Top News

Golden Boy holt sich Irischen Amateur Star Jason Quigley

Wie heute bekannt wurde, hat Golden Boy sein internationales Lineup um einen weiteren Boxer erweitert. Der irische Amateur Star, Jason Quigley, hat einen Exklusivvertrag bei Oscar de La Hoyas Promotion Company unterzeichnet.

„Ich bin absolut begeistert, bei Golden Boy unterzeichnet zu haben.“ teilte der 22 jährige Mittelgewichtler mit. „Ich kann es kaum erwarten, meinen ersten Profikampf zu absolvieren. Da ist eine fantastische Gelegenheit für mich und ich werde alles geben.“

„Jason Quigley gehört zur nächsten Generation europäischer Boxer, die sich einen Namen auf der internationalen Bühne machen werden. Wir glauben, dass er hat die Fähigkeit und Entschlossenheit besitzt, um es in Zukunft weit bringen zu können. Zudem hat er in Irland viele Fans hinter sich, sie werden Ihn unterstützen, wo immer es geht.“ so Golden Boy Präsident, Oscar De La Hoya.

Jason Quigley gewann 2013, als erster irischer Kämpfer, eine Silbermedaille bei der AIBA Box-Weltmeisterschaft. Das europäische Jugendturnier 2009, die U23 Europameisterschaft 2012 und die Europameisterschaft 2013, konnte er alle mit der Goldmedaille um den Hals beenden. Obwohl er als aussichtsreicher Kandidat für die Olympischen Spiele 2016 gehandelt wurde, hat er nun doch den Entschluss gefasst, sich den Traum einer Profi Karriere zu verwirklichen.

Sein Debüt wird er noch in diesem Jahr geben. Datum, Ort und Gegner werden in Kürze bekanntgegeben.

Bildquelle © picture alliance / dpa

Voriger Artikel

Klitschko – Leapai, Prognose zum Kampf

Nächster Artikel

Pressekonferenz Arthur Abraham - Nikola Sjekloca

6 Kommentare

  1. 29. April 2014 at 19:24 —

    Nur die Frage um welche Gewichtklasse es geht?

    • 30. April 2014 at 01:15 —

      Hmmmmm, Ferenc, da es sich bei Quigley um einen 22-jährigen Mittelgewichtler handelt, schätze ich mal … 😉

  2. 30. April 2014 at 14:14 —

    „Ich bin absolut begeistert, bei Golden Boy unterzeichnet zu haben.“ teilte der 22 jährige “Mittelgewichtler”…. mmhhh entweder es stande vorher nicht da oder ich habe es überlesen deswegen meine blöde Frage^^ ich schätze er kocht ab und startet in Mittelgewicht

  3. 30. April 2014 at 17:21 —

    wow, dann gibt es ja einen neuen culcay.

  4. 1. Mai 2014 at 15:18 —

    Ich hab mal eine ganz blöde Frage: Alleine letztes WE gab es eine handvoll Kämpfe über die man hätte (vor/nach-)berichten können…Aber ein Jason QuigQuagley bekommt einen eigenen Artikel?

  5. 1. Mai 2014 at 15:58 —

    ist doch ein wunder, dass es überhaupt einen artikel gibt.
    der nächste beschreibt bestimmt den aufstieg der micky maus..

Antwort schreiben