Top News

Fury vs. Boytsov: Sieger übernächster Klitschko-Herausforderer

Denis Boytsov ©Universum Box-Promotion.

Denis Boytsov © Universum Box-Promotion.

Der Sieger des Schwergewichts-Duells zwischen Tyson Fury (19-0, 14 K.o.’s) und Denis Boytsov (31-0, 25 K.o.’s) hat nicht nur gute Chancen, Pflichtherausforderer von Wladimir Klitschko bei der WBO zu werden, sondern könnte auch beim WBC zu einem Titelkampf kommen.

Wie WBC-Präsident Jose Sulaiman gegenüber BoxingScene bekannt gab, handelt es sich bei dem Duell am 1. Dezember in Belfast um einen sogenannten Semi-Eliminator. Mit Chris Arreola vs. Bermane Stiverne hat das WBC allerdings schon einen finalen Eliminator angesetzt.

Sollte sich Klitschko daher gegen Arreola oder Stiverne durchsetzen, wäre der Sieger von Fury vs. Boytsov der nächste Pflichtherausforderer des 41-jährigen Ukrainers. Sollte sich Klitschko dazu entschließen, seine Karriere zu beenden, würden die Sieger der beiden Ausscheidungskämpfe um den vakanten Titel boxen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Umstrittenes Urteil in Schwechat: Santos vs. Nader endet Unentschieden

Nächster Artikel

Denis Lebedev: Ich hätte den Titel lieber im Ring gewonnen

46 Kommentare

  1. Carlos2012
    3. November 2012 at 12:47 —

    Boystov wird gegen Fury k.o gehen.Basta

  2. Alex
    3. November 2012 at 12:54 —

    @ adrivo

    Wisst ihr auch was passiert wenn Klitschko Arreola das zweite mal verprügelt und dannach aufhört? Wird dann der Sieger vom zweiten Kampf Wm?

  3. Holi
    3. November 2012 at 12:57 —

    boytsov knockt fury aus ich sag’s euch

  4. Alonso Quijano
    3. November 2012 at 13:00 —

    boytsov schnappt sich den fury das sag ich euch

  5. 3. November 2012 at 13:09 —

    Nein, der würde dann vermutlich gegen den Nächstbesten in der Rangliste um den vakanten Titel boxen.

  6. Stonehigh
    3. November 2012 at 13:28 —

    Da boxt Not gegen Elend.
    Boytsov sollte mal eine Therapie anstreben, der sieht immer aus als hätte eben erst aufgehört zu heulen.
    Beide haben wenig Biss, kaum Ehrgeiz und noch weniger die Selbstdisziplin, die es braucht um einen WM wegzuboxen.
    Beide würden sogar von Panda verhauen werden.

  7. Marco Captain Huck
    3. November 2012 at 13:32 —

    @adrivo
    das nader urteil war ein witz so kann man keine punkte in der pre-league holen

  8. Khalito
    3. November 2012 at 13:36 —

    Boytsov werd in aufjedenfall k o schlagen

  9. Markus
    3. November 2012 at 13:39 —

    Den “Stonehigh” (Name wohl Programm…) möchte ich mal im Ring sehen gegen die “Heulsuse” Boytsow oder gg. Fury. Nach 10 Sekunden wärs vorbei mit dem Internet-Schwätzer.

  10. boxfan85
    3. November 2012 at 13:42 —

    Boytsov schafft das 😉
    Die WBC hat jetzt drei eliminator gleichzeitig angesetzt.

    Arreola/Stiverne

    Mitchell/Banks

    Boytsov/Fury

    http://boxrec.com/list_bouts.php?human_id=435230&cat=boxer

    http://boxrec.com/list_bouts.php?human_id=212248&cat=boxer

  11. johnny l.
    3. November 2012 at 13:50 —

    Stonehigh sagt:
    3. November 2012 um 13:28
    Beide haben wenig Biss, kaum Ehrgeiz und noch weniger die Selbstdisziplin, die es braucht um einen WM wegzuboxen.
    –––––––––
    ein etwas fragwürdiges statement von jemandem, der hier nicht gerade dafür bekannt ist, den größten unsinn von allen zu erzählen. kann ich dir bei boytsov, der ja angeblich lieber unter gregorian trainiert, weil ihm das lauftraining bei brooks zu anstrengend ist, noch halbwegs zustimmen, trifft das auf fury wirklich überhaupt nicht zu. man merkt ihm von kampf zu kampf an, dass er gezielt gegen seine schwächen antrainiert und alles tut, um sich eine optimale vorbereitung für den k-fall zu verpassen. dass es jetzt schon reichen würde, daran glaube ich auch nicht, aber mit 24 hat er, wie ich schon oft geschrieben habe, die zeit absolut auf seiner seite. klitschko wird von kampf zu kampf an substanz einbüßen und er wird immer besser, das ist zumindest sein kalkül und dafür tut er eine menge. das zeigt schon mal das eine, dass fury es war, der unbedingt nicht mehr gegen einen wie maddalone & co antreten wollte und sich jetzt boytsov gepickt hat. dass er diesen kampf gewinnen wird, ist für mich keine frage – boytsov hat nur die chance eines luckypunch.

    das einzige – wenn du das meinst – wo ich dir recht gebe, ist, dass ich glaube, dass er price vermeiden will. trotz gegenteiliger sprüche. aber das finde ich teilweise verständlich, das risiko ist relativ groß, hier schlecht auszusehen und fury ist in der rangliste weit vor price – das wird er sich aufheben, wenn er tatsächlich einen titel hat.

  12. Guts
    3. November 2012 at 13:53 —

    Ein sehr gutes Duell zwischen zwei deütschen Prospects!! Ich denke der Denis macht dit Dingen.

  13. Alonso Quijano
    3. November 2012 at 14:04 —

    Huck will ja ins HW, würde ihn gerne gegen Boytsov sehen

  14. ORTIZ
    3. November 2012 at 14:10 —

    Carlos2012 du hast null Ahnung! Meld dich ab von dieser Seite.

  15. TheIron
    3. November 2012 at 14:26 —

    Ich glaube nicht, dass Boytsov zum Kampf wirklich antritt!!!!

  16. MainEvent
    3. November 2012 at 14:42 —

    Carlos ich wette mit dir dass Boytsov diese lang Gir-Affe auseinander nehmen wird.

  17. Carlos2012
    3. November 2012 at 14:53 —

    @Ortiz

    junge,du hast weniger Ahnung vom Boxen als Tommyboy und Gigantus zusammen.Komm geh Teller spülen und bereite dich auf dein Harz4 vor.

  18. Carlos2012
    3. November 2012 at 14:55 —

    @MainEvent

    Ich Wette,das Fury von dem ich nichts viel halte deinen Boystov k.o schlägt.Mindestens nach punkten überlegend gewinnt.

  19. Carlos2012
    3. November 2012 at 14:58 —

    So ihr Honks.Ich fahr jetzt zum Training.Heute Abend gibt es ein neues Carlos video.Leider nicht in HD.Aber ihr werdet es schon verkraften. 🙂

  20. ggg
    3. November 2012 at 15:06 —

    Stiverne knock arreola aus, und danach vitali..

  21. Alonso Quijano
    3. November 2012 at 15:47 —

    lol deine videos kannst du dir sparen

  22. Smokin Joe
    3. November 2012 at 16:07 —

    Boytsov wird KO gehen und das Thema ist geklärt..

  23. Analytiker
    3. November 2012 at 16:17 —

    Denke das Fury Favorit sein wird, würde aber mein Geld auf Boytsov setzen, da er mich vom Stil her an Derek Chisora erinnert (kleiner, gute meidbewegungen..) und Tyson damit seine Probleme hatte. Ich schätze Boytsov viel explosiver und spritziger ein als Chisora und demnach für mich der mögliche Sieger..

  24. florian
    3. November 2012 at 16:42 —

    Was ist den aus dem Kampf Mitchel vs Banks geworden das sollte doch auch ein Semi Final Eliminator werden. Ich finde die Sieder dieser beider Kämpfe sollen erstmal gegeneinander boxen.

  25. smokin joe
    3. November 2012 at 17:04 —

    Boytsov ist eigentlich ein Cruisergewicht mit 15 kg übergewicht! Er Boxt auch falsch und schlägt auch falsch! alles falsch! er wird KO gehen, weil er falsch geplant ist und überschätzt

  26. Norman
    3. November 2012 at 17:49 —

    Chris Arreola sollte sich lieber auf Wladimir und die Gürtel der IBF, WBO, WBA und IBO. konzentrieren bin großer Fan von Arreola aber wenn er eine Chance gegen einen der Klitschkos hat dann gegen Wladimir (Glaskinn immer schön auf Distanz 12 runden lang lanweilig rumjappen) Klitschko.
    Gegen Vitali rechne ich mir keine guten Chancen aus aber nicht weil Arreola nichts drauf hat sonder weil Vital einfach The Man ist.

  27. MainEvent
    3. November 2012 at 18:31 —

    @Carlos wieso mein Boytsov??? Was ist der Wetteinsatz ????

    Bitte stell ein Video rein wo du richtig Arbeitest (ob Sandsack, Pratzen, Schattenboxen egal) und länger als 3 Minuten….vll. sind manche Mädels damit zufrieden aber für das Fachpublikum von boxen.de muss es ein Promovideo in voller Länge sein 🙂 so was wie “carlos2012 training highlights”

  28. MainEvent
    3. November 2012 at 18:32 —

    PS Carlos der Soundtrack ist ganz wichtig!

  29. Lothar Türk
    3. November 2012 at 18:50 —

    ich hoffe auf Boytzov, bin mir aber nicht sicher. Fury wird unterschätzt und Boytzov hat nun endlich einen Gegner, den er erst mal treffen muss. insofern schon eine schwierige Gegenüberstellung. Zum Kampf und in der phys.Konstellation. Hoffentlich interessant.

  30. ghetto obelix
    3. November 2012 at 19:16 —

    @ Lothar Türk

    danke für das etwas verfrühte Wort zum Sonntag…

  31. Boxer44
    3. November 2012 at 20:04 —

    Wird ein spannender Kampf. Wer ein größeres Herz hat, wird gewinnen. Der eine hat ein harten Punch, der andere ist beweglicher. Trozdem sind beide noch keine WM würdige Herausvorderer. Es sei dann, sie haben sich in den letzten Monaten extrem gesteigert.

  32. Husar
    3. November 2012 at 21:10 —

    Auf die Klitschkos kommen immer bessere Gegner zu ,ich bin mir sicher sollte Boytsov Fury umhauen kann er auch Klitschko gefährlich werden ,so macht Boxen spass.

  33. Carlos2012
    3. November 2012 at 21:15 —

    Neues Video von Carlos.Mit Super Soundtrack 😉

    youtube.com/watch?v=BQfC1ZT__O0

  34. Brennov
    3. November 2012 at 21:50 —

    zu einem kampf mit vitali kommt es sicher nicht mehr! der macht maximal noch 2 kämpfe! und dann gegen arreola oder/und haye! aber gegen wladi könnte der sieger (fury) dann boxen!

  35. Carlos2012
    3. November 2012 at 22:06 —

    Sorry Leute.Die Gema spielt verrückt.Jetzt ohne music

    youtube.com/watch?v=gnrmxCd8Ays

  36. SemirBIH
    3. November 2012 at 22:34 —

    @Carlos

    Man bist du peinlich. Wäre ich du würde ich mich nicht einmal zum Müll wegschmeißen trauen du Flasche!

    Denke, dass Fury schwer k.o geht. 😉

  37. Carlos2012
    3. November 2012 at 22:36 —

    @SemirBIH

    Junge mit meinem Lokick rassiere ich dir deine letzten sac..khaare.Wenn du dich trauest tritt gegen mich an.Ich poliere dir die Fres..se-Danacjh siehst du besser aus als jetzt,duPannas 🙂

  38. Flo9r
    3. November 2012 at 22:46 —

    @Analytiker:

    Gute Meidbewegungen..?? Spritzig..??

    Von welchem Boytsov sprichst du da bitte..? Ich kenn nur den kleinen Denis, der kanns aber nicht sein, denn der ist etwas steif im Bewegungsablauf und der Ausdruck “Meidbewegung” ist ihm eher fremd..!!

    Denke Fury macht das (falls Boytsov überhaupt antritt..)

  39. SemirBIH
    3. November 2012 at 23:04 —

    @Carlos

    Was ist den bitte ein Lokick du Knecht? Oh man oh man. Du bist eine Schande für dieses Forum. Würde dich mal gerne im Sparring verprügeln du Knecht.

  40. clockdva
    3. November 2012 at 23:06 —

    boytsov ist beweglich und spritzig wie eine schrankwand. da hat chisora weitaus mehr drauf.

  41. Carlos2012
    3. November 2012 at 23:09 —

    @SemirBIH
    Ich wette mit dir,das ich dich innerhalb von einer Minute k.O schlage.komm zeig mir einige videos von dir.gro?e klappe und nichts dahinter wahr.Du waschlappen 🙂

  42. MainEvent
    3. November 2012 at 23:39 —

    @ghetto obelix 🙂 wort zum sonntag 🙂 lmao

    HUCKhuckHUCKhuckHuck

    you can hate me now…go Firaaaaaaaaaaaat

  43. Tommyboy
    4. November 2012 at 14:11 —

    Sollte Deins B. Über die Runden kommen und alle runden für sich gewinnen, GLAUBE ICH NICHT DAS DEINS ALS SIEGER DEN RING VERLÄSST. WIESO? Schaut auf HUCK Vs FIRAT an.

  44. Brennov
    4. November 2012 at 18:52 —

    @ tommyboy: steckt da dann auch sauerland dahinter? natürlich muss man wenn man auswärtsd boxt immer viel mehr machen um nach punkten zu gewinnen als daheim. das ist ein ungeschriebenes gesetz und überall auf der welt so. noch mehr wenn man bei einem champion wie huck boxt. aber die leute hier tun immer alle so als wäre das nicht in jedem land der gleich und nur hier bei sauerland so!

  45. Flo9r
    4. November 2012 at 19:49 —

    Tommyboy sagt:

    “Sollte Deins B. Über die Runden kommen und alle runden für sich gewinnen..”

    Keine Panik, das wird niemals passieren.. 😉

  46. groovstreet
    5. November 2012 at 09:07 —

    Fury wird ganz klar der sieger…
    nach klitschkos werden sowieso die briten die macht übernehmen – Fury und price sind die zukünftigen wm…

Antwort schreiben