Top News

Golovkin vs Rubio am 18. Oktober

Von: MW

WBA Mittelgewichtssuperweltmeister Gennady Golovkin (30-0-0) trifft auf WBC Interimweltmeister Marco Antonio Rubio (59-6-1). Der Kampf findet am 18. Oktober im StubHub Center in Carson, Kalifornien statt und wird live auf HBO übertragen.

Marco Antonio “El Veneno” Rubio äußerte sich wie folgt zu dem anstehenden Duell: “Ich freue mich sehr darauf endlich wieder um eine Weltmeisterschaft boxen zu können. Ich habe mich immer den größten Herausforderungen gestellt die ich bekommen konnte und dieser Kampf ist ohne Zweifel die größte meiner Karriere. Ich werde Golovkin eine wahre Schlacht liefern.”

Der 34 jährige Mexikaner hat bereits 2009 gegen Kelly Pavlik und 2012 gegen Julio Chavez Jr. um eine Weltmeisterschaft geboxt, zog dabei aber jeweils den Kürzeren.
Seit seiner letzten Titelchance bestritt er 6 Kämpfe die er alle gewann, 5 davon vorzeitig. Seinen letzten Kampf im April gegen Domenico Spada gewann er durch KO in der 10. Runde und wurde damit WBC Interimchampion.

Für Golovkin ist es die 11. Titelverteidigung. Seinen letzten Kampf konnte er mit einem KO in der 3. Runde gegen den ehemaligen Doppelweltmeister Daniel Geale gewinnen und baute somit seine Serie auf 17 KOs in Folge aus. Mit insgesamt 27 KOs in 30 Kämpfen kommt er auf eine KO-Quote von 90,0 Prozent, die beste der aktiven Weltmeister aller Gewichtsklassen.

Bildquelle © picture alliance / ZUMAPRESS.com

Voriger Artikel

Tippspiel KW 34 - 23./24.08.

Nächster Artikel

Klitschko - Pulev abgesagt

176 Kommentare

  1. El Demoledor
    21. August 2014 at 22:34 —

    Das wird sicher ein ziemlich actiongeladener und brutaler Kampf.
    GGG wird einiges einstecken, bevor er den Fight dann beendet.
    Tippe auf einen TKO zwischen Runde 5 und 7.

    Schade, dass es mit einer Titelvereinigung gegen Quillin nicht geklappt hat.
    Der wird jetzt eh gegen Korobov verlieren.

    Soliman vs. Taylor ist einer WM nicht wirklich würdig.

    Cotto muss jetzt erst einmal gemolken werden – jeder weiß, dass er gegen GGG brutal untergehen würde.

  2. Ferenc H
    21. August 2014 at 22:59 —

    Mmhhh laut Boxrec ist das ein 5 Sterne Kampf obwohl Rubio dort auf Platz 12 steht kann mir jemand das System erklären oder mögen die GGG besonders gern?

  3. El Demoledor
    21. August 2014 at 23:12 —

    Entscheidend ist der Punktedurchschnitt beider Boxer, wobei in einem Duell beide Boxer eine gewisse Punktzahl aufweisen müssen. Je nach dieser Höhe gibt es dann eben die Sterne-Wertung.
    Da Golovkin in boxrec P4P Top 10 ist und fast 1000 Punkte aufweist und Rubio auch immerhin über 300 Punkte hat ergibt das 5 Sterne.
    Ich halte davon nicht viel – es ist vielleicht mathematisch-objektiv, doch die niedrigen Gewichtsklassen kommen da tendenziell zu schlecht weg.

  4. Marco Captain Huck
    22. August 2014 at 00:57 —

    Rubio ist durch. GGG durch KO in den ersten 5 Runden

  5. Larrypint
    22. August 2014 at 04:53 —

    Rubio is durch?
    rubio hat in den letzten 5 jahren nur 2 von knapp 20 fights verloren und das nur nach punkten gegen kelly pavlik in seiner prime und gegen chavez jr…gegen chavez hätte er hinten raus sogar noch fast den kampf gedreht…er ist hat nehmerfähigkeiten,kondi und power und mischt seit vielen jahren oben mit…kein hype…er ist definitiv der größte Tst für Golovkin…
    Wenn er Rubio wirklich vorzeitig besiegen sollte,muß auch der letzte kritiker eingestehen,dass GGG ein Ausnahmeboxer ist.

    • ego
      22. August 2014 at 11:14 —

      larry
      es ist egal, welcher gegner es ist, gewinnt 3G auch diesmal überzeugend, hat er eh nur flaschen geboxt und muß sich beweisen.
      kommst du nicht gegen an, am besten kampf ansehen und geniessen.
      und “nur” 11 titelverteidigungen, der kann nicht gut sein.
      freue mich auf jeden auf diesen kampf, da könnten sich andere titelverteidiger mal ne scheibe von abschneiden.
      wird na klar nicht so spannend wie soliman vs taylor.

  6. RoyalFart
    22. August 2014 at 11:42 —

    Ich kann mir vorstellen, wie jeder WM aus dieser Geichtsklasse anfängt zu zittern, wenn man nach dem Kampf GGG wie üblich fragt, wen er als nächstes wegklatschen möchten. Keiner will seinen Namen hören und wenn er dann doch fällt, gibt es wie üblich gaaaanz viel BlaBla warum man GGG nicht boxen muss.
    So hört sich Angst an. Muuuuaaaahahahahaaha!

  7. Alex
    22. August 2014 at 14:03 —

    Vllt stilmäßig, aber boxerisch denke ich nicht dass Rubio eine viel größere Herausforderung als Geale ist, was aber mehr an Golovkins Klasse als an seine Gegnerauswahl liegt.

    @ ego
    Naja, ein paar Leute wie Quillin, Soliman, Cotto und Murray gibt es noch die er noch schlagen kann, aber 1. macht das seine bisherige Gegnerauswahl nicht schlecht, die Gegner sehen halt nur gegen Golovkin schlechter aus als sie sind und 2. gibt es fast keinen WM der alle großen Namen seiner GK geschlagen hat.

    • ego
      22. August 2014 at 15:29 —

      alex
      tja, die oben genannten.
      es wäre ja egal, ob 3G gegen tavylor boxt (sehe soliman überhaupt nicht vorne)oder andere, es heisst immer, er hat nie gute gegner geboxt.
      der macht mir jedenfalls spaß, top vorbereitet, super kampfstil, was will ein boxerherz noch mehr?
      gruß aus der lüneburger heide in die NL.

  8. Carlos2012
    22. August 2014 at 16:22 —

    Das Mittelgewicht ist nun mal die schwächste Klasse ohne richtig gute Leute.Kein Wunder wenn Weltergewichtler sich hochfressen um gegen Golovkin zu kämpfen.Der Kasache ist doch körperlich wie Technich jeden Mittelgewichtler überlegen.Er müßte eigentlich im Supermittelgewicht Boxen und nicht seine Power an “kleinen”Kindern austoben.Rubio ist ein guter Mann.Er hat jedoch nie gegen einen so harten Puncher wie Golovkin geboxt.Ich denke der kampf zwischen Golovkin und Rubio wird keine 5 Runden dauern.Es sei den,Rubio hat sich enorm verbessert und ist doppelt so gut wie früher.Daran Glaube ich aber nicht.

    • ego
      22. August 2014 at 17:01 —

      carlos
      das MW ist die schwächste klasse?was ist dann das HW, außer konkurenz ?
      überleg, 3G im SMW.
      könnte es sein, daß er zu klein dafür ist?
      3G sollte erst mal alle titel holen in seiner klasse.
      bist du noch traurig wegen deiner tussi?
      so ist es, wenn man was besseres sein will.
      der macht seinen nächsten kopfstoß erst mit 50, das boxen ist gerettet!
      wir lesen uns.

      • Carlos2012
        22. August 2014 at 17:31 —

        ego,leider hat sich Ward in eine Situation gebracht,wo er nicht gewinnen kann.Gegen abgefuck.te Manager ist ein guter Boxer immer im nachteil.Ich verstehe Ward auch nicht.Solange die Verträge laufen,muss er sich daran halten.Schade um das Talent.Was hätte aus Ward noch alles werden können.? Ich warte noch ein Jahr ab,dann muss ich leider mein Avatar umändern 🙁

        • ego
          22. August 2014 at 17:48 —

          carlos
          vielleicht hätte die tussi kokosnüsse mit dem kopf erlegen können.
          aber deshalb hat ein boxer ja einen manager. der eine (kann) boxen, der andere, manager genannt, führt die geschäfte und organisiert die kämpfe..
          vielleicht hätte die tussi außerhalb oaklands boxen sollen, ohne seine kumpels RR und PR und war erbost.
          tipp von mir, ändere den avatar vorher.
          wir lesen uns, sei nicht traurig, vielleicht können dich der fiester oder rudy trösten.

          • Action
            22. August 2014 at 18:19

            Was Ward hier abzieht ist aber mit abstand das kreativste an “ducking vor golovkin”…. da können sich die anderen sturm´s und murray´s noch ne scheide… ähm… scheibe von abschneiden… 😉

            nee im ernst… das mit ward und goossen ist schon komisch,ward verplempert dadurch seine besten jahre und goossen gewinnt das ding sowieso… vertrag ist vertrag… auch für den sohn gottes…. 😉

          • ego
            22. August 2014 at 18:34

            action
            mit dem ersten absatz hast du trotzdem recht!
            vielleicht will ward ja in den ruhestand gehen?
            oder ist krankgeschrieben, weil er außerhalb oaklands boxen sollte, ohne seinen RR und seine PR. und dann hat der promotor gesagt, es gibt noch mehr bundesstaaten und ward hat ihm nicht geglaubt.

          • Flo9r
            22. August 2014 at 22:44

            Sehr gut, Action..!! 😀

  9. Larrypint
    22. August 2014 at 17:06 —

    Vergiss nicht,Golovkin hat als amateur auch mal im Weltergewicht begonnen und ist 2006 bei 154lbs ins Profigeschäft eingestiegen…rehydriert wiegt er unter 170lbs..das sind nicht die werte eines natürlichen supermittelgewichtlers…

  10. Klitschkonull
    22. August 2014 at 17:17 —

    GGG wird klar siegen.
    Der ist einfach als Boxer komplett und schwer zu schlagen.
    Technik,Schnelligkeit,harter Punch,Nehmerqualitäten usw. alles vom Feinsten.
    GGG KO Runde 5. grins.

  11. Matthias
    22. August 2014 at 19:17 —

    David Lemieux ist der kommende Mann. auch wenn viele hier von Ihm nicht viel halten weil Er mal sich überschätzt hatte und verlor durch tko und dann noch eine knappe pts niederlage gegen einen top boxer. aber jetzt ist David Lemieux reifer geworden, und schon bald wird Er oben angreifen hoffe auf David Lemieux vs Golovkin

  12. Larrypint
    22. August 2014 at 20:20 —

    is n guter mann aber war rubio z.b. nicht gewachsen

  13. The Fan
    22. August 2014 at 21:06 —

    so langsam müsste es doch jedem auffallen: GGG boxt immer nur die aufgeblasenen MWs!!

    Wenn er doch so einen tollen Bums hat und sich keiner der anderen Champs traut, dann würde ich doch hoch ins SMW, um die großen Kämpfe zu machen…Herausforderungen gibt’s da genug!

    Mir würde schon Kessler vs Golovkin für den Anfang reichen…oder Groves vs Golovkin 😉

    • Flo9r
      22. August 2014 at 21:33 —

      Gegen einen “Prime”-Kessler hätte ich GGG auch sehr gerne gesehen, wäre ein Hammer-Fight..
      Aber Groves..? In meinen Augen auch keine große Herausforderung, mal abgesehen von dem Wechsel der GW.. Rubio geht als Gegner in Ordnung, wird aber vermutlich im Endeffekt auch eingehen..
      Vor einem eventuellen Aufstieg ins SMW sollte Golovkin auf jeden Fall noch Sturm boxen.. Nur um zu klären, wer nun wirklich der Topmann im MW ist.. 😉

      • ego
        22. August 2014 at 22:11 —

        hai flo
        weiß ja nicht, wie alt du bist, bin 50, meinst du, wir werden 3G gegen catic in unserem leben sehen?
        catic rennt seit 10 jahren vor 3G weg, sollte alles umsonst gewesen sein?
        und in echt : wann war catic ein topmann im MW?

        • Flo9r
          22. August 2014 at 22:16 —

          Hey, bin 33.. Das werden wir – denke ich mal – wohl eher nicht mehr bestaunen dürfen.. Leider..
          Sturm hatte mMn schon mal was drauf, ist aber inzwischen Lichtjahre von der Weltspitze entfernt..

          • ego
            23. August 2014 at 12:33

            hi flo
            na klar hatte catic was drauf, keine frage. alleine die jabs konnten schon kämpfe entscheiden.
            aber irgendwann war catic der meinung, er braucht die jabs nicht mehr, verliert seitdem und scheint nicht lernfähig zu sein.
            dessen eigene entscheidung, 3G hätte ( auch mit dem jab) mit catic den ringboden gewischt.

        • Action
          22. August 2014 at 22:53 —

          also ego….. 😉
          natürlich war und ist failix sturm ein top-mann…. ohne frage… seine legendären ringschlachten gegen die all-time-greats koji sato,ronald hearns und predrag radosevic werden demnächst als 3d-bluray-thefan-edition erscheinen…..

          • ego
            23. August 2014 at 12:39

            action
            verzeih, wo war ich wohl, als diese schlachten stattfanden? grübel, hab ich da wohl boxen gesehen?
            ich hoffe, es wurde als lehrmaterial verbreitet ( britsch hat bestimmt eine dvd davon), und culkay hat bestimmt heimlich ausschnitte mit gesehen.
            versuche, mich zu bessern.

          • Action
            23. August 2014 at 20:00

            ich weiss wo du da warst…. aufm trohn und hast versucht die “fanfliege” zu verscheuchen…. 😉

          • ego
            23. August 2014 at 21:19

            action
            dann hätte ich die fanfliege auch erlegt, da der fan noch schreibt kann dem so nicht sein.
            hab mir dann bestimmt einen BOX kampf angesehen.

    • ego
      22. August 2014 at 22:04 —

      fan
      du meinst, er zerlegt die, die gegen catic gewonnen haben?
      ganz davon zu schweigen, das catic immer weggelaufen ist.
      3G sollte erst ALLE titel im MW holen, und dann aufsteigen.
      sollte ich mich nicht irren ist MK doch jetzt im LHW, aber vielleicht könnte der schlumpf ihn dann vertreten..
      wird na klar nicht im tv kommen, die zeigen keine hinrichtungen!

    • Action
      22. August 2014 at 22:49 —

      so langsam müsste es doch jedem auffallen: the fan labert nur Grütze……

      wenn er doch so ein toller fan wär,dann würde er neidlos die klasse von golovkin anerkennen… er macht gute kämpfe und stellt sich jeder Herausforderung…..

      er soll im MW bleiben und dort erstmal aufräumen,auch würde mir golovkin vs. sturm gefallen… aber der Felix hat ja nach dem sparringsknockout bei Universum ständig dünnpfiff wenn er den namen golovkin hört…. 😉

    • Mayweather
      23. August 2014 at 02:18 —

      GGG boxt nur aufgeblasene MWs?
      Du als Felix Sturm Fan: Nenn mir mir mal einen Stürmchengegener der Deiner Meinung nach kein aufgeblasener MW war und nicht nach allgemeiner Gemeinung von Golovkin weggeblasen werden würde!?

      • Mayweather
        23. August 2014 at 02:23 —

        Dieser Kommentar war an “The Fan” 22.08; 21:06 Uhr gerichtet!

  14. axel schweiss
    22. August 2014 at 22:57 —

    3xG würde im MW alle auseinander nehmen! Im SMW wäreWard intressant, Forch nen Gegner und der Schlumpf nen Opfer!

  15. Grabimir "dr octopus" Clinchko
    23. August 2014 at 11:34 —

    adnan catic ist ne witzfigur.
    Ich würde darauf wetten das ggg catic maximal in 2runden schwer ausknockt.
    Catic meidet ggg wie der teufel das weihwasser nach denn sparingrunde in universum-boxstall zeiten.

  16. YoungHoff
    23. August 2014 at 14:48 —

    Mal eine ernsthafte Frage: Hat er eigentlich schonmal eine Pflichtverteidigung gemacht?

  17. The Fan
    23. August 2014 at 14:50 —

    Golovkin hat zwar mit Sturm bei Universum geboxt, doch die Märchen vom gemeinsamen Sparring, das GGG dominiert haben soll, stammen von Hermann (der zu dieser Zeit noch gar nicht an seiner Seite war!)

    Golovkin stand im Schatten von Sturm und durfte mal bei Sparring des Champs zuschauen – Golovkin hatte damals bei UNIVERSUM niemand auf dem Zettel!!!!!!!

    Heute hat er sich in der Tat entwickelt…doch in meinen Augen macht er aus seinen Möglichkeiten zu wenig bzw. wird durch sein Management unnötig ausgebremst!

    Andere Promoter hätten längst große Kämpfe an Land gezogen und GGG hätte längst ausgesorgt – Rubio ist doch kein Kaliber für Golovkin – ich gebe dem Kampf keine 4 Runden!

    Warum boxt man nicht Stieglitz im Supermittel…Sturm bekommt sehr wahrscheinlich die Chance und hat aus meiner Sicht auch gute Chancen, sich erneut einen WM-Gürtel zu sichern.

    Golovkin sollte den Schritt hoch gehen und sich dort die Gürtel schnappen – Froch, Ward & CO versprechen doch gute Kämpfe…oder reicht’s dafür nicht?! 🙂

    • Action
      23. August 2014 at 15:16 —

      Dein pathetisches gefasel…. liest du eigentlich auch den mist selbst den du hier schreibst????

      denkst du Stieglitz würde gegen golovkin die 4te runde erreichen????

      das ist doch wieder nur ein hochgerede von Stieglitz deinerseits weil sturm angeblich kurz vor der finalisierung des kampfs steht…. warum geht sturm den ins smw hoch???? weil er gegen alle anderen WM´s im MW untergehen würde oder halt den kampf nicht klar machen kann… da jmd. wie quillin oder cotto nicht nach Deutschland kommen und sich hier bescheissen lassen würde…. anderes Beispiel ist der erste soliman kampf… lieber ne dopingsperre “erkaufen” als sich eine schlechte Leistung eingestehen… nach dem zweiten soliman kampf wars dann unausweichlich… dann musste er es ja zugeben…. dein blindes gefasel kannst du dir sparen,das lockt keinen hinterm ofen vor….

      warum nimmt sturm nicht die challenge an von golovkin,er hat ja schon mehrmals angefragt….. oder reichts dafür beim Felix nicht????!!!! 😉

      • Flo9r
        23. August 2014 at 16:18 —

        Action, es geht ja erstmal nicht darum, ob es bei Felix 0.2 dafür reicht..
        Nachdem er Macklin fair und deutlich geschlagen und Murray nahezu deklassiert hat, hat er den beiden übrmächtigen Australiern Geale und Soliman immerhin harte Fights geboten, ohne dabei KO zu gehen..!!
        Da wird sich doch jetzt nicht unnötig mit GGG abgegeben, den in Oberhausen ja sowieso kein Sack kennt, wenn im SMW mit Stieglitz ein wahrer ATG auf Felix wartet..!!

        • ego
          23. August 2014 at 17:19 —

          pöser flo.

          • Action
            23. August 2014 at 20:00

            aber echt jetzt… 😉

      • ego
        23. August 2014 at 17:17 —

        action
        ganz ruhig.
        wie oder gegen wen sollte catic einen WM kampf im MW bekommen?
        die würden den als looser einkaufen.
        und gegen stieglitz? da wird catic quer durch den ring geprügelt!
        na ja, gegen 3G hatten wir doch schon, so alt werden wir nicht.

        • Action
          23. August 2014 at 17:21 —

          Ich bin doch ganz ruhig….. 😉

          Nur sind immer die Kommentare des “fan´s” so nervig wie ne fliege am arsch bei der morgentlichen “trohnsitzung”….. ;D

          • ego
            23. August 2014 at 17:42

            grins

    • ego
      23. August 2014 at 17:06 —

      fan
      ich hab es befürchtet.
      klar wird 3G ausgebremst, wer ist das managment?
      wäre catic gegen rubio angetreten? na klar nicht!
      du magst stieglitz wohl nicht,, da kann man 3G auf kurzarbeit setzen.
      mal kurz überleg, wie will catic von stieglitz einen WM titel bekommen?
      warum sollte 3G nach oben gehen?
      du schreibst wirr!
      zieh dir die kämpfe von catic bis 2002 rein, danach solltest du dir mal boxen ansehen.

  18. Klitschkonull
    23. August 2014 at 18:22 —

    Endlich ist es mal jemand aufgefallen hier.

    Wieso und Wo wird eigentlich von irgendeinem Boxer verlangt eine Gewichtsklasse höher zu boxen wie bei GGG ???
    Nach jedem Kampf wird das gefordert.
    Nur weil er dort alles weg haut,was sich überhaupt traut gegen ihn zu boxen?
    Man könnte dann auch von jedem Cruiser verlangen ins Schwergewicht zu wechseln!!!

    Klar würde man GGG gern mal gegen Ward,Froch usw. sehen,aber ein Boxer hat doch seine Gewichtsklasse und man muss das akzeptieren.
    Von anderen verlangt man doch auch nicht hoch- oder runterzuwechseln.
    Vielleicht tritt er irgendwann mal in einem Titelkampf in der Klasse an,aber das braucht er nicht und das kann man ihm dann auch nicht verübeln.

    Warum wechselt nicht mal Sturm 3.0 ins Supermittelgewicht?
    Das würde ne Menge Beulen geben und nie lange dauern.
    Den Namen GGG kennt der Felix ja nicht.LOL
    GGG gäbe ihm bestimmt direkt und freiwillig eine erneute WM-Chance,was wohl seinen “künstlichen” Ruhm bei manchen endgültig zerstören würde.
    Da boxt er lieber AA oder Stieglitz.
    Die treten anscheinend sowieso alle lieber immer gegeneinander an hier in Deutschland.

    • Flo9r
      23. August 2014 at 20:24 —

      Top-Kommentar.. aber ganz ohne Großbuchstaben….??? 😉

      • ego
        23. August 2014 at 21:15 —

        flo
        auch das kann er.
        bist du als flo auch im haustechnik forum unterwegs?

    • The Fan
      23. August 2014 at 21:19 —

      genau DAS ist ja mein Kritikpunkt…alle Golovkin-Gegner waren ja keine richtigen MWs, sondern nur fettgefutterte (aufgeblasene) 154er 😉

      Mit Stieglitz wäre ein Einstieg ins SMW doch machbar..aus meiner Sicht ein “leichter” Gürtel, auf den man aufbauen könnte!

      Der Kampf Stieglitz vs Sturm wird schon länger diskutiert und ich könnte mir gut vorstellen, dass er 2015 kommt!

      Ich bleibe dabei: Golovkin macht zu wenig aus seinen Möglichkeiten und so langsam schwindet meine Hoffnung auf einen richtig großen Kampf…

      Vielleicht wartet man ja, bis Froch 40 ist 🙂

      • ego
        23. August 2014 at 21:48 —

        fan
        das kann doch nicht dein ernst sein, oder?
        dann hat catic auch nur fettgefutterte versucht zu boxen?
        wer wollte denn nicht gegen proska antreten?
        und welchen gürtel sollte sich catic bei stieglitz holen?

        • The Fan
          24. August 2014 at 18:39 —

          @ ego

          sorry, wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe!

          Nicht von Stieglitz direkt, sondern über Stieglitz zu einem WM-Fight des Verbandes…so wie es jetzt sehr wahrscheinlich Felix Sturm macht!

      • Action
        23. August 2014 at 21:56 —

        wenn ich solche Grütze lese wird mir einfach nur schlecht… wie kann man nur vor solcher Inkompetenz strotzen????

        warum hatte sturm dann mit solchen “hochgefutterten” 154ern so große Probleme…. siehe macklin und geale????
        gegen die hat sturm alle beide verloren… golovkin hat sie kurzrundig ausgeknockt…. stevens ist eig. smw´ler und ins mw runtergegangen… sturm drückt sich vor solchen leuten ständig.. wollte proksa nicht boxen und stevens ja auch nicht,wie man letztens erfahren durfte….

        ich verstehe dich beim besten willen nicht….

        • ego
          23. August 2014 at 22:16 —

          action
          ey, klaust mir meine argumente!
          hast na klar recht, habe ich buchstaben gespart.

          • Action
            23. August 2014 at 22:22

            ups…. sorry…

            aber hast natürlich auch recht…. mit dem Buchstaben sparen… 😉

            … wenn nur nicht immer diese scheiss fliegen wären… 😉

        • The Fan
          24. August 2014 at 18:41 —

          Sorry, aber wer hier bei Stevens von einem SMW spricht, disqualifiziert sich selber 😉

          Mach’ dich mal schlau und staune…Stevens musste nicht abkochen sondern anfuttern!

          • Action
            25. August 2014 at 12:11

            Du laberst wie immer absolute grütze und hast einmal mehr bewiesen(gefühlt zum fünftausendsten mal) das du aber auch null plan hast… Curtis Stevens kommt ursprünglich aus dem light heavy ist dann ins supermittel und letzendlich ins mittelgewicht gewechselt…

            das man keine ahnung hat mag ja ok sein aber dann kann man sich wenigstens richtig informieren… schau doch einfach mal bei boxrec nach… dann wirst du es sehen…

            ach ja und mit der selbstdisqualifikation scheinst du wirklich ein ausnahmetalent zu sein… wie man an deinem post hier ja sehen kann… *kopfschüttel*

          • The Fan
            25. August 2014 at 12:43

            Hast Du die Karriere von Curtis Stevens wirklich verfolgt oder nur die nackten Daten bei Boxrec nachgelesen?! 😉

            Sieht verdammt danach aus! in der Zeit von 2010 bis 2012 hat Stevens nämlich 12 (!) Kg abgespeckt und könnte seitdem auch im LMW boxen…deine light Heavy und SMW-Geschichten sind fast 10 Jahre her und Schnee von Vorgestern!

          • Action
            25. August 2014 at 13:07

            Das man abspeckt um vom lhw ins mw zu kommen dürfte ja wohl jedem klar sein und dein gefasel von lmw kannst du dir sparen… das wünscht du dir vllt. um deine angebliche these “golovkin boxt immer nur die aufgeblasenen mw’ler” von weiter oben zu untermauern… die du ja auch im zusammenhang mit rubio gestellt hast… dem ist aber nicht so… wunschdenken sind nunmal keine fakten… golovkin hat noch locker 3-4 jahre wo er genug “große” kämpfe machen kann… ausserdem wenn wir hier schon bei boxrec sind dann lies lieber nochmal richtig nach… zwischen 2010 und 2012 hat stevens 2 kämpfe gemacht… einen im smw und einen im mw… wusste gar nicht das da 12kg und 10 jahre dazwischen liegen… wo wir schon wieder bei dem thema selbstdisqualifikation und lächerlich machen angekommen wären,wie immer halt…

  19. Action
    23. August 2014 at 22:04 —

    ich denke du bist einfach von neid zerfressen das jemand der früher zu Universum Zeiten kaum Beachtung bekam es geschafft hat international in aller munde zu sein,von nem großen bezahlsender unterstützt zu werden und die top-leute seiner Gewichtsklasse auszuknocken…. alles dinge von denen der damalige Universum Verkaufsschlager nur träumen kann…. insgeheim weisst du das es so ist nur kannst du dir es selbst aus mangel an Persönlichkeit und Charakter nicht eingestehen…

    • The Fan
      24. August 2014 at 18:45 —

      Golovkin ist ein Weltklasse-Boxer, ich habe nie etwas anderes geschrieben!

      Mich ärgert lediglich das Match-Making und auch Du solltest Dich mal fragen, ob immer die anderen Schuld sind, dass die großen Kämpfe nicht kommen…

      • Action
        25. August 2014 at 12:13 —

        Kommst du dir nicht selbst lächerlich vor… letztens hast du hier doch irgendwo gepostet das golovkin für dich nicht weltklasse ist… jetzt aber schon… du bist einfach nur lächerlich hoch zehn…

        • The Fan
          25. August 2014 at 12:45 —

          genauer lesen hilft ungemein…Vergleiche mit Mayweather habe ich als lächerlich bezeichnet, da GGG defensiv aus meiner Sicht noch zu viele Schwächen offenbart…trotzdem ist er ein großartiger Boxer, der jetzt auch die großen Kämpfe braucht!

          Angel hat es auf den Punkt gebracht…viel Zeit bleibt Golovkin nicht mehr…

          • Action
            25. August 2014 at 13:28

            Ich habe nirgends golovkin mit mayweather verglichen… keine ahnung was deine aussage hier soll… und das ein offensiv boxer/puncher nie der große defensivkünstler ist sollte selbst dir klar sein… von daher ist deine aussage noch sinnloser als sie ohnehin schon ist… zumal du damals derjenige warst der mayweather als beispiel angeführt hat…

  20. Larrypint
    23. August 2014 at 22:18 —

    IHR NERVT!
    Was soll dieses ständige Gelaber übers SMW? Golovkin hat als Weltergewichtler begonnen und ist ins Profilager 2006 als Halbmittelgewichtler eingestiegen (154lbs) Der Mann wiegt rehydriert unter 170lb und nur weil er ungewöhnlich viel Power für einen Mittelgewichtler hat,macht ihn das nicht zu einem natürlichen SMW…es gibt im MW noch genug starke Gegner(Quillin,korobov,Soliman,Cotto,Sturm,jacobs,rubio)
    Ein Andre Ward überlegt ins Halbschwergewicht aufzusteigen,nicht nur weil er im SMW die meisten großen Namen geboxt hat sondern auch weil er jedes mal extrem abkochen muß um das 168lb limit zu schaffen……die beiden trennen rehydriert derzeit locker 20lb und das sind Welten im Profiboxen…
    Jeder der hier Kampf oder Kraftsport macht kann sich vielleicht vorstellen wie lange es dauert 5Kg effektive Muskelmasse aufzubauen,die dann auch noch 12 runden nicht übersäuern darf….bzw die konditionswerte drückt

    Und wer Rubio kleinredet soll sich mal seinen letzten Fight gegen Spada ansehen.

    • Action
      23. August 2014 at 22:24 —

      Larry

      das versteht so ziemlich jeder hier…. ausser einer… und der ist “fan” von irgendwas komischen was mit normalem boxen nichts zu tun hat… 😉

      • Alex
        24. August 2014 at 03:57 —

        @ Action
        Nur weil Sturm gegen Golovkin verlieren würde, ist er trotzdem noch ein guter Boxer. Von den Deutschen Medien wird er vllt manchmal zu sehr gehyped, aber dennoch war er über Jahre lang ein etablierter Top 10 Boxer in seiner GK.

        • ego
          24. August 2014 at 12:54 —

          alex
          catic WAR ein guter boxer, aber darum geht es doch garnicht.
          fakt ist: 3G ganz oben, der leistung geschuldet, HBO als haussender ( wie k2 das wohl hinbekommen hat?) und allen perspektiven.
          catic mit nichts, der leistung geschuldet, sat 1 als haussender und ohne perspektive.
          wer will den wohl noch buchen?
          und für mich ist catic selber schuld, das ding gegen soliman war ein witz seinerseits.

        • Action
          24. August 2014 at 13:00 —

          Alex

          tut mir leid,aber ein “echter” top10 mann ist sturm schon lange nicht mehr,egal wo er in irgendwelchen “Rankings” auftaucht…. das Rankings manipuliert werden können solltest du eig. auch wissen…. siehe jermain taylor —-> urplötzlich auf rang 15,im Vorfeld zum soliman kampf…. wann immer sturm in den letzten jahren einen top10 mann geboxt hat sah er ziemlich alt aus…—-> macklin,murray,geale,soliman… und gegen die anderen top-gerankten leute zieht er den schwanz ein…. sturm war mal ein guter boxer,das ist aber schon gut 10 jahre her…

          • Alex
            24. August 2014 at 16:06

            @ Action
            Ich habe geschrieben er war Jahre lang ein etablierter Top 10 Boxer in seiner GK. Ob er das noch ist kann ich jetzt nicht mit Sicherheit sagen. Dazu müsste ich mal in Ruhe eine Top 10 machen.

            @ ego
            ”catic WAR ein guter boxer, aber darum geht es doch garnicht.”
            Doch, darum ging es bei der Aussage ”und der ist “fan” von irgendwas komischen was mit normalem boxen nichts zu tun hat… ;)” schon.

            ”und für mich ist catic selber schuld, das ding gegen soliman war ein witz seinerseits.”
            In fast jedem Fall ist der Boxer für seine Leistung die er bringt selbst verantwortlich. Mir ging es ja nur darum dass unabhängig davon ob man ihn mag oder nicht zu schlecht über seine Leistungen geredet wird.

          • ego
            24. August 2014 at 17:17

            alex
            hast du das mit dem fan von “irgendwas” verwechselt?
            kam doch gar nicht von mir!
            und ich hab doch oft genug betont, catic WAR ein guter boxer.
            jetzt ist er boxer UND promotor, klappt wohl beides nicht.

          • Rudy
            24. August 2014 at 16:46

            Sturm hat mit Soli EINEN WM Kampf verloren.Deshalb rutscht der nicht gleich ab unter die TOPTEN das gilt doch ebenso für alle anderen.

  21. Alex
    24. August 2014 at 03:48 —

    @ Klitschkonull
    Eigentlich hast du Recht. Wenn Golovkin weiter in seiner GK boxen will soll er das machen. Ich persöhnlich würde einen Wechsel auch erst machen wenn ich alle Gürtel im MW hätte, zumindest denke ich das jetzt wenn ich hier am Computer sitze und das schreibe, aber wie wir wirklich in seiner Rolle denken würden und welche Einflüsse vom Management, Promotern, Trainern etc. noch dazukommen, können wir wahrscheinlich garnicht beurteilen.

  22. Klitschkonull
    24. August 2014 at 07:57 —

    @ Flo9r

    Die Großbuchstaben sind für Wladimir und seinen Lover.LOL

    @ Flo9r,ego,Action,LarryPint,Alex

    Gute Kommentare! LarryPint hat das gut erfasst mit dem Gewicht der Boxer.
    Und was die Gewichtsklasse von GGG angeht,habe ich ja meine Meinung dazu geschrieben.
    GGG hat seine und Basta.

    @ Alex

    Wir können das nicht beurteilen welche Einflüsse da sind,,da hast du Recht.
    Und der eine Boxer muss hungern oder abkochen um das Gewicht zu bringen,der andere futtern.
    Deshalb ist das immer leicht gesagt.

    Und ja Sturm wird viel zuviel gehypt,was er schon seit Jahren!!! nicht mehr verdient hat.
    Er wollte ja nicht nur einen Kampf gegen GGG vermeiden sondern auch gegen die anderen die oben genannt wurden.
    Und vergessen wir nicht seinen “Super-Champion Bestechungsbetrug”

    Er sollte gar nicht mehr boxen,genau wie andere die früher hätten aufhören sollen.
    AA zum Beispiel.
    Alle wollen sie immer noch Kohle verdienen,mit Leistungen und Gegnern die das Geld nicht mehr wert sind.

  23. Klitschkonull
    24. August 2014 at 08:21 —

    Und mal zum Gewicht machen allgemein.

    Es ist keine Kunst.

    Und ich musste das selbst schon zigmal praktizieren und weiß deshalb wovon ich rede.
    Innerhalb eines Tages,oder von Freitag auf Samstag z. B. 3-5 kg,sogar noch mehr zu wiegen und dann auch volle Power zu haben.

    Ich muss zuerst dem Körper Flüssigkeit entziehen.

    Zusätzlich!! aber und ganz wichtig muss ich dem Körper auch die Kohlenhydrate entziehen,und meine Glygogenspeicher( Kohlenhydrate werden umgewandelt und als Glykogen in der Muskulatur,zur Energiegewinnung gespeichert) komplett entleeren!!!

    Jeder kennt dieses Gefühl wenn man z.B. körperlich gearbeitet hat, nichts richtig essen konnte! und sich dann “leer” fühlt.
    Die Muskulatur z. B. ist dann leer.
    Die KH/Glykogen sind aufgebraucht dann.

    Nach dem Wiegen fängt man nun an,mit Kohlenhydraten “aufzuladen” und gleichzeitig auch wieder mehr zu trinken,da KH nur in Verbindung mit Wasser in der Muskulatur gespeichert werden können.

    Der Körper für den dies eine Notsituation darstellt,wenig Wasser und Kohlenhydrate zur Verfügung zu haben,und kurz davor steht die “Notreserve” des Körpers nämlich Fett zur Energiegewinnung zu verstoffwechseln, SAUGT NUN DIE KOHLENHYDRATE UND DAS WASSER WIE EIN SCHWAMM AUF!

    Was dann zu erheblichen Gewichtszunahmen,aufgrund dieser Superkompensation führt ohne Fett zu werden.

    Die Muskulatur ist danach voll,prall und natürlich auch zu 100% leistungsfähig.

    Das Boxer das machen ist legitim und nicht gegen die Regeln,denn zum Wiegetermin bringen sie ja ihr Gewichtslimit.

    Auch in anderen Sportarten,und überall wo es Gewichtsklassen gibt,Ringen z. B. wird das mittlerweile praktiziert.

    • Action
      24. August 2014 at 13:06 —

      sehr gute Erläuterung…. danke… 😉

    • ego
      24. August 2014 at 13:53 —

      k0
      aber das ist dann auch körpereigenes doping.
      wobei ich ja immer der meinung war, daß boxer immer erst vor dem kampf gewogen werden sollen.
      kann mir doch keiner erzählen, daß AA ein MW ist (oder war)., durch die masse konnte der auch kämpfe gewinnen,ohne als boxer aufzufallen.

    • Rudy
      24. August 2014 at 15:43 —

      Dass vor einem Boxkampf wie üblich 1 Tag vorher öffentlich gewogen wird gilt aber m.W. nur für den Profisport.
      Bei den Amateuren wird i.d.R erst am gleichen Tag 1-2 Stunden davor gewogen.
      Es ist natürlich auch ein grosser Unterschied im Energieverbrauch und der Konstitution ob man nur 3 oder 12 früher sogar 15 Runden durchboxen muss.

      • Rudy
        24. August 2014 at 16:09 —

        Was K0 richtig beschreibt kann man ja selbst bei einer Diät bemerken, wenn man eine woche nichts oder wenig isst danach aber umso mehr reinschaufelt und damit der Gewichtsverlust wieder weitgehend ausgeglichen wird.
        Nur beim ProfiBoxen wird man auch nach dem Wiegen viel bewusster essen, trinken um eben seine optimale Leistungsfähigkeit nicht zu gefährden.

  24. ghetto obelix
    24. August 2014 at 13:12 —

    boxwelt.com/2014/08/profiboxen/die-ferien-des-monsieur-sturm/#more-5252

    Scheint ja beruflich zur Zeit alles glänzend zu laufen im Hause Catic! 😉

    • ego
      24. August 2014 at 13:56 —

      ghetto
      na klar schon gelesen.
      ist doch schön, wenn catic den urlaub vom urlaub genießen kann, boxen werden wir ihn hoffentlich nicht mehr sehen.

    • Dr. Fallobsthammer
      24. August 2014 at 17:15 —

      ach der Felix Catic im Urlaub. Ja das sind bekannte Bilder. Komischerweise sieht man Catic öfters im Urlaub als im eigenen Gym. Kein wunder das man mit so einer einstellung ständig verliert.
      Er verdient einfach zu gut und genießt das leben zu sehr. Das konnte man schon vor jahren bei ihm erkennen. Er ist einfach kein beisser.

      • ego
        24. August 2014 at 17:29 —

        dann wäre er ja mein hund, der macht im alter mehr als catic!
        kann aber genau so gut faulenzen (hab ich gemerkrt, als das “biest” draussen auf der liege draufgeklatscht ist).
        aber sind wir bescheuert?
        es ging um 3G vs rubio!
        wieso ist der looser catic jetzt ein thema?

  25. Rudy
    24. August 2014 at 17:23 —

    Eine weiteres Ungereimtheit fällt mir hier wieder auf: wie kommt es dass der feststehende freiwillige Herausforderer Rubio garnicht unter den TOP 15 der WBA derzeit gelistet ist. Andererseits die Nr.1 dort Chudinov ist der aber in keinem anderen der 4 WMverbande unter den TOPten steht?

    • ego
      24. August 2014 at 18:08 —

      rudy
      guckst du bei WBC!
      ganz oben!
      aber da du ja auch kein problem mit den rankings anderer hast, was ist dir aufgefallen?

    • Action
      24. August 2014 at 18:29 —

      Golovkin – WBA Superchamp

      Jacobs – WBA Champ

      Chudinov – WBA Interim

      als Titelträger “eines dieser” titel ist man automatisch nicht in den anderen verbänden gerankt,oder???

  26. Klitschkonull
    24. August 2014 at 18:06 —

    @ Rudy

    Klar funktioniert das “Aufladen” mit Kohlenhydraten durch bewusste Ernährung.
    Was bedeutet dann, alle zwei Stunden!! komplexe und einfache KH zuzuführen,dazu alle 2 Stunden kleine Mengen Wasser.

    • ego
      24. August 2014 at 18:23 —

      k0
      ist das nicht eigene körperveletzung?
      ist das ein sport wert?
      weiß na klar, wie viel du trainierst. keine frage!
      oh, habe ich vergessen, laut dem fister bist du ja gedopt!

    • Rudy
      24. August 2014 at 20:48 —

      @K0
      Tja ohne Disziplin und Fleiss gibts kein Preis! Ich glaube das weiss eigentlich jeder der was erreichen will.
      Das es aber generell Unterschiede hinsichtlich der Ernährungsweise zwischen Bodybuildern und Kampfsportlern wie Boxern gibt sollte auch klar sein.

  27. Angel Espinosa
    24. August 2014 at 18:33 —

    Klitschkonull
    24. August 2014 at 08:21
    Und mal zum Gewicht machen allgemein.

    Es ist keine Kunst.

    Und ich musste das selbst schon zigmal praktizieren und weiß deshalb wovon ich rede.
    Innerhalb eines Tages,oder von Freitag auf Samstag z. B. 3-5 kg,sogar noch mehr zu wiegen und dann auch volle Power zu haben.

    Ich muss zuerst dem Körper Flüssigkeit entziehen.

    Zusätzlich!! aber und ganz wichtig muss ich dem Körper auch die Kohlenhydrate entziehen,und meine Glygogenspeicher( Kohlenhydrate werden umgewandelt und als Glykogen in der Muskulatur,zur Energiegewinnung gespeichert) komplett entleeren!!!

    Jeder kennt dieses Gefühl wenn man z.B. körperlich gearbeitet hat, nichts richtig essen konnte! und sich dann “leer” fühlt.
    Die Muskulatur z. B. ist dann leer.
    Die KH/Glykogen sind aufgebraucht dann.

    Nach dem Wiegen fängt man nun an,mit Kohlenhydraten “aufzuladen” und gleichzeitig auch wieder mehr zu trinken,da KH nur in Verbindung mit Wasser in der Muskulatur gespeichert werden können.

    Der Körper für den dies eine Notsituation darstellt,wenig Wasser und Kohlenhydrate zur Verfügung zu haben,und kurz davor steht die “Notreserve” des Körpers nämlich Fett zur Energiegewinnung zu verstoffwechseln, SAUGT NUN DIE KOHLENHYDRATE UND DAS WASSER WIE EIN SCHWAMM AUF!

    Was dann zu erheblichen Gewichtszunahmen,aufgrund dieser Superkompensation führt ohne Fett zu werden.

    Die Muskulatur ist danach voll,prall und natürlich auch zu 100% leistungsfähig.

    Das Boxer das machen ist legitim und nicht gegen die Regeln,denn zum Wiegetermin bringen sie ja ihr Gewichtslimit.

    Auch in anderen Sportarten,und überall wo es Gewichtsklassen gibt,Ringen z. B. wird das mittlerweile praktiziert.
    ———————————————————————————————–
    Das mit dem Gewicht machen ,ist eine traurige Entwicklung.Für den Zuschauer in der Hinsicht ,weil beide Boxer nicht ihre volle Leistungsfähigkeit abrufen können ,und für den Boxer ,dass dieses extreme Abkochen eine unglaubliche Qual ist. Wenn dir schon mal die Zunge beim Training festgeklebt ist ,und du nach Atem ringst ,weisst du wovon ich spreche . Die fehlende Nahrungsaufnahme registriert der Körper nach zwei Tagen nicht mehr .Aber der Flüssigkeitsverlust bei vollem Trainingsumfang macht einen echt fertig.Nach 4 bis 6 Stunden Hochleistungstraining (ob zwei oder drei Einheiten am Tag anstehen ) bewilligt dir dein Trainer vier bis sechs Eiswürfel zu lutschen …toll.Und das hoch essen und trinken kurz vor dem Wettkampf (kann nur von Amateuren reden ,da ist dies max. 2 Stunden vor dem Fight ,bringt einiges aber auch weniger , weil dein Körper unheimlich viel Energie verwendet ,um die aufgenommene Nahrung zu speichern. Ich wäre dafür ,dass direkt vor dem Wettkampf gewogen wird.

  28. Angel Espinosa
    24. August 2014 at 18:57 —

    Zu GGG möchte ich sagen ,wer so viel Amateurkämpfe bestritten hat ( über 350) der ist mit 32 spätestens an seinem Zenit angelangt. Er muss sich jetzt entscheiden,ob er noch lange im MW Champion bleiben will ,ohne die große Kohle ab zu fassen ,oder die lukrativen Kämpfe im SMW beginnt . Seine biologische Uhr läuft auf jeden Fall ab .Erst mal alle Titel im MW zu vereinigen und dann auf zu steigen ist Quatsch. Seine Entscheidung muss er dieses Jahr noch treffen . Er ist ein relativ bodenständiger Typ ,deshalb glaube ich , er wird im MW bleiben . Es kommt übrigens nicht von ungefähr ,dass ich kein Wort über Catic schreibe ….Wir reden ja hier über Weltklasse Boxer !
    Trotzdem würde ich ihn gern gegen Kessler, Ward und Froch sehen.

    • Rudy
      24. August 2014 at 20:27 —

      Der glückliche Felix ist nach seinem verlorenen WM fight an Soliman immer noch ein Weltklasse Boxer zumindest in den meisten Rankinglisten. Und das ist schliesslich entscheidend! Nicht das was irgendwelche Hater über ihn denken….

      • Dr. Fallobsthammer
        25. August 2014 at 13:11 —

        ja natürlich rudy. Es ist völlig egal was man mit eigenen augen sieht, wichtiger ist was auf dem papier steht, was irgendwelche korrupte Verbandsleute angefertigt haben.

        Und wenn die sagen Osama Bin Laden verdient den Friedensnobelpreis, DANN IST DAS SO!!! Bloß nicht die mühe machen und das eigene hirn einschalten rudy.

    • Carlos2012
      24. August 2014 at 20:44 —

      Mein guter Angel Espinosa.Erst durch die vielen Amateurkämpfen ist Golovkin fast unschlagbar geworden.Der Mann hat nun mal sein Handwerk richtig gelernt.Und nicht wie viele “Profis” die nach 20-80 Amateurfights ins Profi-Lager wechseln.Darum ist es für mich auch kein Wunder,das die großen im Mittelgewicht keine Chance gegen den Kasachen haben.

    • ego
      24. August 2014 at 21:43 —

      angel
      mit dem direkt vor dem kampf zu wiegen sind wir schon zwei, auf jeden fairer für die boxer.
      die genannten kämpfe würden wir alle gerne sehen,
      tussi ward werden wir wohl nie wieder sehen, kessler im LHW, klappt wohl auch nicht froch geht das risiko (jetzt) nicht mehr ein, warum auch?
      wer ist catic?

  29. ghetto obelix
    24. August 2014 at 19:46 —

    Adnan Catic = “nutzloser wie Hund”! 🙂

    • ego
      24. August 2014 at 21:55 —

      ghetto
      beleidige nicht meinen hund!
      wenn der dir ins gesicht schaut, hast du mehr probleme als catic beim boxen! vielleicht auch wegem dem mundgeruch, aber das sollte nicht dien größtes problem sein.
      ob du es mir glaubst oder nicht, wir haben hier eine einbruchsrate von 0%, ca die quote von catic`s guten kämpfen in den letzten 10 jahren!

  30. Carlos2012
    24. August 2014 at 20:48 —

    Irgendwie bin ich vollkommen Sauer auf Ward.Der Junge vergeudet seine Zeit mit irgendwelchen Streitigkeiten mit seinem Manager.Ich will ihn gegen Golovkin,Kovalev,Stevenson sehen.

  31. Rudy
    24. August 2014 at 21:53 —

    @ Action
    Mal abgesehen davon dass jeder Verband seine Interim,intercontitel und andere hat was in den Rankinglisten garnicht angegeben ist wird für mich jedenfalls jedoch sichtbar, dass es den kommerziellen WM verbänden anders als bei den unabhängigen Listen von the Ring oder Boxrec,überhaupt nicht um die Einstufung der tatsächlichen Leistung geht,wofür solche Listen ja vorhanden sind,sondern vorrangig um damit Geld zu verdienen! Daher sind diese Listen auch ziemlich unterschiedlich und wenig transparent zusammmengestellt.
    Ein chudinov oder Jacobs müssten eigentlich auch mit Untertiteln leistungsmässig am oberen Ende der Topten stehen.
    Ein Korobov der nächste Gegner von Cotto ist ausser bei der WBO auch bei IBF gelistet aber nicht bei den beiden anderen. Und Martinez nach seiner kürzlichen Niederlage gegen Cotto sogar aus allen TOP 15 listen der 4 Verbände entfernt worden! Aus welchem Grund??? Er ist (noch) nicht zurückgetreten was ein berechtigter Grund für eine solche Schwachsinnsignoranz wäre.
    In den anderen GWK wie dem HW gibts natürlich die gleichen Fehlbesetzungen die aus rein sportlichen Gründen nicht nachvollziebar sind.

    • Action
      24. August 2014 at 22:14 —

      stimmt,die Rankings sind oft nicht nachvollziehbar….

      korobov ist aber der nächste Gegner von quillin,mein lieber… 😉

      cottos nächster pflichtherausforderer wird durch golovkin vs. Rubio bestimmt… da geht es neben dem wba super und dem ibo titel auch um den interimsgürtel des wbc….

      • Rudy
        25. August 2014 at 00:17 —

        WAs soll Golo mit dem wbc interim dings? Das ist sowieso gleich wieder weg nachdem er Rubio weggeputzt hat. Obwohl der nur durch seinen harten Bumms immer gewinnt. Punktemässig sah ich Geale vorne liegend.
        Bei marvelous Hagler sah das alles etwas anders aus.

  32. Rudy
    24. August 2014 at 22:15 —

    Korobov boxt im November natürlich nicht gegn Cotto sonder Quillin den WBO Champ. Korobov ist aber als Nr.1 zu hoch gerankt.

  33. BOB
    24. August 2014 at 22:18 —

    Alle meiden Golovkin
    Froch der Komiker hat sogar Abstimmung bei Facebook gemacht.
    Die Fans haben Golovkin gewählt, trotzdem wird er gg Deageil boxen
    Chaves wurde 7 Mio. von Arum versprochen er kneift auch
    Rouch sagt Kotto wird auf keinen Fall Golovkin boxen

    • Rudy
      24. August 2014 at 22:28 —

      Ich könnte mir vorstellen dass Froch gern gegen 3G antreten würde.Der ist clever und sucht noch eine Herausforderung vor seinem Rücktritt.

  34. Grabimir "dr octopus" Clinchko
    25. August 2014 at 07:46 —

    Froch ist nur auf das grosse geld aus.
    Das wird mit chaves umgesetzt ist natürlich ein mexikanische geldmaschiene mit einer grosse fanbase.
    Da wird sicher bestimmt Froch 5 mal mehr kohle machen als gegen die schlächterbank namens Genady Golovkin anzutreten.
    Froch besitzt eigendlich nur ein sehr gutes Kinn und ein kämpferherz ist aber boxerisch recht mittelmass und wird von Techniker brutal augeboxt.
    Die Facebookumfrage hat doch deutlich gezeigt was die Fans wollen abe

  35. Grabimir "dr octopus" Clinchko
    25. August 2014 at 07:49 —

    Froch ist nur auf das grosse geld aus.
    Das wird mit chaves umgesetzt ist natürlich ein mexikanische geldmaschiene(Geldkuh zum melken) mit einer grossen fanbase.
    Da wird sicher bestimmt Froch 5 mal mehr kohle machen als gegen die schlächterbank namens Genady Golovkin anzutreten.
    Froch besitzt eigendlich nur ein sehr gutes Kinn und ein kämpferherz ist aber boxerisch recht mittelmass und wird von Techniker brutal augeboxt.
    Die Facebookumfrage hat doch deutlich gezeigt was die Fans wollen,aber Froch ist halt geldgeil und sportlich macht der kampf gegen Chaves auch nicht viel sinn.

  36. Dr. Fallobsthammer
    25. August 2014 at 13:17 —

    Das kann man Froch aber auch nicht verübeln. Was muss er denn noch beweisen? Garnix.

    Froch ist in der position sich den fight auszusuchen der das meiste geld bringt und davon macht er gebrauch. Wenn GGG mehr geld bringen würde als Chavez dann würde er auch gegen GGG boxen, wer das anders sieht kennt Froch nicht. Außerdem ist Froch keiner der vor einer niederlage angst hat, ihm gehts um die schlacht als herausforderung:

    Natürlich sagen dann alle wieder Froch hat angst vor GGG, wenn sich Froch für den entscheidet der mehr geld bringt, aber fakt ist Froch würde auch GGG boxen nur ist GGG einfach bisher schlecht bzw unter seinem wert vermarktet worden und dafür kann Froch nix.

  37. Klitschkonull
    25. August 2014 at 13:39 —

    @ Rudy

    “Das es aber generell Unterschiede hinsichtlich der Ernährungsweise zwischen Bodybuildern und Kampfsportlern wie Boxern gibt sollte auch klar sein.”

    Da irrst du dich aber gewaltig.
    Ernährung im Leistungssport ist bei allen Leistungssportlern zu 99,9 % gleich!!!
    Nur die Aufteilung der Nahrungsmengen,angepasst an Trainingsumfang und Trainingszeit sind unterschiedlich.

    Egal ob Boxer,Kampfsportler,Gewichtheber,Schwimmer,Fußballer.Leichtathlet usw.

    Alles was ein Mensch überhaupt essen kann besteht aus den Eiweiß,Kohlenhydraten und Fett.

    1. Bei allen Leistungssportlern wird auf eine qualitativ hochwertige Ernährung und bedarfsgerechte Zuführung dieser drei Nahrungsmittelbestandteile geachtet.
    d.h ich fasse es mal nur kurz und verständlich zusammen,da ich nicht zu tief in die Ernährungslehre eindringen will,was zu viel an dieser Stelle wäre.
    – die Qualität der Nahrungsmittel muss sichergestellt sein.
    was bedeutet hochwertiges und leicht verdauliches Eiweiß,angepasst an Körpergewicht und Trainingsumfang des Sportlers,umso den genauen Eiweißbedarf festzustellen.
    Klar das der Bedarf von einem 60 kg schweren oder 100 kg Athleten unterschiedlich ist.
    Eiweiß besteht aus Aminosäuren die auch als “die Bausteine des Lebens” gelten.

    Sie sind für ABSOLUT JEDEN MENSCHEN,egal ob Sportler oder nicht unverzichtbar.
    Der Eiweißbedarf bei ALLEN Leistungssportlern ist entsprechend höher.

    Nicht um zusätzliche Muskeln aufzubauen!!!!,sondern um das im Training,EGAL WELCHE ART VON BELASTUNG,zerstörte Muskelgewebe zu reparieren und wiederherzustellen.

    Bei jeder sportlichen Aktivität und Anstrengung ist das bei jedem Menschen gleich.
    Bei Leistungssportlern dementsprechend höher.

    Eiweiß wird also NICHT NUR ZUM AUFBAU,SONDERN AUCH ZUR WIEDERSTELLUNG DER VORHANDENEN MUSKULATUR ,NACH TRAININGSTRESS ZWINGEND BENÖTIGT.

    Gleicht ein Sportler diesen trainingsbedingten Verschleiß nicht aus,hat das unweigerlich eine Leistungsabfall und Muskelabbau zur Folge.

    Direkt nach dem Trainingsstress und Verschleiß von Muskulatur,egal bei welcher Sportart beginnt der Körper mit der Wiederherstellung der geschädigten Muskulatur.
    Dazu braucht der Körper Eiweiß über die Nahrung,denn Muskulatur besteht aus Eiweiß.
    OHNE EIWEISS KANN DIESER WIEDERHERSTELLUNGSPROZESS NICHT STATTFINDEN!
    Stimmt als die Ernährung nicht und dieser Bedarf wird nicht gedeckt,DANN WERDEN DIE ZERSTÖRTEN KÖRPERZELLEN NICHT WIEDERHERGESTELLT UND ABGEBAUT,
    BEIM NÄCHSTEN TRAINING WIRD DANN ERNEUT DIE MUSKULATUR GESCHÄDIGT,AUCH NICHT GENÜGEND WIEDERHERGESTELLT USW.

    2. Der Bedarf an Kohlenhydraten,die zur Energiegewinnung benötigt werden, damit ein Muskel sich überhaupt bewegen kann, muss gedeckt sein,UND NACH KÖRPERLICHER AKTIVITÄT WIEDER AUFGEFÜLLT WERDEN.
    In manchen Sportarten sogar während der sportlichen Aktivität,weil die Speicherkapazität der Muskulatur beschränkt ist, Beispiel Marathonläufer,Tri-Athlet,Radfahrer
    Die benötigen übrigens bis zu mehreren Tausend g Kohlenhydrate während Training und Wettkampf.Hier gibt es mittlerweile extra für Ausdauersportler entwickelte,langkettige Kohlenhydrate wie z. b. VITARGO,die Traubenzucker und Maltodextrin überlegen sind.
    Hier unterscheidet man zwischen einfachen und komplexen,kurz – und langkettigen Kohlenhydraten.
    Der Kohlenhydratbedarf muss für jeden Sportler anhand seiner Belastung und Trainingsvolumen und Intensität INDIVIDUELL ERMITTELT WERDEN.
    UND DAS TIMING DER ZUFUHR MUSS STIMMEN.
    Ein zu viel an KH wird als Fett im Körper eingelagert!!!!
    3. Fette
    Fett ist nicht gleich Fett.
    Und für eine normale Stoffwechselfunktion,fürs Immunsystem oder um die Wirkung mancher Hormone und Vitamine im Körper überhaupt erst zu ermöglichen!!
    So sind z.B die Vitamine E,D,A und K rein fett lösliche Vitamine,die anders dem Körper gar nicht zur Verfügung stehen.
    Man unterscheidet zwischen gesättigten und ungesättigten Fettsäuren.
    Einfach-,mittelkettigen und langkettigen Triglyzeriden(Fetten)
    Hier empfiehlt es sich ungesättigten Fetten den Vorzug zu geben und gesättigte Fette aufgrund ihrer ungesunden Eigenschaften so weit wie möglich einzuschränken.
    Fett wird im Körper entweder zu Energie verstoffwechselt oder in körpereigene Fettzellen eingelagert!!!!
    Was bedeutet jedes Gramm Fett wird zu einem Gramm körpereigenem Fett umgewandelt,wenn es nicht verbrannt wird!!!!!!!!

    Auf Vitamine,Spurenelemente und Mineralien geht ich mal nicht ein.

    GERADE DIE ERNÄHRUNGSWISSENSCHAFT HAT IN DER VERGANGENHEIT RIESIGE FORTSCHRITTE GEMACHT,UND DIE BEDARFSGERECHTE ERNÄHRUNG IST MIT VERANTWORTLICH FÜR DIE LEISTUNGSSTEIGERUNG IN VIELEN SPORTARTEN.

    DAS IST IN ALLEN SPORTARTEN GLEICH!!!

    Franz Beckenbauer hat zum Beispiel mal gesagt,das er und die Spieler seiner Generation heut auch noch so gut wären um mit heutigen Profis mitzuhalten,wenn sie die Kenntnisse im Bereich der Ernährung gehabt hätten wie heutige Profis. Die ja sehr viel schneller spielen,mehr laufen usw.

    Die Grundregeln der Ernährung sind bei allen Leistungsportlern gleich.
    Es sind unabänderliche Naturgesetze.

    Bei Interesse erläutere ich gern mal den Unterschied zwischen Marathonläufer und Sprinter.
    Und weshalb z. B. die Oberschenkelmuskulatur eines Sprinters so viel mehr ausgebildet ist,obwohl die Belastung des Marathonläufers ja extrem höher ist.

  38. Laui
    25. August 2014 at 17:12 —

    Muss mir auch mal ein Golovkin-Kampf ansehen, leider boxt der in Usa und da ist mir die Übertragung einfach zu spät. Aber er ist zurecht in den Top Ten p4p

  39. Larrypint
    25. August 2014 at 18:20 —

    klitschkonull
    es gibt aber einen himmelweiten unterschied…der profiboxer benötigt effektive schnelle muskelfasern die 12 runden nicht übersäuern dürfen und konstant mit sauerstoff versorgt werden. der aufbau nimmt viel mehr zeit in anspruch,da diese einen viel geringeren zellwachstum haben als die langsamen muskelfasern eines bodybuilders…

  40. Klitschkonull
    25. August 2014 at 19:14 —

    @ Larrypint

    LIES DIR MAL DEN ARTIKEL NOCHMAL DURCH.
    KLAR HAST DU RECHT,

    ABER ES GEHT HIER NICHT DARUM WELCHER TYP VON MUSKELFASERN WO BEI JEDEM SPORT BEANSPRUCHT WIRD UND AUCH NICHT UM DIE SAUERSTOFFVERSORGUNG DER MUSKULATUR.

    OB TYP I,IIa,oder TYP IIb Muskelfasern geht es gar nicht!!!!

    EGAL UM WELCHEN TYP MUSKELFASERN ES GEHT,UND WIE SIE IN UNTERSCHIEDLICHEN SPORTARTEN TRAINIERT UND BELASTET WERDEN!!!!

    DIE NÄHRSTOFFVERSORGUNG,WIEDERHERSTELLUNGSPROZESSE UND ENERGIESTOFFWECHSEL IST BEI ALLEN ARTEN VON MUSKELFASERN GLEICH!!!!

    ES GING NUR UM DIE ERNÄHRUNG UND DAS IST HALT MAL SO.
    BEI ALLEN MENSCHEN UND BEI ALLEN SPORTARTEN.

    JEDE MUSKELFASER,EGAL WELCHER TYP,DIE IM TRAINING BEANSPRUCHT WERDEN,MÜSSEN NACH DER BELASTUNG WIEDER HERGESTELLT WERDEN,WAS NUR DURCH DIR ERNÄHRUNG MÖGLICH IST.
    DAS HAT MIT REGENERATION UND WIEDERHERSTELLUNG ZU TUN.
    BEI JEDEM MENSCHEN UND SPORTLER.
    ________________________________________________________________________
    ÜBERSÄUERUNG DER MUSKULATUR IST EIN GANZ ANDERES THEMA!!!!
    UND BETRIFFT DEN ENERGIESTOFFWECHSEL UND DIE SAUERSTOFFVERSORGUNG WÄHREND DER BELASTUNG,INNERHALB DER MUSKULATUR!

    ÜBRIGENS SIND ES DIESELBEN MUSKELFASERTYPEN,DIE BEI EINEM SCHLAG BEIM BOXEN UND KRAFTTRAINING BEANSPRUCHT WERDEN.
    NÄMLICH DIEJENIGEN DIE EINE SCHNELLE KONTRAKTION DES MUSKELS ERMÖGLICHEN.

    Der helle (weiße) Muskelfasertyp (fast twitch oder FT Faser/FTG-Faser) kann sehr schnell reagieren und ermöglicht kräftige Kontraktionen. Er ermüdet aber schnell.

    DIESER MUSKELFASERTYP ERMÖGLICHT EINEN SCHNELLEN SCHLAG IM BOXEN GENAUSO WIE KRAFTLEISTUNGEN.

    BEI EINER MUSKELBIOPSIE WÜRDEST DU SEHEN,DASS DIESER TYP HAUPTSÄCHLICH UND MIT ÜBER 90 % IN DER ARMMUSKULATUR VORKOMMT.
    ___________________________________________________________________________
    EINE PHYSISCHE VERÄNDERUNG DER ZUSAMMENSETZUNG EINES MUSKELS IST UNMÖGLICH! WEDER DURCH TRAINING NOCH DURCH ERNÄHRUNG ODER MEDIKAMENTE!!!!

    DAS EINZIGE WAS EIN SPORTLER TRAINIEREN KANN,IST DIE KRAFTAUSDAUER DER MUSKULATUR,DIE SICH DANN ANPASST UND MEHR AUSDAUER HAT!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    DABEI ÄNDERT SICH DER ENERGIESTOFFWECHSEL INNERHALB DER ZELLE ABER NICHT DIE ZUSAMMENSETZUNG BEZÜGLICH,DER MUSKELFASERTYPEN.

    MAN KANN SICH ALSO KEINE ZUSÄTZLICHEN “AUSDAUERMUSKELFASERN” ANTRAINIEREN.
    SONDERN NUR DEN ERMÜDUNGSWIDERSTAND DURCH TRAINING ERHÖHEN.
    ______________________________________________________________________________

    Der dunkle (rote) Muskelfasertyp (slow twitch oder ST Faser) spricht auf Reize langsamer an, hat dabei eine längere Kontraktionszeit, aber er ermüdet sehr viel langsamer.

    DIESES LANGSAMERE ANSPRECHEN AUF REIZE,WÄRE FÜR BOXER SCHON UNGEEIGNET!
    FÜRS BOXEN ZU LANGSAM,

    DIESEN MUSKELFASERTYP FINDET MAN MIT EINEM HÖHEREN ANTEIL
    NUR IN DER BEINMUSKULATUR!!!
    UND SELBST DA SIND SIE VOM ANTEIL HER WENIGER ALS DIE ANDEREN.

    Der dritte Muskelfasertyp ist der Intermediärtyp (FTO), der in seinen Eigenschaften zwischen heller und dunkler Muskulatur angesiedelt ist. Es scheint so, dass sich gerade dieser Typ durch Training tendenziell in die eine oder andere Richtung beeinflussen lässt. Allerdings liegen hierzu noch zu wenige wissenschaftliche Untersuchungen vor.

    NUR TENDENZIELL ALSO NICHT VERWECHSELN DAMIT ,DAS MAN DURCH TRAINING ETWA
    DAFÜR SORGEN KÖNNTE,DAS DER ANTEIL AN MUSKELFASERN SICH HIER ERHEBLICH!!! VERÄNDERN KÖNNTE.

    KRAFTAUSDAUER UND SAUERSTOFFVERSORGUNG DER MUSKULATUR KANN MAN DURCH TRAINING VERÄNDERN,ABER NICHT DIE ZUSAMMENSETZUNG DER MUSKULATUR.
    MAN KANN DAMIT DEN ERMÜDUNGSWIDERSTAND ERHÖHEN,UND DIE SAUERSTOFFVERSORGUNG VERBESSERN,WAS BEDEUTET EINE LÄNGERE ZEIT UNTER BELASTUNG ERMÖGLICHEN OHNE!!! EINER VORZEITIGEN ÜBERSÄUERUNG.UND DIESE SO LANGE WIE MÖGLICH NACH HINTEN ZU SCHIEBEN.

    DAZU GEHÖRT ABER AUCH WIEDER EINE ANGEPASSTE ERNÄHRUNG.

  41. Larrypint
    25. August 2014 at 20:26 —

    Oh ha,Du hast ganz schön viel zeit wa^^
    Mir ging es in meinem Ausgangstext ja nicht um die Ernährung, sondern um die natürlichen unterschiedlichen physischen vorraussetzungen von Golovkin und den besten im SMW und das es eben nicht so eifnach ist für einen natürlichen Mittelgewichtler die selbe Leistungsbilanz im SMW zu erreichen.
    Aber danke für die Nachhilfe in Ernährungswissenschaften^^

    • ego
      25. August 2014 at 20:42 —

      larry
      du weißt aber schon, daß k0 eine ausbildung in dieser richtung hat?
      er macht das beruflich, uns wird das nicht viel nützen.
      aber andersherum hat er dir wohl auch geantwortet ( so wie ich das mitbekommen habe, mir brummt noch der schädel von so vielen informationen).
      schätze, er will sagen (in meinen einfachen worten): 3G kloppt die alle weg im SMG.
      mag froch sehr, ein richtiger kämpfer, hat seine eigene strategie(schmal machen) und sind kämpfe fürs auge., die gleichen fehler wie gegen groves wären gegen 3G vernichtend.

  42. Larrypint
    25. August 2014 at 21:38 —

    nee wußte ich nicht,woher auch…bin aber selbst kampfsportler(4.kyu kimura karate)und hab in meiner jugend beim tsc Berlin geboxt…weiß also wovon ich rede.
    Auch wenn ich Golovkin derzeit für den besten Mittelgewichtler halte,sehe ich ihn nicht auf dem selben Niveau im SMW.

    • ego
      25. August 2014 at 22:01 —

      larry
      klar, konntest du nicht wissen.
      sei mir nicht böse, aber ich glaube, k0 hat mehr ahnung davon.
      ist tsc der tempelhofer sport club?
      tja, 3G ist doch für alle gut.
      warum sollte er im SMW weniger chancen haben?
      vielleicht die größe und reichweite, das kann er doch locker mit seiner techniik wettmachen.
      schönen abend.

  43. Larrypint
    25. August 2014 at 23:25 —

    Nein,der Turn und SportClub Berlin mit vielen unterschiedlichen Sportabteilungen die quer über die Stadt verteilt sind.
    Die Abteilung Boxen sitzt hauptsächlich im PrenzlauerBerg,ist also kein klassischer Verein sondern eher eine Nachwuchs und Leistungsschmiede die es seit den 60er jahren gibt.

  44. Klitschkonull
    26. August 2014 at 09:21 —

    @ LarryPint

    Ich habe eher zu wenig Zeit,der Tag müsste mehr Stunden haben.
    Zum Job noch mein eigenes Training,dazu noch die Freundin.LOL
    Aber als Studioleiter,habe ich auch den Vorteil mich mal ins Büro setzen zu können.
    Die Trainer sind ja da.

    Übrigens schreibe ich über 200A/min deshalb geht das schnell.
    Ich wollte dir ja nur gewissenhaft antworten.

    Und was GGG angeht.Ich habe ja geschrieben der hat seine Gewichtsklasse und Basta.
    Man vergleicht doch auch nicht die Cruisergewichtler mit dem Schwergewicht,wie sie dort abschneiden würden und man verlangt auch nicht ständig von ihnen eine Klasse aufzusteigen.

    GGG ist übrigens einer der wenigen Boxer von denen ich Fan bin.

  45. Rudy
    26. August 2014 at 15:59 —

    @ K0
    “Das es aber generell Unterschiede hinsichtlich der Ernährungsweise zwischen Bodybuildern und Kampfsportlern wie Boxern gibt sollte auch klar sein.”

    Da irrst du dich aber gewaltig.
    ——————————————————————
    1) Warum glaubst dass ich mich geirrt hätte?? Ich denke du hast mich da falsch interpretiert. 😉
    Es ist doch eigentlich selbstverständlich dass sich auch Kampfsportler nicht von Gras und Baumrinde wie Elefanten ernähren.
    2) Mir ging es dabei um die unterschiedlichen MENGEN UND DOSIERUNGEN der bekannten Grundnährstoffe wie Eisweiss,KH,Fette,Vitamine,Mineralstoffe u.a. die jeder Körper zu einer normalen Funktion benötigt.
    Und die sind wie ich meine ganz unterschiedlich je nach ausgeübter Sportart,aber auch aufgrund von Körpergrösse, physischer Konstitution und individuell divergierendem Stoffwechsel.
    Ich habe bsw. einen relativ schnellen Stoffwechsel kann viel essen ohne wesentlich zuzunehmen,was ich aber meistens nicht tue. Die Nahrungsaufnahme hängt doch auch vom persönlichen Hungergefühl ab,das widerum von anderen Faktoren abhängt.

    3) Dass Bodybuilder mit ihrem Training unterschiedliche Ziele und Absichten verfolgen,nämlich schnellen gezielten Masse und/oder Muskelaufbau ihres Bodys als Boxer, die eine allgemeine Leistungssteigerung somit Verbesserung von Kondition,Schnelligkeit,Technik,Beinarbeit,Schlagkraft,Timing ua. bewirken wollen ist offensichtlich.
    Beide Sportler im Leistungsbereich werden ihre individuell erstellten Ernährungspläne haben!!
    Ein BB der 80kg wiegt wird insg.deutlich mehr Nährstoffe zu sich nehmen als ein gleichschwerer Boxer wie Huck oder JPH. Ähnliche unterschiede der Nahrungsaufnahme wird es bei 100 meter Sprintern und Maratonläufern geben.
    4) Ich kann deinen Erläuterungen im Grossen und Ganzen zustimmen.
    Doch was meinst du mit:
    “Nicht um zusätzliche Muskeln aufzubauen!!!!,sondern um das im Training,EGAL WELCHE ART VON BELASTUNG,zerstörte Muskelgewebe zu reparieren und wiederherzustellen.”
    ——————————————————–
    Ich gehe davon aus dass man Krafttraining mit Hanteln betreibt um durch bis zu 100% Belastung der Muskulatur einen Zuwachs zu erreichen,ebenso wie sich durch geringe oder keine Belastung die Muskulatur zurückbildet.
    Dass durch ein Übertraining ohne entsprechende Regeneration und Ruhephasen oder auch zu hohe Belastung ohne Vorbereitung (Muskelkater) solche Schädigungen /kleine Risse) der Muskeln bewirken ist verständlich.
    Doch dass man bekannte Regeln einhält sollte man solche Verletzungen vermeiden können.

    5) Ausserdem, wie sieht es denn mit den Dopingkontrollen in Deinem geliebten Sport aus, mal abgesehen vom kritisierten Boxsport?
    Dass man solche gigantischen Muskelberge von Mister Olympia mit haarscharfer Definition nur mit hartem Gewichttraining und normalen Nährstoffen bewirken kann wird allgemein als unmöglich betrachtet.

    6) Und GGG der 25% WM ist, weil er alle bisher kurzrundig, wie damals PrimeTyson,umgehauen hat solch ein toller Boxer, dass er allein von seinen Boxkünsten her noch nicht mal in den TOPTEN von P4P gelistet wird. Schönen Tag noch.

  46. ego
    26. August 2014 at 16:23 —

    rudy
    weiß ja nicht, wo du nachgesehen hast, bei box-rec auf platz 8 mit 989 punktern.
    du und dein nichtswissen.

  47. Rudy
    26. August 2014 at 16:39 —

    ego
    4P4 ist kein kein Boxrec du quatschkopp.

  48. Rudy
    26. August 2014 at 16:42 —

    ……..Meinte natürlich P4P………

    • ego
      26. August 2014 at 17:53 —

      rudy
      du mußt uns nicht immer beweisen, was für ein schmachmat du bist!
      wir wissen es alle!
      nur für dich: du geben ein: p4p boxen, schauen wikepedia und dir wird geholft!
      wenn es dir weiter helfen sollte, gib ein: p4p boxen und gehe direkt auf boxrec.
      dann platz 8, und wen wirst du sehen?
      große überraschung für dich, 3G 989 punkte!
      man, man, man, du gibst immer dein bestes, oder?
      denken kann es nicht sein, vielleicht verräts du es mir mal.

      • Rudy
        26. August 2014 at 22:52 —

        ego.n
        Selbst wenn mir mal ein Fehler unterlaufen sollte brauchst du dich hier nicht als irgendein klugschissender Überego aufspielen und mir ans Bein pinkeln!
        Etwas wissen oder nicht hat übrigens nichts mit denken zu tun wie du dir anscheinend einbildest.
        Ich habe mich nicht auf die P4P Liste von Boxrec sondern die originale und viel ältere von The Ring bezogen, kleiner egomane.

        • ego
          27. August 2014 at 14:09 —

          rudy
          “mal ” ein fehler ist schon lustig.
          wärest du nicht so überzeugt von deinem nicht-wissen und hättest mich nicht quatschkopp genannt hätte ich auch anders geschrieben!
          aber du bettelst ja förmlich darum!
          stellst behauptungen auf, denkst, alle anderen haben keine ahnung, und fühlst dich ans bein gepisst?
          wissen oder nicht wissen:
          ich habe mir GEDACHT (kommt von denken), wenn rudy was behauptet, kann das nicht stimmen!
          was passierte? 3 minuten später WUSSTE ich es!
          aber wahrscheinlich liest du ja auch zeitungen von 1920.
          irgendwann mal rückenmark einschalten, deine fehler häufen sich:
          solis – soliman, klits-boxen usw.
          bin mal gespannt auf deinen nächsten geistigen erguss!

          • Rudy
            28. August 2014 at 00:23

            ego
            Achja der alte ego weiss also Alles und macht auch keinerlei fehler bei seinen ergüssen. Haha es darf gelacht werden! Wenn ich mir nur deinen obigen Text ansehe sind jede Menge drin nämlich die dauernde Kleinschreiberei der Wörter. Von den vielen abwegig inhaltlichen mal ganz zu schweigen.
            Welche gravierenden Fehler die hier andere nicht machen kannst du mir denn nachweisen?? — Ja ich mache hin und wieder Schreibfehler,da bin ich hier sicher nicht der einzigste.Ich denke aber Nur ein Schwachsinniger bringt dabei die gemeinten Zusammenhänge nicht auf die Reihe wie bei solis und Soliman.
            Sind wir hier etwa auf der Grundschule und der kleine ego will den dilletantisch nörgelnden Lehrer spielen? Nicht mit mir Junge!
            Allein dein Vorwurf “Nichtswissen” find ich völig unsinnig,denn wer nichts weiss kann folglich nichts schreiben. Gute Besserung…

          • ego
            28. August 2014 at 12:05

            rudy
            du kannst oder willst es nicht begreifen!
            die rechtschreibung und schreibfehler sind so was von egal, da wäre ich der letzte, der was dazu schreibt!
            DU schreibst stuß und betitelst andere als quatschkopp!
            was bist du dann erst?
            wer hatte recht?
            wenn du keine ahnung vom P4P hast, dann schreibe doch nicht dazu, oder les dir was an.
            das ist für mich ” Nichtwissen”, habe ich nur für dich richtig geschrieben.
            und solis-soliman ist ja auch nicht der große unterschied, hätte ich mir ja denken können ( hab ich ja auch,, aber sogenannten “experten” brauchen mal öfter was auf den deckel).
            würdest du antworten, wenn ich @ depp von boxen.de schreiben würde?
            und das leute mit nichtwissen schreiben haben du und der fan doch öfter bewiesen, und es ist sch..ß egal, wie richtig eure rechtschreibung ist!
            anbei bemerkt ist deine auch nicht besser als meine, solltest dir nur deinen text davor durchlesen.

          • Rudy
            28. August 2014 at 17:00

            “wenn du keine ahnung vom P4P hast, dann schreibe doch nicht dazu, oder les dir was an”
            ——————————————-
            Wer hat denn nun keine Ahnung wenn dir unbekannt ist,also auch “Nichtwissen”, dass ausser Boxrec auch die renommierte Boxzeitschrift The Ring eine P4P Rankingliste hat die zudem älter und bekannter sein dürfte? Und in der ist KO Golo aktuell eben noch NICHT unter den TOPTEn vertreten. Somit kein Stusss sondern ein Fakt… 🙂
            Selbst wenn 3G bei Boxrec auf 8 steht ist das nur ein geringer Unterschied, auch kein Grund wieder unsachlich zu werden und mich wegen einer angeblich falschen Angabe gleich madig machen zu wollen.

          • ego
            28. August 2014 at 17:33

            rudy
            gibt es dir nicht zu DENKEN, wenn eine rangliste älter ist?
            WEIßT du jetzt, daß man immer nach den aktuellen ranglisten schauen sollte?
            was für ein argument, du bist der beste!
            wenn du P4P von vor 30 jahren guckst , ist es na klar auch ein fakt, daß 3 G nicht gelistet ist.
            schätze mal, die anderen auch nicht!
            der “geringe” unterschied ist doch der, daß nicht jeder beim P4P drin ist,.
            der “geringe unterschied ist: du behauptest was ohne wissen!
            sollte ich unsachlich gewesen sein verzeih mir bitte, bin ja nur ein quatschkopp.
            und wie könnte ich mir erlauben, dich madig zu machen?
            oh, fällt mir gerade auf, angeblich falsche angabe?

          • Rudy
            28. August 2014 at 17:49

            Die P4P wie alle GW Rankinglisten von the Ring ist selbstverständlich aktuell,und nicht 30 oder 100 Jahre alt wie du wieder rumspekulierst!

          • ego
            28. August 2014 at 18:19

            rudy
            würde mich ja mal interessiren, wie neu deine infos sind, zwecks P4P von the ring magazine!
            wer der besitzer ist weißt du hoffentlich schon?

          • Rudy
            28. August 2014 at 19:53

            … Die sind 100 jahre alt und ich will dich damit nur verarschen!
            Guck doch selber nach…

          • ego
            28. August 2014 at 20:13

            rudy
            bist du ungehalten?
            gib doch einfach zu, daß du falsch geschrieben hast, entschuldige dich für den quatschkopp, man. ist ein BOXFORUM.
            was macht man nach einem unabsichtlichen tieffschlag?

          • Rudy
            28. August 2014 at 20:52

            Na wenn dir daran so viel liegt dann müsstest du dich erst mal für den Tiefschlag Nichtswissen bei mir entschuldigen,da meine Aussage im Comment stimmt.
            Ansonsten Tschüsss…

          • ego
            28. August 2014 at 21:41

            rudy
            aussage im comment stimmt?
            was ist das für ein quatsch, geht es auch deutsch in einem deutschen boxforum?
            wissen: 3G 989 punkte P4P
            nichtwissen: 3G ist nicht gerankt im P4P.
            wofür entschuldigen?
            du bist ne maske, findest für alles eine ausrede.
            mir liegt nix daran, ich würde es aber schreiben, wenn ich voll daneben liege!
            ist egal, war ein angebot, du weißt es besser!
            wir lesen uns.

          • OLYMPIAKO$ GATE7
            29. August 2014 at 23:07

            hhahahahaahaahahahaaa…top ego…..
            respekt ,du kannst es auch nicht la.ssen den glimmerrudy zu therapieren…
            zusammen könne wir es vlt.schaffen….
            konnte mich die letzten tage nicht wirklich um ihn kümmern,deßhalb nochmal mein dank an dich ,daß du das übernommen hast…

  49. Larrypint
    26. August 2014 at 17:07 —

    ihr zerbrecht euch mehr den kopf über die ernährung der boxer,als die boxer selbst^^
    ich behaupte mal das die ernährungswissenschaft bei einem bodybuilder einen ganz anderen stellenwert hat…sicher weiß man als boxer welche lebensmittel man meiden sollte und was gute und was schlechte kohlenhydrate oder fette sind aber die diät eines bodybuilders kann in quälerei ausarten…denn es geht auf der bühne nicht um eine leistungsfähige muskulatur sondern nur um eine definierte/gut sichtbare…

  50. Klitschkonull
    26. August 2014 at 19:02 —

    @ LarryPint

    Stimme ich dir zu.Weiß ja aus eigener Erfahrung wovon ich rede.

  51. Klitschkonull
    26. August 2014 at 19:03 —

    VORWEG MAL.

    DISKUTIEREN KANN MAN DARÜBER WELCHEN BOXER MAN BESSER FINDET ODER NICHT.
    ÜBER NATURWISSENSCHAFTLICHE TATSACHEN NICHT.

    UND!!!

    MEINE AUSBILDUNG ZUM “LEHRER FÜR FITNESS”

    HAT AUCH NICHT DAS GERINGSTE MIT DEM LEISTUNGSSPORT BB ZU TUN!
    DIE LERNINHALTE KÖNNT IHR JA DORT NACHLESEN.

    SONDERN IST EINE PROFIAUSBILDUNG IM ALLGEMEINEN!!! LEISTUNGSSPORT!!!
    DIE ERNÄHRUNG,REHABILITATION,CARDIOFITNESS(AUSDAUERTRAINING),GESUNDHEITS- UND FITNESSTRAINING BEINHALTET UND AUF ALLE SPORTARTEN ANWENDBAR IST.

    FELIX STURM HAT DORT ÜBRIGENS AUCH EINE AUSBILDUNG GEMACHT
    (Das ich kein Freund von Sturm bin wisst ihr ja hoffentlich)

    SÄMTLICHE VERGLEICHE MIT BB,ODER DER VERSUCH,DAS IN DIE EINE ECKE ZU DRÜCKEN,SIND DA ALSO FEHL AM PLATZ:

    NOCH DAZU.

    KRAFTTRAINING IST KRAFTTRAINING,EGAL IN WELCHER SPORTART.
    MAN BEWEGT EINEN MUSKEL GEGEN EINEN WIDERSTAND.

    Mal mehr mal weniger,mal mit der Zielsetzung
    Kraftausdauer,Maximalkraft,Schnellkraft,Sprungkraft,Schlagkraft,Wurfkraft,Muskelaufbau usw
    Solche “Experten” gibt es ja überall.
    ____________________________________________________________________________
    @ Rudy

    “Nicht um zusätzliche Muskeln aufzubauen!!!!,sondern um das im Training,EGAL WELCHE ART VON BELASTUNG,zerstörte Muskelgewebe zu reparieren und wiederherzustellen.”

    BEI JEDEM INTENSIVEN TRAINING ODER KÖRPERLICHER ARBEIT WIRD MUSKELGEWEBE ZERSTÖRT DAS DER KÖRPER WIEDER NEU AUFBAUEN MUSS.

    SELBST BEI EINER ALTEN OMA,DIE EINE TREPPE RAUFGEHT,
    ODER DEINS,WENN DU ETWA AUFSPRINGST UM EINEN WLADIMIR-SIEG ZU FEIERN.
    SORRY,MUSSTE SEIN.

    DESHALB SOLLTEN AUCH ALTE MENSCHEN,0,7 g EIWEISS PRO KG KÖRPERGEWICHT ZU SICH NEHMEN.JEDER MENSCH BEFINDET SICH DURCH BELASTUNG IN EINEM STÄNDIGEN VERSCHLEISS UND WIEDERAUFBAU.

    AUCH DIE OMA MUSS DANN ESSEN.UND AUCH IHRE GLYKOGENSPEICHER DURCH KOHLENHYDRATE WIEDER AUFFÜLLEN USW.

    DAS GILT FÜR ALLE MENSCHEN,WIE ES BEI ALIENS IST WISSEN WIR NOCH NICHT.

    Ich gehe davon aus dass man Krafttraining mit Hanteln betreibt um durch bis zu 100% Belastung der Muskulatur einen Zuwachs zu erreichen,ebenso wie sich durch geringe oder keine Belastung die Muskulatur zurückbildet.

    GUT ERKANNT.

    Dass durch ein Übertraining ohne entsprechende Regeneration und Ruhephasen oder auch zu hohe Belastung ohne Vorbereitung (Muskelkater) solche Schädigungen /kleine Risse) der Muskeln bewirken ist verständlich.

    OK.

    Doch dass man bekannte Regeln einhält sollte man solche Verletzungen vermeiden können.

    TOTAL FALSCH. ÜBERLEG MAL WAS DU GESCHRIEBEN HAST.

    “dass man Krafttraining mit Hanteln betreibt um durch bis zu 100% Belastung der Muskulatur einen Zuwachs zu erreichen

    JA.
    ABER WIE WILLST DU EINE MUSKULATUR ZU 100 % BELASTEN UND DABEI NICHT SCHÄDIGEN????? NOCH DAZU DURCH TRAINING???? DAS GEHT NICHT.

    DU KANNST MUSKELFASERRISSE,RISSE USW. VERMEIDEN,SOLCHE VERLETZUNGEN HAST DU ABER NICHT GEMEINT.

    DIE MIKROTRAUMATA INNERHALB DER MUSKELN UND MUSKELZELLEN KANN KEIN MENSCH VERMEIDEN.

    DIE HAT JEDER MENSCH BEI JEDER FORM VON MUSKULÄRER ANSTRENGUNG.
    SOBALD MAN SEINEN MUSKEL BEWEGT,NOCH MEHR WENN MAN IHN EINER HÖHEREN BELASTUNG AUSSETZT.

    DIESE MIKROSKOPISCH KLEINE SCHÄDIGUNGEN FINDEN JEDEN TAG BEI JEDEM MENSCHEN STATT.
    UND SIND BEI SPORTLERN ENTSPRECHEND GRÖSSER.

    DU DENKST WAHRSCHEINLICH, ICH KANN JA MEINEN TRAINIERTEN MUSKEL NUR SOWEIT UND SO SCHWER TRAINIEREN,DASS ER KEINEN SCHADEN NIMMT.

    1. DER VERSCHLEISS FINDET ABER MEHR ODER WENIGER IMMER STATT UND STÄNDIG.
    SELBST OHNE SPORT,ALLEINE DURCH BEWEGUNG.
    2. SPORTLICHE AKTIVITÄT OHNE DIESE MIKROSKOPISCH KLEINEN SCHÄDEN GIBT ES NICHT.SELBST WENN MAN ES NICHT BEWUSST WAHRNIMMT.

    JEDER MENSCHLICHE KÖRPER IST SO AUFGEBAUT,OB SPORTLER ODER NICHTSPORTLER.
    MENSCHLICHES GEWEBE MUSS JEDEN TAG ERNEUERT WERDEN.
    DIE MUSKULATUR IN DEM FALL,ERLEIDET WENN AUCH NICHT WAHRNEHMBAR,SCHÄDEN DIE WIEDERHERGESTELLT WERDEN MÜSSEN.

    ERHÄLT ER DANN NICHT DIE BENÖTIGTEN BAUSTOFFE DAFÜR,HAT DAS ÜBER EINEN LÄNGEREN ZEITRAUM ABBAU UND SCHÄDIGUNG,LEISTUNGSVERLUST UND IM LOGISCHERWEISE VERLETZUNGEN ZUR FOLGE.

    5) Ausserdem, wie sieht es denn mit den Dopingkontrollen in Deinem geliebten Sport aus, mal abgesehen vom kritisierten Boxsport?

    ES WERDEN DORT BEI ALLEN AMATEUREN DIESELBEN DOPINGKONTROLLEN NACH DEN REGELN DES IOC DURCHGEFÜHRT AUF ALLEN REGIONALEN BIS ZU WELTMEISTERSCHAFTEN.

    DER BOXSPORT WURDE NIE KRITISIERT!!!!!!!! MAL GANZ KLAR.EIN HOCH AUF DEN BOXSPORT!

    SONDERN NUR DEIN WLADIMIR. LOL

    1. SONDERRECHTE HAT BEI UNS KEINER,ALLE WERDEN GLEICH GETESTET.
    ES GIBT BEI EINEM VERBAND SOGAR ZUSÄTZLICHE LÜGENDETEKTORTESTS!!!
    2. KEINER VON UNS KANN TESTS VERWEIGERN,ODER AUF EINER BESTIMMTEN TESTAGENTUR BESTEHEN!!! DER SPORTLER WÜRDE DIREKT DISQUALIFIZIERT WERDEN.
    3. IST MAN TEIL DER NATIONALMANNSCHAFT(wie ich 2010) UND WIRD POSITIV GETESTET,
    WIRD MAN NICHT NUR DISQUALIFIZIERT SONDERN MUSS DIE REISEKOSTEN,HOTEL UND ALLE KOSTEN DANN NACHTRÄGLICH SELBST BEZAHLEN!

    Dass man solche gigantischen Muskelberge von Mister Olympia mit haarscharfer Definition nur mit hartem Gewichttraining und normalen Nährstoffen bewirken kann wird allgemein als unmöglich betrachtet.

    1. KANN MAN 100 M UNTER 9,7 SEKUNDEN LAUFEN OHNE ?
    2. KANN MAN DIESE WAHNSINNIGEN ZEITEN BEI DEN ETAPPEN DER TOUR DE FRANCE FAHREN OHNE?
    3. KANN MAN 265 KG STOSSEN IM GEWICHTHEBEN OHNE?
    USW. USW. USW.

    GANZ KLAR DIE GIGANTISCHE MUSKELMASSE EINES MR. OLYMPIA DENKE ICH IST OHNE DOPING UNMÖGLICH.DAZU MUSS MAN NOCH EIN GENETISCHER FREAK SEIN.UND ES GEHÖRT NOCH VIEL MEHR DAZU.DAS DERJENIGEN DER AM MEISTEN DOPT DORT DER BESTE IST,IST FALSCH.
    DA GEHÖRT AUCH NOCH MEHR DAZU.
    DAS SIND ABER PROFIS.ICH WÜRDE DAS MEINEM KÖRPER NIE ANTUN.
    ______________________________________________________________________________
    JEDER KANN WENN ER WILLE,DISZIPLIN,AUSDAUER HAT,SICH QUÄLEN KANN UND RICHTIG TRAINIERT WIRKLICH GROSSE MUSKELN AUFBAUEN.
    WARUM VIELE DARAN SCHEITERN GIBT ES TAUSEND GRÜNDE DIE NICHTS MIT DOPING ZU TUN HABEN.

    OHNE DOPING.GANZ KLAR.
    UM AUF NATIONALES NIVEAU ZU KOMMEN KANN MAN LOCKER MAL 10 JAHRE RECHNEN,WENN MAN ALLES RICHTIG MACHT.

    ZAUBERTRANK GIBT ES NUR BEI ASTERIX UND OBELIX !

    ANDERSHERUM DU KANNST SO VIEL DOPEN WIE DU WILLST,DIR REIN WERFEN WAS DU WILLST,WIRST DU NIE WIE EIN MR. OLYMPIA AUSSEHEN.

    SELBST AMATEUR WELTMEISTER IM SUPERSCHWERGEWICHT,SCHAFFEN DIESEN SPRUNG ZU 95 % NICHT.

    THOMAS SCHEU Z. B. WAR MEHRFACHER WELTMEISTER,SCHON ALS JUNIOR UND MACHT SEIT 30 JAHREN!!!!!! WETTKÄMPFE.
    DER WÜRDE GAR NICHT MEHR LEBEN,WENN ER 30 JAHRE DOPEN WÜRDE.

    DU KANNST DIR SO VIEL EPO REINWERFEN WIE LANCE ARMSTRONG,RADFAHREN HART TRAINIEREN UND WÜRDEST WOHL NIE AUCH NUR EINE STADTRUNDFAHRT GEWINNEN.

    DAZU GEHÖRT VIEL,VIEL MEHR.

    DAS WÄRE SCHÖN WENN ES ANDERS GINGE,DANN HÄTTE ICH MIR 32 JAHRE SCHINDEREI UND SCHMERZEN, UND JEDE MENGE ENTBEHRUNGEN ERSPAREN KÖNNEN.
    UND HÄTTE NOCH DAZU “ALS EINZIGER” EINE SPEZIELLE UND “BESSERE PILLE” GEBRAUCHT ALS ALLE ANDEREN DIE ICH GESCHLAGEN HABE.

    • theironfist
      26. August 2014 at 23:37 —

      @..K0
      ANDERSHERUM DU KANNST SO VIEL DOPEN WIE DU WILLST,DIR REIN WERFEN WAS DU WILLST,WIRST DU NIE WIE EIN MR. OLYMPIA AUSSEHEN.
      DU KANNST DIR SO VIEL EPO REINWERFEN WIE LANCE ARMSTRONG,RADFAHREN HART TRAINIEREN UND WÜRDEST WOHL NIE AUCH NUR EINE STADTRUNDFAHRT GEWINNEN.
      ———————————–
      das bezieht sich aber auch auf den Boxsport, durch die Einnahme von Dopingmitteln wird man auch nicht automatisch ein WM, dazu muss man auch boxen können.
      In wieweit im Boxsport gedopt wird, kann man nur spekulieren, wie bei anderen Sportarten auch.

  52. Larrypint
    26. August 2014 at 19:56 —

    Nationalmannschaft im bodybuilding? wußte gar nicht dass es sowas gibt…
    naja für mich bleibt dieser sport dubios…allein schon das man gesonderte meisterschaften für “natural bodybuilder “durchführen muß,zeigt ja wie in diesem sport nachgeholfen wird…
    erstens stoffen bodybuilder ja meistens in den aufbau/massephase lange vor dem wettkampf und zweitens ist das so eine sache mit der nachweisbarkeit mit der nachweisbarkeit…,inzwischen gibts so einige mittel am markt die ne halbwertszeit von wenigen stunden haben…

  53. theironfist
    26. August 2014 at 23:37 —

    Anscheinend wiederholt sich das Thema mit GGG und das auf und absteigen der GWKs immer wieder bei jeden neuen Gegner 🙂
    Ich denke, es gibt auch noch im MW gute Leute zu schlagen. Einen lukrativen Catchfight kann man natürlich immer vorziehen. Momentan liegt es aber nicht an GGG sprich auch K2, das diese Kämpfe nicht zustande kommen.
    Die Gründe sind doch mittlerweile allgemein bekannt und konnte auf anderen Boxnewsseiten auch oft genug nachgelesen werden.
    Sollte GGG einen Rubio deutlich schlagen und danach auch einen Cotto klar schlagen, wird es danach nur noch gute Kämpfe geben.
    Canello wäre möglich oder im als Catchfight im SMW ein Kessler vll auch Ward.

    • ego
      27. August 2014 at 21:45 —

      fister
      wenn das mal was wird. rubio ist wohl klar, was ist mit cotto?
      bekommt k2 den kampf hin?
      tja, die anderen von dir genannten kämpfe, so viel ich weiß ist kessler noch im LWH unterwegs, sollte er noch mal boxen.
      tussi ward ist wohl völlig raus, das ekelhafte mistvieh werden wir wohl nie wieder “bestaunen” dürfen. (sorry carlos).
      bleiben nicht mehr all zu viele übrig, die sich das antun würden, ca. niemand.
      3G sollte sich alle titel im MW holen, dann einen abschiedskampf gegen catic machen (meine fantasie) und zusehen, daß er den rekord von rocky knackt!
      unsterblicher kannst du im boxsport nicht werden.
      wäre für mich auch der einzigste, der es schaffen kann (im moment).

  54. Klitschkonull
    27. August 2014 at 16:08 —

    @ larrypint

    also wer glaubt,ich höre ja die Sprüche schon über 30 Jahre,das man alleine mit Doping erfolgreich ist,und das jeder der da was erreicht gedopt ist,liegt falsch.

    Ich kenne das aber zur Genüge.Ich hatte im Studio einen der 110 kg!!!! gewogen hat,vor einer Meisterschaft.

    Das kriegt jeder hin.Spritz dir Testosteron,friss ne Menge und du wirst wie Mastschwein locker wenn du willst,20 kg zunehmen.In 4 Wochen.

    Und die Kumpels sind beeindruckt.

    ABER

    WENN DU BEI EINER MEISTERSCHAFT AUF DIE BÜHNE GEHST,WIRD VON DIR REINE,GESTREIFTE MUSKULATUR,OHNE FETT UND OHNE WASSER UNTER DER HAUT VERLANGT.

    DER KNILCH MIT DER GROSSEN KLAPPE UND 110 KG HAT BEI DER MEISTERSCHAFT

    GENAU 68!!!! KG GEWOGEN.

    42 KG WAREN NICHTS WEITER ALS FETT UND WASSER DAS IN DEN MUSKELN GESPEICHERT WAR.

    OPTISCH HÄTTE DAS KEINER GEDACHT.LAIEN SOWIESO NICHT.DENN FETT SAH DER NOCH NICHT MAL AUS.

    ALSO WAS HAT DER DENN AN “ECHTEN” MUSKELN AUFGEBAUT MIT DEM ZEUG!!!

    GAR NICHTS!

    NEBEN MIR HAT DER MICKRIG AUSGESEHEN! LOL
    ICH HATTE 98 KG ECHTE,STEINHARTE MUCKIES! GRINS.

    @ theironfist

    Klar eine “Boxpille” gibt es nicht.
    Da gehört auch viel mehr dazu.
    Einen Zaubertrank der dich zum WM im Schwergewicht macht gibt es nicht.

  55. theironfist
    27. August 2014 at 16:53 —

    @..K0
    da hast du wohl Recht! Um der beste zu sein, gehört immer viel Training und vor allendingen das Talent, was man für die jeweilige Sportart mitbringen muss, obwohl mir so ein Zaubertrank auf jedenfall auch sehr gut gefallen würde 🙂

  56. Klitschkonull
    28. August 2014 at 08:42 —

    @ theironfist
    Klar,das würde jedem wohl gefallen,mir in meinem Alter auch.
    Würde mir ne Menge Quälerei sparen.

    Wenn du den Zeitungsartikel über mich GANZ gelesen hast,der besteht nämlich aus 2 Seiten!!!
    Kannst du meine Meinung zum Thema Doping ja nachlesen.

    Und das ich nicht in die gängigen Klischees reinpasse.
    Mein Freundeskreis hat überwiegend nichts mit dem Sport BB zu tun.

    Ich sehe das mit Humor.

    HABT IHR IN EUREM UMFELD,STADT ODER STAMMDISCO SO EINEN DISCOPUMPER(so nenne ich diejenigen,die diesen Sport immer in Verruf bringen,nie auf einer Bühne stehen werden usw.) MIT NER GROSSE KLAPPE,ODER DER EINGEBILDET IST DANN MÜSST IHR FOLGENDES TUN.

    SAGT ZU IHM:
    ” Hi,Ich habe dich ja lange nicht mehr gesehen.
    HAST DU ABGENOMMEN???? LOL

    DAS SITZT IMMER UND DEPRIMIERT JEDEN!!! DANN TOTAL.
    SELBST WENN ER ZUGENOMMEN HAT.

    ER WIRD AN SICH ZWEIFELN,UND ES KOMMT IHM JA SO DRAUF AN WIE ER WAHRGENOMMEN WIRD,WENN ER WIE EIN PFAU HERUMSTOLPERT. LOL

    Wenn er dann sagt.
    “Nein”
    SAGT IHR.

    ” DOCH EHRLICH,DIE ARME WAREN FRÜHER DICKER.

    ZUM TOTLACHEN.
    Beobachtet ihn dann später mal unauffällig.
    Wenn irgendwo ein Spiegel hängt,wird er öfter rein sehen,und versuchen unauffällig zu prüfen,wie die Muckies aussehen.

    ODER

    SAGT ZU IHM.

    ” Kann es sein das ich deine Freundin gestern mit dem XY gesehen habe???
    ODER
    ” HAB GESTERN DEN XY GETROFFEN.WAHNSINN WIE DER AUSSIEHT.DA MUSST DU ABER NOCH NE MENGE MACHEN.LÄUFT DEIN TRAINING NICHT SO GUT,ODER BIST DU VERLETZT???

    ODER .
    ” Ich will ja nicht so große Muskeln,aber einen Waschbrettbauch finde ich super.
    KANN ICH DEINEN MAL SEHEN???

    ER SAGT DANN.
    “Bin im Moment in der Massephase,also Aufbauphase!!
    IHR SAGT.
    “Aha, das heißt also in der Fettphase! Das sieht aber scheiße aus.
    Hast du denn auch so viele Pickel auf dem Rücken(kommt von zu viel Testosteron)

    DAMIT ZERSTÖRT IHR IM HANDUMDREHEN,DAS PFAUENGEHABE DIESER TESTOGESCHWÄNGERTEN DISCOPUMPER. LOL

    ICH HABE AUCH NOCH VIELE ANDERE DIESER FRAGEN UND ANTWORTEN FÜR EUCH,FALLS IHR MANCHE DUMMBEUTEL,DIE MIT DEM LEISTUNGSSPORT REIN GAR NICHTS GEMEINSAM HABEN,MAL DEN WIND AUS DEN SEGELN HOLEN WOLLT.

    • Rudy
      28. August 2014 at 17:39 —

      @ K0
      Von wann sind denn deine Avatars? Schätze mal schon einige Jahre her wenn du jetzt Ende 40 bist. Eigentlich müsste sich wie bei anderen Sportlern der schleichende körperlichen Abbau deutlich bemerkbar machen.
      Jetzt nicht als Provo wie oben missverstehen! 😉
      Solch scharf dfinierte Muskeln soll man ohne Steoride, Hormone und ähnliches nur mit hartem Training und entsprechender Ernährung erreichen können? Die allermeisten scheitern daran.

  57. Klitschkonull
    28. August 2014 at 20:11 —

    @ Rudy

    HAB ICH NICHT SOGAR EXTRA FÜR DICH EINEN EXTRA GRUSS MIT ZETTEL UND DATUM VERÖFFENTLICHT.
    MIT DATUM VOM AUGUST 2014!!!!!!!!!!!!!!

    SCHAU ES DIR GENAU AN
    WIE SEHE ICH DENN DA AUS IM AUGUST 2014???
    Wo ist denn da der Abbau.LOL

    Habe ich doch extra für theironfist und dich gemacht.
    Oder die Videos bei myvideo.de.Gib einfach mal “Klitschkonull” bei Suche ein.

    SIEHT MAN DEN AUF DEN VIDEOS NICHT,DAS ICH FAST KEINE HAARE MEHR AUF DER BIRNE HABE,GRAUE HAARE UND EIN ALTER SACK BIN IM AUGUST 2014??? LOL

    Was gibt es denn da noch zu zweifeln???
    Falls du hier irgendeinen Eindruck erwecken willst das wäre ewig oder Jahrzehnte her,wird nicht klappen.

    Schleichendem Körperbau wirkt man mit Training entgegen.
    Aber danke.Ich sehe halt noch so aus.Ich finde das cool.

    “Solch scharf dfinierte Muskeln soll man ohne Steoride, Hormone und ähnliches nur mit hartem Training und entsprechender Ernährung erreichen können?”

    Ich glaube du wirst auch nie verstehen was 32 Jahre Training,ohne Pause 5-7 mal die Woche überhaupt bedeuten.
    Es gibt ja Leute die mal 6 Monate oder 2 Jahre trainieren,und dann meinen sie müssten so aussehen.
    Es eh aus tausend Gründen nicht schaffen und dann der Meinung sind das ist alles irgendeinem Wundermittel zu verdanken.

    Besser würden diese Dummbeutel,den Guten mal beim Training zusehen.
    Sich über Training und Ernährung informieren.
    Hart und diszipliniert sein.

    Ich meine hartes Training.Ich gehe im Studio ja nicht spazieren.Oder bin nur am rumlaber.oder schaue nur den Mädels auf den A.rsch.
    Ich bin klar eine Ausnahme.

    Und ob du es glaubst oder nicht,ist ziemlich unerheblich für mich,wichtig ist das ich das weiß.

    Schau dir mal die Klassen über 50 Jahre und sogar über 60 Jahre im BB an!!!
    Da staunt jeder Bauklötze.

    GEH MAL AUF thomasscheu.de !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Natürlich mit den üblichen Buchstaben für Internetaddys davor.Kann das nicht ganz reinschreiben,sonst wartet der Linke 100 Jahre auf Freisc.haltung.

    Der war Weltmeister als Junior,in der Männerklasse,über 40,und über 50!!
    SOLLTE SICH ÜBRIGENS JEDER UNGLÄUBIGE MAL ANSEHEN.LOL
    Wie sieht der denn aus????
    Einfach genial.Dagegen bin ich gar nichts.

    Der geht auf die 60!!!!!!! Und sind genug aktuelle Fotos drin von ihm!!!

    GOOGLE MAL NACH BERNIE COOPER.DER IST ÜBER 60 GRINS.
    DER IST EIN NOCH BESSERES BEISPIEL.

    ES SIND DIE JUNGEN HEUTE,DIE INS STUDIO GEHEN,UND MANCHE HABEN NOCH NICHT EINE WOCHE TRAINIERT OHNE STOFF.LOL
    UND SIND NUR AUFGEBLASENE FETTIES VOLL WASSER UND NER MENGE SPECK.

    Für jeden Gramm REINE MUSKUALTUR musst du hart trainieren.
    UND WENN DU GLÜCK HAST,DANN BAUST DU 5 KILO REINE MUSKELN!! PRO JAHR AUF.

    DIE JUNGEN DENEN ES NICHT SCHNELL GENUG GEHT WIRST DU ABER SCHON IN 10 JAHREN,ODER IN MEINEM ALTER NICHT MEHR SEHEN.DIE TRAINIEREN DANN NICHT MAL MEHR,WEIL SIE KAPUTT SIND!
    UND DIE FALLEN ZUSAMMEN WIE EIN KUCHEN,WENN SIE MAL ZWEI WOCHEN NICHTS HABEN.LOL

    Keiner kann 30 Jahre!!!!!!!!!! dopen,und so alt werden.Thomas Scheu wäre totkrank heute.
    Übrigens hat der alle Dopingtests nach IOC Regeln auch negativ also bestanden.

    Übrigen war ich zweifacher deutscher Meister,also in der
    MÄNNERKLASSE ÜBER 40,UND HAB NOCH DIE NORMALE MÄNNERKLASSE VON 23-29 GEWONNEN UND DIE AUCH GESCHLAGEN.MIT ÜBER 40.GRINS.

    Das aktuelle Avatar von heute,mit der Startnummer ist 5 Jahre her,von der Westdeutschen Meisterschaft.1. Platz
    Andere Avatars sind aktueller.

    Ich kann jetzt extra für dich keine neue Fotoserie aufnehmen jeden Monat.
    SCHAU DIR DAS BILD VON MIR MIT GRUSSZETTEL AN.

    DIESES JAHR HABE ICH JA NOCH EIN FOTOSHOOTING.
    Kann dann auch jeder sehen.
    Und 2016 hab ich geplant in der Klasse Over 50 wieder anzutreten.

  58. Klitschkonull
    28. August 2014 at 20:14 —

    Männerklasse 23-39 sollte es heißen

  59. Carlos2012
    28. August 2014 at 22:32 —

    Akira Yaegashi vs Román González
    von Frank Heink alias Ferench.H

    www. boxerkings.wordpress.com

  60. ego
    29. August 2014 at 11:48 —

    solis( für rudy) soliman vs taylor wird wohl nicht stattfinden.
    taylor hatte wohl eine andere waffe als die fäuste!
    sehr schade, wird man seine kämpfe im knast wohl nicht mitbekommen.
    na ja, hier würde man solche infos wohl auch nicht bekommen.

  61. OLYMPIAKO$ GATE7
    29. August 2014 at 23:07 —

    hhahahahaahaahahahaaa…top ego…..
    respekt ,du kannst es auch nicht la.ssen den glimmerrudy zu therapieren…
    zusammen könne wir es vlt.schaffen….
    konnte mich die letzten tage nicht wirklich um ihn kümmern,deßhalb nochmal mein dank an dich ,daß du das übernommen hast…

    • ego
      30. August 2014 at 12:01 —

      olympia
      hi, freund des ouzo`s.
      rudy zu therapieren ist wohl eher ein job für deinen uralt kumpel sisyphos, schätze, auch dem wird es nicht gelingen.
      hatte seinen neuen avarar gesehen und bin innerlich zusammengebrochen.
      und ganz ehrlich: was wäre diese seite ohne die kommentare von rudy?
      wo hat man sonst so viel zum grinsen?
      wenn rudy nicht mal phil w. ist und hier schreibt!
      wir lesen uns.

  62. Christian Lebsack
    30. August 2014 at 13:42 —

    Hey ego,
    dir muss mal gesagt werden das du vom Boxen so gut wie nichts verstehst, dich jedoch als Experte aufspielst und dir erlaubst zu beurteilen wie schlecht doch die Gegner von GGG waren. Jeder Gegner ist eine Herausforderung man kann nie mit Sicherheit von vornherein sagen welcher Boxer den Kampf gewinnen wird, denn das ist Sport. Außerdem sind das immer die schlechtesten Boxer, falls du überhaupt Boxer bist, die große Champions schlecht machen. GGG ist Weltmeister und hat viele sehr gute Boxer besiegt also halte dich mit deinem dummen Gerede etwas zurück.

    • ego
      30. August 2014 at 14:00 —

      christian lebsack
      hä, was meinst du?
      weiß ja nicht, was du gelesen haben willst, aber ich lasse doch auf 3G nix kommen!
      habe 3G immer verteidigt ( sein managment K2 allerdings nicht) und weiß echt nicht, was du hier andeuten willst.
      wäre ja mal interessant, was von dir da kommt!
      schätze mal, so ca nix, aber sich erst mal aufspielen!

    • Flo9r
      30. August 2014 at 14:06 —

      Bevor du hier jemanden kritisierst, solltest Du dich eventuell mal inhaltlich mit den Aussagen der entsprechenden Person befassen..
      Andernfalls gehts beim nächsen Mal wieder ins Höschen.. 😉

      • ego
        30. August 2014 at 15:14 —

        hi flo
        ist egal, woher sollte der auch wissen, daß ich ein riesen fan von 3G bin?
        ist eben mein privat stalker, letztes mal hieß der rino, hat mir 200 pns geschickt, ist allerdings kein freund der weiblichen geschlechtzorgane, denkt, das ist ein schimpfwort!
        aber gegen früher ist das doch moderat, wie viele spinner haben da geschrieben?
        das einzige was mich ärgert ist, daß dieser honk nicht mitbekommen hat, daß ich ein absoluter 3G fan bin.

  63. Christian Lebsack
    30. August 2014 at 14:05 —

    ego

    wenn du die Gegner von GGG schlecht machst heißt das nur, dass er nicht so gut sein kann weil er ja nur Flaschen besiegt.

    • ego
      30. August 2014 at 14:56 —

      sack
      weiß ja nicht, wo dein problem liegt.
      weiß aber, daß du müll schreibst!
      also wieder ein neuer spakken hier, bist du der rino spinner?
      ist egal, wirst eh nicht antworten!
      du vogel hast doch nie einen artikel von mir über 3G durchgelesen, welchen gegner habe ich je schlecht gemacht?
      proska und stevenson hab ich als flaschen bezeichnet?
      werde erst mal die e-mail funktion abschalten, nervst du spinner mich doch weniger!
      und den rest kennst du doch, wirst gesperrt und machst den nächsten anlauf!
      was für eine armselige kreatur du doch bist!

  64. Christian Lebsack
    30. August 2014 at 15:12 —

    ego

    ich würde wetten das du keine Boxer bist?? Außerdem habe ich kein Problem und du glaubst wahrscheinlich das deine Beleidigungen dich stärker aussehen lassen. Das zeigt jedoch nur das du nicht vernünftig mit Kritik umgehen kannst. Ich würde dich bitten einfach mal mit einem Boxer in den Ring zu steigen. Würde dein Bild vom Boxen sehr verändern.

    • ego
      30. August 2014 at 15:29 —

      sack
      hast du recht, bin kein boxer(mehr), mit 50 jahren wohl auch nicht die beste idee!
      glaube auch nicht, daß du mir was beibringen könntest.
      war beim ASV berlin und danach bei TOP3, wärest du kein kind würdest du das noch aus den 90ern kennen, kam öfter auf eurosport!
      nebenbei noch kickboxen und strassenkampf, weiß nicht, was du mir erzählen willst?
      na ja, kritik deinerseits?
      bin schon gespannt auf deine pn`s

  65. Christian Lebsack
    30. August 2014 at 15:27 —

    ego

    du bist nur so einer der Boxen in der Theorie kennt und vom Praktischen keine Ahnung hat. Reden kann jeder viel. Was das schlecht machen von den Gegnern angeht was ist mit Rubio , nur 11 Titelverteidigungen der kann nicht gut sein , das ist eine Menge und auch nicht Aussagekräftig was den Boxer betrifft. Und was labberst du da von Rino der war ich nie, ich bin nur einer der weiß was Boxen ist und damit aufgewachsen ist (Boxerfamilie) während du nur ein Dummschwätzer bist.

    • ego
      30. August 2014 at 15:44 —

      sack
      wie blöd bist du denn?
      hast du das davor gelesen?
      das war ironisch gemeint!
      wenn du schon was laberst, dann doch mit sinn!
      da ging es mal wieder um die “schlechten” gegner!
      lies dir die artikel vorher durch, bevor du mir blöd kommst!
      kann doch echt nicht dein ernst sein, 3G ist für mich der beste MW der welt!
      und wenn ich ein dummschwätzer bin, hast du zu oft vor die birne bekommen!
      lies dir die artikel vorher durch, du spinner!
      und keiner in diesem forum würde schreiben, daß ich kein fan von 3G bin!

  66. Christian Lebsack
    30. August 2014 at 15:28 —

    du bist nur so einer der Boxen in der Theorie kennt und vom Praktischen keine Ahnung hat. Reden kann jeder viel. Was das schlecht machen von den Gegnern angeht was ist mit Rubio , nur 11 Titelverteidigungen der kann nicht gut sein , das ist eine Menge und auch nicht Aussagekräftig was den Boxer betrifft. Und was labberst du da von Rino der war ich nie, ich bin nur einer der weiß was Boxen ist und damit aufgewachsen ist (Boxerfamilie) während du nur ein Dummschwätzer bist.

  67. Christian Lebsack
    30. August 2014 at 15:32 —

    Da ich sehr viel Respekt vor dem Alter habe muss ich mich bei Ihnen Entschuldigen

  68. theironfist
    30. August 2014 at 16:42 —

    @..EGO
    gehörte Herr Lebsack wie Rino auch zu deinen imaginären Freunden, oder warum hat er sich schon wieder gelöscht?? 😀

    • Rudy
      30. August 2014 at 17:25 —

      Ich schätze mal der Lebsack hat seine schuldigkeit getan,der Lebsack kann wieder gehen. 😉
      Warum schreibst du ego eigentlich immer gross obwohl der doch öfter das Gegenteil beweist??

      • ego
        30. August 2014 at 18:26 —

        rudy
        äh, bist du noch mehr bescheuert als sonst?
        der fister schreibt mich gross, weil er weiß, daß ich dir auf den kopf pinkeln kann!

        • Rudy
          31. August 2014 at 01:21 —

          Klar du komischer ego Kauz alle die dich kritisieren müssen bescheuert sein! Immer viel austeilen aber nichts einstecken können,Memme. 🙂
          Wie bescheuert DU bist kann jeder oben nachlesen wo es um P4P geht.
          Besser als ich kannst du nur dreisste unsachliche Sprüche kloppen.

          • ego
            31. August 2014 at 12:53

            rudy
            P4P, wo du meintest, boxrec ist ein boxrekord?
            genau!
            übrings kann ich fast alles besser als, an deine dämlichkeit werde ich wohl nicht rankommen, kann ich mich doch so sehr anstrengen, da bleibst du der beste!
            ich verneige mein haupt vor dir!

    • ego
      30. August 2014 at 18:21 —

      fister
      frage ich mich doch, woher du weisst, daß der sack sich gelöscht hat?
      und dein kumpel rino war ja auch so clever!
      wenn du solche sachen erfindest, mach es wenigstens mit hirn!

      • theironfist
        31. August 2014 at 01:34 —

        dann frag dich das mal ganz genau EGON, kannst nochmal ne Nacht rüber schlafen, vll hast du es ja bis morgen dann selber gemerkt außer du bist Farbenblind 😀
        Und immer noch, habe mit den beiden nichts zu tun, schlaf gut mein kleiner pelziger Freund 😉

        • ego
          31. August 2014 at 13:01 —

          fister
          aber du weißt schon, daß der noch rot war, als du geschrieben hast?
          weiß ja, daß du mich ganz doll lieb hast, kannst mir gerne auch eine PN unter deinem echten nick schreiben, aber warum sollte ich mich selber anschreiben?
          so wichtig finde ich mich selbst nicht!
          schätze, du hast jetzt ein problem: wenn rudy das liest ist der voll eifersüchtig!
          viel spaß euch beiden.

  69. Klitschkonull
    30. August 2014 at 18:29 —

    Das ist immer der ein und dieselbe Vogel wenn neue User hier auftauchen.
    Und hier z. b. Ego angreifen.
    Was für ein jämmerliches Würstchen.Bald kommt er unter anderem Usernamen.
    Möchte mal wissen wer das hier ist.

    • ego
      30. August 2014 at 22:01 —

      k0
      wenn der fister weiß, daß sich der sack abgemelet hat, gibt es wohl nicht so viele möglichkeiten.
      vor allem dieser vollhonk sollte doch wissen, daß ich voll der fan von 3G bin.
      ist egal, halte es mit meinen hunden, habe ein dickes fell und den rest pisse ich weg!

  70. Klitschkonull
    30. August 2014 at 18:38 —

    @ Rudy

    Geiles Avatar von Dennis Wolf.Schade das die Avatars immer nur einen Ausschnitt zulassen.
    de.wikipedia.org/wiki/Dennis_Wolf
    dennis-wolf.de

  71. Rudy
    31. August 2014 at 01:56 —

    @ K0:
    Danke für den Hinweis,der macht ja seinem Nachnamen alle Ehre!!! Der steht auf seinen Fotos anscheinend völlig unter Strom! Schon fast unmenschlich diese Muskelmassen. Bei ihm und den Profibb kann ich mir aber nur schwerlich vorstellen dass das alles nur von hartem Training und optimaler Ernährung kommen soll.
    Was D.Wolf zum Mister Olympia fehlte war wohl u.a.eine fehlenden grosse Brustmuskulatur wie sie bsw.ein Schwarzenegger hatte. Ich denke ohne entsprechende Genetik kann man sowieso Tag und Nacht arbeiten wie ein Pferd ohne sonderliche Erfolge damit zu erreichen die über einen Landesmeister hinausgehen. Das ist doch in jeder Sportart so.
    Nur gesund und fit zu sein/bleiben und sich mit Krafttraining auch besser zu fühlen (Endorfine) ist bekanntlich auch schon hilfreich.Wer da rastet der rostet schneller! Als Trainer ist das sicher nichts neues für dich.

Antwort schreiben