Top News

Golovkin einigt sich mit Universum: Vertrag läuft im November aus

Gennady Golovkin ©GGG-Boxing.

Gennady Golovkin © GGG-Boxing.

WBA-Weltmeister Gennady Golovkin und der Hamburger Promoter Universum haben sich nach langem Rechtsstreit außergerichtlich geeinigt und lassen den gemeinsamen Vertrag am 21. November 2011 auslaufen. Golovkin wäre danach Free Agent und könnte auch bei einem amerikanischen Promoter unterkommen.

Ebenfalls denkbar wäre ein WBA-interner Vereinigungskampf gegen Felix Sturm, der Golovkin bislang immer mit der Begründung abgesagt hatte, nie mehr gegen einen Universum-Boxer kämpfen zu wollen.

Golovkin war mit der Situation bei Universum äußerst unzufrieden gewesen, da er trotz seines außergewöhnlichen Talents hinter Felix Sturm und Sebastian Zbik nur als interne #3 behandelt wurde und keine großen Kämpfe bekam. Diese Zeiten sind nun vorbei. Hoffen wir also, dass der schlagstarke Kasache jetzt jene Kämpfe bekommt, wo er sein wahres Potential offenbaren kann.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Hucks nächster Gegner steht fest: Am 16. Juli in München gegen Garay

Nächster Artikel

Alexander Povetkin: Vorbereitung in Amerika auf möglichen WM-Kampf

35 Kommentare

  1. DrHenrik
    8. Juni 2011 at 11:55 —

    Golovkin ist der Real Deal.

  2. Azrail
    8. Juni 2011 at 12:33 —

    Mal sehen wie Adnan sich jetzt aus der Affäre windet.

  3. Nessa1978
    8. Juni 2011 at 13:43 —

    er wird den Golovkin nie boxen. Kann sich wegen dem Tv Vertrag keine Niederlage leisten

  4. Mr. Wrong
    8. Juni 2011 at 13:47 —

    Adnan hat schon jetzt die Hosen voll, wetten?

  5. egon ohmsen
    8. Juni 2011 at 13:55 —

    gennady golovkin!!!!!!!!!!!!!!zeigt uns das er in einer anderen liga boxt als sturm!!!!!!!!!!

  6. Gas
    8. Juni 2011 at 16:02 —

    Diese Ost-Quadroschädel gehen mir voll auf die Eier.

  7. Peddersen
    8. Juni 2011 at 16:07 —

    Geh in die Kammer, Gas!!!

  8. B-Dog
    8. Juni 2011 at 16:14 —

    @Gas: Mir auch…optisch könnte er der kleine Bruder von Felix sein 🙂

    Sollte es jemals zum Kampf kommen, so wird es über die Runden gehen und Adnan als Sieger hervorgehen. Klar übertreibt er mit seinem “Abrechnung, Leonidas und bis zum Tod”-Schmarrn, aber seht euch doch mal die Auftritte von Mayweather aka. Pretty Boy/ Money an oder stellt euch mal vor in Deutschland nennt sich einer “Golden Boy” wie De la Hoya. Die Leute hier würden denjenigen wahrscheinlich auslachen…weil es hier einfach zu wenige Gönner gibt…

    Lasst doch den Jungen seine Kämpfe vermarkten, schließlich muss er seine Kämpfe an den Mann bringen. Das in Deutschland solche Formate wie DSDS und Konsorten erfolgreich sind (nicht das was dabei rauskommt, sondern die Formate), liegt doch daran das die Menschen diesen Müll sehen wollen. Stellt euch doch mal ein deutsches Wrestlingformat vor, hier würde sowas nie klappen und in Amerika ist Boxen im Vergleich zu Wrestling ein Nischensport.

    Daran wird sich auch in hundert Jahren nichts ändern…

  9. boxrad
    8. Juni 2011 at 16:26 —

    Mir gehen die Kartoffel auch übel auf n sack..und nicht nur mir…den ganzen Nachbarn ringsrum… wieso seid ihr kartoffel (oder lieber sauerkraut) so unbeliebt?? und auch so schlecht im sport, sodass ihr immer ausländer braucht, um erfolgreich zu sein? Im Boxen, im Fußball… Mal so nebenher, die U21 oder U18 Nationalmannschaft..(bin mir nicht mehr sicher, welche) hat 7 türkischstämmige und was weiß ich wieviele Spieler ausm Osten..bemitleidenswert 🙂

  10. Peddersen
    8. Juni 2011 at 16:29 —

    boxrad

    Willst du hier wieder die Nürnberger Rassengesetzte proklamieren?

  11. B-Dog
    8. Juni 2011 at 16:31 —

    @boxrad…wer wird den gleich persönlich werden, sachlich bleiben.

  12. Kravics
    8. Juni 2011 at 16:57 —

    haha boxrad dann geh doch zurück in dein taka tuka land wenn wir dir zuwider sind 😉

  13. Ahmet
    8. Juni 2011 at 16:58 —

    Ach wen hat der große GOlovkin schon geschlagen? Ihr schwärmt schon als wäre er der aktuelle p4p King

  14. Kravics
    8. Juni 2011 at 16:58 —

    adnan is zwar feige aber kein schlechter boxer,erinnert euch nur an den de la hoya kampf

  15. Bob
    8. Juni 2011 at 17:18 —

    super nachricht, freue mich auf weitere kämpfe von Gennady

  16. Bob
    8. Juni 2011 at 17:34 —

    Zbiks Promoter fordert WBA Weltmeister Golovkin heraus.
    figosport.de

  17. marcus
    8. Juni 2011 at 18:13 —

    ich finde leonidas super . auch wie er sich nach dem kampf bei seinen landsleuten bedankt …er als deutscher . find ich schon klasse .

  18. MainEvent
    8. Juni 2011 at 18:43 —

    Quadroschädel, Kartoffel, Schafhirten………………. Jungs ihr seid sogar mir zu primitiv hahahahahahah

  19. MainEvent
    8. Juni 2011 at 18:46 —

    @Bisexual-Dog
    du darfst DSDS sehen (aber da kommen auch nur irgendwelche Ausländer)
    wir wollen bestes Boxen sehen also Gennadiy wie er Etikettenschwindler wie Cevapic Adnan auseinander nimmt

  20. MainEvent
    8. Juni 2011 at 18:47 —

    @Bise.ual-Dog
    du darfst DSDS sehen (aber da kommen auch nur irgendwelche Ausländer)
    wir wollen bestes Boxen sehen also Gennadiy wie er Etikettenschwindler wie Cevapic Adnan auseinander nimmt

  21. Tom
    8. Juni 2011 at 19:00 —

    Ich halte Golovkin für einen sehr guten Boxer,allerdings muss ich hier einigen Usern recht geben,das Golovkin seine Klasse erst noch unter Beweis stellen muss!

  22. mr.loco
    8. Juni 2011 at 19:26 —

    Gas hat Recht!!!!

  23. derschoeneharry
    8. Juni 2011 at 19:48 —

    @ Tom

    Kann dir nur zu stimmen. Hab letztens ein Video auf youtube gesehen, wie Golovkin Andre Direll bei Olympia 2004 geschlagen hat. Aber als Profi hat er jedenfalls noch nicht die grossen Namen. Trotzdem hielt ich ihn gegen Sylvester und auch Zbik fuer den Favoriten. Bei Sturm wuerde ich den Kampf eher offen sehen. Sturm hat meiner Meinung nach einen sehr guten Trainerstab und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er Golovkin unterschaetzen wuerde.

    @ boxrad

    Die Tatsache, dass viele Nachwuchsboxer oder -fussballer auslaendische Wurzeln haben, spricht nicht gegen Deutschland als Sportnation. Denn auch wenn sie nicht urspruengliche Deutsche sind, wurden sie hier in Deutschland geschult und ausgebildet und nicht eingekauft und eingebuergert. Wenn man sich Adnan Katic anschaut, sieht doch jeder Boxkenner sofort, dass er eine deutsche Boxschule hat und keine joguslawische. Fuer Abraham, etc. gilt genau das gleiche. Der Trend, den du beschreibst, haengt in erster Linie davon ab, dass Auslaender in Deutschland mehr Kinder kriegen als Deutsche.

  24. DrHenrik
    8. Juni 2011 at 20:03 —

    Gegen Bute hat er als Amateur ebenfalls gewonnen.

  25. Philipp
    8. Juni 2011 at 21:09 —

    Ich wundere mich echt, dass hier so ein Hype gemacht wird um Golovkin. Ich find es wirklich sau schwer, seine Leistung zu beurteilen, weil ich die Leute, die er bisher geboxt hat, kaum kenne.

    Mein Gefühl tendiert eher in die Richtung, das Sturm ihn nach Punkten schlagen würde, wenn er sich denn mal traut, gegen Golovkin anzutreten…

    @ Boxrad:

    ich habe selten so dummes Zeug gelesen…

  26. Tom
    8. Juni 2011 at 21:53 —

    @ boxrad

    Mann Junge schreibst du hier einen Müll!

    Ich gebe dir einen gut gemeinten Rat,lass dir schön einen bl.sen.nimm deine Pillen und geh schlafen!

  27. carlos2012
    8. Juni 2011 at 23:49 —

    Golovkin ist gut aber die Gegner die er bisher geboxt hat kann man in der Pfeiffe rauchen.

  28. mr loco
    8. Juni 2011 at 23:49 —

    sehe das wie philipp

    golovkin? er kann es nicht!!!

  29. Kano
    8. Juni 2011 at 23:58 —

    Golovkin ist gut,jedoch wird er hier doch zu überschätzt,ich denke sollte Sturm gegen Golovkin kommen,so hätte er durchaus Probleme gegen das Stürmchen.

  30. Kano
    9. Juni 2011 at 00:00 —

    Golovkin sollte zu Sauerland Event gehen und dort unterschreiben,denn Sylvester ist kein WM mehr,und mit Golovkin hätte Sauerland einen talentierten WM der sich denn Herausforderungen auch stellt.

  31. Gas
    9. Juni 2011 at 10:07 —

    Die Amis wollen keinen Q-Schädel unter Vertrag haben!

    Adnan würde das Maximum aus nur seinem Q-Schädel rausholen – nämlich: 5 Kg Cevapcici.

    Wer meint, dass dieser Furz eine Zukunft im Boxen hat, dem rate ich 1 Glas Ziegenmilch täglich vorm Schlaf zu trinken.

  32. DrHenrik
    9. Juni 2011 at 10:20 —

    Gas: bemühst Du Dich gerade um die Aufnahme in den elitären Kreis der Hardcore-Primitivlinge? Das machst Du gut.

  33. MainEvent
    9. Juni 2011 at 10:24 —

    Gas leidet an Dauerverstopfung! Ihm kommen ständig die Darmgase ins Gehirn, stauen sich dort und entladen sich dann als Kommentare. Die harten Sachen gehen direkt zum Mund raus. Gas aka Furz/Schurz

  34. Gas
    9. Juni 2011 at 14:56 —

    @DrHrnrik
    ich bin stets engagiert.

    @MainEvent
    dein Verhalten lässt stark daran glauben, dass Du in den ersten Monaten deines Lebens anstatt des Beruhigungssaugers die Nüße von deinem Vater in den Mund gesteckt bekommen hast!

  35. marcus
    9. Juni 2011 at 18:25 —

    ich will leonidas gegen sato sehen . klappe die zweite . bis zum tot

Antwort schreiben