Top News

Haye-Manager Booth: “Klitschko-Fight gestorben, kämpfen nun gegen Chagaev”

David Haye, Nikolai Valuev ©Sylvana Ambrosanio.

David Haye, Nikolai Valuev © Sylvana Ambrosanio.

David Hayes Manager und Trainer Adam Booth glaubt nicht mehr an ein Zustandekommen des Vereinigungskampfes Klitschko-Haye. “Der Klitschko-Kampf ist gestorben”, so Booth gegenüber der britischen Zeitung The Sun. Grund für den Verhandlungsstop ist Klitschkos Kampf gegen Dereck Chisora am 30. April. Hayes Team glaubt nicht, dass Klitschko es mit seinem Angebot, den Kampf am 2. Juli zu veranstalten, ernst meint.

Stattdessen soll es für Haye im April nun gegen WBA-Pflichtherausforderer Ruslan Chagaev in den Ring gehen. Die Verhandlungen haben bereits begonnen, der Kampf soll in England stattfinden. Hayes einzige Bedenken sind Chagaevs Hepatitis-Erkrankung, noch ist nicht klar, ob das British Boxing Board of Control (BBBofC) für den Fight grünes Licht gibt. “Wir haben Chagaevs Manager gebeten, uns seine Krankenakte zukommen zu lassen”, so Booth.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Nach Brähmers Absage: Shumenov nun gegen Joppy

Nächster Artikel

Urteil in Hamburg: Golovkin weiterhin bei Universum

90 Kommentare

  1. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 16:02 —

    Hayes Team glaubt nicht, dass Klitschko es mit seinem Angebot, den Kampf am 2. Juli zu veranstalten, ernst meint

    Wieder nur ne billige ausrede !!!

    Glauben ist nicht wissen !!!!!

  2. curtis
    7. Januar 2011 at 16:09 —

    @oskarpolo
    Achso aber das klitschko im september adamek boxen will zeig wie ernst er es mit haye meint oder?Ist mir neu das ein weltmeister insbesondere wladimir der 1-2kämpfe im jahr macht auf einmal in 8-9 wochen takt kämpfe machen will….und es gibt noch immer leute die das glauben wollen

  3. jab
    7. Januar 2011 at 16:20 —

    @oskarpolo: Ich verstehe nicht wie man jetzt noch Wladimir verteidigen kann? Wladimir jetzt zwei Kämpfe an obwohl er noch in Verhandlungen mit Haye ist. Du bist echt naiv.

  4. Olaf W
    7. Januar 2011 at 16:25 —

    Kein Wunder das sich Klitschko um andere Termine bemüht. Haye sagt ja sowieso ab. Das war zu erwarten. Absagen komen immer aus der gleichen Richtung, nur die Gründe werden immer komischer:

    “Hayes Team glaubt nicht, dass Klitschko es mit seinem Angebot, den Kampf am 2. Juli zu veranstalten, ernst meint. ”
    Machen sich Sorgen um Klitschkos Terminkalender. Alle Achtung. Faire Sportler mit Rücksicht. Und jetzt gehts gegen den kranken Chagaev. Zum Abschluß vielleicht gegen Dimitrenko. Wäre doch ein Kracher. Da brauch er wenigstens nicht Absagen, der fällt vorher um 😀

  5. René Wagner
    7. Januar 2011 at 16:27 —

    Der Engländer hat einfach Angst vor Wladimir. Es könnte ihm doch egal sein, ob Wladimir vorher noch einen bezahlten Sparing gegen den anderen Engländer machen will oder nicht. Das ist die alleinige Entscheidung von Wladi.

    Auch die Sache mit Chagev ist unsauber. Wenn die Briten Bedenken haben wegen dangebliche Krankheit, dann sollen sie doch den Matsch ganz einfach in Deutschland machen. Dort ticken die Leute normal.

  6. box20
    7. Januar 2011 at 16:27 —

    @ Olaf W,

    Also glaubst du ernsthaft das WK am 2. Juli gegen Haye kämpfen will/wollte?

  7. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 16:28 —

    curtis

    Ich Klär dich jetzt mal auf 🙂

    Wlad wollte einen Kampf noch vor dem 2.juli genau Am 30. April mit chisora bestreiten ,(der jetzt auch zustande kommt) damit er nicht 8 Monate Lang pausieren muss !!
    Das Hayemaker lager hat das nicht gefallen, weil sie denken das Wladimir dann nicht genügend Zeit hat, sich auf den Kampf mit David vorzubereiten !! Denken ist nicht wissen !!!
    Die Option mit Adamek, für einen Kampf in Polen ende August, kam nur in frage wenn Haye sich mal wieder was einfallen lässt .Das hat er ja auch gemacht ,in dem er behauptet, K2 hat zu wenig zeit um sich vorbereiten zu können . Und die Klitschkos lassen denn kampf am 2. JULI eh platzen USW USW . Komischer weisse hat das Adamek Team erst gestern grünes licht für den Kampf gegen K2 bekommen ,weil klar geworden ist ,das David sich mal wieder drückt 🙂

  8. Shorty
    7. Januar 2011 at 16:29 —

    Klitschko und Haye werden sich schon einig,aber die Buben Booth und Bönte nicht, die sind beide so gierig,das der Kampf(leider) nie stattfinden wird.

  9. master big L
    7. Januar 2011 at 16:30 —

    haye schlägt den wk.ganz klar

  10. Boxfanatiker89
    7. Januar 2011 at 16:32 —

    Vll wollen sie das alles nur immer weiter pushen bis es endlich klapt und dann wird es allen s.c.h.e.i.s.s.egal sein 🙂 und keine hat Bock sich den Kampf anzugucken.

  11. Olaf W
    7. Januar 2011 at 16:32 —

    @ master big L

    aber nur mit Sprüchen. Real kneift er.

  12. box20
    7. Januar 2011 at 16:33 —

    @oskarpolo, Anscheind hast du keine Ahnung wie Boxen funktioniert, nach dem Kampf gegen Chisora muss sich WK erstmal erholen (nicht unbedingt weil er im Kampf demuliert wird, sondern wegen dem harten intensive Training vor dem Kampf) und nach der Erholphase müsste er wieder Fit werden für Haye…dann merkt er kurz vor dem Kampf “oh klapt nicht” und zieht sicht ein Faserriss in der Bauchmuskulatur zu….und schon steht Haye ohne Kampf da!!!

  13. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 16:36 —

    haha, den 4. und letzten titel, sowie die chance geschichte zu schreiben lassen sie sich entgehen WEGEN 2 MONATEN 😀 😀 😀 😀 😀

    gierig, gieriger, klitschko!!!
    angst, ängstlicher, WK!!!

  14. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 16:37 —

    der letzte satz stimmt nicht

    sollte eigentlich heissen

    ängstlich, ängstlicher, WK 😉

  15. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 16:39 —

    k2 sollte haye die füße küssen, das einer sich erklärt hat gegen die anzutreten, wäre chagaev oder valuev wba wm…würde der kampf NIEMALS STATTFINDEN

    was sollts, der zug ist abgefahren

  16. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 16:41 —

    boxfan !!!!

    Adamek hat letztes jahr 4-oder 5 Kämpfe bestriten .Dann schafft Wlad auch 2 kämpfe im Jahr oder meinst du nicht 🙂
    Denn wenn er Haye boxen würde, dann fiel der Adamek kampf ins wasser 🙂

    Aber nein K2 hat angst vor Haye !! Vor Powetkin ,Adamek oder Solis nicht, aber vor David Haye ,zittern sie förmilch ist Klar boxfan !

  17. Chris
    7. Januar 2011 at 16:43 —

    Also momentan sind noch keine verträge unterschrieben und ich kann mir auch gut vorstellen das beide seiten jetzt einen auf kampf findet nicht statt spielen und einer dem anderen die schuld dafür zu schiebt um einfach in der öffentlichkeit noch mehr begierde nach dem kampf zu wecken. haben die auch erreicht wenn man sich nur das forum ansieht wird heiß diskutiert. ich denke es ist alles marketing von beiden um noch mehr geld aus dem kampf zu holen, könnte mir auch vorstellen das vitali gegen haye boxt der hat ja nicht unbedingt lust auf solis und die kampfversteigerung wurde ja auch abgesagt also lasst uns mal abwarten. ich denke beide seiten wollen sich einen solchen kampf nicht entgehen lassen könnte mir auch vorstellen das haye seinen rücktritt für wladimir nochmal hinauszögern würde!

  18. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 16:44 —

    chris

    Nichts gegen dich, aber punkt und komma wäre mal ganz angebracht !

  19. HamburgBuam
    7. Januar 2011 at 16:49 —

    Indem Wladimir sich Chisora und Adamek vornimmt hat er Haye die Beiden lukrativsten Gegner weg genommen. Und da Haye nach dem Harrison-Krampf einen besseren Gegner braucht damit seine Fans nicht abhauen ist er wohl oder übel dazu gezwungen sich mit Vitali zu treffen sobald dieser Solis vermöbelt hat. Es sieht also danach aus als würde im Sommer Haye – Vitali anstehen.
    Das war kein ducken, das war vielmehr eine clevere Taktik um Haye die Pistole an die Schläfe zu halten.

  20. carlos2012
    7. Januar 2011 at 16:51 —

    Ich verstehe diese Klitschkos nicht.Die wollen doch alle Gürtel zusammen haben.Wenn sie David Haye besiegen,besitzen sie alle gürtel und haben anscheinend geschichte geschrieben.Demnach müßte es denen doch egal sein ob sie ein oder zwei millionen Eruro weniger bekommen als der haye..

  21. box20
    7. Januar 2011 at 16:53 —

    @ oskarpolo, es waren 4 kämpfe und wenn WK gegen so welche Leute boxt wie Adamek es getan hat könnte er auch 10 Kämpfe im Jahr machen….aber Haye ist nicht irgendwer.

    Und ja Anscheind zittern sie vor Haye!!!

  22. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 17:05 —

    boxfan

    Wenn Arreola oder Grant schlechte leute sind, dann hast du ehrlich nicht viel ahnung von Boxsport !!

    Grant ist mit sicherheit besser als Harrison !

    Haye hat im HW ,genau soviel bewiessen wie Adamek, nicht mehr und und nicht weniger !

  23. Olaf W
    7. Januar 2011 at 17:06 —

    Mr.Wong sagt:
    “k2 sollte haye die füße küssen, das einer sich erklärt hat gegen die anzutreten”.

    Erklärt hat Haye bis jetzt jedesmal, dass er nicht gegen sie antritt. Haye macht sich lächerlich mit seinen ständigen Ausreden. Kann ihm doch egal sein, gegen wen Wladimir vorher boxt. Über 2 Monate Erholung. Und Chisora ist ja nun wohl auch nicht der Kracher.

  24. box20
    7. Januar 2011 at 17:08 —

    @oskarpolo, naja Haye ist WM ob Adamek das schaft ist fraglich…also hat Haye doch mehr bewiesen bisher.

    Und wie kommst du immer auf “boxfan”??? 😀

  25. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 17:10 —

    @ Olaf W

    wenn du und dein bruder zusammen 3 wm titel im schwergewicht hättet, und du die einmalige chance bekommen hättest den 4. titel zu holen, und sogar dafür ein platz in der hall of fame sichern würdest…würdest du dann 9 monate warten???

  26. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 17:11 —

    yo box20

    sorry, weiss auch nicht wie ich auf boxfan komme 🙂

    Meiner Meinung nach sind die beiden im HW gleichzustellen obwohl Haye WM ist !!

  27. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 17:12 —

    mir ist das eigentlich egal, wer was bei dem kampf fordert bzw. gefordert hat, aber um mich in der boxgeschichte unsterblich zu machen, würde ich persönlich jedes kompromiss eingehen.

  28. kritiker No.1
    7. Januar 2011 at 17:24 —

    Naja jetzt wissen wir, was Sache ist. Wladimir hat sich schon mit Adamek fütr September geeinigt, das heisst er hat absichtlich den kampf gegen Haye platzen lassen. mit Chisora und Adamek ist Haye vs Klitschko ganz bewusst vermieden wurden. Haye wird wohl gegen Chagev. Solis bekommt seine Chance gegen Solis. Heisst wenn das jahr um ist, hat Adamek, Solis, Chagaev, Chisora seine Wm Chance gehabt. traurig is das Povetkin absolut aussen vor ist, und weder Adamek noch irgend einen bekannten Boxen wird geschweige denn das er ne WM Chance bekommt. Das ist traurig

  29. kritiker No.1
    7. Januar 2011 at 17:26 —

    Chambers gegen Dimitrenko 2 wäre interessant,aber Universum ist wohl pleite und will Boystov und noch einen an Golden Boy verkaufen.

  30. UpperCut
    7. Januar 2011 at 17:31 —

    haye das feige schw-ein drueckt sich nun zum dritten mal. zwei mal hatte er den klitschkos schon zugesagt und ist dann im letzten moment abgesprungen, denkt nur mal an 2009. dieser feige bast ard

  31. UpperCut
    7. Januar 2011 at 17:42 —

    ah ja, nayuerlich wird sich haye nicht gegen chagaev trauen sondern wieder eine pappnase von der insel boxen

  32. UpperCut
    7. Januar 2011 at 17:47 —

    ich sag ja, dass haye wieder das problem war w w w.sport1.de/de/boxen/newspage_333632.html

  33. fed
    7. Januar 2011 at 17:48 —

    @UpperCut

    Aber sownoski arreola briggs und co sind natürlich die besseren gegner als wie harrison oder?Und das wladimir schon im april und september kämpfe vereinbart hat deutet daraufhin das haye sich drücken will….oder glaubst du das wladimirtatsächlich alle 8 wochen kämpft?
    Ich weiss du stehst auf die beiden ukrainischen gorillas und findest sie geil aber das interessiert hier keinen

  34. Olaf W
    7. Januar 2011 at 17:48 —

    Klitschko – Adamek ist doch nur gemacht worden, weil die Absage von Haye schon im Raum stand. Die feste Zusage kam wohl erst gestern.

    @ Kritiker N0.1
    Es wäre sicherlich besser, wenn du deine Posts vor dem Abschicken nochmal kurz Korrektur lesen würdest. Die Gedanken kommen doch sehr ungeordnet daher:

  35. kevin22
    7. Januar 2011 at 17:57 —

    Haye hatte dem Termin zum 02.07. nicht zugestimmt, ihm wurde er als erster angeboten, aber er musste mal wieder rumspinnen!
    Was hat es denn Haye zu interessieren, welche Vorbereitungszeit Wladi für ihn braucht, hat er Angst nach nur 9 Wochen zu verliehren!?

    Bissher verarschte Haye die Klitschkos und alle Boxfans, nun wird er wohl mit seiner grossen Fresse bezüglich “Rücktritt” endlich mal ehrlich werden müssen, der tritt garantiert nicht zurück!

    Und wenn er zurück kommt, dann nur mit Kohle!

  36. kevin22
    7. Januar 2011 at 18:02 —

    oskarpolo sagt:

    “Hayes Team glaubt nicht, dass Klitschko es mit seinem Angebot, den Kampf am 2. Juli zu veranstalten, ernst meint”

    Herrlich, dass du nach 3 Tagen mit so einer berauschenden Neuigekeit alle überrascht^^

  37. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 18:11 —

    Kevin 22

    Ich hab diesen Satz kommentiert aus dem
    Oberen Artikel .
    Erst nachdenken dann kommentieren bitte:-)

  38. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 18:43 —

    Bzw .kopiert

  39. leif
    7. Januar 2011 at 18:57 —

    Endlich kommt den Kampf Chagaev vs Haye. Danach ist Haye fertig für seine Rente und keinen wird ihn vermissen.

  40. ado
    7. Januar 2011 at 18:58 —

    die machen dass doch nur um NOCH MEHR EINSCHALTQUOTEN zu bekommen. je öfter sie dieses hin und her spiel machen, desto mehr leute werden sich den kampf angucken wenn er dann stattfindet.

  41. Baron
    7. Januar 2011 at 19:19 —

    Moin,alle Fürsprecker der KKos sei gesagt,die KKos suchen sich nur Fallobst aus,das tut nicht so weh.Ich kenne die KKos seit 1996 aus Universumzeiten,Arrogant Überheblich und nur Vorteilsbedacht.Bei den Schickimickis rumtanzen und Auftrittsgeil im TV und Weltweit Übertragungen bei Großen Veranstaltungen liegt Ihnen besser als im Ring.Hätten Sie keine Werbeverträge würden Sie nicht so auf die Kacke hauen,sonden sich mehr ums Boxen kümmern.Rat an die Lieblinge lasst euch mal n paar Tantimen als Treue Fans von Euren Lieblingen geben.

  42. liston
    7. Januar 2011 at 19:32 —

    schaut euch das interview mit teddy atlas auf fightnews.com an. er spricht den meisten von euch aus der seele!

  43. Shlumpf!
    7. Januar 2011 at 19:45 —

    @kevin22

    Bitte, versuch einmal die Fan-Brille abzusetzen.
    Eigentlich ist es in der Tat nicht Hayes Problem, wenn Wladimir nicht genügend Vorbereitungszeit hat.
    Allerdings stinkt das Ganze und zwar danach, dass Klitschko den Termin gar nicht ernst nimmt und kurz vorher canceln wird. Dann steht Haye ohne Kampf dar, was ärgerlich für ihn ist,w enn er im Oktober bereits zurücktreten will

  44. fed
    7. Januar 2011 at 19:51 —

    ich hätte mal eine frage,weiss jemand ob ich irgendwie ppv kämpfe aus den usa empfangen kann(mit bezahlen)?

  45. kritiker No.1
    7. Januar 2011 at 20:05 —

    Kein Wunder dsas Profiboxen in manchen Ländern verboten ist, weil es als Korrupt gilt und mit sport nichts zu tun hat. Wenn ich mir mal die Kampfpaarungen so ansehe. Sehe ich immer einen finanzstarken gegen einen fianzschwachen boxen und wenn mal zwei finanzstarke gegen einander boxen sollen, dann können die sich nicht einigen, weil niemand den anderen kaufen kann.

  46. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 20:17 —

    liston

    Hast du auch das interview mit Teddy gesehen wo er über Sauerland herzieht ??

    Hammer oder ???

    Aber od es bei fightnews zu sehen ist, das weiss ich nicht !

  47. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 20:19 —

    bitte um link zu dem besagten interview!!!

  48. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 20:25 —

    http://www.bokser.org/

    Mr .Wrong scroll einfach runter bis du es siehst .

    Ps ist aber leider nur auf Englisch .

  49. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 20:28 —

    http://www.bokser.org

    Aber leider nur auf ENG

  50. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 20:30 —

    Mr.Wrong

    hier http://www.bokser.org

  51. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 20:31 —

    Mr.Wrong

    wartet auf freischaltung komischer weisse 🙁

  52. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 20:33 —

    Bokser.org hat es gib mal bei google ein!

  53. leonard washe
    7. Januar 2011 at 20:49 —

    Habt ihr das schon gesehen, Haye und Klitschko haben sich schon einmal getroffen, und Klitschko hat echt angst bekommen
    http://www.youtube.com/watch?v=jnOANul82Tw

  54. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 20:58 —

    hmmmmm, das interview habe ich schon am 31.12 gesehen, atlas wird mir zunehmend sympathischer.

  55. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 20:59 —

    Hab grade gelsen das Kath Duva von Main Events, offiziel bestätigt hat das der Kampf zwischen Wlad und Adamek stattfindet !

    Die verträge sollen nächste woche unterschrieben werden !

  56. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 21:02 —

    MR.WRONG

    Das interview, wurde nach dem Powetkin kampf aufgenommen,trotzdem Hammer oder ??

  57. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 21:08 —

    ja, da hast du recht!

    atlas lehnt sich gegen seinen arbeitgeber auf, um seinen schützling zu schützen. respekt…habe den mann falsch eingeschätzt

  58. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 21:10 —

    ich weiss nicht ob alle hier den letzten gastkommentar gelesen haben, sauerland nennt povetkin entäuschung des jahres!!!

    boxen.de/gastkommentare/ein-talent-auf-abwegen-7000

  59. oskarpolo
    7. Januar 2011 at 21:14 —

    Falsch eingeschätzt haben den glaube ich viele (ich auch),aber einfach nur Respekt für das was er gesagt hat ! Hab mich richtig gefreut das jemand den Mut hat sowas zu sagen.
    KLASSE !!!!

  60. Kritiker No.1
    7. Januar 2011 at 21:22 —

    oskarpolo

    ja ist auch meine Meinung. Povetkin hat mit abstand das grösste potential und könnte der beste Klitschko Gegner sein. Wer mit einer hand jemanden derart klar schlagen kann hat was drauf. aber die vorgegebenen lAUFWEGE VON ATLAS irretieren Povetkin nur. Er sollte unbedingt noch indiesem Jahr sein trainer wechseln und Haye boxen

  61. Kritiker No.1
    7. Januar 2011 at 21:24 —

    Übrigens was interessantes für Boxfans im MMA.

    Rampage Jackson ( A-Team) hat James Toney herausgefordert und verspricht einen ko Sieg. Es wird ein UFC Fight aber beide Boxen sehr gerne

  62. Kritiker No.1
    7. Januar 2011 at 21:30 —

    youtube.com/watch?v=l0OKwVw1ta4

    Rampage droht James Toney

  63. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 21:33 —

    als jackson noch in die windeln geschi ssen hat, war toney schon weltmeister in 2 gewichtsklassen. 😉

  64. Kritiker No.1
    7. Januar 2011 at 21:38 —

    kann sein aber ein mma fighter macht jeden boxer fertig und glaub mir jackson hat einen doppelt so harten punch wie toney

  65. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 21:40 —

    no comment 😀

    youtube.com/watch?v=G90YcgwAZTM

  66. fed
    7. Januar 2011 at 21:43 —

    was sagt atlas da genau alles,versteh leider nicht alles wegen seiner aussprache 😉

  67. Tommi
    7. Januar 2011 at 21:44 —

    Ein neues Jahr begann und hier lese ich mal wieder das selbe bla..bla..wie im vergangenen Jahr.

    Ich bete zu Gott, obwohl ich eher nicht gläubig bin, dass Arena den Kampf ersteigert (eher unwahrscheinlich, dass sie es wollen) und noch viel mehr, dass Solis eine Sternenstunde hat und diesen Klitschko wegschießt, damit hier endlich Ruhe eintritt.

    Über die andere Pfeife, ich meine Schwuchtel-Wladi, rede ich gar nicht mehr, der bep isst sich ja wohl eher, bevor er mit Haye in den Ring steigt.

  68. Tommi
    7. Januar 2011 at 21:44 —

    Ein neues Jahr begann und hier lese ich mal wieder das selbe bla..bla..wie im vergangenen Jahr.

    Ich bete zu Gott, obwohl ich eher nicht gläubig bin, dass Arena den Kampf ersteigert (eher unwahrscheinlich, dass sie es wollen) und noch viel mehr, dass Solis eine Sternenstunde hat und diesen Klitschko wegschießt, damit hier endlich Ruhe eintritt.

    Über die andere Pfeife, ich meine Sch wuchtel-Wladi, rede ich gar nicht mehr, der bep isst sich ja wohl eher, bevor er mit Haye in den Ring steigt.

  69. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 21:45 —

    @ kritiker

    denkst du emmanuel yarborough würde wk besiegen?

  70. Kritiker No.1
    7. Januar 2011 at 21:53 —

    youtube.com/watch?v=A_wnt84iyMk&playnext=1&list=PL71A0F66180B0CD5C&index=18

    ab 5:00 ungefähr

    Sport science hat Rampage Punch gemessen

  71. Kritiker No.1
    7. Januar 2011 at 21:55 —

    mr wrong
    kenn ich nicht, sieht aus wie ein fettsack. ein bekannter MMA star ist er auf jedenfall nicht

  72. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 22:00 —

    @ fed

    naja, im großen und ganzen hat er sich über sauerland beschwert, es wird z.B schlecht über atlas hinter seinem rücken geredet.
    laut atlas ist sauerland nur darauf aus gegen klitschko million(en) zu machen und ihn dann fallen zu lassen, weil er noch andere schwergewichtsboxer am start hat, kann er die “wie am fließband um wm boxen lassen”…

  73. fed
    7. Januar 2011 at 22:08 —

    ok danke 😉

  74. Franjo79
    7. Januar 2011 at 22:37 —

    Kevin22, Oskarpolo und Olaf W die KK brüder wollten vor 2 Jahren unbedingt den WBA titel spätestens bis 2010 alle titel vereinen, aber seit Haye WBA Weltmeister ist, die KK wollen den titel nicht so unbedingt oder warten die KK wirklich bis Haye zurücktrit komisch?

  75. Andy
    7. Januar 2011 at 23:34 —

    Naja ist alles zu viel hin und her… Ich denke auch, dass es nur eine Marketingstrategie ist, um mehr Leute anzulocken. Allerdings denke ich, dass Haye den Wladi K.O. schlagen würde, denn mit schnellen Gegnern hatte WK schon immer Probleme (siehe schwere K.O.-Niederlage gegen unaustrainierten Corrie Sanders 2003). Er verträgt nicht viele Schläge, da er ein “Glaskinn” hat. Vitali hingegen würde den Haye vernichten. Er kann viel einstecken (siehe Kampf gegen Lennox Lewis 2003) und ordentlich punchen.

  76. big boy
    8. Januar 2011 at 00:53 —

    30. april chisor dann 9.luli haye dann september gegen adamek!? das soll doch wohl ein schlechter witz sein. unglaublich wie wladimir und sein team die fans verarschen und so einen blödsinn erzählen. unmöglich und haye hat voll kommen recht, wie soll wladimir inerhalb von 9 wochen 2 kämpfe machen. wiedo ist er sich so sicher das er gewinnt oder verletzungsfrei bleibt im kampf gegen chisor??? alles schwachsinn, wladimir und sein taem versuchen dem kampf mit allen mittel aus dem weg zu gehen. au man und der nennt sich schwergewichts weltmeister. eine schande wenn man mal denkt was für grosse namen, legenden diesen titel getragen haben.

  77. kevin22
    8. Januar 2011 at 04:38 —

    Franjo79 sagt:

    “Kevin22, Oskarpolo und Olaf W die KK brüder wollten vor 2 Jahren unbedingt den WBA titel spätestens bis 2010 alle titel vereinen, aber seit Haye WBA Weltmeister ist, die KK wollen den titel nicht so unbedingt oder warten die KK wirklich bis Haye zurücktrit komisch?”

    Wie will man denn ein rennendes Chicken einfangen?

  78. kategorie-c
    8. Januar 2011 at 11:03 —

    haye wird chagaev zerstören und dann haben k2 noch mehr gründe sich zu drücken!

  79. Baron
    8. Januar 2011 at 12:08 —

    @Tommi
    Moin,Du sprichs mir aus der Seele,das ist schon lange meine Ansicht,nur es woolen die wenisten wissen weil eine KKo Brille alles verzehrt.

  80. Shlumpf!
    8. Januar 2011 at 12:39 —

    @kevin22

    Antworte doch mal auf meinen Beitrag, hab den extra an dich adressiert. Oder gehen dir die Argumente aus?

  81. kevin22
    8. Januar 2011 at 13:17 —

    Shlumpf! sagt:

    “Antworte doch mal auf meinen Beitrag, hab den extra an dich adressiert. Oder gehen dir die Argumente aus?”

    Da dein Post nur aus Vermutungen bestand, wüsste ich nicht welche Argumente du nun von mir lesen willst!? Ich kann diesbezüglich auch nur mit Vermutungen antworten!

    Wenn du annimmst, das Wlad den Kampf nicht Ernst nimmt und kurz vorher canceln könnte, dann frage ich dich was das mit dem Chisora Kampf zu tun hat!? Hätte er nicht auch so den Kampf wenige Tage vorher einfach canceln können, so wie es Haye mit ihm tat?

    Fakt ist nun leider, dass das Team Haye den Termin nicht annimmt und gegen Chagaev boxen will! Und das ohne Begründung, sondern lediglich mit einer vorgeschobenen scheinheiligen Sorge um Wladimirs Vorbereitungszeit! Das hat die doch garnicht zu interessieren!
    Der Vertrag war in allen Punkten fertig, der neue Termin stand fest, beide TV Sender gaben grünes Licht, die Arena war frei und Haye unterschreibt nicht!

  82. boxfan85
    8. Januar 2011 at 16:29 —

    Die Frage ist ehr warum Wladimir Klitschko den Haye Kampf nicht mehr will?
    Ist Admek ein angehmerer Gegner,viel weniger Risiko,aber auch viel Geld?

    Denn er muss Chisora nicht nachholen,Chisora ist ja nicht mal ein Pflichtherausforderer und selbst dann hätte ein Vereinigungskampf vorrang.
    Aurßerdem am Anfang hieß es auch das Wladimir vllt überhaupt nicht mehr gegen Chisora kämpft.
    Also kann er sich das schon aussuchen.

    Wladimir sagt er will nicht erst wieder im 2 Juli Pause kämpfen.
    Für Haye wäre das in Ordnung.
    Haye hat in allen Dingen nachgegeben.
    50 Deal(auch TV einnahmen,obwohl Haye mehr bringt),Klitschko will nicht nach England,ok Haye kommt dann nach Deutschland,Wladimirs Name wird überall als erstes raufgeschrieben,Wladimir darf als letzter in den Ring, Wladimir darf die Handschuhe aussuchen.
    Doch Klitschko will nicht ,weil ihm der Termien zu spät ist.
    Stattdesen macht er hinter Hayes Rücken Geschäfte mit Adamek und will anscheinend lieber den boxen.Der ungefärhlich ist,aber auch ne Menge Geld bringt.

    Das Klitschko der nur zweimal im Jahr kämpft nach neun Wochen wieder in den Ring steigt um damit fast keine Vorbereitung für den vllt größten Kampf seiner Karriere zu haben ist doch eine klare Lüge.
    Das würde Klitschko nie machen.
    Außerdem ist ja jetzt auch rausgekommen zuerst unbestätigt,jetzt bestätigt das Klitschko mit Adamek schon längst verhandelt hat und der Kampf sicher ist.

    Diesmal eine klare Verarschung der Fans von den Klitschkos.

  83. Shlumpf!
    8. Januar 2011 at 17:54 —

    @kevin22

    “Wenn du annimmst, das Wlad den Kampf nicht Ernst nimmt und kurz vorher canceln könnte, dann frage ich dich was das mit dem Chisora Kampf zu tun hat!? ”

    Dass Wladimir den Chisora-Kampf macht, ZEIGT, dass er den Haye-Kampf nicht ernst nimmt. In 2 Monaten kriegt sich niemand auf einen Kampf vorbereitet, zumal nach dem Chisora-Kampf erst mal regeneriert werden muss.
    Gerade für einen so wichtigen Kampf wie gegen Haye würde sich Wladimir richtig vorbereiten müssen.
    Hätte Wladimir den Chisora-Kampf nicht angesetzt, hätte Haye auch keinen Grund zu glauben, dass Wladimir nicht kämpfen möchte. So muss er allerdings fürchten, veräppelt zu werden.

  84. Shlumpf!
    8. Januar 2011 at 17:58 —

    Lustigerweise habe ich gerade gelesen, dass Wladimir den Chisora-Kampf nur deshalb macht, da er haye nicht traut und ebenfalls fürchtet, ohne Kampf darzustehen.

    Sprich: der Kampf ist wohl am Misstrauen BEIDER Seiten gescheitert; Wladimir traut Haye nicht und macht deshalbd en Chisora-Kampf, Haye traut Wladimir wegen dem Chisora-Kampf nicht.

  85. Balaban
    8. Januar 2011 at 21:16 —

    Ich glaub nicht mehr an den Fight. Keine der beiden Parteien will den Kampf unbedingt haben um genügend zugeständnisse zu machen.
    Die Klitschkos werden sich wohl die Chance engehen lassen den bisher einzigen ernst zu nehmenden herrausforderer nicht zu Boxen und den Titel dann nach seinen Rücktritt zu erben. Haye scheint keine Lust mehr auf die Verhandlungen mit den Klitschko Lager zu haben weil sie absolut in keinen Punkt nachgeben wollen.
    Ich bin immernoch der Meinung die die Klitschkos diesen Fight sportlich mehr brauchen als Haye. Die Klitschkos haben durchaus das Problem in einer Zeit zu Boxen wo sie keine Großen Gegner haben, jetzt den Fight mit Haye scheitern zu lassen ist ganz schwach.
    Jetzt Boxen die einen Adamek der min. noch 1-2 Jahre braucht, so wird ein zukunftiger Gegner viel zu früh verheizt.

  86. Kano
    8. Januar 2011 at 22:32 —

    Der Kampf Klitschko Vs Haye wird e nicht kommen,weil W.Klitschko den Schwanz eingezogen hat,und sich stattdessen für weitere Fallobst Gegner entschieden,beide Brüder werden einfach so lange warten vis Haye in den Ruhestand geht,und werden sich dann den WBA Titel wieder gegen eine Flasche sichern,da sie bereits wissen das der Brite für sie gefährlich werden kann.

    Jetzt sollte Haye denn shotten Chagaev abfertigen,und Universum versinkt somit wieder ein Stück tiefer.Mein Tipp K.o Sieg von Haye in den Runden 8-11.Chagaev wird in dem Kampf noch mehr Prügel als von W.Klitschko beziehen.

  87. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 22:40 —

    Haye gegen Chagaev ist sehr fragwürdig. Denn in England bekommt wohl Chagaev keine Lizens und in Deutschland wird Haye nicht boxen, weil er in England mehr Geld macht. Warum soll er an einem neutralen ort kämpfen. Ich denke wenn Atlas gefeuert wird, ist ein Kampf gegen Povetkin drine nur der hat leider zurzeit ne Verletzung.

  88. OlafW
    8. Januar 2011 at 22:45 —

    Wieder mal hat Haye abgesagt. Klar das die Klitschko’s sich die Option mit Adamek offen gelassen haben. Ist ja nun schon die dritte Absage von diesem Clown. Die Haye-Jünger sollten mal ihre Fanbrille abnehmen. Noch nichts gebracht im HW und durch Absagen glänzen.
    Haye sollte nach Karriereende für Windeln Werbung machen.

  89. the boxer
    9. Januar 2011 at 13:40 —

    @Kano
    WK hat den Schwanz eingezogen? Mann, eigentlich hat doch Haye den Termin abgesagt oder nicht? ALSO!!! Mit einem ko-Sieg von Haye gegen Chagaev bin ich auch Deiner Meinung.

  90. Kritiker No.1
    9. Januar 2011 at 14:45 —

    Am besten man lädt beide zu Wetten Dass ein und macht den Wette namens Ich wette das HAye Klitschko in 12 Runden ko schlägt. UNd dann wird einfach geboxt. Der Erlös durch einschaltsquoten wird an Kinder gespendet

Antwort schreiben