte Wladimir gegen Chisora nicht im März boxen können, dann hätte man den Kampf gegen David Haye am 2. Mai machen können. Die Zeit vom 30. April bis zum 2. Juli, also 8-9 Wochen, ist viel zu kurz für zwei Kämpfe. Man muss ja nur mal den Rekord von Wladimir angucken, das hat er noch nie gemacht, so schnell hintereinander zu boxen. Man kann keine zwei großen Events mit TV-Vorbereitungen etc. ansetzen und riskieren, dass er sich da verletzt, da kann ich Sky auch verstehen, dass sie gesagt haben, das geht nicht. Ich kann nur von der Haye-Seite sagen, dass er alles getan hat, um den Kampf möglich zu machen. Er ist bereit, in Deutschland zu boxen, hat im Grunde alles, was gefordert wurde, akzeptiert und dann am Ende, als das Datum 2. Juli schon stand, kam von der Klitschko-Seite die Nachricht, sie boxen am 30. April erstmal gegen Chisora. Das fand ich unmöglich. Jeder kann sich das Notwendige dabei denken, aber letztlich muss Wladimir beantworten, warum er den Kampf gegen David Haye nicht will.

    Empfehle euch das ganze mal durchzulesen

    sportal.de/sportal/generated/article/boxen/2011/01/11/18630100000.html

  18. Peddersen
    11. Januar 2011 at 12:51 —

    Kritiker

    Ich zitiere mal aus deiner Quelle:

    “sportal.de: Sie (Team Sauerland) sind auch bei David Haye im Boot, sozusagen Co-Promoter.”

    Ich finde die Quelle nicht interessant, da die befragten Sauerländer nicht unvoreingenommen sind. Wenn sie über diese Geschichte referieren, dann liegen ihre Motive ganz klar in ihrem eigenen Interesse und sind demnach alles andere als objektiv.
    Was ist also daran noch interessant. Alles, was darin steht, haben wir bereits aus anderen ebenfalls parteiischen Mündern zu genüge gehört/gelesen.

  19. Kritiker No.1
    11. Januar 2011 at 13:00 —

    Interessant ist wie Sauerlasnd selbst sagt, das er den Kampf Povetkin gegen Klitschko machen lasse3n wollte und Klitschko gemeinsam mit Atlas zusammenagierend das verhindert haben, das habe ich die ganze zeit gesagt und wird nun von sauerland bestätigt. heisst wenn klitschko kein antrag gestellt hätte hätte sauerland atlas gezwungen den kampf machen zu lassen

  20. Peddersen
    11. Januar 2011 at 13:01 —

    Was fürn Antrag?

  21. Kritiker No.1
    11. Januar 2011 at 13:09 —

    Und das Klitschko gegen Haye am 2. Mai hätte boxen können nur wenn er den Chisora Kampf früher machen würde, sagt wohl alles!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  22. Kritiker No.1
    11. Januar 2011 at 13:12 —

    Klitschko hat zwei bis drei monate vor dem Kampf einen Antrag beim IBF gestellt, das Peter als neuer Pflichtherausforder angesetzt wird und Povetkin aus den Ranglisten fliegt, obwohl zeit genug war, das Sauerland Atlas überredet. Klitschko hat vom streit gehört und sofort ne schein PK angesetzt und dann den Antrag gestellt.

  23. Peddersen
    11. Januar 2011 at 13:13 —

    In deinem ersten Beitrag erwähnst du mit keinem Wort die Povetkin-Geschichte. Da geht´s ausschließlich um die Chisora-Haye-Klitschko-Geschichte. Und was für´n Antrag, den Klitschko gestellt hat? Ich verstehe die beiden Beiträge nicht.

  24. Shlumpf!
    11. Januar 2011 at 13:13 —

    @Peddersen

    Welche Quelle ist denn schon unbefangen? Dur berufts dich doch auch hauptsächlich auf Inrormationen von K2

  25. Peddersen
    11. Januar 2011 at 13:15 —

    “Klitschko hat zwei bis drei monate vor dem Kampf einen Antrag beim IBF gestellt,…”
    Vor welchen Kampf? Vor dem mit Povetkin?

  26. Peddersen
    11. Januar 2011 at 13:24 —

    Das tue ich nicht. Eine Quelle ist unbefangen, wenn sie keine finanziellen oder emotionalen Motive für eine im Diskurs stehende Partei besitzen. Das sind in der Regel Nachrichtenagenturen. Mit interessiert weder eine Aussage von Klitschko, noch eine von Haye. Es sei denn, ich nehme diese Aussagen, um Widersprüche aufzudecken.
    Wenn Sauerland oder Klitschko sagt, das ist so und so gewesen, dann werte ich das keinesfalls als einen Ist-Zustand.

  27. Shlumpf!
    11. Januar 2011 at 13:30 —

    Das was die Nachrichtenagenturen berichten, stammt momentan aber entweder von K2 oder von Haye.
    Naja, bei den Fakten sind sich ja beide einig, nur die Interpretation ist verschieden.

  28. Peddersen
    11. Januar 2011 at 13:32 —

    Wer ist dich einig bezüglich welcher Fakten und was für Interpretationen?

  29. carlos2012
    11. Januar 2011 at 14:07 —

    Ich bin selber Muay Thai kämpfer und hatte im Monat mal zwischen 2 und 3 Kämpfe hintereinander.Aus welchem grund brauchen Boxer,die ja meistens richtig austrainiert sind ,Monate bzw ein Jahr um ein Kampf zu machen.Nach einem Monat müssten die wieder Fitt sein,körperlich gesehen.Wieso kann “Rosa Tütü” Wladimir nicht nach zwei mOnaten wieder Kämpfen?

  30. oskarpolo
    11. Januar 2011 at 14:30 —

    CRLOS
    Ich bin selber Muay Thai kämpfer und hatte im Monat mal zwischen 2 und 3 Kämpfe hintereinander.Aus welchem grund brauchen Boxer,die ja meistens richtig austrainiert sind ,Monate bzw ein Jahr um ein Kampf zu machen.Nach einem Monat müssten die wieder Fitt sein,körperlich gesehen.Wieso kann “Rosa Tütü” Wladimir nicht nach zwei mOnaten wieder Kämpfen?

    Wladimir kann kampfen ,nur Haye denkt er würde nicht antreten !!!Aber so langsam müsste es auch bei dir angekommen sein !

  31. Jack cool
    11. Januar 2011 at 14:41 —

    Eigentlich sollte man sich den Kampf nicht ansehen , da es einer Box-WM nicht würdig ist , nach diesen ganzen sogenannten WM-Kämpfen ob nun von Klitschko oder Haye , werde es aber wohl trotzdem tun ! Der kleine Kerl wird meiner Meinung nach schnell k.o. gehen ! Noch ein Witz am Rande “Der weiße Tyson” !

  32. lulu
    11. Januar 2011 at 15:16 —

    ja der weiße tyson hahahahaha….eher die weiße bratwurst!!!

  33. Shlumpf!
    11. Januar 2011 at 19:21 —

    @Peddersen

    Haye und Wladimir. Beide erzählen das Gleiche: dass der 2.Juli der einzig verfügbare Termin sei (wegen Sky und RTL) und dass Wladimir am 30.April gegen Chisora boxt.
    So, bis dahin stimmen beide überein, nur danach gehen die Meinungen auseinander: Wladimir behauptet, Haye würde sich drücken und Haye sagt, Wladimir würde den Kampf platzen lassen, da 2 Monate zwischen 2 Kämpfen zu kurz ist.

  34. Mr. Wrong
    11. Januar 2011 at 19:28 —

    ich möchte noch darauf hinweisen, dass hayes nächster kampf im mai oder juni stattfinden wird, d.h es liegt an rtl, dass der kampf erst im juli stattfindet.
    da frage ich mich, was hindert rtl daran den kampf einen monat früher zu machen???
    da ist doch alles b u l l s h i t, wenn haye keinen bock hätte würde er nicht mit jeder verhandlung mehr zugeständisse bzw. kompromisse eingehen…
    ich weiß nicht ob WK angst, respekt oder einfach nur keinen bock hat, doch an haye liegt das diesmal nun wirklich nicht. ich könnte noch verstehen wenn WK zuerst haye geboxt hätte und dann 9 wochen später chisora, doch umgekehrt sind 9 wochen für WKs STÄRKSTEN GEGNER ZU WENIG!!!

  35. Mr. Wrong
    11. Januar 2011 at 19:33 —

    übrigens hat universum bis zum 14.01 ultimatum von ebu bekommen, dass man sich mit sosnowski auf einen kampf einigt, sonst wird dimitrenko seinen gürtel los.

  36. Shorty
    11. Januar 2011 at 20:02 —

    Chagaev ist ein sympatischer Boxer, aber ich glaube nicht das er gegen Haye eine Chance hat.Wie Nessa schon schreibt, dass wird ein Kampf den der Boxfan nicht braucht(aber trotzdem anschaut).
    Ob WK. angst hat..?? Er wird wissen das ihn Haye gefährlich werden kann.

  37. Kritiker No.1
    11. Januar 2011 at 20:20 —

    Peddersen

    junge anscheindend hat du überhaupt keine Ahnung. Povetkin sollte gegen Wladimir boxen. Nach dem Purse bid war eine PK angesetzt, an dem Povetkin nicht teilgenommen hat, weil er krank war und sein trainer den Kampf nicht machen wollte. Sauerland wollte den Kampf unbedingt machen lassen und Povetkin hatte einen ATtest vorgelegt. DIe Klitschkos haben wegen der versäumten PK beim IBF einen ANtrag gestellt, um nicht mehr Povetkin sondern Peter boxen zu dürfen. De3m wurde stattgegeben und dann war haben wir alle den lächerlichen Kmapf gesehen.

    Fazit: KLitschko will immer den einfachtsen gegner boxen und Atlas ist der falsche Trainer. Dennoch wäre es zum kampf gekommen da bin ich mir sicher, wenn die IBF POvetkin als Pflichtherausforderer bestättigt hätte und Saurerland per Machtwort bestimmt hätte das gekämpft wird. Weil laut Kalle Suaerland und Chris Meyer hätte atlas nicht alleine bestimmen können.

  38. Kano
    11. Januar 2011 at 20:29 —

    Haye wird den Ruslan abschlachten,ich gehe von einem Ko Sieg von Haye aus in den Runden 8-11,und zu Haye Klitschko braucht man wirklich nichts mehr zu sagen diess mal ist der Kampf ganz eindeutig an Pussy Klitschko gescheitert,er hatte wirklich null Bock richtig gefördert zu werden und entscheidet sich erneut für Flaschen.

  39. oskarpolo
    11. Januar 2011 at 20:31 —

    Kano

    Du bist wieder einmal schlecht, bis garnicht informiert .

    Der Kampf zwischen Haye und Ruslan kommt nicht zu stande !

  40. Mr. Wrong
    11. Januar 2011 at 20:33 —

    @ oskarpolo

    du gibts nie auf, was? egal versuch weiter die windmühlen zu bekämpfen 😉

  41. oskarpolo
    11. Januar 2011 at 20:34 —

    Mr .Wrong

    Letzer versuch 🙂

  42. Kano
    11. Januar 2011 at 20:55 —

    @oskarpolo
    Ich denke du bist der jenige der schlecht informiert ist,der Kampf wird dieses mal ganz sicher zustande kommen,Kohl wird alles daran setzen damit sein Chagaev nicht erneut wie gegen Valuev umgangen wird.

  43. oskarpolo
    11. Januar 2011 at 21:07 —

    Kano

    Chagajew hat keine erlaubnis bekommen von der Britische kommission ,in England zu Boxen !!!

    Du glaubst doch nicht das Haye nach Deutschland kommt um gegen Ruslan zu kampfen oder ???

    Ich hoffe du bist jetzt besser informierte 🙂

  44. Peddersen
    11. Januar 2011 at 21:23 —

    Kritiker

    “DIe Klitschkos haben wegen der versäumten PK…”
    Genau, und dass Povetkin die PK veräumt hat, war bestimmt Klitschkos einfall gewesen. Wahrscheinlich hat Klitschko Povetkin folgendes gesagt:

    Hey, hör mal, eigentlich will ich dich gar nicht boxen, Povi, weil du mir bestimmt den Arsch voll haust. Willst du nicht lieber ´n Sack Kohle haben und vielleicht nächstes oder übernächstes Jahr, wenn ich abgetreten bin, meine Gürtel holen?
    Klar doch, Klitschi, hast ´n Zettel und ´n Stift? Hier meine Bankverbindung.

    Kritiker, du bist für mich ein totaler (…..)!!

  45. Kano
    11. Januar 2011 at 21:36 —

    @oskarpolo
    Ist es offiziel,oder steht das in irgend einem Forum das Chagaev nicht gegen ihn Boxen darf wenn ja dann möchte ich zu gerne wissen im welchem,Fakt ist das Chagaevs Krankheit ungefährlich ist und Haye somit gegen ihn ran muss und es auch wird,Onkel Kohl wird dieses mal alles daran setzten damit der Usbeke nicht wie im Fall Valuev umgangen wird,obwohl ja Chagaev gegen Haye null Chancen haben wird.

  46. Tom
    12. Januar 2011 at 02:24 —

    @ oskarpolo

    Irgendwie muss man sich mit Chageev einigen denn er ist der offizielle Herausforder,auch wenn ich das nicht nachvollziehen kann. Letztendlich geht es um den Austragungsort.
    Oder Haye macht doch gegen einen der beide Klitschkos einen Vereinigungskampf, dann ist Chagev erst mal wieder raus.
    Aber mal ganz ehrlich welcher Boxfan will denn wirklich Haye vs Chagaev sehen??

  47. jones
    12. Januar 2011 at 09:00 —

    @Mr. Wrong
    ich möchte noch darauf hinweisen, dass hayes nächster kampf im mai oder juni stattfinden wird, d.h es liegt an rtl, dass der kampf erst im juli stattfindet

    Das bedeutet doch lediglich, dass einen Termin in der Zeit gibt in der sky kann, es bedeutet nicht das RTL an allen nicht kann.

    Warum RTL nicht immer kann liegt am Konkurenzprogramm.
    Das die Olympia Zeit und Fussball WM Zeit fast Box frei ist, da die Großveranstaltungen zu viel Medienpräsenz einnehmen ist seit vielen Jahren bekannt.
    Der größte seit vielen vielen Jahren braucht noch mehr Platz um allem gerecht zu werden, was RTL erwartet.
    Zuletzt wurde Vitali-Sosnowski parallel zum Songcontest ausgetragen, weil man den Lena Hype zur Zeit der Ansetzung nicht einschätzen konnte.
    Das Ergebnis waren 6,..Mio. Einschaltquote, also ein Flopp, da die Klitschkos sonst über 10Mio. bringen.
    Nun am 14 ist das Bundesliga Finale was Medial viel Raum einnehmen wird und der Songcontest mit Lena sogar in D.
    Am 21. ist DFB Pokalfinale und am 28. Champions League Finale. Das sind Termine denen RTL zu Recht aus dem Weg geht. Denn durch die fehlenden Zuschauer verliert RTL Mio. denn die Werbung verkauft sich dann nicht so gut.

    Wann sky nein gesagt und wann RTL wissen wir nicht, aber das RTL nicht jeden Termin von sky annehmen muss solltest du doch verstehen.
    Die Frage hat dich seit Tagen gequält, warum RTL nicht alles annimmt was ihnen Angeboten wird, ich hoffe ich konnte dir helfen und du kannst nun wieder ruhig schlafen.

  48. Peddersen
    12. Januar 2011 at 10:13 —

    Kritiker

    “DIe Klitschkos haben wegen der versäumten PK…”
    Genau, und dass Povetkin die PK veräumt hat, war bestimmt Klitschkos einfall gewesen. Wahrscheinlich hat Klitschko Povetkin folgendes gesagt:

    Hey, hör mal, eigentlich will ich dich gar nicht boxen, Povi, weil du mir bestimmt den Arsch voll haust. Willst du nicht lieber ´n Sack Kohle haben und vielleicht nächstes oder übernächstes Jahr, wenn ich abgetreten bin, meine Gürtel holen?
    Klar doch, Klitschi, hast ´n Zettel und ´n Stift? Hier meine Bankverbindung.

    Kritiker, du bist für mich ein totaler (…..)!!

  49. Peddersen
    12. Januar 2011 at 10:13 —

    Kritiker

    “DIe Klitschkos haben wegen der versäumten PK…”
    Genau, und dass Povetkin die PK veräumt hat, war bestimmt Klitschkos einfall gewesen. Wahrscheinlich hat Klitschko Povetkin folgendes gesagt:

  50. Peddersen
    12. Januar 2011 at 10:14 —

    Hey, hör mal, eigentlich will ich dich gar nicht boxen, Povi, weil du mir bestimmt den Arsch voll haust. Willst du nicht lieber ´n Sack Kohle haben und vielleicht nächstes oder übernächstes Jahr, wenn ich abgetreten bin, meine Gürtel holen?
    Klar doch, Klitschi, hast ´n Zettel und ´n Stift? Hier meine Bankverbindung.

  51. carlos2012
    12. Januar 2011 at 14:43 —

    Ein großer Philosoph sagte mal,die Welt ist eine Illusion.Wir lassen uns täuschen und betrügen ohne das der Schuldige an die Pranger gestellt wird.Das Boxen ist soweit eine Ilusion,das manche kämpfe ein Fake sind,die Boxer schlechte Schauspieler sind und der Manager ein Krimineller,gewissenloser Geldhai ist.Der Mensch läst sich gerne hinters Licht führen,den er könnte die wirklichkeit nicht ertragen.Disney-World ist überall auch im Boxen…..

  52. oskarpolo
    12. Januar 2011 at 14:59 —

    Carlos …. du wiederholst dich mit deinen Weissheiten ,die jeder ehe schon kennt !

Antwort schreiben