Top News

Haye-Sparringspartner Wach: Fliegender Wechsel zu Povetkin

Mariusz Wach ©S&K Wosko.

Mariusz Wach © S&K Wosko.

Der polnische Schwergewichtler Mariusz Wach (27-1, 15 K.o.’s), der bis Ende dieser Woche noch als Sparringspartner von David Haye im Einsatz ist, wird in ein paar Tagen nach Russland fliegen, um mit Alexander Povetkin zu sparren, der sich auf den wichtigsten Kampf seiner Karriere gegen Wladimir Klitschko vorbereitet.

Haye zeigte sich vor allem von den Nehmerfähigkeiten Wachs beeindruckt, die er auch schon im Kampf gegen Wladimir Klitschko an den Tag gelegt hatte. “Wach ist einer der zähsten Männer, mit denen ich jemals im Ring gestanden habe”, sagte Haye. “Man könnte ihn nicht mal mit einem Baseball-Schläger zum Wackeln bringen. An manchen Tagen wollte ich das probieren.”

Bei dem Duell am 5. Oktober in Moskau stehen drei Titel auf dem Spiel (WBA, IBF und WBO). Sowohl Klitschko als auch Povetkin bekommen mit 17,4 bzw. 5,8 Millionen Dollar die höchsten Börsen ihrer bisherigen Karrieren ausbezahlt.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Golovkin-Manager Hermann: Sturm will sich nur ins Gespräch bringen

Nächster Artikel

Der Mann, der Alis Kiefer brach: Ex-Weltmeister Ken Norton im Alter von 70 Jahren gestorben

49 Kommentare

  1. HWFan
    19. September 2013 at 10:34 —

    “Man könnte ihn nicht mal mit einem Baseball-Schläger zum Wackeln bringen. An manchen Tagen wollte ich das probieren.”
    Hahaha, wie geil… 😉
    Dabei hätte ich eher damit gerechnet, dass Haye rumtönen würde, er hätte Wach beim Sparring mehrfach umgehauen…

  2. memmo
    19. September 2013 at 10:56 —

    Haye wird mir immer sympathischer. Sein Image Wechsel nach seinem Comeback tat ihm sichtlich gut.

    Wach wäre mit besserer Technik und Enerige durchaus was für die Zukunft. Will mal Wach gegen Fury sehen

  3. groovstreet
    19. September 2013 at 10:59 —

    Wach soll also einerseits Fury und andererseits Wladmir rekonstruieren 😀

    An Stelle von Povetkin hätte ich statt Wach, Wilder eingeladen, der ja Wladmir aus vielen Sparrings auch gut kennt.

  4. RoyalFart
    19. September 2013 at 11:00 —

    @memmo
    das wäre dann Godzilla vs Mechagodzilla und einen Film wert. ach ne, gibt es ja schon 😉

  5. HWFan
    19. September 2013 at 11:10 —

    @ RoyalFart:

    lol 😉

    (…irgendwie kommt mir dein Nick aus einer Scrubs-Folge bekannt vor…) 😉

  6. Albaner
    19. September 2013 at 11:11 —

    R.I.P Ken Norton

  7. RoyalFart
    19. September 2013 at 11:17 —

    @HWFan
    ne, ne, wenn dann keine Absicht. Der Nick hat einen realen physischen Hintergrund. Ich bin sozusagen der Shaolin-Furzer und besitze den Meistertitel. Wenn ich Blähungen habe, tut es den anderen richtig weh und treibt ihnen Tränen in die Augen. ;D

  8. HWFan
    19. September 2013 at 11:21 —

    …nachdem Haye schon Valuev mit Links (!) heftig zum Wackeln gebracht hat, hat diese Aussage ja schon durchaus was zu heißen. Und wenn man sieht, was er gegen Wlad alles weggesteckt hat (oh, man muss ja mittlerweile aufpassen, wenn man “Wladimir” und “wegstecken” im selben Satz verwendet…), ist davon auszugehen, dass Wachs Nehmerqualitäten wirklich “legendär” sind…

    Ob ein langsamer Boxer mit Betonkinn wirklich ein so guter “Wladimir-Simulator” ist, ist natürlich wiederum die andere Frage. Wobei Pove wahrscheinlich schon froh sein wird, dass er überhaupt noch einen 2-Meter-Boxer für seine Vorbereitung abbekommen hat… 😉

  9. HWFan
    19. September 2013 at 11:23 —

    @ RoyalFart:

    hahahaha, achso… 😉

  10. Husar
    19. September 2013 at 11:36 —

    Wach Vs Fury würde ich gerne sehen ,aber erstmal muss Fury Haye Überleben.

  11. groovstreet
    19. September 2013 at 11:47 —

    Wenn Haye gewinnt, will ich ihn gegen Vitali sehen. Vitali kann ihn als Abschluss-Kampf boxen und ausknocken und ehrenhaft seine Karriere beenden. Ich glaube da wird sich noch was tun, falls WBC zustimmt.

  12. Klitschkonull
    19. September 2013 at 12:50 —

    Ich will auch Vitali gegen Haye sehen.Aber das wäre ein Betrug gegenüber Stiverne den ich nicht gutheißen kann.
    Das Schwergewicht ist ja kein Wunschkonzert für die Klitschkos und eine PH ist eine PH.

  13. 300
    19. September 2013 at 13:14 —

    Wach könnte noch so einigen Top Boxer die H.ölle heiß machen….würde Wach gerne gegen Fury, Price, Chisora, Arreola oder Mitchell sehen

  14. 300
    19. September 2013 at 13:19 —

    und Wilder

  15. Shorty
    19. September 2013 at 13:24 —

    Haye wird der nächste Top HW. WM.
    Nach dem 5 Oktober wird man Pove ( zum glück ) vergessen !! Was Wach anbelangt, mit guten Nehmer Fähigkeiten kann man kein WM. werden, immer volle Kanne auf die Rübe zu bekommen, ist auf Dauer nicht gut……aber wenn man sich Ihn so ansieht…mh, naja 😉

  16. groovstreet
    19. September 2013 at 13:28 —

    Klitschkonull sagt:

    Ich will auch Vitali gegen Haye sehen.Aber das wäre ein Betrug gegenüber Stiverne den ich nicht gutheißen kann.
    Das Schwergewicht ist ja kein Wunschkonzert für die Klitschkos und eine PH ist eine PH.

    Völlig richtig. Aber jeder weiß im Nachhinein dass Stiverne für Vitali keine echte Herausforderung ist. Gegen David wäre der Kampf für alle viel interessanter, das ist glaube ich auch klar. Und danach könnte Vitali sein Titel niederlegen und somit könnte Stiverne direkt um das vakante Titel boxen (evlt. wieder gegen Arreola). Damit hätte er auch bessere Chancen auf das Titel. Wäre doch ein deal im sinne Win-Win-Situation oder?

  17. cuba style
    19. September 2013 at 13:58 —

    @groovestreet wenn vitaly und haye geboxt haben wie kònnen danach stiverne vs arreola um den vakanten titel boxen????

    du gehst doch nicht ernsthaft davon aus das vitaly haye besiegt
    nichtmal vitaly selbst ist so ein träumer

  18. groovstreet
    19. September 2013 at 14:05 —

    Der magishe Trichter sieht so aus:

    *********Ustinov, Chagaev, Dimitrenko, Pianeta, Boytsov, Mansour, Banks,Charr********
    ****************Solis, Chisora, Helenius, Wilder, Wach, Mitchel,Price****************
    **********************Adamek, Fury, Arreola, Stiverne,Thompson***********************
    ********************************Haye, Povetkin, Pulev*******************************
    ***********************************Vitali, Wladimir**********************************

    Wenn ich mir die 2.te und 3.te Reihe anschaue, dann sind Fury, Stiverne, Pulev noch nicht geboxt worden. Diese sind noch zu boxen. Povektin wird bereits geboxt. Bei Haye macht es auch Sinn ein weitere Kampf zu geben. Damit hätten die K2 dann das gesamte HW gesäubert.

  19. groovstreet
    19. September 2013 at 14:14 —

    @Cuba style
    “du gehst doch nicht ernsthaft davon aus das vitaly haye besiegt”

    Ich bin leider doch davon ausgegangen. Bei Vitali liegt die Abschätzungsqoute zum einem möglichen Sieg schlicht höher als bei Haye denn Vitali hat in seiner gesamten Karriere als Profiboxer noch keinen kampf “ernsthaft” verloren und war noch nie am boden gewesen. Haye war schon im gegensatz zu Vitali bereits ausgeknockt worden und hat auch klar nach Punkten verloren.

  20. ringo
    19. September 2013 at 14:42 —

    @groovstreet: ein wahrer Meister der Veranschaulichung.

    Allerdings würde ich nicht Pulev in die zweite und Wilder in die vierte Reihe
    einordnen. Beide haben noch nicht wirklich gute gegner zu gesicht bekommen, Aber
    von wilder ist eher auszugehen, dass er im hw für mehr wirbel sorgen kann.

  21. JohnnyWalker
    19. September 2013 at 16:02 —

    Der magische Trichter sieht so aus:

    ***************Viele Millionen von boxbegeisterten Fans welche nichts auf die Klitschko’s geben*********************
    *******************Milchschnitte,schottischer Pansen, Katzenfutter, Warsteiner alkoholfrei**************************
    **************************Der menschliche & tierische Verdauungstrakt beim Zersetzen********************************
    ************************************Wladimira & Stützstrumpf, Burned Bönte******************************************
    *****************************************Kanalisation, groovestreet*************************************************

  22. groovstreet
    19. September 2013 at 16:24 —

    JohnnyWalker

    man trink nicht soviel!!

  23. HWFan
    19. September 2013 at 16:47 —

    …muss schon sagen, dass schon alleine die Tatsache, dass Haye all diese “schweren Jungs” als Sparringspartner verpflichtet hat, die Vorfreude auf den Kampf nochmal deutlich steigert.
    Mag Haye persönlich zwar nicht, muss aber ganz klar sagen, dass er ein toller Fighter ist und finde es sehr positiv, dass er nach dem ganzen nervigen Rücktritts- und Rücktritt-vom-Rücktritt- Hin und Her jetzt endlich ernst zu machen scheint und mal wieder einen großen Kampf macht! Weiter so!

  24. Joe23
    19. September 2013 at 16:49 —

    @ groovstreet
    @ ringo
    Den Trichter von groovstr. finde ich gut. Bei Pulev muss ich ringo recht geben, wobei ich viel von ihm halte! Trotzdem muss er sich erst beweisen.

  25. groovestreet
    19. September 2013 at 17:28 —

    @ Joe23

    Da könntet ihr vllt recht haben. Aber für mich hat z.Z Pulev die besseren Gegner geboxt. Außerdem ist er der PH von Wladimr. Wilder in seiner Position zu platzieren wäre glaube ich nicht korrekt

  26. 300
    19. September 2013 at 17:47 —

    Vitali wird nicht mehr gegen Haye antreten…der ist inzwischen Politiker und erst an zweiter Stelle Boxer….er weiß selbst dass er es nicht mehr pakt….ein Prime Vitali hätte Haye so aussehen lassen wie Adamek damals…..jetzt traue ich Haye den Sieg zu……denke Vitali wird noch einen Kampf machen gegen einen akzeptablen Gegner und dann zurücktreten….ist besser so…..er soll aber endlich abtreten und der nächsten Generation die Chance geben dem Boxsport die Würde wieder zurückgeben, oder ihn noch tiefer in den Abgrund stürzen …Wladimir wird noch weiter machen….aber da wird einer schon noch kommen und sein Glaskinn pulverisieren

  27. 300
    19. September 2013 at 17:49 —

    Pulev ist nicht der Rede wert, ist nur Hype und beim ersten richtigen Gegner wird er ko gehn….soll er mal gegen Arreola oder Chisora ran, dann wissen wir wo Pulev steht…ich halte von ihm nicht viel und ist nur EU Niveau

  28. Shorty
    19. September 2013 at 18:04 —

    @ Jonny walker: Super Analyse 😀 einfach Klasse lol 😀

  29. underdog-m
    19. September 2013 at 18:06 —

    300

    Finde ich genauso

  30. Lümmeltüte
    19. September 2013 at 18:18 —

    Povetkin fehlt die nötige Reichweite, um Wladimir gefährden zu können. Deshalb erwarte ich einen einseitigen Kampf.

  31. JohnnyWalker
    19. September 2013 at 19:06 —

    Klitschko hat zu lange Arme, deshalb wird er in der Halbdistanz fr,essen bis er kotzen muss. Deshalb erwarte ich einen einseitige Kampf.

  32. solis
    19. September 2013 at 20:08 —

    LEUTE PASST MAL AUF wenn haye Tyson füry in 3 runden ko schlägt undjede runde klar gewwinnt dann wette ich zu 99.9999% das vitali nicht die

  33. solis
    19. September 2013 at 20:08 —

    LEUTE PASST MAL AUF wenn haye Tyson füry in 3 runden ko schlägt undjede runde klar gewwinnt dann wette ich zu 99.9999% das vitali nicht die

  34. solis
    19. September 2013 at 20:12 —

    eier haben wird gegen haye zu kämpfen was er jetzt shcon nicht hat vitali hat gedacht haye geht ko gegen sein bruder ist er aber nicht und chisora hat er in 5 runden besiegt + vitali hat in sein letzten kämpfen und das weis jeder hier man muss sagen er sah verdammt scheisse aus keine frage … und ich gehe jede wette ein das wladimir mittlerweile sein bruder überlegen ist in allen Sachen….

    ich sehe wladimir ganz oben bisschen darunter haye povetkin…..usw

    Und wieso kämpft dann vitali nicht gegen haye???? wieso er hat es doch im tv gesagt und das kann jeder nach gucken das er zu 100% gegen haye kämpft wieso macht er es dann nicht immerhin behauptet er haye ist kein gegner für ihn und er wird haye ko schlagen …. 😀 wieso macht er es dann nicht so ein laberkopf

  35. Flo9r
    19. September 2013 at 20:49 —

    300 sagt:
    “Pulev ist nicht der Rede wert, ist nur Hype und beim ersten richtigen Gegner wird er ko gehn…”

    ___________________________________________________________

    Und wer könnte Deiner Meinung nach der “erste richtige Gegner” sein..? Du glaubst ja wohl nicht ernsthaft, daß Pulev gegen Chisora oder Arreola KO gehen würde..??
    Und was soll immer dieses EU-Niveau-Gerede..? Der deutliche Großteil der TOP-HWs kommt nunmal aktuell aus Europa! Da können die überhypeden US-Luschen momentan nicht mithalten!!

  36. 300
    19. September 2013 at 22:22 —

    @Flo

    Ich denke dass Arreola und Chisora ein richtigen Test für Pulev wären…die sind nicht auf WM Niveau aber Pulev hätte meinen Respekt….vorher nicht

  37. 300
    19. September 2013 at 22:24 —

    Pulev sollte übringens seinen EM Titel gegen Chisora pflichtverteidigen hat sich aber entschieden a la Chickendance den Titel abzulegen

  38. Husar
    19. September 2013 at 22:25 —

    Pulev könnte vielleicht gegen Haye oder Wladimir KO gehen sonst sehe ich keinen der eine Gefahr darstellt.

  39. Allerta Antifascista!
    20. September 2013 at 00:07 —

    JohnnyWalker sagt:
    19. September 2013 um 16:02

    Der magische Trichter sieht so aus:

    ***************Viele Millionen von boxbegeisterten Fans welche nichts auf die Klitschko’s geben*********************
    *******************Milchschnitte,schottischer Pansen, Katzenfutter, Warsteiner alkoholfrei**************************
    **************************Der menschliche & tierische Verdauungstrakt beim Zersetzen********************************
    ************************************Wladimira & Stützstrumpf, Burned Bönte******************************************
    *****************************************Kanalisation, groovestreet*************************************************
    —————————————-
    😀

  40. 300
    20. September 2013 at 01:53 —

    bin wieder im filter

  41. Sheriff
    20. September 2013 at 03:43 —

    Vitali gegen Haye wäre doch ein großer Witz. Der alte P,enner hätte doch gar keine Chance.

  42. 300
    20. September 2013 at 06:34 —

    FREISCHALTEN

  43. mik
    20. September 2013 at 07:00 —

    Wenn Wach von Haye zu Pove wechselt muss das relativ entspannt sein. Aus der Sicht eines 2m-Schwergewichts ist Pove auch ein kleiner, schneller Mann aber er kann bei weitem nicht so hart schlagen wie der Hayemaker.

  44. groovstreet
    20. September 2013 at 09:58 —

    JohnnyWalker sagt:

    Der magische Trichter sieht so aus:

    ***************Viele Millionen von boxbegeisterten Fans welche nichts auf die Klitschko’s geben*********************
    *******************Milchschnitte,schottischer Pansen, Katzenfutter, Warsteiner alkoholfrei**************************
    **************************Der menschliche & tierische Verdauungstrakt beim Zersetzen********************************
    ************************************Wladimira & Stützstrumpf, Burned Bönte******************************************
    *****************************************Kanalisation,groovestreet**********************************

    Die aller letze Ebene hast du ja scheinbar schon vergessen. Das sollte dann heißen: Exkretionsprozess JonnyWalker

  45. 300
    20. September 2013 at 13:26 —

    ich gebs auf….adrivos sind das Allerl.etzte

  46. intress
    21. September 2013 at 13:53 —

    Haye cut in sparring – forced to postpone Fury fight

    hayemaker.com/news/

  47. Carsten
    21. September 2013 at 14:09 —

    Haye vs Fury Kampf abgesagt.

    http://www.sport1.de/de/boxen/newspage_780695.html

    Bin Haye Fan aber so langsam geht er mir auf den Sack mit seinen Verletzungen
    Wie kann man nur so dumm sein sich noch soo zu verletzen.

  48. Klitschkonull
    21. September 2013 at 18:53 —

    @ JohnnyWalker

    😀 😀

  49. Babing
    25. September 2013 at 22:19 —

    Vieleicht ist Wach abgehauen als Haye wirklich den baseballschläger nahm:-),aber ich denke eher das Wach es leid war permament die Boxhandschuh pflegecreme von Haye zu schmecken,ach geht er jetzt halt zu povetkin und lässt sich von diesem zwerg ha hachlol auf die brust kloppen.-))))))

Antwort schreiben