Top News

Google-Untersuchung: Wladimir Klitschko gefragtester Boxer in Deutschland

Wladimir Klitschko ©Nino Celic.

Wladimir Klitschko © Nino Celic.

Mit Hilfe der Google Keyword Technologie wurde erstmals eine weltweite Untersuchung vorgenommen, um den Marktwert der derzeit aktiven Boxer zu bestimmen. Die Methode gibt an, wie oft ein Begriff in einem jeweiligen Land abgerufen wird. Um ein möglichst unverfälschtes Ergebnis zu bekommen, wurde der Untersuchungszeitraum auf vier Monate angesetzt.

Demnach ist Wladimir Klitschko mit 22,000 Anfragen pro Monat derzeit der in Deutschland gefragteste Boxer, weltweit liegt er mit 74,000 Hits auf Platz vier. Den größten Marktwert hat – wenig überraschend – Pound for Pound-König Manny Pacquiao (450,000).

Hier die deutschen Top 20 im Überblick:

1.) Wladimir Klitschko: 22,200
2.) Arthur Abraham: 18,100
3.) Vitali Klitschko: 14,800
4.) Felix Sturm: 14,800
5.) David Haye: 9,900
6.) Marco Huck: 4,400
7.) Manny Pacquiao: 3,600
8.) Floyd Mayweather: 3,200
9.) Roy Jones Jr.: 2,900
10.) Eddie Chambers: 1,900
11.) Sebastian Sylvester: 1,600
12.) Dereck Chisora: 1,600
13.) Carl Froch: 1,600
14.) Tomasz Adamek: 1,300
15.) Amir Khan: 1,300
16.) Odlanier Solis: 1,300
17.) Mikkel Kessler: 1,300
18.) Robert Stieglitz: 1,000
19.) Alexander Frenkel: 1,000
20.) Nikolai Valuev: 1,000

Die Top 20 weltweit:

1.) Manny Pacquiao: 450,000
2.) Floyd Mayweather Jr.: 234,100
3.) David Haye: 110,000
4.) Wladimir Klitschko: 74,000
5.) James Toney: 60,500
6.) Antonio Margarito: 49,500
7.) Roy Jones Jr.: 49,500
8.) Miguel Cotto: 40,500
9.) Shane Mosley: 40,500
10.) Vitali Klitschko: 40,500
11.) Arthur Abraham: 33,100
12.) Tomasz Adamek: 33,100
13.) Bernard Hopkins: 27,100
14.) Paul Williams: 27,100
15.) David Tua: 27,100
16.) Juan Manuel Marquez: 22,200
17.) Danny Green: 22,200
18.) Joshua Clottey: 18,100
19.) Carl Froch: 18,100
20.) Felix Sturm: 18,100

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Stewards Warnung an Cotto: "Mayorga ist unberechenbar"

Nächster Artikel

Manuel Charr verhaftet: Verdacht auf Autoschieberei

14 Kommentare

  1. MainEvent
    23. Februar 2011 at 23:17 —

    ich google gleich mal Axel Schulz und Krasniqi 🙂

  2. box20
    23. Februar 2011 at 23:17 —

    Naja wenig informativ der Artikel, die Anzahl der abgerufenen Boxer sagt meiner Meinung nach nichts über die Beliebtheit aus. Ich hab auch schon Valuev gegoogelt, bin aber alles andere als ein Fan!

  3. HamburgBuam
    23. Februar 2011 at 23:45 —

    Warum googelt man denn Valuev? 😉
    Normalerweise nutzt man Suchmaschinen doch um etwas zu finden. Und Valuev kennt man doch, den muss man nicht erst suchen… Vor allem da er kaum zu übersehen ist.

  4. Tom
    24. Februar 2011 at 00:34 —

    Welches A….loch schreibt schon wieder unter meinem Namen?

  5. Peddersen
    24. Februar 2011 at 01:58 —

    @ Tom

    Hahaha was hat mich verraten?

  6. kuller_1989
    24. Februar 2011 at 02:46 —
  7. Joe187
    24. Februar 2011 at 03:21 —

    “manuel charr ist im knasstttt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!”

    und sieht scheisse aus na und?

  8. Berlin Boxing
    24. Februar 2011 at 11:34 —

    Lebedev ist in den letzten Monaten mit Sicherheit sehr oft gegoogelt worde, das sieht man auch an der Beliebheit seiner Facebook-Seite. Und wie sagte schon Winston Churchill so treffend:”ich glaube nur Statistiken, die ich selbst gefälscht habe.”

  9. Boxfanatiker89
    24. Februar 2011 at 17:48 —

    Roy Jones Jr wird immer in den Top 10 bleiben weil er der beste Boxer aller zeiten ist!!!!

  10. Tukan
    24. Februar 2011 at 19:40 —

    Am besten trifft man in google den namen Klitschko zusammen mit Begriffen: Betrug, Manipulationen, Absprache, Korruption, Feigheit, Damenhaft, Glasskinn etc.

  11. kevin22
    24. Februar 2011 at 19:41 —

    Boxfanatiker89 sagt:

    “Roy Jones Jr wird immer in den Top 10 bleiben weil er der beste Boxer aller zeiten ist!!!!”

    Aha… das erklärt dann auch warum niemand mehr nach Ali sucht… der ist ja dann laut deiner Aussage wech vom Fenster!?

  12. Han Solo
    24. Februar 2011 at 21:17 —

    The best boxer ever. Is Graciano Rocciciani

  13. Kano
    24. Februar 2011 at 21:55 —

    Haha Carl Froch wird in Deutschland mehr abgerufen als Kessler das hätte ich nicht gedacht,warum Abraham nach seinen schweren Niederlagen nach Klitschko als zweit gefragtester Boxer abgerufen wird ist für mich wirklich eine Rätsel.

  14. Tom
    24. Februar 2011 at 23:15 —

    @ Han Solo

    Ja,Rocky Rocchigiani war ein toller Fighter,schade nur das er mittlerweile in meinem Alter ist und nicht mehr kämpft!

Antwort schreiben