Top News

Golovkin bietet Sturm 50-50 an

Gennady Golovkin ©GGG Boxing.

Gennady Golovkin © GGG Boxing.

Nach seinem spektakulären K.o.-Sieg gegen den Japaner Nobuhiro Ishida ist WBA-Mittelgewichts-Champion Gennady Golovkin (26-0, 23 K.o.’s) auf der Suche nach seinem nächsten Gegner. Verhandlungen mit potentiellen Kontrahenten für einen Fight in den USA auf dem Bezahlsender HBO sind am Laufen, für einen Gegner würde der in Stuttgart lebende Boxer aber gerne zu Hause bleiben – Ex-Weltmeister Felix Sturm (37-4-2, 16 K.o.’s).

“Mein großer Wunsch bleibt es, wieder einmal in Deutschland zu boxen”, sagte Golovkin gegenüber der Bild-Zeitung. “Am liebsten gegen Felix Sturm. Er darf Kampf-Ort und Datum bestimmen. Ich boxe auch auf seinem TV-Sender Sat.1. Die Börse teilen wir uns gerecht 50:50. Ich trage jetzt seinen WM-Gürtel. Ob er den nicht wieder haben möchte?”

Man darf gespannt sein, ob Sturm, der in der Zeit als beide gleichzeitig Champion bei der WBA waren, nur wenig Interesse an dem Kampf gegen Golovkin gezeigt hatte, dieses mehr als faire Angebot annimmt.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Christina Hammer: "Ich will Weltmeisterin aller Klassen werden!"

Nächster Artikel

Arslan unterschreibt bei Sauerland

121 Kommentare

  1. Sparringspartner
    4. April 2013 at 06:52 —

    Was los Felix? Hast doch sonst immer sone Rießenfresse. Irgendwie können wir aber nichts hören… .

  2. Sparringspartner
    4. April 2013 at 06:53 —

    Du sagst ja selber du kannst jeden schalgen, du bist einer der besten in Mittelgewicht. Vom scheiße labern alleine wird man kein WM.

  3. Viki12
    4. April 2013 at 09:08 —

    Felix hat viel besser und wichtige Dinge zu tun als Ihrer Dummheit zu lessen! Zum Beispiel in Dubai und seine Heimat – Bosnien zu entspannen.
    https://mobile.twitter.com/SturmBoxing/status/306011026883747840
    http://instagram.com/p/XEuD-7ADfT/

  4. yasin
    4. April 2013 at 10:05 —

    @ADRIVO kriege ich eine antwort?

  5. Milanista82
    4. April 2013 at 10:24 —

    Alle reden hier vom Zahltag. Hat denn K2 Sturm überhaupt ein konkretes Angebot unterbreitet? Falls ja, wie hoch soll denn Sturms Börse sein?

  6. Viki12
    4. April 2013 at 11:45 —

    Ha, ha , Das wahre Gesicht von GGG! Macklin!!!!!
    Ein gute Ablenkungsmanöver von Goly – Galy – Guly!!!

  7. ghetto obelix
    4. April 2013 at 11:52 —

    Golovkin soll bitt erstmal gegen den legendären Legendensohn Ronald Hearns antreten, bevor er Catic, einen der besten Mittelgewichtler aller Zeiten, herausfordern will!

  8. ghetto obelix
    4. April 2013 at 11:57 —

    @ Viki12

    Macklin hat Catic immerhin klar geschlagen, du Held!

  9. Marco Captain Huck
    4. April 2013 at 12:06 —

    Was Macklin vs Golovkin? Mit was hat er sich diesen Kampf verdient? Golovkin sollte sich einer Herausforderung stellen und die heißt Gokalp “Sultan” Oezelker.

  10. yasin
    4. April 2013 at 12:14 —

    danke 3apa3a, wie ich ja bereits GESTERN schonsagte, golovkin gegen macklin..

  11. Viki12
    4. April 2013 at 12:58 —

    ghetto obelix sagt:
    4. April 2013 um 11:57
    @ Viki12

    Macklin hat Catic immerhin klar geschlagen, du Held!

    Aber, Aber, offizielle Urteil!!! Und das zählt!!!!!!!

  12. Eierkopf
    4. April 2013 at 14:02 —

    @Viki12

    Felix hat viel besser und wichtige Dinge zu tun als Ihrer Dummheit zu lessen! Zum Beispiel in Dubai und seine Heimat – Bosnien zu entspannen.

    —————————————————————

    Ja und genau aus diesem grund hat felix die letzten 3-4 male aufs maul gekriegt. Das einzige was man von ihm ständig hört ist “ich fahr jetzt erstmal in urlaub”. Kein wunder das er nix mehr reist. Mach nur weiter so felix, immer schön in urlaub fahren und weiterhin aufs maul kriegen, das ist die einstellung eines wahren kriegers.

  13. Viki12
    4. April 2013 at 14:42 —

    &&Eierkopf
    Felix von allem ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, nicht dummer Boxer!!! Er ist Bosnier!!!

  14. ghetto obelix
    4. April 2013 at 15:07 —

    @ Viki12

    es gibt auch in Bosnien genügend Vollidio.ten!

  15. ghetto obelix
    4. April 2013 at 15:10 —

    und Catic ist nicht nur ein Vollidiot, ihn kann man getrost als ein arrogantes und mittlerweile völlig realitätsfremdes Arsc.hloch bezeichnen!

  16. Viki12
    4. April 2013 at 15:37 —

    &oberlix und asterix
    Trozdem Adnan Catic – Felix von allem ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, nicht dummer Boxer!!! Er ist Bosnier!!!
    Das ist meine Meinung und hast deine Meinung!!
    Es gibt keinen Zwang im Glauben- Meinung. Der richtige Weg ist nun klar erkennbar geworden gegenüber dem unrichtigen.

  17. 3apa3a
    4. April 2013 at 17:57 —

    Dann soll er seine Karriere beenden und sich nur der Promotorfunktion widmen von mir aus auch gerne in Bosnien. Wenn aber noch aktiv ist und in den Interwies erzählt er könnte jeden im Mittelgwicht schlagen dann muss er sich auch diesen Gegnern stellen und nich Jahre lang vor einem einzigen Mann davon rennen. Er hat sich diese Sportart selbst ausgesucht und eine Niederlage ist nur halb so wild wie sie so offentsichtlich in der Öffentlichkeit vor Golovkin in die Hose zu machen.

  18. bla
    4. April 2013 at 18:04 —

    Macklin – GGG wäre viel interessanter
    als GGG – Sturm

    Macklin hatte wenigstens Martinez am Boden.
    Wäre doch ein interessanter Vergleich.

    GGG (Martinez) – Macklin ?
    Wenigstens strahlt Macklin wenigstens eine Gefahr aus mit seiner KO-Quote von 60 % und seinem Boxstil.

    Warum ist Prokza eigentlich so weit hintern in der Rangliste bei Boxrec ?
    Nur weil er von GGG geplättet wurde.
    Proksa ist besser als Sturm, ohne Frage.

  19. Alex
    5. April 2013 at 07:45 —

    @ 3apa3a

    Ich weiss dass er das nicht ironisch gemeint hat, aber er kann ja auch jeden schlagen, aber nicht besiegen, aber wie gesagt dass hat er bestimmt nicht so gemeint.

  20. Lothar Türk
    5. April 2013 at 20:18 —

    Bronxbull: Du scheinst so unsportlich und bescheuert zu sein, wie Dein Name. Solche Typen dürften nicht mal die Toilette in einem Gym reinigen

Antwort schreiben