Top News

Gennady Golovkin: Video vom Sieg in Monte Carlo gegen Ishida

Obwohl der Japaner Nobuhiro Ishida in seiner Karriere noch nie K.o. gegangen war, haben viele Menschen WBA-Mittelgewichts-Weltmeister Gennady Golovkin am vergangenen Samstag einen vorzeitigen Sieg zugetraut. Dass es so schnell gehen würde, hat aber kaum jemand vermutet. Das spektakuläre Ende in der 3. Runde ist definitiv ein Anwärter auf den K.o. des Jahres.

Hier ein Video mit exklusiven Einblicken hinter die Kulissen:

http://youtu.be/KZS1fCr0STQ

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Tyson Fury: "Früher oder später werde ich Cunningham erwischen und ihn ausknocken"

Nächster Artikel

Chavez' Comeback am 22. Juni: Barker der Favorit

63 Kommentare

  1. 7-er. V12
    2. April 2013 at 07:43 —

    Au au, tjaaa so schnell kann es gehen, eins, zwei und dunkel ist es.

  2. hari
    2. April 2013 at 08:09 —

    sturm braucht nur 2 runden für golovkin .der kampf kommt . 2017 ist es soweit-

  3. Tommyboy
    2. April 2013 at 08:23 —

    Ich würde so sehr Kessler o. A.A gegen G.G.G sehn ob er auch so leicht einen Ko schlägt. 🙂

  4. Tyson Lennox
    2. April 2013 at 08:40 —

    @Tommyboy Ich würde gern Ward oder Martinez gegen GGG sehen. Wenn er die besiegen sollte, ist er direkt pound-for-pound King 🙂

  5. Gary
    2. April 2013 at 08:49 —

    kurz oder lang, ein Großer muss mal gegen GGG ran! Man es wird spannend…

  6. ggg fan
    2. April 2013 at 09:09 —

    Gutes Video

  7. Marco Captain Huck
    2. April 2013 at 09:10 —

    Tyson Lennox sagt:

    2. April 2013 um 08:40

    @Tommyboy Ich würde gern Ward oder Martinez gegen GGG sehen. Wenn er die besiegen sollte, ist er direkt pound-for-pound King

    Du glaubst aber nicht wirklich das Golovkin Ward besiegen würde????? Ward ist ein König und hat alle geschlagen. Golovkin ist gut aber hatte auch noch keinen Topmann vor den Fäusten

  8. GURU
    2. April 2013 at 09:15 —

    Denke von den “Grossen” aus dem Mittel/SMG würden sich Froch und Kessler wagen gegen GGG anzutreten. Ward ist an einen Punkt wo er sich die Gegener aussuchen kann. Dennoch sollte GGG vom Namen her inzwischen gross genug sein um auch in den Staaten Zuschauer zu ziehen.

  9. Alex
    2. April 2013 at 09:17 —

    Tyson Lennox sagt :
    ”@Tommyboy Ich würde gern Ward oder Martinez gegen GGG sehen. Wenn er die besiegen sollte, ist er direkt pound-for-pound King”
    Er ist ja schon fast P4P-King, nur Mayweather steht vor Ward und manche sehen ihn selbst schon als P4P-King, was ich auch ohne Kampf gegen Golovkin oder Martinez verstehen kann.

  10. Alex
    2. April 2013 at 10:01 —

    @ Marco Captain Huck

    Es stimmt zwar dass Golovkin noch gegen keinen Weltklasse Boxer geboxt hat, aber man kann jetzt schon sagen dass er es jeden MW-ler schwierig machen würde.

  11. Tommyboy
    2. April 2013 at 10:03 —

    Marco Captain Huck sagt:
    2. April 2013 um 09:10

    Tyson Lennox sagt:

    2. April 2013 um 08:40

    @Tommyboy Ich würde gern Ward oder Martinez gegen GGG sehen. Wenn er die besiegen sollte, ist er direkt pound-for-pound King

    Du glaubst aber nicht wirklich das Golovkin Ward besiegen würde?????

    Ich denke schon das Golovkin A. Ward auch Ko schlagen kann, den Golovin der bis jetzt alle KO schlug ist technisch 1A und hat 10 fach stärkeren schlag als die anderen in seiner klasse.

    Aber alleine schon das er ein Stuttgarter ist reicht schon 😀 um alle zu besiegen.

  12. Klaus
    2. April 2013 at 10:38 —

    Sturm, Abraham, Stieglitz, Martinez, Direll usw haben keine Chance gegen GGG Golovkin, für Froch, Ward brauch er noch paar Kämpfe!!! Aber bald ist es so weit.

  13. 300
    2. April 2013 at 10:47 —

    Golovkin muss jetzt gegen die Klitschkos ran und uns von der Brut befreien ……Golo haut beide ko..an einem Abend….go Golo go

  14. Marco Captain Huck
    2. April 2013 at 10:48 —

    Alex sagt:

    2. April 2013 um 10:01

    @ Marco Captain Huck

    Es stimmt zwar dass Golovkin noch gegen keinen Weltklasse Boxer geboxt hat, aber man kann jetzt schon sagen dass er es jeden MW-ler schwierig machen würde.

    Ja aber gegen Prime Martinez hätte er keine Chance

  15. J2J
    2. April 2013 at 10:49 —

    ganz ehrlich ihr meckert bei so ca jedem sauerland boxer immer über die gegner, aber wenn dieser typ gegen die ältesten und schlechtesten leute boxt, freut ihr euch und lobt ihn in den himmel?!

  16. 300
    2. April 2013 at 10:49 —

    Da werden sich noch manche wundern wenn beide Klitschkos schwer ko am Boden liegen und Golo denen auch noch Erste Hilfe leisten muss inklusive Mundbeatmung und Stabile Seitenlage

  17. dnamein
    2. April 2013 at 10:51 —

    GGG sollte ein wenig an seiner Deckung arbeiten, er hat zwar ein sehr gutes Kinn. Aber irgendwann ist auch die härteste Nuß geknackt, in MG sehe ich da keine Probleme,aber im SMW sieht es schon anders aus. Wenn er es schafft seine Deckung zu verbessern wird er auch im SMG alle platt machen!

  18. brennov
    2. April 2013 at 10:52 —

    GGG soll sturm ein 50:50 angeboten haben. wobei sturm das wohl erstmal nicht annehmen wird und auf die entscheidung der ibf wartet. sollte die negativ für ihn ausfallen könnte das eine option sein. die anderen optionen dürften abraham und stiglitz sein und ein aufstieg ins smg

  19. Marco Captain Huck
    2. April 2013 at 10:54 —

    Tommyboy sagt:

    2. April 2013 um 10:03

    Ich denke schon das Golovkin A. Ward auch Ko schlagen kann, den Golovin der bis jetzt alle KO schlug ist technisch 1A und hat 10 fach stärkeren schlag als die anderen in seiner klasse.

    Aber alleine schon das er ein Stuttgarter ist reicht schon um alle zu besiegen.
    ________________________________________________________________________________

    Das manche sagen Golovkin schlägt Ward ist echt eine Beleidigung für den lieben Andre. Spätestens seit Abraham weis man doch das es für einen Mittelgewichtler kein Zuckerschlecken ist eine Gewichtsklasse aufzusteigen. Und was an Golovkin zwingend besser ist wie an Abraham zu Mittelgewichtszeiten erschließt sich mir auch nicht ganz. Sicher hat Golovkin gegen alle Supermittelgewichtler eine Chance aber nicht gegen Ward. Wenn Golovkin nicht wie ein Schuljunge aussehen will sollte er es lassen gegen seinen Lehrer(Andre Ward) anzutreten. Man hat an Abraham vs Dirrel gesehen was eine einzige bzw. erste Niederlage anrichten kann. Golovkin soll weiter die Halbmittelgewichtler und Japaner sowie Südkoreaner und Chinesen dieser Welt verprügeln 😉 Von Ward sollte er die Finger lassen

  20. 300
    2. April 2013 at 10:58 —

    @Marco

    😀

  21. Marco Captain Huck
    2. April 2013 at 11:02 —

    @300

    😉

  22. BoxingIsLive
    2. April 2013 at 11:04 —

    @Klaus du bist aber auch wirklich so ein Clown, deine alle genannten Namen sind ein Niveau u hoch fuer Golovkin, schon alleine das du es wagst Martinez namen in den Mund zu nehmen… Mit dem Speed von Martinez kann er erstens nicht mithalten dann noch technisch ist Martinez auf einem zu hohen lvl fuer ihn… spacken. Ausser unbekannte gegner hat ggg noch niemanden besiegt alles boxer die erstens nicht mal nen vernueftigen kampfrekord haben immer mit 3,4,5,6 u.s.w. niederlagen haben und dann noch interantional nicht beruehmt sind ach scheiss drauf wenn interessiert international? gegen die die er geboxt hat die sind mal niht national in ihrer heimat bekannt… also ist nicht eine hohe leistung von ggg 😉

  23. johnny l.
    2. April 2013 at 11:42 —

    Golovkin ist ein Paperchamp – Halbmittelgewichtler ohne Deckung verprügeln. Er ist der Artur Abraham der 2010er – mehr nicht.

  24. Cuban Warrior
    2. April 2013 at 12:02 —

    ich finde es nur komisch dass keiner von den Topleuten, wie kessler froch ward(Chavez wäre ein megafight) auf ggg zugeht, ggg sagt doch selbst, dass er gegen jeden zwischen halbmittel und suppermittel boxt.

    und im mittel kann es j nicht mal zu einer titelvereiniggung kommen, weil Martinez gegen den weltbekannten murray boxt, quillin die hosen voll hat und geale traut sich genau so wenig wie sturm und abraham

  25. ACTION#1
    2. April 2013 at 12:11 —

    golovkin stellt für jeden zwischen 154-168 eine mehr als ernsthafte bedrohung dar…

    seine boxerische erziehung ist mustergültig….

  26. brennov
    2. April 2013 at 12:14 —

    @ cuban: also gegen oosthuzen hat er schon mal nicht geboxt. das passte HBO nicht. das wäre sehr interesant geworden weil er dann mal nen gegner gehabt hätte der körperlich und reichweitenmäßig weit überlegen wäre.

  27. bla
    2. April 2013 at 12:14 —

    GGG ist der zukünftige MW-King.
    Martinez kann GGG ausboxen, aber er ist auch nicht mehr der Jüngste.
    Geale, Chavez sind nur Opfer für GGG.
    Sturm würde gegen GGG KO gehen ( in jedem Hinsicht unterlegen, Technik, Schlagkraft, Ausdauer, Ringtaktik, Variabilität- Sturm ist ein Opfer für GGG – Stürmchen ist nicht umsonst jahreslang als Pseudo-Superchamp weggerannt.
    GGG war schon immer der wahre WBA-Champ.

    Vom SMW sollte GGG die Finger lassen, bis er alle Titel im MW vereint hat.

  28. magicsoundz
    2. April 2013 at 12:42 —

    ich finds geil, wie einige “boxexperten” einen sieg von golovkin über andre ward und konsorten kategorisch ablehnen 🙂

  29. magicsoundz
    2. April 2013 at 12:44 —

    ps: Golovkin ist nicht arthur abraham… golovkin ist technisch besser, hat einen offensiveren kampfstil, das bessere Auge, ein kämpferherz bei schlagabtauschen und evtl. auch mehr power.

    wer golovkin nur auf seine power beschränkt, lässt seine erfolgreiche amateurlaufbahn außer Acht

  30. Tyson Lennox
    2. April 2013 at 13:28 —

    Die wahre Beleidigung ist es, Abraham mit Golovkin zu vergleichen. GGG würde Abraham locker ausknocken, der ist viel viel besser. Ward hat das nicht geschafft. Keine Ahnung, wie Ward gegen GGG ausgehen würde, im Catchweight sehe ich 50:50 Chancen.

  31. 3apa3a
    2. April 2013 at 13:40 —

    Golovkin hat laut “BILD” Sturm ein Angebot gemacht.
    http://www.bild.de/sport/mehr-sport/boxen/ko-meister-in-monte-carlo-29728804.bild.html

    Das Interview von Sturm ist auch ganz Interessant..
    FELIX STURM: “GOLOVKIN, QUILLIN AND MARTINEZ…I KNOW I COULD BEAT THEM ALL” haha..

    http://www.fighthype.com/news/article13962.html

  32. ghetto obelix
    2. April 2013 at 14:04 —

    Also ich hätte nichts dagegen, wenn Golovkin Sturm krankenhausreif prügeln würde!

    Verdient hätte er es allemal! 🙂

  33. yasin
    2. April 2013 at 14:10 —

    ghetto wodu recht hast du recht. was würde sturm dann sagen? unfairer schlag? gegner gedopt? glückstreffer sturm wäre überlegen gewesen? 😀

  34. ghetto obelix
    2. April 2013 at 14:13 —

    @ yasin

    Ich wäre zu aller erst mal gespannt, was Sturm zur Herausforderung von Golovkin zu sagen hat! 🙂

    Vielleicht sowas wie: Er ist noch lange nicht auf meinem Niveau oder er hat bisher nur viel schwächere Gegner geboxt als ich… 😀

  35. BronxBull
    2. April 2013 at 14:15 —

    @ ghetto obleix

    Sturm würde sagen:”Wer ist Golovkin?” 😉

  36. ghetto obelix
    2. April 2013 at 14:20 —

    @ BronxBull

    Eigentlich bin ich ein friedliebender Mensch, doch falls der Kampf wirklich auf Sat1 mit den ganzen pro-Sturm Kommentatoren bzw. Experten stattfinden sollte, würde ich mir wünschen, dass sich Sturm einen richtigen Volltreffer von GGG einfängt und dann erstmal ein paar Minuten bewusstlos am Boden liegen bleibt. 😉

  37. combo
    2. April 2013 at 14:23 —

    golovkin hätte auf jeden fall chancen jeden zu besiegen. Ward würde er denke ich auch platt machen alleine aus dem grund das golovkin noch nicht so sehr bekannt ist würde man ihn unterschtätzen. Es muss jetzt ein großer fight kommen… sturm wird ehh nicht kämpfen… abraham ist so verrückt und würde den kampf auch verlieren… er sollte mal gegen geal antreten dann könnte man ihn besser einschätzen was er so drauf hat, meiner meinung nacht wird er sehr krass unterschätzt!!

  38. johnny l.
    2. April 2013 at 14:25 —

    magicsoundz sagt:
    2. April 2013 um 12:44
    ps: Golovkin ist nicht arthur abraham… golovkin ist technisch besser, hat einen offensiveren kampfstil, das bessere Auge, ein kämpferherz bei schlagabtauschen und evtl. auch mehr power.

    wer golovkin nur auf seine power beschränkt, lässt seine erfolgreiche amateurlaufbahn außer Acht

    Tyson Lennox sagt:
    2. April 2013 um 13:28
    Die wahre Beleidigung ist es, Abraham mit Golovkin zu vergleichen. GGG würde Abraham locker ausknocken, der ist viel viel besser. Ward hat das nicht geschafft. Keine Ahnung, wie Ward gegen GGG ausgehen würde, im Catchweight sehe ich 50:50 Chancen.
    ––––––––
    jaja, vll. ist er ein bisschen besser. ansonsten träumt einfach weiter, bis er mal gegen den ersten schweren gegner boxt, wo er auch mal ein paar harte treffer nehmen muss. bis dann 😉

  39. BronxBull
    2. April 2013 at 14:25 —

    @ ghetto obelix

    “Eigentlich bin ich ein friedliebender Mensch….”

    seit wann?! 😉
    Ostern ist vorbei, kannst Dich wieder gehn lassen.

    Aber Dein Gedanke bzgl. Strumpf..äh Sturm kann ich nachvollziehen.
    Hoffentlich knallt er dabei mit dem Kopf auf das Punktrichterpult.
    Leider wird es zu diesem Kampf niemals kommen 🙁

  40. 300
    2. April 2013 at 14:26 —

    Klar hat sich Golovkin noch nicht gegen die Großen bewiesen..Das ist aber nicht seine Schuld..der ist so ein Typ der vor niemandem angst hat und auch keinem aus dem Weg geht….wenn ihm die Anderen aus dem Weg gehen was soll er tun?? Bei Golo bin ich mir nicht sicher…da muss man abwarten bis er gegen die Top Leute kämpft…hoffentlich traut sich endlich mal einer……das Angebot an Sturm ist ein Witz…der ist die ganze Zeit davongelaufen und nun soll er zusagen ???? Niemals……eher kämpft Vitali gegen Haye

  41. yasin
    2. April 2013 at 14:36 —

    @ ghetto oder er sagt golovkin ist ein noname ich gebe ihn mal eine chance aber ich werde ihn nicht unterschätzen . ich muss zwar vordem kampf wie abraham weit über 10kg abnehmen aber ich adnan bin der beste ich werd gewinnen

  42. Eierkopf
    2. April 2013 at 14:49 —

    Achso Sturm meint er könnte martinez besiegen. Selten so gelacht.
    Martinez würde ihn vernichten!

    Der einzige weg wieder seine Reputation aufzubauen, ist indem er endlich golovkin boxt, alles andere ist eine Farce.
    Verstehe sowieso nicht wieso golovkin so nett ist? An seiner stelle würde ich Sturm gar keinen Kampf anbieten.

  43. Dr.med. W. Stuhlgang
    2. April 2013 at 14:53 —

    golovkin ist killer nr.1
    dazu braucht mein kein experte sein

    wer glaubt proksa und rosado seien schlechter als barker, lee, rubio, chavez und macklin dem ist nicht mehr zu helfen!

    seit seinem lucky punch gegen williams hat martinez nur noch nonames geboxt, gegen macklin lag er gar bei einem punktrichter hinten!
    chavez jr. ist ein komplettes fake, hat schon min. 5 niederlagen in seiner karriere gehabt.

  44. Alex
    2. April 2013 at 15:23 —

    @ Marco Captain Huck

    Ich denke auch dass er gegen Prime-Martinez wenig Chancen hätte aber wenn er sich weiter entwickelt und sein Talent richtig nutzt könnte er vllt genauso gut werden oder noch besser, aber das kann man noch nicht sagen weil er sein Talent noch nicht gegen Leute wie Martinez, Chavez Jr, Geale, Quillin, Pirog oder Sturm 😉 unter Beweis gestellt hat.

  45. klitschkonull
    2. April 2013 at 15:27 —

    Er würde Sturm vernichten.Und Sturm weiß das schon ewig.

  46. Alex
    2. April 2013 at 15:34 —

    @ klitschkonull

    Das weiss ich, darum steht da ja auch ein Smiley.

  47. Marco Captain Huck
    2. April 2013 at 15:41 —

    Alex sagt:

    2. April 2013 um 15:23

    @ Marco Captain Huck

    Ich denke auch dass er gegen Prime-Martinez wenig Chancen hätte aber wenn er sich weiter entwickelt und sein Talent richtig nutzt könnte er vllt genauso gut werden oder noch besser, aber das kann man noch nicht sagen weil er sein Talent noch nicht gegen Leute wie Martinez, Chavez Jr, Geale, Quillin, Pirog oder Sturm unter Beweis gestellt hat.

    Abraham in seiner Prime vs Golovkin währe sehr spannend geworden

  48. Bush
    2. April 2013 at 15:46 —

    Hm.. lass uns mal überlegen. Proksa hat gegen Kerry Hope verloren, welcher 5 Niederlagen hat, und von Barker in 4 Runden zerstört wurde. Rosado hat 6 Niederlagen, inkl. einer KO-Niederlage in Runde 2 gegen Angulo. Und der nächste tolle Gegner, wäre da Ishida… mit seinen 9 Niederlagen.

    Barker & Chavez haben jeweils nur gegen die #1 Martinez verloren, Macklin wurde zwar von Martinez geknockt, aber lieferte ihm & Sturm einen sehr harten Kampf.

  49. Marco Captain Huck
    2. April 2013 at 15:51 —

    Bush sagt:

    2. April 2013 um 15:46

    Hm.. lass uns mal überlegen. Proksa hat gegen Kerry Hope verloren, welcher 5 Niederlagen hat, und von Barker in 4 Runden zerstört wurde. Rosado hat 6 Niederlagen, inkl. einer KO-Niederlage in Runde 2 gegen Angulo. Und der nächste tolle Gegner, wäre da Ishida… mit seinen 9 Niederlagen

    Proska hat die Sache im Re-Match wieder geradegerückt

  50. ego
    2. April 2013 at 16:12 —

    ist doch eine tolle linke, da werden noch einige ihre freude haben. und ward “boxt” nur mit seinem kopf überirdisch, wenn der sich die 1. dinger einfängt wird er auch vorsichtiger ( ach nein,brauch er ja gar nicht, hat doch seinen eigenen ringrichter, da KANN er selbst durch KO nicht verlieren).
    eher wird ward überschätzt als GGG.

  51. simon_says
    2. April 2013 at 16:42 —

    linker uppercut angetäuscht und noshida mit ner rechten ausgeknockt! GGG ist der mit abstand beste “stalker” im sport momentan, langsam, aber furchteinflössende power. der hype ist gerechtfertigt!!!

  52. simon_says
    2. April 2013 at 16:45 —

    ps: geiles vid, danke fürs reinstellen…

  53. Roni
    2. April 2013 at 17:00 —

    Hey Leute ihr könnt doch nicht Sturm mit Golovkin vergleichen, Sturm ist ein guter Boxer
    nur gegen Golovkin hat er gar keine Chance, nicht umsonst läuft er von Golovkin weg, Geal hat auch keine Eier gegen Golovkin anzutreten gibt er freiwillig seinen Gürtel ab obwohl von ihm war das gute Entscheidung Gesundheit ist wichtiger,
    Pirog sollte gegen Golovkin im September kämpfen hat auch wegen verletzung abgesagt, Martinez soll bald gegen Chavez kämpfen….. wer soll jetzt gegen Golovkin im Juni kämpfen?????

  54. Dr.med. W. Stuhlgang
    2. April 2013 at 17:13 —

    bush

    barker hat gegen spada verloren, der von zbik “zerstört” wurde
    rosado hat wenigstens gegen namen wie angulo und guerrero verloren
    macklin hat gegen nonames verloren
    chavez hat gegen molina 2mal verloren und gegen zbik

  55. Dr.med. W. Stuhlgang
    2. April 2013 at 17:15 —

    proksa hat sylvester zerstört, er würde auch abraham und sturm zerstören

  56. johnny l.
    2. April 2013 at 18:50 —

    Dr.med. W. Stuhlgang, hast deinen Doktortitel wohl in vergleichender Quervergleichskunde erworben?

  57. 300
    2. April 2013 at 18:56 —

    @ Roni

    Ich vergleiche Sturm mit dem lieben Schneewittchen

  58. Dr.med. W. Stuhlgang
    2. April 2013 at 19:20 —

    johnny l.

    warum quervergleiche?
    sehe da keine schnittmenge der gegner von ggg und martinez bzw. chavez

    wollte nur damit ausdrücken, dass 21-6-0 rekord durchaus mehr wert sein kann, als ein 46-1-1 rekord

  59. Bush
    2. April 2013 at 19:24 —

    Da hast du Recht, ändert aber nichts daran, dass Golowkin bisher keinen einzigen A-Klasse Gegner hatte.

  60. Allerta Antifascista!
    2. April 2013 at 21:07 —

    ghetto obelix sagt:
    2. April 2013 um 14:20
    @ BronxBull

    Eigentlich bin ich ein friedliebender Mensch, doch falls der Kampf wirklich auf Sat1 mit den ganzen pro-Sturm Kommentatoren bzw. Experten stattfinden sollte, würde ich mir wünschen, dass sich Sturm einen richtigen Volltreffer von GGG einfängt und dann erstmal ein paar Minuten bewusstlos am Boden liegen bleibt.

    ——————————————————————-
    Richtig, wobei mir sogar egal wäre wenn er ihn ganz kaputt schlägt!

  61. Carlos2012
    2. April 2013 at 22:40 —

    Schaut euch doch mal den kampf Bute vs Golovkin an.Bei den Amateuren hat Bute den Kasachen wie ein kleines Kind vorgeführt,bevor der Kanadier seine Deckung vernachlässigte und von Golovkin ausgeknockt wurde.
    Gegen große,schnelle und Boxerrisch gut ausgebildete Leute wird ddr Kasache den kürzeren ziehen.Kann sich noch einer an die K.O Maschiene Demieux errinern.Der wurde von Rubio vorgeführt und anschließend. K.o geschlagen.Das wird auch Golovkin passieren.

  62. angel espinosa
    2. April 2013 at 22:43 —

    Carlos
    hast du Angst ,dass GGG deinen Star Ward gefährlich werden könnte ?

  63. Carlos2012
    2. April 2013 at 23:02 —

    @angel espinosa

    Ward als mensch und Privatperson interesieren mich nicht.Was mich besonders an ihm beeindruckt ist sein Boxstill.
    Wer selber Boxt oder geboxt hat,kann sich vielleicht vorstellen,was das für ein Kunst ist,so zu Boxen wie Ward es macht.Einfach Unglaublich.Ist doch nicht zu Vergleichen mit Golovkins Ass.y-Still.

Antwort schreiben