Top News

Haye an der Schulter operiert: Kampf gegen Fury geplatzt, nun Karriereende?

David Haye ©Sylvana Ambrosanio.

David Haye © Sylvana Ambrosanio.

Der für den 8. Februar geplante britische Schwergewichts-Fight zwischen David Haye (26-2, 24 K.o.’s) und Tyson Fury (21-0, 15 K.o.’s) ist endgültig geplatzt. Der 33-jährige Haye hat sich in der Vorbereitung an der Schulter verletzt und bekam nach der Operation heute Morgen in Deutschland von seinen Ärzten sogar ein vorzeitiges Karriereende nahegelegt.

“Ich habe nicht gedacht, dass die Schulterverletzung so schlimm ist”, so das erste Statement von Haye. “Der Arzt hat mir aber eine Kernspintomographie nahegelegt, und die hat das ganze Ausmaß des Schadens gezeigt. Innerhalb von 24 Stunden lag ich auf dem Operationstisch. Das ist ein schwerer Schlag für mich. Ich hatte große Pläne für nächstes Jahr, mein ultimatives Ziel war, den Schwergewichts-Titel zurückzugewinnen, was ich für meine Fans machen wollte. Was ich nicht vorhergesehen habe, war dass dieses Jahr das unglücklichste meiner Karriere werden würde und dass meine Verletzungen meine Pläne so durcheinanderbringen würden. Vielleicht hat es einfach nicht sein sollen. Vielleicht sagt mir der Boxgott dadurch, dass genug genug ist und ich meine Handschuhe an den Nagel hängen sollte.”

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Für Haye ist es bereits das dritte Mal in Folge, dass er einen geplanten Event absagen musste. Zunächst platzte im Juni dieses Jahres das Duell gegen den Deutschen Manuel Charr wegen einer Handverletzung. Im September zog sich Haye schließlich eine Cutverletzung zu, weswegen der Kampf gegen Tyson Fury auf Februar verlegt wurde. Nun ist der britische Showdown endgültig geplatzt.

“Die Operation und die sich daraus ergebenden Resultate sind nur schwer zu verdauen, da ich wirklich gedacht habe, dass ich noch etwas anzubieten habe und mich darauf gefreut habe, meinen treuen Fans 2014 einige großartige Fights zu zeigen”, so der ‘Hayemaker’. “Ich boxe aber schon seit 23 Jahren, und das hat Spuren an meinem Körper hinterlassen. Ich kann meinen Fans, die meine Karriere verfolgt haben und die wollten, dass ich meine Karriere auf dem Höhepunkt beende, nur meine aufrichtigste Entschuldigung anbieten. Ich wollte nicht, dass 2013 so endet. Falls ich aber künftig nur als Europameister, vereinigter Cruisergewichts-Weltmeister und WBA-Schwergewichts-Champion mit 28 Kämpfen, 26 Siegen und 24 Knockouts in die Geschichte eingehen sollte, dann soll es so sein. Ich bin stolz auf meine Leistungen und sehe meine Boxkarriere als großen Erfolg an.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxwochenende 15. und 16. November: Die restlichen Ergebnisse

Nächster Artikel

Modugno verletzt: Chisora am 30. November wieder ohne Gegner

227 Kommentare

  1. johnny l.
    19. November 2013 at 01:53 —

    möglichst viele …

  2. Sheriff
    19. November 2013 at 02:50 —

    @ johnny l.

    Es gibt schon mehr Sorten als zwei. Und Theironfist gehört zu jeder Sorte. 😉

  3. theironfist
    19. November 2013 at 07:44 —

    @ nilo, jojny l. und sheriff wär andere Leute hier als sch.wul und hartz4 empfänger bezeichnet kann echt nicht alle Latten am Zaun haben, dreckpack seit ihr drei weiter nix

    bin übrigens auch kein freund von adamek, da fand ich hayes stil schon weitaus attraktiver, aber denke das Haye schon seine Schwierigkeiten gehabt hätte, kann doch keiner sagen, wer gewonnen hätte, da sie niemals gegeneinander angetreten und jetzt auch nicht mehr werden, euer Gayemaker war ein guter im cruiser aber im Hw hat er nichts bewiesen :D..wünsche euch noch euch p.ennern noch einen trinkreichen tag, um 10 gibst wohl das erste bier oder wie :D..lächerliches volk hier 😀

  4. Lothar Türk
    19. November 2013 at 08:03 —

    die hier nur zu meckern haben, kennen Boxhandschuhe nur vom Schweißgeruch.Eine Zerrung in der Schulter kann enorm schmerzhaft sein und ist langwierig in der ärztl.Behandlung.Nicht EINEN Schlag kann man ausführen ! Alle anderen Vermutungen gelten nicht. Wer einmal ein solches training gemacht hat, der weiß. dass die Verletzungsgefahr groß ist. Das Tyson Fury jetzt tönen wird, war doch klar. Der übertrifft Haye in der Selbstdarstellung.

  5. Observer
    19. November 2013 at 11:22 —

    @ rudy 5 millionen britische pfund für nen nicht titelkampf ist richtig viel geld! Du darfst hier keine mayweather standarts anbringen . Marko huck zB bekommt grade mal 250 tausend euro pro titelvert. !! Die klitschkos machen so um die 5 bis 6 millionen us dollar pro normaler titelvert. ( gegn leute wie pianeta , wach. Thompson usw)

  6. Observer
    19. November 2013 at 11:23 —

    K2 bezahlt zwischen 350 tausend bis 1 million us dollar im schnitt für den herausforderer

  7. Docuwe
    19. November 2013 at 12:23 —

    Sherrif sagt:
    Also sowas d.ummes habe ich jetzt noch nie gelesen 😀

    @Sherrif: Vom Standpunkt der Dummheit aus muss die Wahrheit als dumm erscheinen.

  8. chris
    19. November 2013 at 12:48 —

    Naja die sache mit der kohle ist für mich nicht der ausschlaggebende punkt
    Haye würde in den klitschko fights deutlich mehr verdienen als gegen fury nur besteht halt auch ein geringes risiko

    Im Fight Gegen Fury 5 millionen
    gegen vitali nichtmal die hälfe
    ok sehr sehr sehr warscheinlich das haye vitali schlägt vitali dann aufhört und wladimir den letzten gürtel auch noch haben will
    also gut möglich das wladimir und haye diesmal beide vielleicht nochmehr kohle machen

  9. johnny l.
    19. November 2013 at 14:34 —

    theironfist sagt:
    19. November 2013 um 07:44
    @ nilo, jojny l. und sheriff wär andere Leute hier als sch.wul und hartz4 empfänger bezeichnet kann echt nicht alle Latten am Zaun haben, dreckpack seit ihr drei weiter nix
    bin übrigens auch kein freund von adamek, da fand ich hayes stil schon weitaus attraktiver, aber denke das Haye schon seine Schwierigkeiten gehabt hätte, kann doch keiner sagen, wer gewonnen hätte, da sie niemals gegeneinander angetreten und jetzt auch nicht mehr werden, euer Gayemaker war ein guter im cruiser aber im Hw hat er nichts bewiesen
    ––––––––––––––––––––––––
    Na, eierfis.ter, es geht ja auch kurz, wie man sieht. Ist ja schon mal ein Fortschritt. Weißt du, was mich an dir und anderen Vielschreibern und Dum.mbabblern hier nervt? Dass sie nicht zum Punkt kommen! Die eine Hälfte ist aus Boxrec, boxingnews oder badlefthook abgeschrieben, die andere Hälfte sind völlig idi.otische und kaum nachvollziehbare Spekulationen, meistens die Zukunft, in deinem Fall sogar die Vergangenheit irgendwelcher Boxer betreffend.

    Kannst du mir bitteschön einen vernünftigen Grund sagen, außer, dass du, Ironwicht, das gerne gesehen hättest, warum in Dreiteufelsnamen Haye gegen Adamek im Cruiser um einen Titel, den er schon hatte, hätte kämpfen sollen, wo er doch andererseits die Chance gesehen hat, in einer GK, in der er noch keinen hatte, dafür aber sehr viel mehr Geld zu verdienen ist, sich relativ mühelos einen zu holen? Nein, kannst du nicht?

    Eben! Dann halt doch einfach mal die Fr.esse, du kleiner 3-Bücher-übers-Boxen-gelesen-Besserwisser, anstatt hier mit deinem wahre-Champions-sind-nur-die-Klitschkos-Gelaber die Luft zu verpesten.

    Mit freundlichem Gruß, Mick (johnny l.)

  10. Allerta Antifascista!
    19. November 2013 at 14:45 —

    johnny l. sagt:
    19. November 2013 um 01:51

    Naja @ Sheriff – es gibt hier zwei Sorten von I.dio.ten … die einen, die tatsächlich glauben, Adamek sei eine große Nummer im Schwergewicht und die anderen, die einfach glücklich darüber sind, möglich viele Namen von aktuellen Schwergewichtlern zu kennen. Theironfist gehört zu beiden Sorten …
    —————————–
    😀

  11. Rudy
    19. November 2013 at 15:31 —

    Observer,
    “rudy 5 millionen britische pfund für nen nicht titelkampf ist richtig viel geld!”

    Tja,ich denke ist halt immer die Frage wie gross das Intresse daran ist,einen Boxkampf weltweit vermarkten zu können.

    Nur mittels Ticketverkauf und nationaler Tv-Übertragung von RTL sind diese rund 6 Millionen euro für jeden, sicher nicht realisirbar.

    Dagegen muss bei Börsen von 15 Mio.Euro! bei WK v Haye wohl eine weltweite Vermarkung, v.A.USA mit Payview,vorhanden gewesen sein!

  12. Sheriff
    19. November 2013 at 16:09 —

    @Docuwe

    Ja du bist eben d,umm, da kann ich dir auch nicht helfen!

  13. AQlex1
    19. November 2013 at 18:21 —

    @Rudy
    Im Grunde gebe ich dir Recht, aber warum sollte Haye a) so schnell wieder einen Titel Kampf bekommen wo sich andere anstellen müssen? Haye hat sich zu lange vom Ring ferngehalten, er hätte nicht Jahrelang um einen Kampf gegen die K´s betteln sollen sondern erstmals in seiner Karriere auch wirklich aktiv werden und sich nach oben boxen, das Talent hatte er ohne Frage – aber war sich auch zu bequem!
    Ich hätte den Kampf David gegen Vitali noch gerne gesehen, aber egal wie der Kampf jetzt zustande kommen sollte… keiner der beiden ist noch bei 100% seiner Prime, nur das Vitali doppelt soviele Kämpfe gemacht hat und 10 Jahre älter ist! Wäre es Haye um die sportliche Herausforderung gegangen, er hätte sich auf die niedrige Börse geeinigt, als WM kann er dann recht gut bestimmen wieviel er bekommt… aber Haye ist eine Ratte, stets das Geld an erster Stelle und ja nicht die Finger schmutzig machen für weniger! Ich hab ja gesagt, ich zweifel an einer wirklich so schwerwiegenden Verletzung, aber ich lasse mich in diesem Punkt liebend gern vom Gegenteil beweisen!

  14. theironfist
    19. November 2013 at 21:02 —

    @ johny l.

    Kannst du mir bitteschön einen vernünftigen Grund sagen, außer, dass du, Ironwicht, das gerne gesehen hättest, warum in Dreiteufelsnamen Haye gegen Adamek im Cruiser um einen Titel, den er schon hatte, hätte kämpfen sollen, wo er doch andererseits die Chance gesehen hat, in einer GK, in der er noch keinen hatte, dafür aber sehr viel mehr Geld zu verdienen ist, sich relativ mühelos einen zu holen? Nein, kannst du nicht?

    ich meinte den IBF Titel im Cruiser du D.ussel :D..und im HW meintest du wohl den WBA World heavyweight title, den er sich gegen einen unfähigen Boxer geholt hat, gegen einen alten Ruiz und einen Fallobstgegner Harrison verteidigt hat, normalerweise hätte WK diesen Titel schon 2009 bekommen müssen!!

  15. Ghostwriter
    20. November 2013 at 00:19 —

    @Alex1 sagt:
    17. November 2013 um 21:58
    @Aircrayz
    Ich bezweifel das sich die Klitschkos daran freuen werden, dafür sind die beiden zu sehr Sportsmann!”

    das sind sehr gute Sportler, aber ohne Sportlergeist, sondern mit Geschäftssinn. Klitschkos sind eine ganz andere Sorte von Boxern. Die meisten Boxer sind verdammt zum Boxen, weil sie unglaublich debil sind und einfach nichts anderes können. Ganz anders die Klitschkos, sie werden auch im Leben nach dem Boxen gut aufgestellt sein.

    Bei einem Kampf gegen Klitschko kann Haye nicht mit einer zu 95% “funktionierenden” Schulter antreten, das ist doch kein Char, Adamek, Price, sondern ein Profi!

  16. Sheriff
    20. November 2013 at 00:34 —

    @ Docuwe, Lennox Tyson, Huhas, AQlex1

    Unter wievielen Usernamen schreibst du, du schwuler d.ummer Hund? 😀

  17. PeterWeiland
    20. November 2013 at 00:41 —

    @Sheriff

    Bis mal einer vor dir steht und stopft dir dein vorlautes Maul:)

  18. Sheriff
    20. November 2013 at 00:49 —

    @ PeterWeiland

    Hab’s gewusst, dass noch ein weiterer Tro.ttel-Name folgt. Hab ich es vorher nicht gesagt, du schwuler Hund? 😀 hahah bin mal auf den nächsten Namen gespannt. 😀

  19. Huhas
    20. November 2013 at 00:54 —

    @Sheriff

    Bist schon ein schlaues, aber ein feiges Sack.ge.sicht.

  20. Sheriff
    20. November 2013 at 01:56 —

    @ Lennox Tyson, Huhas, I Shot The Sheriff, AQlex1 PeterWeiland

    Komm schon, halt dein d.ummes schwules M.aul! :D,

  21. Huhas
    20. November 2013 at 02:40 —

    @ schwuler Sheriff

    Feigling,Feigling!!!! Schwächling!!!

  22. Sheriff
    20. November 2013 at 03:24 —

    @ Stockschwuler Huhas, Lennox Tyson, AQilex1 etc.

    Ist gut, geh spielen Kleiner. 😉

  23. BoxKing
    20. November 2013 at 03:28 —

    hahahahahahahahahahahhaahhahahhahahaha

  24. Lennox Tyson
    20. November 2013 at 15:28 —

    @Adrivo

    Kläre doch mal bitte die Paranoia von Sheriff auf, der hinten jeden User, der ihn einen Id.iot.en nennt, ein und denselben User vermutet. Sheriff, dich finden halt so viele schei.ße, auch wenn du es dir nicht vorstellen magst 🙂

  25. Sheriff
    20. November 2013 at 22:51 —

    “Sheriff, dich finden halt so viele schei.ße, auch wenn du es dir nicht vorstellen magst”

    Aber so plötzlich, von jetzt auf nachher, schon komisch oder? 😀 Und ich meine, du hast ja auch einen sehr guten Grund, dich irgendwie zu wehren, besser gesagt, versuchen zu wehren. 😀
    Den wo die normalen erwachsenen Leute hier auf Boxen.de am meisten scheiße finden, bist du. Das ist schon mehrmals bewiesen worden. Da bist du mit Abstand auf Platz 1! Und da kannst du noch unter 100 Usernamen schreiben, es ändert nichts daran. 😀 Bin mal auf den nächsten Namen gespannt. Ich krieg mich nicht mehr ein. 😀 😀

  26. Huhas
    21. November 2013 at 00:23 —

    @schwuler Sheriff

    Weil du einfach nur ein jämmerlicher,feiger,dummbrabbelnder Waschlappen bist.

  27. Huhas
    21. November 2013 at 01:02 —

    @schwuler Sheriff

    Nässt du dich schon wieder ein? Oder zitterst du so beim schreiben das du die einfachsten Wörter nicht mehr auf die Reihe kriegst-Großma.ul

Antwort schreiben