Top News

Gute Nachrichten für Klitschko: Kampf gegen Haye wahrscheinlich auf HBO

Wladimir Klitschko ©KMG.

Wladimir Klitschko © KMG.

Klitschko-Manager Bernd Bönte gibt sich optimistisch, dass der Schwergewichts-Vereinigungskampf zwischen Wladimir Klitschko und David Haye in Amerika von HBO übertragen wird. Zuletzt war Klitschko 2008 gegen Hasim Rahman auf dem #1 US-Pay-TV-Sender zu sehen.

“Es gibt Interesse in Amerika”, sagte Bönte gegenüber Dan Rafael. “Mein Bauchgefühl sagt mir, dass es HBO sein wird. Wir haben letzte Woche Gespräche mit HBO, Showtime und Epix geführt, ich glaube aber, wir sind mit HBO wieder im Geschäft.”

Bönte weiter: “Ob 25. Juni oder 2. Juli, das hängt von dem Deal mit dem Stadion ab. Sollte der Kampf am 25. Juni stattfinden, würde HBO den Fight live am Nachmittag übertragen und dann noch einmal in der Hauptsendezeit gemeinsam mit dem Kampf zwischen Devon Alexander und Lucas Matthysse wiederholen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Alexander Alexeev: "Ich will mir selbst etwas beweisen"

Nächster Artikel

17 minütiges Preview: The Fighter

32 Kommentare

  1. peddersen
    7. April 2011 at 15:16 —

    Da wird die Kasse aber klingeln. Würd gern wissen, was HBO und co für diesen Kampf springen lassen.

  2. Lennox
    7. April 2011 at 15:51 —

    Läuft das Pay-TV in den Staaten nicht so ab, daß Du Dir jeden Fight
    buchen kannst, der Dich interessiert? Hab mal was von 40-50 USD pro Fight gehört.
    Wenn da nur 1 Mio Zuschauer buchen, wird schon ordentlich verdient.

  3. Ahmet
    7. April 2011 at 15:55 —

    @ Lennox

    Nur die Megafights werden als PPV angesetzt (49,99 $)
    Klitschko Haye ist in Europa zwar ein Megafight, in den USA kennen die meisten wahrscheinlich die beiden garnicht (außer Hardcore Boxfans). Von daher wird der Kampf sicherlich unverschlüsselt gezeigt.

  4. peddersen
    7. April 2011 at 16:01 —

    Lennox

    Weiß aber immer noch nicht, was die Protagonisten so kriegen.

  5. Lennox
    7. April 2011 at 16:01 —

    @Ahmet

    Was meinst Du mit PPV?

  6. Lennox
    7. April 2011 at 16:04 —

    Peddersen,

    stimmt! Ich auch nicht!

  7. memmo
    7. April 2011 at 16:06 —

    ppv = pay per view oder irre ich mich? ^^

  8. Ahmet
    7. April 2011 at 16:08 —

    @ Lennox

    Pay per View.

    HBO ist eigentlich ein FreeTv Sender, aber große Sportevents werden dort verschlüsselt und um diese zu sehen muss man die Übertragung decodieren, also einen bestimmten Betrag zahlen. Im Boxen zahlt man meistens ca 50 Dollar um Mayweather oder Pacquaio zu sehen.

  9. Ahmet
    7. April 2011 at 16:10 —

    @ Peddersen

    Kann ich dir auch nicht sagen, aber gegen Arreola hatte Klitschko damals 2 Millionen Dollar von HBO bekommen.
    Ob es diesmal wieder so viel wird, bezweifle ich, da damals der Kampf zur Primetime in Los Angeles ausgetragen wurde.

  10. Lennox
    7. April 2011 at 16:11 —

    @Memmo
    @Ahmet

    Danke für Info. Hier lernt man richtig dazu! 🙂

  11. satanicboy
    7. April 2011 at 16:17 —

    50 USD für ein Kampf??? Was is wenn der Kampf solange dauert wie der VKO gegen Solis?

    Na da guckste in de Röhre 🙂

  12. steve
    7. April 2011 at 17:07 —
  13. Han Anuk
    7. April 2011 at 17:09 —

    Aboniert euch einfach SKY,und Ihr könnt HBO und Showtime kämpfe live sehen.
    Und natürlich andere internationale Boxkämpfe,und wen Ihr heute noch anruft uns bestellt bekommt Ihr 3 monate SKY gratis geschenkt.;-)

  14. xyz187
    7. April 2011 at 17:39 —

    Kann man den Kampf dann nicht bei RTL sehen ?

  15. Shlumpf!
    7. April 2011 at 17:48 —

    Doch, ic denke der wird auch bei RTL zu sehen sein.
    50 Dollar für einen PPV-Kampf ist schon happig, da kann man auch gleich ins Stadion gehen.

  16. Jeff
    7. April 2011 at 17:56 —

    Also ich glaube schon das der KLITSCHKO HAYE Fight dort klappen könnte. Glaubt mir HBo macht schon genügend PROMO dafür, allein weil das im HW ist. Ich hoffe echt das die diese DOKU Reihe 24/7 mit den machen. kennt das eineR? Das ist echt super! Showtime macht momentan sowas ähnliches mit Mosley und Pacquiao, nennt sich Fight Camp 360°

    Die sind echt interessant!

  17. liston
    7. April 2011 at 17:57 —

    der ppv rekord war delahoya vs mayweather. der kampf hat die 2 mio grenze geknackt.
    könnt ja selber ausrechnen, dass wenn 2 mio leute für 50$ einen kampf kaufen, die kasse ziemlich klingelt… hat in europa noch ein enormes potential.

  18. DirtMcGurk
    7. April 2011 at 18:23 —

    wird sicher auch ein ppv in den Staaten. das ist der größte HW Fight der letzten 10 Jahre.den will jeder sehen

  19. kevin22
    7. April 2011 at 19:53 —

    Für Kämpfe in Deutschland, live übertragen im FreeTV (Nachmittags), wollte HBO vor ein paar Jahren lediglich 400- 500k Dollar bezahlen.
    Daher hatten die Klitschkos auch keinerlei Problem die Kämpfe ohne HBO zu veranstalten. Sie gingen nach Showtime und gut war…

  20. Philipp
    7. April 2011 at 20:56 —

    @Han Anuk:

    bist du dir da sicher? Ich habe Sky (Welt. Bundesliga und Sport Paket), aber die Sender HBO und Showtime habe ich bisher nicht gefunden!

  21. Kano
    7. April 2011 at 21:34 —

    Gute Nachrichten für Klitschko,aber sehr schlechte für uns wenn einer von beiden denn Kampf erneut platzen lässt wovon ich auch ausgehe,denke das der Kampf dieses mal nur wegen Klitschko platzt,ich kann mich aber auch täuschen und es kommt doch zu diesem Fight.

  22. Han Anuk
    7. April 2011 at 23:42 —

    @ Philipp

    Das war nur spass,aber früher wo Ich noch das ganze premiere paket( jetzt SKY ) hatte,
    konnte Ich HBO und Showtime boxkämpfe sehen.Und Ich glaube bei SKY auch ??

  23. GURU
    8. April 2011 at 09:32 —

    ich denke auch das es ein PPV wird aber ein 24/7 werden sie mit diesen Darstellern nicht drehen. Klitschkos gesciptetes gelaber und langweilige alltags Leben ist kein Material für 4 x 45 min.

  24. Peddersen
    8. April 2011 at 10:48 —

    Kano

    “Gute Nachrichten für Klitschko,aber sehr schlechte für uns wenn einer von beiden denn Kampf erneut platzen lässt wovon ich auch ausgehe,denke das der Kampf dieses mal nur wegen Klitschko platzt,ich kann mich aber auch täuschen und es kommt doch zu diesem Fight.”

    Dein Fazit: Entweder der Kampf kommt zustande oder nicht.

    Was soll uns das jetzt sagen? Ist dir langweilig oder warum fühlst du dich genötigt, uns über diese “neueste” und “interessanteste” Meldung Auskunft zu geben?
    Eigentlich sollte ich mich zurückhalten und sowas wie das hier einfach ignorieren, aber leider krieg ich´s nicht hin. Ist genau so wie man den Würgereiz nicht unterdrücken kann.

  25. Rock
    8. April 2011 at 11:28 —

    Klitschko gegen Haye wird wohl auch nicht auf grosses Interesse stossen. Ich denke mal, dass es PPV wird weil HBO glaubt damit Kohle machen zu koennen, aber das wird kaum funktionieren.
    Ausserhalb Deutschlands und GB und ein paar Leuten in den USA kennt so gut wie gar niemand die Klitschkos…und Haye erst recht nicht. In Frankreich noch ein bisschen weil Haye mal irgend so eine Pfeife von dort plattgemacht hat. Wieso sollte denn auch irgendwer die kennen? Wird auch nirgends uebertragen, weder in China noch auf Aljazeera Sports noch sonst wo.

  26. bigbubu
    8. April 2011 at 11:43 —

    @Rock

    “Ich denke mal, dass es PPV wird weil HBO glaubt damit Kohle machen zu koennen,”

    Ach so? Na aus welchem Grund denn sonst? Man ist doch logisch das die damit Geld verdienen wollen.

    Und das die Klitschkos ausserhalb Deutschlands und GB so gut wie niemand kennt ist einfach nur lächerlich.

  27. Joe187
    8. April 2011 at 12:28 —

    es war damals ne feste zusage von hbo das wenn die klitschkos adamek und haye fighten, hbo ihre fights wieder zeigt und die leute von hbo stehen halt zu ihrem wort.

  28. Tukan
    8. April 2011 at 12:35 —

    Gute Nachrichten für Klitschko: Kampf gegen Haye wird NIEMALS STATTFINDEN !

  29. Kano
    8. April 2011 at 21:02 —

    @peddersen
    Und was soll jetzt an meiner Aussage verkehrt sein????????Ich glaube du hast selbst nichts besseres zu tun als mich ständig unnötig zu kritiesiren,Herr Kritiker.Lasse es einfach.

  30. levo
    9. April 2011 at 00:34 —

    hay wird wladimir in die 4reihe weghauen und dan den vitali, seine eigene schwitze vom boden lecken lassen…das sind harmlose opfer die nur rentner schlagen können, die sollen sich langsam schämen für ihren namen…solis gibt vitali keine 2chance mehr weil er genau gesehen hat das er von ihn richtig verprügelt werden kann und mit seine verwurschelte hände nix anfangen kann…jetzt können sie auch nicht mehr weglaufen vor hay sonst schaut keiner mehr die kämpfe von denen an.

  31. Xumi -73-
    9. April 2011 at 09:59 —

    Ich hoffe das der Kampf letzt endlich stattfindet wird, dann kann ich zu sehen wie der Wladimir auf Boden ging, wie mit dem Brewster und Peter, die bewegen von Haye die Wladimir nicht weist woher die kommen werden Wladimir zu K.O fuhren.

  32. Tom
    9. April 2011 at 11:51 —

    @ Kano

    Na die Kritik von peddersen ist diesmal aber berechtigt,denn du wiedersprichst dir ja selbst und das in nur einem Satz!!!

Antwort schreiben