Top News

Guillermo Jones verletzt: Freiwillige Titelverteidigung gegen Coyne abgesagt

WBA-Cruisergewichts-Weltmeister Guillermo Jones (37-3-2, 29 K.o.’s) hat seine freiwillige Titelverteidigung gegen den Amerikaner Ryan Coyne (16-0, 6 K.o.’s) auf Grund einer Verletzung abgesagt. Der Kampf hätte eigentlich am 25. Juni im Vorprogramm von Devon Alexander vs. Lucas Matthysse stattfinden sollen, Coyne kämpft nun gegen den relativ unbekannten David McNemar (13-0, 10 K.o.’s).

“Ryan hat sehr hart für diesen Kampf trainiert und ist sehr enttäuscht, dass sein Titelkampf sich verzögert. Ryan hat eine Menge Tickets verkauft, und wir sind froh, dass er nach wie vor boxen wird. Wir hoffen, dass sich Jones schnell erholt. Guillermo hat einen Vertrag mit Coyne unterschrieben, und ich hoffe, dass er diese Verpflichtung, sobald er wieder trainieren kann, wahrnimmt”, sagte Coynes Berater Mike Garrett gegenüber dem Boxjournalisten David Rosenberg.

Betroffen von dieser Angelegenheit ist auch Interims-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez vom Sauerland-Stall. Denn sollte Jones seiner Verpflichtung gegen Coyne nachkommen, wird mit einem Kampf gegen den von Ulli Wegner trainierten Kubaner in diesem Jahr nicht mehr zu rechnen sein.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Arthur Abraham: Rückkehr ins Mittelgewicht?

Nächster Artikel

WBC-Ruling: Chavez' übernächster Kampf gegen Martinez

9 Kommentare

  1. MainEvent
    20. Juni 2011 at 12:22 —

    Der Guillermo hat keine Lust 🙂

  2. matthias
    20. Juni 2011 at 13:34 —

    der Guillermo macht allgemein voll wenig kämpfe.

  3. Tom
    20. Juni 2011 at 13:50 —

    @ matthias

    …voll wenig???? Das ist ein Widerspruch in sich!

    Das war schon immer so bei Jones.

  4. Tom
    20. Juni 2011 at 13:50 —

    @ matthias

    …voll wenig???? Das ist ein Widerspruch in sich!

    Das war schon immer so bei Jones.

  5. MainEvent
    20. Juni 2011 at 14:02 —

    @Tom und immer meistens schlägt der Jones sehr viel 🙂 🙂 🙂

  6. Pitt
    20. Juni 2011 at 15:24 —

    Oxymoron=Widerspruch in sich selbst(.z.B.alter Knabe).

  7. Pitt
    20. Juni 2011 at 15:26 —

    Natürlich auch:Voll wenig.

  8. MainEvent
    20. Juni 2011 at 20:54 —

    oxymoron = lufteisen 🙂

  9. Mr. Wrong
    20. Juni 2011 at 21:04 —

    @ MainEvent

    akademiker bzw. werdender akademiker?

Antwort schreiben