Top News

Golovkins Coach hofft auf Vereinigungskampf gegen Quillin

Abel Sanchez, Trainer von IBO/WBA Mittelgewichts Champion Gennady Golovkin (29-0, 26 KOs), hofft immer noch auf eine Einigung mit WBO-Titelträger Peter Quillin (31-0, 22 KOs).

Zunächst jedoch verteidigt Golovkin seinen Titel, am 26. Juli im Madison Square Garden, gegen Daniel Geale. Peter Quillin wird, nach seinem überzeugenden Sieg gegen Lukas Konecny im April, voraussichtlich Ende des Jahres wieder im Ring erwartet.

Bisher kam der Kampf, aufgrund von Rivalitäten und Streitereien zwischen den Promotern, nicht zustande. Nach einer Umstrukturierung ist Golden Boy nun angeblich bereit, es mit jedem aufzunehmen. Trotz dieser neuen Perspektive glaubt Sanchez, dass Quillins Manager, Al Haymon, diesen Fight nach wie vor verhindern will.

„Ich hoffe dass der Quillin Kampf stattfindet. Die Besten müssen gegen die Besten kämpfen. Dieser Vereinigungskampf muss kommen. So lange Quillin und seine Leute auf Haymons Seite sind, wird der Kampf wohl nicht stattfinden. Wenn doch, dann wäre das großartig für den Boxsport“ so Sanchez zu ‚boxing scene‘.

 

 

Voriger Artikel

Tippspiel KW 26 - 27./29.06.

Nächster Artikel

Bob Arum plant Crawford gegen Pacquaio

51 Kommentare

  1. 1. Juli 2014 at 19:14 —

    LMAA ein neuer bericht
    Mfg

  2. 1. Juli 2014 at 21:46 —

    Absolut daneben vor einem Kampf schon über den nächbsten zu sprechen, hoffentlich kriegt er den Ar.sch versohlt

  3. 1. Juli 2014 at 23:47 —

    Al Haymon scheint grundsätzlich jeden gefährlichen Kampf seiner Boxer zu verhindern, deshalb unterschreibt auch alle 2,5 Stunden ein neues Talent bei ihm, der letzte war glaube ich letzte Woche Miguel Vasquez (wahrscheinlich in weiser Vorraussicht des Sieges von Terence Crawford, siehe diesen Artikel ;))

  4. 2. Juli 2014 at 06:44 —

    K2 steht Al Haymon in nichts nach. Entweder die wollen 3G keine gescheide Gegner besorgen oder die sind zu unfähig dazu. 3G hat ja nun wirklich noch nie einen Gegner von Weltniveau gehabt. Ich meine Salido? Stevens???? Waren das seine Besten??? Und nun kämpft er gegen Geale der gegen Barker verloren hat, der wiederum gegen Sturm KO gegangen ist. Ich weiß schon,,,, keine Quervergleiche…aber doch doch….ein Witz von einem Gegner…warum da HBO bei Golo keinen Druck macht wie sie es sonst immer tun ist mir ein Rätsel… Der ist wie Ward…beide verschwenden Ihre Prime…wobei ja Ward schon Weltklasse Boxer schon gehabt hat…bei 3G hab Ichs längst aufgegeben….ihm müssen doch langsam die Cab Driver , Börsenmakler und Türsteher ausgehen…nun kann er sich mal wirklich an die Boxer trauen…gibt auch n fettes Taschengeld…versprochen

  5. Zuerst soll Golovkin Geale besiegen bevor er seinen nächsten Kampf plant,
    Geale wird ein zäher hund sein

    • 2. Juli 2014 at 12:59 —

      wenn geale die gleiche leistung wie gegen barker bringt, sollte das kein problem sein.
      vor allem klasse, dass hier so ein artikel erscheint, statt über das letzte boxwochenende zu berichten wird über einen vielleicht kommenden kampf berichtet
      diese seite ist so was von bescheiden geworden, ich weiss echt nicht, was die macher dieser seite erreichen wollen.

  6. 2. Juli 2014 at 13:51 —

    Bei Sanchez stelle ich mir die Frage, ob er Trainer oder Matchmaker ist? Bring deinen Kämpfer in Form and shut the fu** up.

  7. 2. Juli 2014 at 14:31 —

    @ California
    ”Ich meine Salido? Stevens???? Waren das seine Besten???”
    Nein, sein bester war Macklin würde ich sagen.

    ”Und nun kämpft er gegen Geale der gegen Barker verloren hat, der wiederum gegen Sturm KO gegangen ist. Ich weiß schon,,,, keine Quervergleiche…aber doch doch….ein Witz von einem Gegner”
    Du vergisst etwas. Barker hat Geale geschlagen, Sturm hat Barker geschlagen und Geale hat Sturm geschlagen. Sagt also relativ wenig aus.

    • 2. Juli 2014 at 16:17 —

      na ja, so ganz unrecht hat carlifornia nicht.
      weisst ja selber, dass ich ein sehr grosser 3G fan bin.
      weiss ja nicht, ob du geale vs barker gesehen hast, sieh dir die 6. runde an.
      quervergleiche geht na klar überhaupt nicht, siehe barker. wie viel ist der sieg von catic wert?
      zeitintervalle der kämpfe?
      hoffe, dass das managment von 3 G, einen der besten boxer der welt, mal loslässt.
      tja, wie können 40 tage trauer doch eine karriere beeinträchtigen bzw. voll zurückhauen.
      müssen die selber wissen, dieser plan war jedenfalls nicht genial.

  8. 2. Juli 2014 at 14:55 —

    Hier wird mal wieder nur einseitig kommentiert, das Golovkin bisher noch keine Topgegner geboxt hat, dazu gehören auch immer zwei Parteien!
    Es gab genügend Möglichkeiten, ein Martinez oder Chavez Jr. wollten zuletzt dieses Risiko nicht eingehen, was aber auch noch weitere Hintergründe hatte!
    —————————————-
    das es Probleme gibt, diese Kämpfe gegen Quillin oder Jacobs durchzuführen, ist doch schon seit längeren bekannt. Das hat nichts mit den Boxern zu tun, sondern mit HBO und Showtime…
    —————————————-
    Sollte Golovkin einen Geale durch TKO bezwingen, wovon ich ausgehe, werden danach schon noch bessere Kämpfe kommen!
    Nur welche großen Namen kann er im MW noch boxen, die ganz großen Kämpfe kann Golovkin leider nur in iwe Catchfights bestreiten…
    also früher oder später wird er eine Klasse höher gehen müssen…
    Martinez wird in Rente gehen, dann bleibt nur noch Quillin…es gibt aber auch noch andere gute Mwler, die nachrücken, somit kann Golovkin auch über Jahre Superchampion im MW bleiben, nur die ganz großen Namen befinden sich derzeit eine Klasse tiefer oder höher…

  9. 2. Juli 2014 at 16:34 —

    Golovkin kriegt niemals einen Stargegner oder eine multimilli Kampf.
    Selber Schuld, er sollte seine wahre Kraft nicht zeigen, sondern für einen multimilli ppv Kampf aufbewahren(zb gg Kanello, Chaves Jr und Co.)
    genauso Kovalev.
    wir werden weiter Macklin und co. sehen
    Trozdem Interesant wäre GGG vs Soliman,Korobov,Rubio,Murata

    • 2. Juli 2014 at 16:52 —

      die kämpfe wären sehr interessant, glaubst du wirklich, wir werden die sehen?
      ich nicht.

  10. 2. Juli 2014 at 17:04 —

    @…EGO
    ABAA NA KLAR weiß der User CALIFORNIA was du für ein toller Golovkin Fan bist, das wissen mittlerweile alle User hier in diesem Forum 🙂
    ——————————————————————–
    EGO schreibt am
    8. März 2014 at 17:21
    wie blöd ist das denn? war immer 1 fan von 3 G, aba das geht gar nicht. trauer hin oda her.
    da fang ich doch an mir um doping gedanken zu machen. kein promotor würde so einen kampfabend platzen lassen.
    -https://www.boxen.de/news/matthew-macklin-als-ersatz-fuer-gennady-golovkin-31760#comments….
    ———————————————————————–
    also du bist wirklich der beste Fan, den Golovkin nur haben kann hahaha 🙂
    Unterstellst wie dein Muskelpüppchen einen Golovkin die Einnahme von Dopingmitteln 🙂
    ————————————————————————–
    du schreibst: wie können 40 tage trauer doch eine karriere beeinträchtigen bzw. voll zurückhauen??
    ——————————————————————————-
    Ein Golovkin hat seit Anfang 2013 bis zum 01.02.14 ganze 5 Kämpfe bestritten, also alle 5 Kämpfe in kurzen Zeitabständen…
    sein Vater ist am 18.02.14 verstorben, und jetzt du kleiner Vollpfosten, einfach mal plus 40 Tage rechnen, dann siehst du wieviel Zeit er auf eine vernünftige Vorbereitung noch gehabt hätte bis zum 26.04.14 gegen Macklin!
    Und jemand der 5 Profikämpfe in kurzen Zeitabständen absolviert hat, braucht sich bestimmt nicht rechtfertigen, wenn sein 6 Kampf um ein paar Monate verschoben wird, mit dem Endergebnis einen weitaus besseren Gegner mit Chavez Jr. anschließend zu boxen.
    Was ja letzendlich an den Verhandlungen zwischen den beiden Parteien gescheitert ist!
    Nun boxt Golovkin einen Geale, der ja auch nicht der schlechteste Gegner ist….
    Also wo wurde denn jetzt die Karriere durch den Trauerfall beeinträchtigt oder wie du zurückgehauen, super Deutsch übrigens 😉
    was machst du eigentlich beruflich, arbeitest du als Clown im Heide Park Soltau?? 🙂

    • 2. Juli 2014 at 18:54 —

      oh mädel, bist du peinlich, dich würden die im heide-park gar nich reinlassen, gibt gesichts und zwergenkontrolle. nicht, dass du in einer pfütze ertrinkst.
      so, jetzt mal zum boxen, oh, hast du ca. nix ahnung.
      punkt1: die user mit hirn wissen das, du scheidest aus!punkt 2: k0 war da neutral, wüsste auch nicht, dass er jemals was dazu geschrieben hat, du honk weisst na klar alles besser!
      und, um deine nicht ausreichende rückenmarksleistung zu überfordern: DA KANN MAN SICH GEDANKEN MACHEN, hab ich geschrieben, du super vollidiot!
      oh man, bin ja voll überrollt von 3G kämpfen 2014, brauch ich eine grössere festplatte, um die zu speichern.
      und einen geale zu boxen ist na klar das lebensziel eines 3G, was kann es besseres geben? da wird die boxwelt noch in 200 jahren von schwärmen, leider unter den klitschkos im boxolymp!
      beruflich könnten oder sollten wir uns nicht messen, da hast du( na klar) einen biologischen nachteil, kannst aber nix für.
      achso, dein fussball-wissen hat mich doch voll beeindruckt, bist echt der beste.

  11. 2. Juli 2014 at 17:07 —

    @..BOB
    Auch bei Kovalev liegt es nicht an ihm selber, der würde sofort gegen Hopkins oder Adonis antreten….
    Kovalev ist für mich mMn der stärkste Halbschwergewichtler, das wissen auch seine Gegner!
    Der Kampf gegen Adonis wird mit Sicherheit noch stattfinden, Hopkins denke ich eher nicht, der wird bis dahin in Rente sein…

  12. 2. Juli 2014 at 17:33 —

    3G kann man beim besten Willen keine Schuld geben…kann mir nicht vorstellen dass er vor irgendeinem Angst hat. Quillin will auch nicht, Martínez sowieso shot, und Soliman usw keine Rede wert. Wobei Soliman kämpfen will gegen 3G…hofft wohl auf einen guten Zahltag….den Kampf könnte er noch machen aber dann muss er aufsteigen… Nur da bekommt er die Big Fights

    • 2. Juli 2014 at 19:25 —

      stimme dir im allgemeinen zu, 3G hat keine angst, der würde jeden nehmen, wenn er dürfte, wenn er mal wieder boxen dürfte!
      mit diesem managment wird er eher gegen 15 jährige boxen, als dass die sich bewegen. echt zu kotzen, wie viel talent da weggworfen wird..
      aber das thema ist ja nicht neu, nur schade um 3G.
      kleines denkspiel: 3 G geht als ungeschlagener WM hoch.
      wer wird da gegen ihn boxen?
      würden mir nicht so viele einfallen, ca niemand.
      hbo bekommt das auch nicht hin, wie denn?

  13. 2. Juli 2014 at 20:14 —

    @ theironfist
    ”Martinez wird in Rente gehen, dann bleibt nur noch Quillin”
    Und wie siehts mit Murray, Cotto und Soliman aus? Dann kommen Talente wie Saunders, Murata und Korobov nach. Ich kritisiere Golovkins Gegnerwahl nicht, aber es gibt durchaus noch ein paar Namen (wie schon genannt) gegen die er wenn beide Seiten sich einig sind antreten könnte.

    @ ego
    ”weiss ja nicht, ob du geale vs barker gesehen hast, sieh dir die 6. runde an.” ”ist der sieg von catic wert?”
    Also erstmal ging es mir nicht um Sturm, es ging mir um Geale, der hier von einigen ein wenig unterschätzt wird. Vllt gibt es keinen großen Hype um ihn, aber denoch macht er es seinen Gegnern nie wirklich leicht. Er hat Barker einen harten Kampf geliefert und Sturm auch knapp geschlagen, daher ist es mMn schon mal interessant zu sehen ob Golovkin ihn klar und eindeutig schlagen kann. Für mich definitiv eine Steigerung für Golovkin.

    • 3. Juli 2014 at 10:02 —

      da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt.
      habe nie behauptet, dass geale leicht zu schlagen ist, wüsste aber nicht, ob geale so eine runde wie die 6. gegen 3G überstanden hätte, dafür boxt geale zu offen.
      catic war ja nur wegen der quervergleiche bei, die machen überhaupt keinen sinn (aber einen WM titel).
      stellt sich nur die frage, was mit 3G passiert, sollte er geale überzeugend schlagen? schätze, wie immer nix.
      und das ist das ärgerliche, und ehrlich: wofür braucht 3G einen promotor, der nix reisst?

  14. 2. Juli 2014 at 20:22 —

    @ California
    ”3G kann man beim besten Willen keine Schuld geben…kann mir nicht vorstellen dass er vor irgendeinem Angst hat.”
    Finde es sowieso lustig dass hier immer von Angst geredet wird. Boxen ist sein Job. Das finanzielle Risiko nach Niederlagen (auch von Promotern, Managern etc.) oder den Titel zu verlieren spielen hier denke ich eine größere Rolle als die Angst vor irgendeinen Boxer.

  15. 2. Juli 2014 at 20:43 —

    Naja “Schuld geben” ist so eine Sache, “Angst” ebenso… In der eigenen Argumentationskette, ist es immer einfach davon zu sprechen, das.s Boxer XY nur nicht gegen Golovkin kämpft, weil er Angst hat – welcher User das genau war, keine Ahnung, kommt hier aber hin und wieder vor. Gleichzeitig ist Golovkin natürlich der Einzige, der keine Angst hat.

    Es ist doch so, Boxen ist ein (Tages)Geschäft, da gehts auch – neben dem sportlichen – um die Kohle. Bietet wer genug, stellt man sich gegen ihn in den Ring, egal wie auswegslos die Sache ist, siehe Pianeta gegen Klitschko, bietet man eben nicht genug verhaut man wie Golovkin jahrelang Gegner, die es nicht wert sind…..

    • 2. Juli 2014 at 22:11 —

      Da hast du Recht. Hab es nicht so ausführlich geschrieben, meinte aber im Prinzip dasselbe. 😉

    • wiedermal 100% zustimmung.

    • 3. Juli 2014 at 10:15 —

      muss dazu sagen, dass ich eigentlich nicht weiss, wie viel der boxer da mitzureden hat. sind doch eigentlich angestellte, oder sehe ich das falsch?
      und die promotor sollten doch sehen, dass sie die best möglichen kämpfe für ihre boxer bekommen, wäre jedenfalls der sinn der sache, damit alle mitverdienen können.
      aber genau das passiert bei 3G nicht und wird auch nicht passieren, wenn er hochgeht.
      hoffe ehrlich, dass HBO da einen plan hat und K2 nötigt, gute kämpfe mit 3G zu veranstalten.

  16. 3. Juli 2014 at 04:01 —

    wieso wurde mein kommentar nicht freigeschaltet? ist echt nicht mehr witzig hier.

  17. 3. Juli 2014 at 12:12 —

    ego schreibt am
    2. Juli 2014 at 18:54
    DA KANN MAN SICH GEDANKEN MACHEN, hab ich geschrieben, du super vollidiot!
    ——————————————————————–
    – du hast einen Golovkin die Einnahme von Dopingmitteln vorgeworfen, da GGG den Kampf wegen einem Trauerfall verschoben hat!
    Wie kann man in dem Fall einen Gedanken an Doping verschwenden??
    Du bist einfach nur dämlich EGO 🙂
    ———————————————————————-
    oh man, bin ja voll überrollt von 3G kämpfen 2014, brauch ich eine grössere festplatte, um die zu speichern.
    und einen geale zu boxen ist na klar das lebensziel eines 3G……
    ———————————————————————-
    du bist so ein Idiot, lese erstmal meinen Kommentar richtig durch, habe auch nicht geschrieben, das Geale das Lebensziel von GGG ist?? 🙂
    du bist echt das dümmste, was ich jeh in einem Forum getroffen habe, ein richtiger VOLLHORST 🙂

    • 3. Juli 2014 at 12:32 —

      ich will mal hoffen, du siehst nicht so blöd aus, wie du bist!
      wenn man sich gedanken macht wirft man das einem vor?
      du vollpflaume na klar, kannst ja auch nicht anders.
      hast du dich je bei k0 entschuldigt, dem du das vorwirfst, obwohl du ihn in keinster art und weise kennst?
      natürlich nicht, du widerwärtiger darmausgang..
      “geale, der auch nicht der schlechteste gegner ist”, klasse aussage! 3G soll die besten boxen, nicht so wie deine idole, und der unterschied ist doch: er WILL es.
      wollen wir raten, wer das verhindert?
      so, noch mal zum trauerfall: glaubst du in echt, dass 3G 40 tage rumsitzt? dass das team das zulässt?
      zwei geile kämpfe verpasst, jetzt bleibt “nur” geale, super, bringt ihn richtig hoch!
      aber in deinem kleinen klits-kosmos wird es eh nie weiter gehen, bist eben der eierlose fister!

  18. 3. Juli 2014 at 12:13 —

    @…alex
    hatte doch geschrieben, das er im MW auch noch einige gute Leute boxen kann bzw auch muss, bevor er überhaupt längerfristig in das SMW wechselt!
    Nur die ganz großen Namen, und dazu gehören bei mir Cotto, Canelo die zu einem Catchfight auch wohl bereit wären, oder eine höher mit Kessler, Ward oder vll auch noch Froch, bevor er aufhört….
    Die ganz großen Champions befinden sich nun mal eine GWK tiefer oder eine höher, im MW gibt es natürlich auch gute Gegner, die man boxen kann!
    Dazu muss GGG aber auch erstmal Superchampion werden im MW, vorher macht das alles keinen Sinn, in dem Fall erstmal alle Gürtel vereinigen, und danach eine GWK höher gehen…
    ————————————————–
    bei Geale sehe ich das ähnlich wie du, auf jedenfall eine Steigerung zu den letzten Gegnern…da Geale auch ein sehr schneller Boxer ist…

  19. 3. Juli 2014 at 12:36 —

    @..EGO
    dir kann man echt nicht mehr helfen Junge hahaha 😀 muss dir leider später antworten VOLLHORST 🙂

  20. 3. Juli 2014 at 20:16 —

    @…EGO
    du schreibst:
    hast du dich je bei k0 entschuldigt, dem du das vorwirfst, obwohl du ihn in keinster art und weise kennst?
    natürlich nicht, du widerwärtiger darmausgang..
    ———————————————————-
    – Haben deine Eltern sich jemals bei dir entschuldigt, das sie dich als Kind zu nah an der Wand schaukeln lassen haben 🙂
    ————————————————————
    du schreibst:
    geale, der auch nicht der schlechteste gegner ist”, klasse aussage! 3G soll die besten boxen, nicht so wie deine idole, und der unterschied ist doch: er WILL es.
    wollen wir raten, wer das verhindert?
    ————————————————————
    – Golovkin den ich selber zukünftig als Superchampion sehe im MW, soll erstmal Geale boxen und das MW dominieren, es gibt auch im MW noch gute Leute, die er schlagen muss.
    Ein Catchfight gegen einen anderen anderen großen Champion, hätte immer Vorrang, kann und wird mit Sicherheit auch die nächsten 1-2 Jahre kommen.
    Wichtig ist, das Golovkin wieder aktiv ist!!
    Ja erzähl mal, wer wird das verhindern. Bestimmt liegt es dann nicht nur an K2, sondern auch an den Gegenparteien sowie auch den Pay TV Sendern
    ————————————————————-
    du schreibst:
    so, noch mal zum trauerfall: glaubst du in echt, dass 3G 40 tage rumsitzt? dass das team das zulässt?
    zwei geile kämpfe verpasst, jetzt bleibt “nur” geale, super, bringt ihn richtig hoch!
    —————————————————————–
    Die hätten GGG auch noch länger Zeit gegeben, wenn er sie gebraucht hätte, was auch richtig ist, denn jeder Mensch geht mit so einem Fall anders um…
    Den Rest musst du mir nochmal genauer erklären 🙂

    • 3. Juli 2014 at 20:52 —

      du wirst dich eh nie entschuldigen, war ja klar. wer behauptet, die klits sind die besten HWler aller zeiten , der behauptet auch anderen unsinn! aber es geht ja nicht um dein krankes leben, es geht um 3G.
      3G dominiert das MW , wenn er gegen geale gewinnt?
      das kann doch echt nur von dir kommen!
      hätte 3G anständige promotor würden wir doch gar nicht darüber schreiben, 3G hätte alles abgeräumt und hätte DANN aufsteigen können.
      und, was ist passiert? kein murray, kein chavez jr., eigentlich nix!
      ist das der anspruch eines superchamps( kann ja noch 1-15 jahre dauern)?
      und ganz ehrlich, das solltest selbst du verstehen können (habe daran aber auf zweifel): wer bei HBO kämpft, der sollte doch alle kämpfe der welt haben konnen, lass uns raten, wo das problem ist.
      obwohl du mir zuwider bist, Dmax überträgt fury vs chisora live, kannst ja vielleicht deine klits-dvd`s wegpacken und hoffentlich GUTES BOXEN sehen.

  21. 3. Juli 2014 at 21:29 —

    @…EGO
    Wann habe ich denn behauptet das die Klitschkos, die besten Hwler aller Zeiten sind?? 🙂
    —————————————————————-
    du schreibst:
    3G dominiert das MW , wenn er gegen geale gewinnt?
    das kann doch echt nur von dir kommen!
    —————————————————————–
    – so habe ich das natürlich nicht gemeint du D.ussel :), Geale ist schon mal ein besserer Gegner, mit dominieren meinte ich, die Gürtel vereinen, und den ein oder anderen guten Mwler noch boxen.
    ——————————————————————
    du schreibst:
    hätte 3G anständige promotor würden wir doch gar nicht darüber schreiben, 3G hätte alles abgeräumt und hätte DANN aufsteigen können.
    ——————————————————————–
    – das kann er doch auch mit K2 🙂
    ——————————————————————
    du schreibst:
    und, was ist passiert? kein murray, kein chavez jr., eigentlich nix!
    ist das der anspruch eines superchamps( kann ja noch 1-15 jahre dauern)?
    ——————————————————————
    – Murray wollte doch zuletzt nicht gegen GGG. Letzendlich hatten doch beide Boxer ganz andere die letzte Zeit bzgl Promoter…die Kämpfe können doch trotzdem noch kommen!
    ——————————————————————–
    du schreibst:
    und ganz ehrlich, das solltest selbst du verstehen können (habe daran aber auf zweifel): wer bei HBO kämpft, der sollte doch alle kämpfe der welt haben konnen, lass uns raten, wo das problem ist.
    ——————————————————————
    – wenn das alles so einfach wäre EGO, wo es um viel Geld geht, versucht jeder was vom Kuchen abzukommen.
    Letzendlich liegt es zum größtenteil an den Pay TV Sendern und Promotern, leider immer zu Lasten der Boxfans!!
    ——————————————————————
    Dmax überträgt fury vs chisora live, ja gottseidank 🙂 einer meiner Lieblingssender, hoffe das es dort zukünftig noch mehr Kämpfe zu sehen gibt!

    • 3. Juli 2014 at 21:52 —

      dann können wir uns doch mal ohne beleidigungen dem thema 3G widmen (fällt mir na klar sehr schwer).
      geale ist ein besserer gegner? genau das kann und sollte nicht der anspruch von 3G sein, da sollten wir uns einig sein!
      kommen wir zum gürtel vereinigen: ich werde 50, schätze bis zu meiner rente hat 3G keine gürtel vereinigt (nach jetzigem stand), wie auch ohne gegner!
      und ich schreibe klipp und klar, dass 3Gein super boxer, aber kein geschäftsmann ist, dafür hat er seine K2!
      aber die biologische uhr tickt, wann soll denn 3G loslegen?
      hoffe wirklich, dass HBO noch richtig druck macht, sonst ist das ganze talent und können völlig verschwendet.
      da sollten wir uns ja einig sein (solltest du wirklich ein boxfan sein).

      • 3. Juli 2014 at 22:43 —

        “kommen wir zum gürtel vereinigen: ich werde 50, schätze bis zu meiner rente hat 3G keine gürtel vereinigt (nach jetzigem stand), wie auch ohne gegner!”

        hhahahahaahahahahahahahahaa,der war gut…..

  22. 3. Juli 2014 at 22:24 —

    @..EGO
    also ganz ohne Beleidigungen kann ich dir auch noch nicht zukünftig versprechen, daran werde ich noch schwer arbeiten müssen aber ich versuche mich zu bemühen, kommt auch immer darauf an was du schreibst EGO 🙂 aber zum deinem letzten Kommentar wäre ja auch keine Beleidigung nötig 🙂
    ———————————————————————-
    also man muss leider sagen, das Geale bisher der stärkste Gegner ist, den Golovkin boxen wird!
    Das hat aber auch damit zu tun, das Sturm bisher immer gekniffen hat, ein Martinez auch zuletzt kein Risiko eingehen wollte, aufgrund der Zuschauer sprich Einnahmen lieber gegen Cotto geboxt hat, ein Chavez Jr bei dem Kampf wäre kein WM Gürtel aufs Spiel gesetzt worden und Chavez Jr. hatte genug Probleme mit seinen Vertragsverhandlungen, ein Murray hatte auch Probleme mit seinem Promoter und wollte genauso wenig zuletzt gegen GGG boxen, ein Peter Quillin wo es an den Pay TV Sender bisher nicht zum Kampf kam…
    Dazu kommt das einige gute Mwler wie Korobov sich jetzt erst nach oben boxen zum evtll PH…
    ————————————————————————–
    Mit 32 Jahren hat er noch Möglichkeiten gegen große Namen zu boxen, wichtig ist erstmal die Titelvereinigung gegen Quillin, danach dann gegen Soliman oder am besten gleich gegen Cotto, und Cotto wird der wahre Prüfstein, wenn er Cotto schlägt, wird er danach nur noch die besten boxen…
    Sehe es wie du, das Golovkin das Potenzial dazu hätte, aber bis jetzt können wir nur spekulieren, erstmal muss er Geale eindeutig schlagen, danach kann man wieder weiterschauen….Priorität hat jetzt erstmal das MW, wo es auch noch gute Leute zu schlagen…
    Vielleicht gibt es ja auch noch einen Vereinigungskampf gegen Kessler, für mich schwer zu sagen, wer den Kampf von Beiden gewinnt, gehören beide zu meinen Lieblingsboxern…
    Am meisten würde es mich freuen, wenn einer von Beiden demnächst iwa der Tussy aus Oakland schwer aufs Maul haut 🙂

    • 4. Juli 2014 at 10:29 —

      ohne beleidigen war ja auch nur für diesen artikel gedacht, will doch auch meinen spass haben.
      sehe catic na klar nicht besser als geale, 3G hätte sich aber locker den titel von catic geholt, ist aber egal, der kampf wird eh nie kommen. die fehler sind doch in der vergangenheit gemacht worden. nichts gegen geale, ein solider arbeiter, aber wenn das der beste gegner ist, ist doch etwas schiefgelaufen.

  23. 3. Juli 2014 at 22:32 —

    Am besten wäre, wenn Kessler bei der WBC angreift, mal abwarten wie sich Bika gegen Direll schlägt, Bika ist ein richtiger Brocken noch nie ko gegangen, der teilweise auch unglücklich oder zu Unrecht verloren hat beispielsweise gegen die Diva aus Oakland, hoffe das Bika diesen Direll schwer ko schlägt.

    • 3. Juli 2014 at 22:51 —

      direll geht ko gegen bika……
      die direll-bros sind wie schlaftabletten + einer flasche rum…….
      absolut ermüdent und einschläfernd (angsthasenboxen)….

      zu golo,
      es wird langsam zeit für ihn,sich in die p4p spitze ranzufighten,das potenzial hat er auf alle fälle……..geale ist schon mal ne steigerung…..
      sein größter fehler ist und war bei der k2 brut zu unterschreiben,ich bin mir sicher das er dies schon längst bereut…..
      weiß jemand wie lange der vertrag von golo,mit k2 läuft?…

      • 4. Juli 2014 at 00:38 —

        Warte erstmal ab, letztes mal ist Dirrell auch nicht KO gegangen. Übrigens, das ist kein Angsthasenboxen was die Dirrell-Brüder zeigen sondern technisches und taktisches Boxen. Besonders Andre Dirrell sticht für mich sehr im SMW raus, nur leider boxt er anscheinend nicht mehr. Guck dir mal den Kampf gegen Froch an, das war definitiv kein leichter Sieg für Froch. Dir muss der Stil ja nicht gefallen, aber nur weil er kein sinnloses Risiko im Ring eingeht ist es noch lange kein Angsthasenboxen.

        • 4. Juli 2014 at 00:57 —

          Natürlich ist das Angsthasenboxen, insbesondere von Andre Dirrell. Hat man insbesondere auch gegen Abraham gesehen, als er klar führend, den erst besten Ausweg genommen hat um aus dem Kampf zu gehen

          • 4. Juli 2014 at 14:35

            Fand die Reaktion auch übertrieben, aber das hatte doch nichts mit Angst zu tun. Die DQ hätte es aber wahrscheinlich auch ohne diese Reaktion gegeben.

  24. 4. Juli 2014 at 07:06 —

    Andre Dirrel war ein begnadeter Boxer gewesen.Schade das er Geistig nicht so stark ist,wie als Boxer ist.
    Ich Denke mal,das Geale der bisher beste Gegner von Golovkin ist.Endlich wird man sehen wie gut der Kasache wirklich ist.Immerhin war Geale Doppelweltmeister und Superchampion der WBA.Golovkin tritt gegen einen der Besten Mittelgewichtler an.Bin sehr darauf gespannt wie der Kampf verlaufen wird.Für mich ist es ein 50/50 Fight.

    • 4. Juli 2014 at 14:35 —

      Kann dir soweit nur zustimmen, außer dass es ein 50/50-Kampf ist. Golovkin ist schon Favorit.

  25. 4. Juli 2014 at 21:10 —

    Es ist auf alle Fälle schon mal ein erheblicher Fortschritt für golovkin, dass er sich endlich mit einem Topboxer wie Geale messen lässt der direkt hinter ihm gerankt ist. Das verspricht ein hochklassiger Fight zu werden der mal nicht durch KO enden könnte, sogar eine Punktniederlage halte ich möglich.
    Danach wird man diesen seit längerem hochgejubelten Knockouter auch realistisch einschätzen können. Was kann der tatsächlich und was kann er nicht.
    Hat 3G diesen echten Prüfstein geale überzeugend geschlagen wird ein umso grösseres Intresse nach einem Unificationmatch mit Cotto entstehen.
    Die nächsten Alternativen wären Quillin und Soliman.Ein doppelter oder dreifacher Titelhalter lässt sich besser vermarkten als ein einfacher.
    Erst wenn es in der eigenen GWK keine lukrativen Gegner mehr gibt kann man über einen Auf oder Abstieg nachdenken.

    • 4. Juli 2014 at 21:47 —

      ja, du bist ein schnelldenker, sombrero ab.
      meinst du nicht, dass es cottos team egal ist, wer gewinnt?
      dessen promos machen auf latino kämpfe,bessere quoten!
      stellt sich für mich die frage, warum sich ein “einfacher titelträger” so schlecht vermarkten lässt.

  26. 5. Juli 2014 at 08:07 —

    Der hirnlose fister wieder. Ohne ihn gäbe es nichts zu lachen!

    1. Ich bin und war immer ein Fan von GGG!!!!

    DA KANNST DU JETZT MAL SUCHEN WAS ICH ZU IHM SCHON GESCHRIEBEN HABE!!!!
    So wie bei ego! Aus dem Zusammenhang kannst du da nichts reißen!
    Ihm ging es auch darum,das normale Arbeitnehmer sich bei Trauerfällen keine so langen Pausen gönnen können,egal wie tragisch ein Todesfall ist.
    UND DA HAT ER RECHT!

    2. DAS PROBLEM BEI GGG IST!

    DAS KEINE RICHTIGER BOXER BEI DER FEIGEN K2-BANDE UNTERSCHREIBEN SOLLTE,DENN DIE HABEN DIESELBE KAMPFPOLITIK,ALS PROMOTER WIE DIE KLITSCHKOS SELBST!!!!

    LIEBER 3 LUSCHENKÄMPFE ALS MAL EIN RISIKO EINZUGEHEN,DIE WOLLEN GGG SO LANGE ABKASSIEREN BIS SEINE PRIME RUM IST.

    STARKE GEGNER SO LANGE ES IRGENDWIE MÖGLICH IST VERMEIDEN.

    NUR VERGESSEN SIE DAS GGG NICHT SO EINE FLASCHE IST WIE WLADIMIR!!!
    GGG KEINE FALLOBSTKÄMPFE BRAUCHT ODER MACHEN MUSS UND WILL.
    GGG RICHTIG GUT IST, OHNE RUNTERDRÜCKEN,KLAMMERN USW.
    GGG EIN BOXER IST DER NICHT NUR EINEN SCHLAG BEHERRSCHT.
    GGG JEDERZEIT ÜBERALL!!! EINEN DOPINGTEST ABGEBEN KANN. LOL

    GGG IN DER USA BOXT,DIE LEISTUNG VERLANGEN UND NICHT BEI RTL DENEN JEDER GEGNER RECHT IST UND IN DER USA NICHT JEDER STUSS GEGLAUBT WIRD DEN DIE KLITSCHKOS ERZÄHLEN.DA KÖNNEN SIE KEINE PIANETAS FÜR GGG AUSSUCHEN.

    ____________________________________________________________________________

    GGG SOLLTE SICH VON DEN K2 TROTTELN TRENNEN!!!!

    ER IST DER BESTE IN DIESER GEWICHTSKLASSE UND SICH NICHT SEINE KARRIERE,WO ER NOCH IN SEINER PRIME IST DURCH DIE GELDGIER UND FEIGHEIT DER ZWEI LÜGENBARONE VERSAUEN LASSEN.

    NUR WER DIE ZWEI BREITBIRNEN KENNT,KANN SICH VORSTELLEN WAS FÜR EIN KNEBELVERTRAG,MIT SCHLECHTER BEZAHLUNG GGG WOHL BEI DENEN HAT.

    ES REICHT JA SCHON DAS SIE DAS SCHWERGWICHT MIT SHOWKÄMPFEN WIE GEGEN LEAPAI UND KONSORTEN UNINTERESSANT MACHEN.

    SIE SOLLEN GGG BOXEN LASSEN WEN ER WILL UND IHN ENTSCHEIDEN LASSEN.DEN SCHLAGEN WIRD ER ALLE DIE IN SEINER GEWICHTSKLASSE DA SIND.

  27. 8. Juli 2014 at 20:21 —

    @..OBERNULL
    1. verdrehe du mal hier nicht die Tatsachen, dein kleines Hündchen namens EGO hat einen Golovkin die Einnahme von Dopingmitteln vorgeworfen, zumindestens war das sein erster Gedanke, wie er ja selber oft genug geschrieben hatte 🙂
    Das normale Arbeitnehmer nicht solange Pausen nehmen können, ist in unserer heutigen Arbeitswelt/ Gesellschaft nun mal leider die Realität, entweder man lässt sich darüberhinaus noch krankschreiben oder wenn es gar nicht mehr geht, muss man den Verlust eines Arbeitsplatzes in Kauf nehmen. Ich selber hatte erst vor 2 Jahren einen Trauerfall in der Familie, und hätte auch länger Zeit gebraucht für die Trauer. Selbst bis heutzutage habe ich damit noch Probleme, aber das Leben muss auch weitergehen….
    Golovkin ist in dem Fall ein ganz normaler Mensch, wie wir alle, nur übt er einen ganz anderen Beruf aus wie wir, indem es sportlich sprich WM Titel sowie auch um sehr viel Geld geht!
    Erstens sind die 4 Wochen Trauerzeit Tradition in diesem Land, zweitens brauch ein Boxer einen freien Kopf in einem WM Kampf, drittens auch mindestens eine Vorbereitungszeit von 2-3 Monaten….
    GGG hat vom 19.01.2013 bis 01.02.2014 ganze 5 Kämpfe bestritten, es gibt genügend Boxer, die weniger aktiv sind wie Golovkin ohne Trauerzeit, und wenn er und sein Management der Meinung gewesen wären, GGG hätte länger Zeit benötigt, wäre das auch in Ordnung gewesen.
    Damit ist das Thema aber auch für allemal abgehackt hier in diesem Forum, ich denke das EGO mittlerweile auch selbst erkannt hat, das er über Golovkin absoluten B.lödsinn damals verbreitet hat!

  28. 8. Juli 2014 at 20:22 —

    @…OBERNULL
    2. LIEBER 3 LUSCHENKÄMPFE ALS MAL EIN RISIKO EINZUGEHEN,DIE WOLLEN GGG SO LANGE ABKASSIEREN BIS SEINE PRIME RUM IST.
    STARKE GEGNER SO LANGE ES IRGENDWIE MÖGLICH IST VERMEIDEN.
    ————————————————————-
    Gegen wen hätte GGG denn boxen sollen?? Es gibt da einige, die Gründe sind doch allgemein bekannt, zumindestens für Leute die Ahnung haben von diesem Sport!
    Abkassieren würde K2 nur gegen die großen Namen wie es andere Promoter auch machen 🙂
    Welche Gegner vermeiden, nenne mal Namen und Begründung??
    Der Rest ist auch völliger B.lödsinn, ohne Worte 🙂
    Übrigens ist es in den unteren GWKs normal und eigentlich auch logisch, das dort weniger geklammert wird du Idiot!
    ————————————————————-
    @…OBERNULL
    3. GGG SOLLTE SICH VON DEN K2 TROTTELN TRENNEN!!!!
    —————————————————————
    – wohin sollte er denn gehen?? Die Promoter aus den USA sind doch aktuell auch keine Vorzeigebeispiele 🙂
    ————————————————————–
    NUR WER DIE ZWEI BREITBIRNEN KENNT,KANN SICH VORSTELLEN WAS FÜR EIN KNEBELVERTRAG,MIT SCHLECHTER BEZAHLUNG GGG WOHL BEI DENEN HAT.
    —————————————————————
    – wenn es Golovkin so schlecht gehen würde, wie es einige Khater und Vollidioten hier annehmen, hätte er das mit Sicherheit schon öffentlich gemacht, und mit aller Macht versucht den Promoter zu wechseln…
    Fakt ist, das die Zusammenarbeit zwischen GGG und K2 sehr gut läuft!
    —————————————————————-
    ES REICHT JA SCHON DAS SIE DAS SCHWERGWICHT MIT SHOWKÄMPFEN WIE GEGEN LEAPAI UND KONSORTEN UNINTERESSANT MACHEN.
    ——————————————————————
    Der Kampf gegen Lapai, war doch eine PH du Volltrottel 🙂

Antwort schreiben