Top News

Glazkov am 23. Februar gegen ungeschlagenen Amerikaner Scott

Der ungeschlagene Ukrainer Vyacheslav “Czar” Glazkov (14-0, 10 K.o.’s) bekommt es am 23. Februar mit Malik “OG” Scott (35-0, 12 K.o.’s) zum erst zweiten Mal in seiner Karriere mit einem ungeschlagenen Gegner zu tun. Der US-Sender NBC Sports überträgt.

Der Olympiadritte von 2008, Glazkov, konnte zuletzt mit seiner starken Vorstellung gegen den Amerikaner Tor Hamer viele neue Fans hinzugewinnen. Für den 28-Jährigen ist der Kampf gegen Scott nun der erste Einsatz als Hauptkämpfer bei NBC.

Der 32-jährige Scott konnte zuletzt im Vorprogramm von Ward vs. Dawson einen vorzeitigen Sieg gegen Tongolesen Bowie Tupou einfahren. Trotz seiner bisherigen 35 Siege ist Scott der absolute Durchbruch noch nicht gelungen. Für den Mann aus Philadelphia mit den auffälligen Tattoos ist der Hauptkampf im amerikanischen Fernsehen daher ebenfalls eine große Chance.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Prizefighter am 23. Februar mit Harrison, Rogan und Walker

Nächster Artikel

WBC ordnet Garcia vs. Matthysse an

9 Kommentare

  1. Alex
    11. Januar 2013 at 12:09 —

    Ist doch gut dass Glazkov sich so gut entwickelt und beginnt stärkere Gegner zu boxen

  2. Alex
    11. Januar 2013 at 12:13 —

    Aus den wird bestimmt noch mal ein richtiger Topboxer

  3. Mancebo
    11. Januar 2013 at 12:27 —

    Bin begeistert von glazkov, doch allzu hoch darf man ihn noch nicht einschätzen. Er muss schritt für schritt machen.

    Hoffe sehr dass er scott ko schlägt..!

  4. Putin
    11. Januar 2013 at 12:33 —

    Glazkov entwickelt sich wenigstens und geht Schritt für Schritt nach vorne, dass kann man von Boytsov und noch ein paar anderen nicht behaupten. Denke das Glazkov bei denn Profis genau so viel Erfolg, und so gut wird wie bei denn amateuren, sehr guter Boxer.

  5. rampage1
    11. Januar 2013 at 13:22 —

    hoffe auf einen sieg von malik scott aber ich bezweifels

  6. simon_says
    11. Januar 2013 at 15:53 —

    glazkov ist ein guter boxer, aber um ein ganz grosser zu werden hat er weder die power, noch einen aufregenden stil. aber in der post- klitschko ära konnte er durchaus ne rolle spielen.

  7. John316
    11. Januar 2013 at 17:33 —

    @rampage1

    denke, da liegst du richtig. wieder eine us-hoffnung, die baden geht…

  8. Florian
    11. Januar 2013 at 17:40 —

    Bin echt auf den Mann gespannt. Der kann in der Zukunft echt von sich reden machen.

  9. Brennov
    11. Januar 2013 at 20:18 —

    guter kampf. glazkov ist voll im kommen.

Antwort schreiben