Gennady Golovkin: Rekord-Quote für HBO-Doku 2 Days

Gennady Golovkin ©Snappa Redley/Onthegrindboxing.com.
Gennady Golovkin © Snappa Redley/Onthegrindboxing.com.

WBA-Mittelgewichts-Weltmeister Gennady „GGG“ Golovkin ist dabei, sich beim US-Sender HBO als Quotengarant zu etablieren. Seine Dokumentation „2 Days: Gennady Golovkin“ wurde von 3,1 Millionen Menschen gesehen und stellte damit einen Rekord für dieses Format auf. Der Kampf gegen Matthew Macklin hatte mit 1,1 Mio. Sehern ebenfalls eine sehr gute Quote.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass man in den USA und überall auf der Welt die Fights von Gennady einschaltet und über die Rekordquote seiner Doku 2 Days“, sagte Tom Loeffler von K2 Promotions. „HBO hat einen tollen Job gemacht, die einzigartigen Momente vor dem Kampf gegen Rosado einzufangen, was die Sendung so mitreißend gemacht hat.“

„Gennady ist gerade nach einer fastastischen Woche als Ehrengast in Monte Carlo beim Million Dollar Super 4 Turnier, wo er von Prinz Albert und seiner Gattin Charlene empfangen wurde, nach Deutschland zurückgekehrt“, so Loeffler weiter. „Wir haben seit Beginn des Jahres gesagt, dass Gennady fünf Mal in diesem Jahr kämpfen will, und wir planen seine nächsten zwei Kämpfe. Er freut sich darauf, in den Ring zurückkehren und seinen Fans weiter spektakuläre Leistungen zu zeigen, die sie von ihm gewohnt sind.“

© adrivo Sportpresse GmbH

64 Gedanken zu “Gennady Golovkin: Rekord-Quote für HBO-Doku 2 Days

  1. Golovkin ist der zur Zeit weltbeste Mittelgewichtsboxer. Macklin meinte nach dem Kampf, dass Golovkin der beste Boxer sei den er bisher geboxt hat. Einschließlich Martinez. Er gebe das zu obwohl er mit Martinez befreundet sei.
    Ich hoffe, dass Golovkin auch gescheite Gegner vor die Fäuste bekommt und nicht alle vor ihm weglaufen wie z.B. Stürmchen.

  2. @Alexander: Eigenes Land ist relativ. Adnan Catic fühlt sich als Bosnier. Er boxt nur hinterhältig unter deutscher Flagge mit deutschem Boxernamen um mehr Kohle zu machen. Deutschland geht im am Ar sch vorbei. Wenn er seine Karriere beendet hat will er mit den in Dtl gescheffelten Millionen nach Bosnien ziehen…

  3. Felix Sturm ist und bleibt ein Boxer mit sehr guter Historie (1mal WBO Champ, 2mal WBA Champ). Umso mehr finde ich es erschreckender wie jmd. mit einem solchen Lebenslauf von einem anderen Boxer so davonrennt, den Namen nicht ausspricht, Fragen dazu ignoriert usw. Was für nai.ves Volk muss er bedienen, die das auch noch unterstützen oder diesem Trend mitgehen. Kopf Hoch an Sat.1, die in ihrer Kommentierung nur M.üll von sich geben und den wahren Mittelgewichts-Champ GGG nicht einmal in den Mund genommen haben

  4. ghetto obelix sagt:

    Ich warte auf die Schlagzeile: “Gennady Golovkin prühelt Felix Sturm ins Koma”.
    ————————————————————————————-

    Und ich warte auf die Schlagzeile: „Felix Sturm kämpft gegen Golovkin“.

    Wobei die blaue mauritius zu finden wohl wahrscheinlicher ist.

    @Rich_Cro

    wofür steht „Cro“?

  5. @Kai: Für mich ist der Deutscher, der sich als solcher fühlt. Die (in Duisburg geborenen) Rocchigiani Brüder fühlen sich mit Sicherheit als Deutsche.
    Adnan Catic, Awetik Abrahamjan und Muamer Hukic fühlen sich als Bosnier, Armenier und Serbe.

  6. Ich mag 3G auch aber er muss sich trotzdem noch beweisen….sein Boxstyle ist nicht so spektakulär wie man ihn bei der Schlagkraft erwartet…..ich erwarte dass er mindestens gegen Chavez Jr. antritt ….er soll endlich in den Kr.ieg ziehen damit man endlich sieht was er wirklich draufhat…..und kommt nicht mit seiner Amateurzeit

  7. @300: Du hast vollkommen recht. Ich hoffe die Kämpfe Golovkin gegen die anderen Weltmeister des Mittelgewichts kommen. Aber was soll Golovkin machen, wenn die Großen dieser Gewichtsklasse vor ihm weglaufen? An Golovkin liegt es mit Sicherheit nicht wenn diese Kämpfe nicht zustande kommen.

  8. Niemand hätte felix ausgelacht wenn er sich anders verhalten hätte, er hätte den Kampf gegen golovkin machen sollen. Er hätte den sicherlich verloren, aber hätte seinen stolz behalten. Aber so wie er dem aus dem weg gegangen ist, ist das mehr als peinlich

  9. Golovkin ist definitiv der beste Boxer in Mittelgewicht.
    Martin Murray hat sich einfach wie eine nutte bezahlen lassen bei den Sturm kampf er wuerde auch Sturm ausnocken.
    Martinez bekommts noch zu spueren, Ich sehe keinen Mittelgewichtler der Golovkin gefaehrlich werden koentte ausser Andre Ward in Suppermittelgewicht.

  10. @ Rich_Cro
    guter Kommentar. 🙂

    Ich finde Felix Sturm einfach nur lächerlich. Er ist ja wirklich kein schlechter, das muss man ja mal ernsthaft sagen, aber sein Charakter, sein Mundwerk, seine Überheblichkeit, seine Arroganz usw. machen ihn so unsympathisch das alle (die was vom Boxen verstehen, und sich nicht nur vom Entertainment blenden lassen und den TV einschalten um am nächsten Tag mitreden zu können und die sich auch noch dafür interessieren was irgendwelche Promis, die in erster Reihe sitzen für Dünnpfiff dazu geben)sich wünschen ihm wird endlich mal der Hintern versohlt von demjenigen der 3 Jahre lang Pflichtherausforderer war und keine Chance bekam. Statt dessen lobt er seine Gegener, die NIEMAND kennt in den Himmel und wie gefährlich sie doch seien, so wie Ronald Hearns, der nur Berühmtheitstatus geniesst aufgrund seines Vaters, und dann gibt sturm auch noch bekannt gibt das wird eine Schlacht wie Hagler gegen Hearns. Wer so etwas von sich sekbst behauptet ist nur noch geistesgestört.
    So ein selbstverliebter Spacken…
    Wenn er sich Golo stellt, und die Tracht seines Lebens bezieht und dann gute und respetierende Wort gegen Golo äussert, dann kann er vieeleicht etwas wieder gut machen.

  11. Felix ist Deutscher, er hat Deutschland Bronzemedaille beschert, er hat deutschen Pass, deutsche Frau und sein Sohn trägt einen typisch deutschen Namen. >Er ist das Symbol für die gelungene Integration.
    Anstatt zu meckern, sollte eine Stadt oder zumindest eine Straße in Köln nach ihm benannt werden.

  12. kai sagt:

    18. Juli 2013 um 16:31

    Dann ist Graciano Rocchigiani auch kein Deutscher sondern Italiener, Stieglitz ist Russe, Abraham Armenier, Hukic Albaner.
    ———————————————————————————–
    Genau so ist das ,also bewundern wir wieder Henry und Axel ! grgrgr Naja leider ! Schade ,dass Carlos ein Sohn eines Italiano Pizzabäckers ist, sonst hätten wir noch Hoffnung!

  13. Dr.med W. Stuhlgang sagt:

    18. Juli 2013 um 19:33

    Felix ist Deutscher, er hat Deutschland Bronzemedaille beschert, er hat deutschen Pass, deutsche Frau und sein Sohn trägt einen typisch deutschen Namen. >Er ist das Symbol für die gelungene Integration.
    Anstatt zu meckern, sollte eine Stadt oder zumindest eine Straße in Köln nach ihm benannt werden.
    ———————————————————————————-
    Warum nicht eine Insel in Griechenland ,die sie an Deutschland verkaufen müssen …der Schulden wegen !

  14. Viki12 sagt:

    18. Juli 2013 um 19:39

    ghetto obelix sagt:
    18. Juli 2013 um 15:34
    Ich warte auf die Schlagzeile: “Gennady Golovkin prühelt Felix Sturm ins Koma”.

    Träum weiter, Mann!!!!!!
    —————————————————————————-

    Nein das wird nicht passieren ,denn vorher weist Catnic seinen Trainerteam an das frisch gebügelte Frottihandtuch zu werfen !

  15. @angelespinosa

    Genau so ist das ,also bewundern wir wieder Henry und Axel ! grgrgr Naja leider ! Schade ,dass Carlos ein Sohn eines Italiano Pizzabäckers ist, sonst hätten wir noch Hoffnung!

    angel mein Lieber.Mein Vater ist Spanier. 😀

    Unter Deutsch verstehe ich die Blutlinie der Rasse.Man kann kein Germane sein,wenn
    man einen BRD Pass besitzt.Jedes Volk hat seine eigene Kultur und Geschichte.

    Mein Meister Li Peng sagte mal zu mir:“Such nicht nach der Wahrheit, hör einfach auf, über alles eine Meinung zu haben.“ 😀

  16. „(…)Felix und Jasmin, die einen aserbaidschanischen Hintergrund hat, sind praktizierende Moslems und besuchen jeden Freitag die Moschee. Sturm und seine Frau bewohnen zusammen mit seinem Vater weiter das Reihenhaus einer Arbeitersiedlung in Leverkusen, in dem der Boxchamp aufgewachsen ist. Obgleich Sturm schon seit Jahren Millionär ist, will er, dass die Normalität früherer Jahre herrscht. „Wir machen alles selbst“, sagt Jasmin. Sie kocht und putzt. Felix, der angeblich einen Putzfimmel haben soll, bügelt auch schon mal(…)“

    Quelle: ringrichter.org/index.php?option=com_content&view=article&id=61&Itemid=122

    Ein Champ zum Anfassen, was will man mehr?
    Sowas gibt es nicht in den USA oder sonst wo auf der Welt!!!

  17. Mein Meister Li Peng sagte mal zu mir:”Such nicht nach der Wahrheit, hör einfach auf, über alles eine Meinung zu haben.” 😀
    ——————————————————————————- Nun erstmal zu dir mein 37 bester Freund hier …dein LiPeng ist garantiert kein Chinese ——Er kommt aus Taiwan ,denn 88,98 Chinesen sind Kommunisten lach. sagt die letzte Wahl lach !

  18. @Dr.med W. Stuhlgang

    ab wieviel Gramm / Liter fängt dann Meister mit dir zu sprechen?

    Das Passiert meistens wenn ich im laufe des Tages 6 Dosen Redbull getrunken habe und dazu 2 Tableten Aspirin zumir genommen habe.

  19. ghetto obelix sagt:

    18. Juli 2013 um 20:41

    angelespinosa ist doch 100pro gay 😀
    ———————————————————————————
    Dann hätte ich einen anderen Sport gewählt, diese blöden Tiefschützer wären mein Grab!

  20. gegen GGG würde ich auch gern sehen. Aber wenn ich Sturm wäre, würde ich auch nicht GGG suchen wollen. Er lebt doch so ganz gut, oder ? Aber der letzte Kampf war doch ganz ok. Nach seiner ungerechten Niederlage gegen oscar de L. haben ihn alle hochgejubelt und dann nach und nach verpöhnt. Nun seit gnädiger, gelassener. Schaft die vielen Boxverbände ab und meckert dann weiter.

  21. Carlos2012 sagt:

    18. Juli 2013 um 20:53

    @Dr.med W. Stuhlgang

    Tja,meine Mutter ist Deutsche.Meinen Pe.nis kann man durchaus als Schlagstock benutzen. 🙂
    ——————————————————————————-
    Gegen Fliegen ist auch ein Bleistift ein Schlagstock grins !

  22. Dr.med W. Stuhlgang sagt:

    18. Juli 2013 um 20:50

    Carlos

    Laut einer Studie liegt Spanien auf Platz 21 im europaweiten Pe.nislängenvergleich, Deutschland dagegen auf Platz 10
    —————————————————————————–

    Die Statistik hinkt, denn Carlos und ich haben nicht teilgenommen ,musste mir letztens die Beine verlängern lassen ,dass es nicht so auffällt lach!

  23. ghetto obelix sagt:

    18. Juli 2013 um 20:41

    angelespinosa ist doch 100pro gay 😀
    ————————————————————————-
    Man du durftest nur an mir rum spielen ,weil ich die Wette verloren habe ,ob du hetero bist !

  24. Dr.med W. Stuhlgang sagt:

    18. Juli 2013 um 21:03

    unter den Blinden ist der Einäugige der König 😀
    ——————————————————————————-
    Oder er ist Vogelliebhaber und kann das nicht bei der Tätigkeit umsetzen !

  25. Dr.med W. Stuhlgang sagt:
    18. Juli 2013 um 20:40
    “(…)Felix und Jasmin, die einen aserbaidschanischen Hintergrund hat, sind praktizierende Moslems und besuchen jeden Freitag die Moschee. Sturm und seine Frau bewohnen zusammen mit seinem Vater weiter das Reihenhaus einer Arbeitersiedlung in Leverkusen, in dem der Boxchamp aufgewachsen ist. Obgleich Sturm schon seit Jahren Millionär ist, will er, dass die Normalität früherer Jahre herrscht. „Wir machen alles selbst“, sagt Jasmin. Sie kocht und putzt. Felix, der angeblich einen Putzfimmel haben soll, bügelt auch schon mal(…)”

    Quelle: ringrichter.org/index.php?option=com_content&view=article&id=61&Itemid=122

    Ein Champ zum Anfassen, was will man mehr?
    Sowas gibt es nicht in den USA oder sonst wo auf der Welt!!!
    ——————————————————————–

    Wow, ich bin zu tränen gerührt. Ab heute ist Felix mein HERO, er wird in die geschichte als Bester bügelnder Boxer eingehen! Das kann ein Mayweather nicht bieten.

  26. @ Dr. Fallobsthammer
    Cro steht für Croatia (sind meine Wurzeln)

    Es bleibt dabei, dass der Kampf GGG vs. Sturm aussteht.
    Abraham hat er gemieden, dann jahrelang den Pflichtherausforderer GGG. Wie kann man einen solcher Boxer noch ernst nehmen?
    Kurioserweise ist Sdunek sein und Vitalis Trainer. Und GGG gehört zum Klitschko-Stall. Irgendwie eine Farce das ganze

  27. @Mayweather

    „sagt:
    18. Juli 2013 um 17:03

    „@Kai: Für mich ist der Deutscher, der sich als solcher fühlt.“

    Und für mich ist der Deutscher, der deutsches Blut hat.

    Die (in Duisburg geborenen) Rocchigiani Brüder fühlen sich mit Sicherheit als Deutsche.

    Woher willste das wissen?

    Adnan Catic, Awetik Abrahamjan und Muamer Hukic fühlen sich als Bosnier, Armenier und Serbe.“

    Woher willste das wissen?

  28. kai sagt:
    18. Juli 2013 um 16:31

    Dann ist Graciano Rocchigiani auch kein Deutscher sondern Italiener, Stieglitz ist Russe, Abraham Armenier, Hukic Albaner.
    ———————————————————————————

    Verdammt wie ungebildet muss man sein: Stieglitz ist ein Volks-Deutscher, elleine sin Nachname ist ein typischer alter ethnisch deutscher Familienname! Man, wie oft soll man es sagen…..! Dumm. einfach nur dumm!

  29. @a

    “ Man, wie oft soll man es sagen…..! Dumm. einfach nur dumm!“

    es hat dich niemand nach deinen Namen gefragt!

    Dein passt zu dir a……. 🙂
    d m würde noch bessere passen 🙂

Schreibe einen Kommentar