Top News

GGG vs. Special K – beidseitiger Respekt vor dem Kampf

Nur noch gute 5 Wochen bis zum Kampf zwischen Gennady “GGG” Golovkin und Kell “The Special One” Brook, der am 10.September 2016 in der O2 Arena in London stattfinden wird (wir berichteten).

Die beiden bisher ungeschlagenen Kämpfer erweisen sich gegenseitigen Respekt vor der Begegnung.
So ist sich Brooks sicher, dass Golovkin das Beste aus ihm rausholen wird. Er sagte: “Um der Beste zu sein, musst du den Besten schlagen und einen besseren wie GGG gibt es nicht.”
Er hat für diesen Kampf “trainiert wie ein wildes Pferd” und zeigt sich siegessicher. “Ich werde meine Geschwindigkeit aus dem Weltergewicht ins Mittelgewicht bringen.” Kombiniert mit der höheren Schlagkraft will Kell den Kampf gegen den kasachischen Boxer für sich entscheiden.

Auch GGG scheint seinen Gegner auf keinen Fall zu unterschätzen und weiß, mit wem er es zu tun hat. Er gibt zu, dass er überrascht war über Brook’s Größe als er ihn letzte Woche in New York getroffen hat und sieht ihn jedenfalls als eine “echte Bedrohung”.
Gennady sagt: “Ich glaube, dass wird der größte Kampf für uns beide. Ich respektiere Kell, er hat ein sehr gutes und sehr starkes Team.” Weiter sagt er über seinen bevorstehenden Gegner: “Er ist ein wahrer Champion. Ich erinnere mich an viele seiner Kämpfe. Jeder Gegner hatte Probleme, weil Kell seine Schlagkraft, -geschwindigkeit und Timings immer wieder variert. Es wird nicht leicht. Das wird definitiv meine größte Herausforderung, aber ich habe keine Angst davor.”
Den Fans verspricht er, dass er bereit für diesen Kampf ist und eine einmalige Show abliefern wird.

Wie sehr fiebert ihr dem Kampf entgegen und wer wird eurer Meinung nach die Gürtel nach Hause tragen?

UPDATE: Der Kampf wird live im deutschen Free-TV auf RTL Nitro zu sehen sein.

Voriger Artikel

Boxsport – Telegramm 31 / 2016

Nächster Artikel

Tippspiel KW 31 - 05.-07.08.2016

32 Kommentare

  1. 3. August 2016 at 16:53 —

    Sehr guter Artikel.Neutral geschrieben und keine persönlichen geschmiere drin.Golovkin wird mit Brook einpaar runden spielen und danach ihn ausknocken.Es ist echt peinlich,das GGG sich mit Weltergewichtlern auseinandersetz.Wenn er keine Gegner im Mittelgewicht findet,dann muss er eben eine Klasse aufsteigen.Alles andere ist Augenwicherei.

    • 4. August 2016 at 07:48 —

      Mag sein, dass Golovkins Power am Ende ausschlaggebend sein wird. Nichtsdestotrotz ist Brook von den Fähigkeiten her der mit Abstand beste Gegner, den GGG jemals hatte.

    • 4. August 2016 at 07:58 —

      Ich selbst weiß auch nicht immer, was ich von der Ansetzung halten soll. Brook betont immer, dass er im Gewicht RUNTER muss, wenn er auf 160 kommen will. Khan musste zulegen.
      Ich würde sagen, dass GGG gerade gelernt hat, dass du dich dem Leben anpassen musst, denn das Leben passt sich dir nicht an. Hearn hat den Vertrag nur an einem Mann weitergereicht, der Eier hat.
      Es muss einfach nerven, dass keiner dich boxen will. Ich denke, GGG war einfach nur dankbar. Wenn Golo Canela und Eubank schon Clowns nennt, dann zeigt das seine Wut. Er hat zuviel Zeit verloren, mit Blähboys, die nur so taten, als wollten sie gegen ihn kämpfen.

      • 4. August 2016 at 09:19 —

        Was ist daran schwer zu verstehen? Es geht dabei um die off Season. Viele Boxer lassen sich in der Zeit gehen und müssen dementsprechend viel abkochen um das Limit zu bringen. Desto Älter man wird, desto schwieriger wird die ganze Geschichte. Meines Wissens liegt Brook in der Off Season bei ca. 170 lbs, kannst ja ausrechnen wie viel man fürs Welter braucht.

        Du gehst schon sehr blauäugig an die Sache heran. Diese “Eier” werden mit ein paar Millionen Pfund bezahlt und darum geht ausschließlich. Für Brook ist es doch eine Win Win Situation. Unabhängig von Sieg oder Niederlage, behält er seinen IBF Titel im Weltergewicht. GGG will genauso Geld verdienen wie jeder andere auch.

        • 4. August 2016 at 09:33 —

          Blauäugig?! aha! Nun, ein paar Boxern in letzter Zeit haben die Millionen NICHT gelockt und es steht die 0 und das Ego auf dem Spiel. Von Win-Win kann hier nicht die Rede sein. Brook geht auf keinen Fall miit so einer beknackten Einstellung in den Ring.
          Er ist nicht mehr und nicht weniger als ein Mann, der es wissen will – der sich MESSEN will.
          (Geht dir vielleicht ab)

          • 4. August 2016 at 10:12

            GGGs höchste Börse in seiner Karriere waren USD 2.300.000,00 gegen Dominic Wade. Daher möchte ich gerne wissen, von welchen Millionen du redest? Du kannst dich gerne mal schlau machen, was Brook vs Porter verdient hat und was er gegen GGG bekommt? Evtl. checkst du es dann.

          • 4. August 2016 at 10:17

            ???
            Canela vs GGG wären keine Millionen gewesen oder Froch (Wembley Stadion PPV, Eubank auch Wembley, Saunders,…)
            Geh mal checken!

          • 4. August 2016 at 10:43

            Canela ist die Cash Cow des Sports und bestimmt die Regeln. So läuft das Geschäft nun mal. Floyd vs Canelo (152 lbs), Pac vs De la Hoya (147 lbs), Ward vs Dawson (168 lbs). Feigling hin oder her, jeder ist auf seinen eigenen Vorteil oder warum wollte GGG, dass Ward sich auf 164 lbs hungert? Was hat denn Froch dazu gesagt? Er ist bestimmt auch ein Feigling oder? Eubank Sr. war einfach zu gierig, deshalb kam der Kampf nicht zustande.

          • 4. August 2016 at 10:51

            Ok, ich versuch’s nochmal, damit du endlich raffst, was ich sagen will:
            Also….Ein Zahltag von Millionen ist (Achtung!) KEIN Eierersatz!
            Wenn also jemand lieber in den Ruhestand geht, anstatt denjenigen zu boxen, den er ausgerufen hat oder unmögliche Forderungen stellt oder das Gesagte mit einem Mal aus dem Gedächtnis verschwindet, oder, oder, oder, dann sage ich folgendes:
            ‘Nein’ kann man auf sehr unterschiedliche Art und Weise sagen.
            Brook tat das NICHT. Ihm ist nicht die VORSTELLUNG seiner Unverwundbarkeit (die 0 im Rekord) wichtig, weil er eben keine Vorstellung davon hat. Es ist ihm nicht wichtig. Wichtig ist ihm: Er will sich MESSEN!

          • 4. August 2016 at 11:27

            Sag mal, was stimmt mit dir nicht? Das sind Profis, sie steigen ihr ganzes Leben lang in den Ring. Nur ein naiver Fanboy wie du es nun mal bist, glaubt tatsächlich, dass die Leute feige sind. Brooks höchste Börse war ca. USD 250.000,00 und nun wird er mindestens USD 4.000.000,00 kassieren also rede nicht von Sachen von denen du keine Ahnung hast.

          • 4. August 2016 at 11:30

            Und ich glaube, dass du dein Feigling-Lappen-Ego auf andere projizierst, damit du dich nicht deiner schämst. So eine Art Selbstschutz.

          • 4. August 2016 at 11:35

            In deiner Welt glaubt man viel, wenn der Tag lang ist.

          • 4. August 2016 at 11:39

            Und ich glaube, dass du in dieser noch nicht angekommen bist, weil du denkst, dass ja “Profis” so gaaaanz anders als wir Normalsterblichen.

          • 4. August 2016 at 11:51

            …sind. 😉

          • 4. August 2016 at 12:04

            Ich erinnere mich an eine Geschichte. Da hatte die Mutter eines Freundes versucht, einem Jungen aus der Nachbarschaft, der eine Förderschule besuchte, das kleine 1×1 beizubringen. Nach 45 min. musste die Dame mit folgenden Worten feststellen: “Es hat keinen Sinn!” Schönen Tag noch.

          • 4. August 2016 at 12:36

            Ja, ja, das kenne ich schon. Das nennt man Projektion. Wo bist du dann anschließend gelandet? (Die Geschichte macht irgendwie traurig ?)

          • 4. August 2016 at 13:20

            an Milan:
            Ich habe ja irgendwie ein bisschen Mitleid mit dir:
            Froch tönte rum ,dass er gegen GGG boxen will. Als das Unausweichliche seiner Worte ihn einholte, ging er lieber auf Rente.
            Saunders tönte ebenfall, stellte aber dann unglaubliche Forderungen, genau wie Eubank.
            Canela hatte sogar GGG in den Ring geholt und getönt, dass er ihn bei 160 boxen wird, gab dann aber lieber seinen Gürtel weg.
            Brook jedoch ist ausgeflippt, als Kkan dann gegen Canela kämpfen sollte und ihn hängen ließ und er wollte sofort einen Kampf gegen GGG und sieh da!….Er meinte das auch so.
            Das sind Geschichten, die jeder hier kennt. Wenn man da was anderes als Feigheit darin sieht, dann hasst man GGG oder versucht seine eigene alten feigen Geschichten damit wegzulabern.
            Wenn man gegen einen bestimmten Gegner nicht kämpfen, will, weil man weiß, dass man die Hucke voll kriegt, dann sollte man besser sein Maul halten!

  2. 3. August 2016 at 19:22 —

    GGG: „Kell Brook ist mein größter Gegner bis jetzt“
    Guckst du – uploadpie.com/tx2vE

    • Lächerlicher Fake…hätte ich mehr erwartet von einem professionellen Werbepropaganda-Heini.

      photo.boxingscene.com/uploads/golovkin-brook-uk%20(2)_1.jpg
      oder
      d.ibtimes.co.uk/en/full/1538059/gennady-golovkin.jpg

    • 4. August 2016 at 07:38 —

      An: Fetti
      Ich habe gelesen, was du in dem vorherigen Thread geschrieben hast. Auweia ? ? ?
      Mal ernsthaft: Es hat auch nichts zu bedeuten, wenn du Partei für das Fallobst ergreifst. Das gilt auch andersherum.
      Was du so als Powerpunch wahrnimmst, ist mir so ziemlich scheißegal. Versprochen. Und es ist auch nichts komisch daran, dass ich auftauche, wenn GGG ins Spiel kommt. Das liegt ganz einfach daran, dass ich ein Fan von ihm bin.
      Ist gar nicht so kompliziert, aber für dich vielleicht…. ?
      Suche dir endlich eine Frau! Druck abbauen ?

    • 4. August 2016 at 07:41 —

      Huch! Es gibt zwei von Euch? Warst du jetzt der richtige?

  3. So macht man das! Ego mal schnell zwischen die Ringgirls gephotoshopped:

    2l7kr2xl4t7418ewd3w7ur01d2m.wpengine.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2015/10/top-rank-knockouts-sexy-photo.jpg

    • 3. August 2016 at 21:15 —

      Chippy
      geht das wenigstens so, daß ich das auch sehen kann?
      Weiß ja, daß ich ein Unfall der Natur bin, die Mädels würde ich aber gerne sehen.

    • 4. August 2016 at 08:44 —

      Das Bild ist ein Fake. Warum weint der Mann nicht vor Glück, hmmm? ?

  4. 4. August 2016 at 13:53 —

    Tyson Fury VS Waldemar 2 scheint wohl off zu sein

    • 4. August 2016 at 14:37 —

      So wie es aussieht hat die UKAD Fury vorübergehend suspendiert. Es soll bald ein Anhörung vor der NAPD geben.

  5. 4. August 2016 at 14:10 —

    ? Wieso???

    • 4. August 2016 at 14:33 —

      Fury soll ja gedopt gewesen sein im ersten Kampf muss mal googeln

      • die NSDAP wird Fury hinrichten!

        • Ich glaube die ukrainische Nazi-Partei von Vitalis Freunden heißt Svoboda.

          Für so einen großen Kerl wie Fury wird wohl allerdings das Regiment Azow gebraucht:

          twitter.com/landru_n/status/578262626238623744?ref_src=twsrc%5Etfw

          Natürlich reiner Zufall, dass gerade der Polizeichef von Bürgemeister Vitalis Kiev “ehemaliger” Rechtsradikaler und Kommandeur des Regiments Azow ist:

          welt.de/politik/ausland/article134280586/Rechtsradikaler-wird-Polizeichef-in-Kiew.html

Antwort schreiben