Top News

Golovkins Trainer Abel Sanchez: “Ich denke, dass der Kampf in der fünften oder sechsten Runde enden wird”

Gennady Golovkin ©GGG-Boxing.

Gennady Golovkin © GGG-Boxing.

Gennady Golovkins Trainer Abel Sanchez ist davon überzeugt, dass sein Schützling am 1. September den amtierenden Europameister Grzegorz Proksa (28-1, 21 K.o.’s) vorzeitig bezwingen wird. Obwohl Sanchez bereits mit klingenden Namen wie Terry Norris, Miguel Angel Gonzalez und Yori Boy Campas zusammengearbeitet hat, glaubt er, dass Golovkin sein bislang komplettester Boxer ist.

Sanchez glaubt, dass es Golovkin (23-0, 20 K.o.’s)  in wenigen Runden gelingen wird, sich auf den unorthodoxen Polen Proksa einzustellten. “Wegen seiner Auslage und ungewöhnlichen Stils könnten es eine schwierige Anfangsphase geben”, sagte Sanchez gegenüber Ring.tv. “Wir könnten sogar die erste Runde verlieren. In der zweiten Runde wird er aber bereits einige Treffer abbekommen. Sobald die Treffer anfangen, wird er furchtbare Prügel kassieren. Ich denke, dass der Kampf in der fünften oder sechsten Runde enden wird. Vielleicht wird ihn auch seine Ecke aus dem Kampf nehmen. Gennady hat eine brutale Schlagkraft, und er wird ihn treffen.”

Sollte Golovkin bei seinem HBO-Debüt glänzen, steht ihm Amerika offen. Das weiß auch Sanchez. “Dezember wäre der ideale Zeitpunkt für ihn, um ein weiteres Mal zu kämpfen. Es gibt einige große Fights im Dezember, und ich wäre gerne Bestandteil einer dieser Shows. K2 und Tom Loeffler werden dieser Möglichkeit nachgehen, ich hoffe auf jeden Fall, dass er vorm Jahresende ein weiteres Mal boxt.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Simcic oder Krasniqi: Welcher SES-Halbschwergewichtler bekommt seine WM-Chance zuerst?

Nächster Artikel

Ruslan Chagaev: "Die Verhandlungen mit Fury haben gerade erst begonnen"

33 Kommentare

  1. boxmann
    27. August 2012 at 21:21 —

    Guter Kampf, das Highlight diese Woche.

  2. J2J
    27. August 2012 at 21:51 —

    was hier wieder geredet wird. wenn sturm gegen proska kämpfen würde, würden alle sagen, ah was ein leichter gegner, wie typisch. und jetzt wo golovkin gegen diese pfeife antritt ist es plötzlich so unfassbar interessant^^

  3. Alex
    27. August 2012 at 21:52 —

    @ boxmann

    Das Highlight ist mMn Sturm gegen Geale ( ich bin aber auch Fan von Sturm )

  4. Alex
    27. August 2012 at 21:54 —

    @ J2J

    Ja das ist immer so. Ich verstehe nicht warum es kaum Leute hier gibt ( in einem Deutschen Forum ) die für die Deutschen Boxer sind. In den USA werden die Boxer wie Götter gefeiert

  5. Mike
    27. August 2012 at 22:19 —

    Nun. Proksa ist keine Pfeife, sondern ein talentierter unorthodox boxender immerhin EU-Meister. ABER Sanchez unterschätzt ihn nicht, hat aber recht in seiner Einschätzung vom Kampfverlauf. So wird es kommen !!

  6. robbi
    27. August 2012 at 22:35 —

    denke auch das es so kommen wird und hätte sich sturm proska gestellt dann hätte auch keiner von einem schwachen gegner geredet.

  7. Bokser58
    27. August 2012 at 22:38 —

    Jungs das ist BOXEN es kann alles geschehen,wer hätte gedacht das Khan gegen Garcia verliert?
    Ich hoffe das beste für Proksa!

  8. larrypint
    27. August 2012 at 22:48 —

    wer proksa als pfeife bezeichnet(und seinen namen falsch schreibt) hat wohl einfach keine ahnung vom boxsport.
    er ist eines der größten mittelgewichtstalente der letzten jahre aber ich glaube der kampf gegen golovkin kommt etwas zu früh

  9. johny
    27. August 2012 at 22:54 —

    Golovkin ist gut aber er wird überschätzt !Wenn Sturm gegen Golovkin kämpfen wurde wurde ich mein Geld auf Sturm setzen denn Golovkin hat wenn mann ehrlich ist bis jetzt nur Flaschen geboxt!!Also für mich Heiglicht der Woche ist Sturm vs geal Sturm wird für Silvestre Rache nehmen

  10. robbi
    27. August 2012 at 23:02 —

    na ja bei khan kann es immer passieren das er ko geht wenn der gegner n guten punch hat und durchkommt…garcia hat vorher gegen morales bewiesen das er n harter hund ist…so unwahrscheinlich war das nicht…aber die grundaussage im boxen kann alles passieren stimmt…kann ja auch sein das proska die ersten zwei runden gewinnt die nachsten 2 sind unentschieden und auf einmal muss der kampf durch n unabsichtlichen kopfstoß abgebrochen werden und dann entscheiden die punktzettel..somit wäre proska der sieger….wird aber hoffentlich nicht passieren 🙂

  11. Levent aus Rottweil
    27. August 2012 at 23:19 —

    Eher habe ich 6 Richtige im Lotto als das Sturm mal gegen Golovkin antritt!

  12. Gao Feng
    28. August 2012 at 00:30 —

    Laut dem polnischen Portal ringpolska.pl soll die WBA angeordnet haben, dass der Sieger des Duells Golovkin vs. Proksa noch dieses Jahr gegen den Sieger von Sturm vs. Geale antreten muss. Mal sehen, ob da etwas dran ist.

  13. hari
    28. August 2012 at 08:31 —

    hahahahaha selten so gelacht ……..:-)

  14. johnny l.
    28. August 2012 at 10:25 —

    @ J2J – da ist was dran. bis auf das, dass proszka keine pfeife ist. im golovkin-lager scheint man sich seiner sache sehr sicher zu sein. was dann pas.sieren kann, hat ausgerechnet proszka gegen hope am eigenen leib erfahren. und aus der erfahrung gelernt. gg hat diese erfahrung noch nicht, aber könnte sie demnächst nachholen.

  15. alexxx
    28. August 2012 at 10:52 —

    stürmchen drückt sich ja!und da kann golovkin nix für!also sagt nicht sowas (nur flaschen geboxt)wen superchapions sich die hosen voll scheissen!bleibt ihm nix als flaschen zu boxen!

  16. underdogm-nhs
    28. August 2012 at 12:17 —

    Proksa würde ich nicht grade als flasche bezeichnen nur ich glaube das in noch zwei drei kämpfe davor gut getan hätten aber so wir er meint er is ein käpfer und warum soll er sich vor einen anderen drücken !!!!

  17. Blade
    28. August 2012 at 16:23 —

    Golovkin wird verlieren Proksa ist viel zu schnell für ihn …….. Golovkin wurde nur von den 2 schwester hoch gelobt ……..doch es wird spannend 🙂

  18. Alex
    28. August 2012 at 19:22 —

    @ Blade

    Ach guckst du auch Frauenboxen?

  19. memmo
    29. August 2012 at 06:21 —

    Golovkin ist ein sehr guter Boxer, zwar ohne nennenswerte Gegner bis jetzt, aber sichtlich talentiert. Guter Puncher mit ordentlich Technik.
    Proksa (nicht Proszka… wo ist das Problem diesen Namen richtig zu schreiben) ist ein schneller, unorthodoxer Boxer mit ausreichendem Bums und viel viel Selbstvertrauen. Wenn er es schafft Golovkin in in Kampf kommen zu lassen und ihn mit seinem Stil zu provozieren ist alles möglich. Bin da eindeutig Proksa Fan. Proksa würde ich mir nur zu gern gegen Sturm ansehen. Aber dennoch meine Prognose ist: 55% Golovkin zu 45 Proksa

  20. MainEvent
    29. August 2012 at 08:26 —

    Was ist der Unterschied zwischen Proszka und Adnan Catic? Catic kennt den Unterschied zwischen dem “Hurrikan” und GGG

  21. memmo
    29. August 2012 at 10:39 —

    Proksa und nicht Proszka du Luftpumpe.

    Das manche Leute echt zu doof zum lesen und abschreiben sind. Unfassbar.

  22. MainEvent
    29. August 2012 at 15:16 —

    Luftpumpe ist der Unterleib deiner Mutter du Proszka

  23. memmo
    29. August 2012 at 15:53 —

    Wenn du dir so den Unterleib einer Frau vorstellst, gratuliere ich dir zu deinen Ho.mo Vätern.

  24. boxmann
    29. August 2012 at 16:41 —

    Jetzt zankt doch nicht — Catic ist unser Feind 😀 😛

  25. MainEvent
    29. August 2012 at 16:46 —

    dass 2 Ho.mos Kinder zeugen können, glaubt nur ein Ho.mo

  26. MainEvent
    29. August 2012 at 16:47 —

    Golovkin wird diesen hä.ss.lichen untersetzten po.laken bu.msen bis er blutet. Proszma und seine Fans werden es bald sehen, staunen und Ausreden suchen aber nicht finden.

  27. memmo
    29. August 2012 at 17:15 —

    Von Kinder kriegen war keine Rede. Aber gut zu wissen, dass deine Daddys dir noch nicht mitgeteilt haben das du adoptiert bist. Wahrscheinlich aus Scham. Oder aber du bist nur so ein dressierter abgefu.ckter Hund. Bei dem was du so schreibst, ist das warscheinlich.

  28. Bangs
    29. August 2012 at 21:24 —

    Die wahre WM 🙂

  29. MainEvent
    29. August 2012 at 22:10 —

    memmo deine Mutter ist Mitglied von Pus.sy Riot und hatte deine Zeugung auf Video festgehalten, musst nur noch rate wer von den 20 Jungs dein daddy ist.

  30. memmo
    30. August 2012 at 05:28 —

    Kein Problem. Deine Mutter wollte auch gern mitmachen bei pussy riot. Leider war sie zu hässlich. Also dürfte sie wie es Brauch ist in deiner Familie (du Schw.uler wirst es wissen) nur den 20 Typen ein anbla.sen.

  31. MainEvent
    30. August 2012 at 13:30 —

    Kein Problem? Danke für die Unterschrift.
    PS Schwul werden deine Kinder.

  32. Arthur Abraham
    31. August 2012 at 06:54 —

    Also einige Kommentare hier sind ja schon echt weltmeisterlich.
    Wer wirklich denkt, dass Proksa ein Pfeife ist, sollte lieber im Hausfrauen-Blog posten.

    Beides sind erstklassige Kämpfer! Vielleicht für Proksa verfrüht, man wird sehen. Auf jeden Fall beweisen beide Mut, sich solch einem Gegner ohne echte Börse zu stellen. Ich freu mich auf diesen Kampf – ein echtes Highlight im MW.

  33. hari
    31. August 2012 at 09:48 —

    ein highlight ist sturm gegen geal …..das gibt neschlacht

Antwort schreiben