Top News

Froch will IBF-Gürtel notfalls niederlegen: Namen wichtiger als Titel

Carl Froch ©Claudia Bocanegra.

Carl Froch © Claudia Bocanegra.

Die Verhandlungen zwischen IBF-Weltmeister Carl Froch und dem regulären WBA-Champion Mikkel Kessler sind nach wie vor im Gange. Vor einigen Tagen hatte es Berichte gegeben, wonach sich Froch bereits mit seinem Pflichtherausforderer Adonis Stevenson geeinigt hätte.

Nun hat sich Froch aber zu Wort gemeldet und klargestellt, dass er für einen Kampf gegen Kessler notfalls auch seinen Titel niederlegen würde. Die Frist der IBF, innerhalb derer sich Froch und Stevenson freiwillig einigen können, läuft jedenfalls am 15. Januar ab. Sollte die IBF Froch für Kessler keine Ausnahmegenehmigung erteilen, müsste sich der 35-jährige Brite zwischen Kessler und seinem Gürtel entscheiden.

“Selbst wenn die IBF meinen Fight gegen Kessler nicht als Vereinigungskampf anerkennen sollte, werde ich trotzdem gegen ihn kämpfen”, sagte Froch gegenüber dem Journal de Montreal. “Ich bin bereit, alles für den Sport zu opfern. Wenn das bedeutet, dass ich meinen IBF-Titel aufgeben muss, dann werde ich das machen. Ich habe hart gekämpft, um den IBF-Gürtel zu gewinnen, indem ich Lucian Bute besiegt habe, und ich bin ein stolzer Weltmeister. Aber manchmal ist ein Kampf zwischen zwei großen Namen größer als ein Titel. Ein Fight zwischen mir und Kessler, größer geht es nicht, egal ob zwei Titel auf dem Spiel stehen oder nicht.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Gennady Golovkin: "Noch ein paar Kämpfe, dann gehe ich ins Supermittelgewicht"

Nächster Artikel

Mariusz Wach: "Ich habe das Herz fürs Boxen verloren"

55 Kommentare

  1. Carlos2012
    6. Januar 2013 at 12:21 —

    Mr.Froch hat Recht.Gratulation für sein Mut.

  2. Holi
    6. Januar 2013 at 12:21 —

    So setzt man sich ein Denkmal …die Boxer aus dem derzeitigen supermittelgewicht entscheiden selbst wär als Legende seine Karriere beendet

  3. anatoli
    6. Januar 2013 at 12:22 —

    Ich sage nur … GEIL

    FROCH hat alles gesagt, was es dazu zu sagen gibt. Bin voll seiner Meinung. Der Mann lebt den Sport!

  4. Florian
    6. Januar 2013 at 12:24 —

    @Carlos2012

    Stimmt Froch vs Kessler wollen nunmal deutlich mehr Leute sehen als Froch vs Stevenson. Und wenn der Kampf so wird wie der erste kann man sich echt auf was freuen denn der erste Kampf der beiden war mit Abstand der beste im Super Six Tunier.

  5. Putin
    6. Januar 2013 at 12:27 —

    Die Cobra hat wieder einmal zugebissen. Schnell, effektiv und rücksichtslos.

  6. Milanista82
    6. Januar 2013 at 12:29 —

    Froch weiß aber auch, das mit Kessler das meiste Geld zu verdienen ist. Nichtsdestotrotz, Respekt für seine Aussage.

  7. Hennes
    6. Januar 2013 at 12:45 —

    Respekt

    Froch läuft nicht wie die meisten weg , die meisten machen lieber freiwillige Titelverteidigungen gegen ausgesuchte Luschen . Froch würde sogar seinen Titel nieder legen mit dem Risiko das Kessler dann der WM Bonus zugesprochen bekäme bisschen leichtsinnig von Froch aber Respekt .

  8. The Itallian Stallion
    6. Januar 2013 at 12:57 —

    Wenn doch nur alle Boxer so denken und handeln würden. In dieser Gewichtsklasse kämpfen seit einigen Jahren wircklich die besten gegeneinander. Wenn dass doch nur in allen Gewichtsklassen so wäre. Dass würde dem Sport so gut tun

  9. Alonso Quijano
    6. Januar 2013 at 13:07 —

    oha wennder fight kommt gewinnt trotzdem kessler

  10. Carlos2012
    6. Januar 2013 at 13:15 —

    Kessler,Froch und natührlich Superchampion Ward sind Unbestritten die spekulärsten Boxer Zuzeit.Man muss sie Bewundern,das sie versuchen immer gegen die besten zu Fighten.Für mich ist SMW die Beste Klasse im Boxen.
    Mir ist auch aufgefallen, das es sehr wenige Beleidigungen gegen diese Boxer hier im Forum stattfindet.Diese Boxer
    werden von Fans akzeptiert und für ihren Einsatzt bewundert.Weiter so Ward,Froch ,Kessler.Ihr seid die Besten 🙂

  11. Mr.loco
    6. Januar 2013 at 13:33 —

    @carlos2012

    100% korrekt

  12. Clem
    6. Januar 2013 at 13:35 —

    Höchsten Respekt an Froch!

  13. Marco Captain Huck
    6. Januar 2013 at 13:47 —

    Man kann Froch nur bewundern. Er ist einer der wenigen Boxer die ehrlich sind und Boxen weil es ihre Leidenschaft ist und nicht wegen der Kohle bestes Gegenbeispiel ist Solis ich habe gehört der arbeitet jetzt bei Mc Donalds.

  14. GURU
    6. Januar 2013 at 14:03 —

    Super einstellung gratulaion.

    Dennoch Sieg für Kessler

  15. Alonso Quijano
    6. Januar 2013 at 14:11 —

    MCH der witz hat einen bart

  16. Qube
    6. Januar 2013 at 14:21 —

    hut ab vor diesem mann! fehlen einem ja echt die worte

  17. ego
    6. Januar 2013 at 14:28 —

    @carlos2012
    ich muß mich wundern, du hast recht (bis auf ward).
    bekomme diese smileys immer noch nicht, also: grins!

  18. Alex
    6. Januar 2013 at 14:47 —

    Super was er macht. Ward ist zwar der beste Boxer im SMW aber der größte Kampf ist Froch gegen Kessler

  19. Ferenc H
    6. Januar 2013 at 14:48 —

    MMhhhh noch ist der Kampf nicht in trockenen Tüchern also lieber warten mit den loben nicht falsch verstehen ich mag Froch und seine Worte verdienen Respekt aber er kann seine Meinung auch wieder ändern wenn der Kampf wieder in Dänemark stattfinden soll dann glaube ich das er doch seinen IBF-Gürtel gegen Stevenson verteidigen wird.

    Mfg

  20. Alex
    6. Januar 2013 at 14:50 —

    @ Carlos2012

    Stimmt zwar, es sind welche der besten Leute in diesem Sport, aber ich verstehe auch nicht dass Boxer wie Donaire, Mayweather, die Klitschkos und Martinez nicht von jeden akzeptiert werden. Außerdem Ward ist schon noch ein Stück besser als Kessler und Froch

  21. J2J
    6. Januar 2013 at 15:45 —

    ich finde es nicht gut. wenn die Weltmeister lieber die Kämpfe machen wo es nur ums Geld geht und ihre pflichtverteidigungen nicht mehr erledigen, werden die jungen Boxer nie ne chance haben nach oben zu kommen

  22. Norman
    6. Januar 2013 at 17:31 —

    Aber manchmal ist ein Kampf zwischen zwei großen Namen größer als ein Titel.

    Von dem Satz könnten sich mal einige Amtierende Weltmeister Gewichtsklassenübergreifend ne Scheibe abschneiden……..mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen

  23. Carlos2012
    6. Januar 2013 at 17:33 —

    @Alex
    Warum werden die Klitschkos nicht akzeptiert?Die besten im Schwergewicht aber kämpfen zuoft gegen Boxer die Zweitklassig sind.Mayweather kämpft selten und Wards Still ist zu Teschnisch ausgeprägt und viele glauben er
    wäre Arrogant. Was natürlich nicht stimmt.Er ist der beste Boxer aber Froch und Kessler fighten Dynamischer und
    härter.

  24. 300
    6. Januar 2013 at 17:54 —

    Was ist mit dem Remach gegen die First Lady?

  25. Alex
    6. Januar 2013 at 18:26 —

    @ Carlos2012

    Sie werden im Allgemein akzeptiert, aber es gibt auch unglaublich viele Gegner, aber das ist eigentlich immer der Fall wenn Leute berühmt sind. Trotzdem werden ihre Leistungen hier oft schlechtgesprochen was ich nicht verstehen kann

  26. mik
    6. Januar 2013 at 18:49 —

    Wenn Felix Sturm mal nur im Ansatz die Eier hätte… Die Cobra ist ein echter Krieger und hat jetzt schon einen Platz in der Geschichte sicher. Es gibt selten Boxer die niemanden aus dem Weg gehen und bereit sind überall auf der Welt anzutreten.

  27. Ruhrpotter
    6. Januar 2013 at 20:10 —

    Bin zwar kein Fan von Froch, aber sowas macht ihn echt sympathisch !

  28. OLYMPIAKOS GATE 7
    6. Januar 2013 at 20:43 —

    die cobra ist ein ganz großer des sports.
    froch vs kessler könnte der fight des jahres werden.
    diesmal mit dem besseren ende für die cobra.
    gruß und bussi an rachel.

  29. angel espinosa
    6. Januar 2013 at 22:07 —

    GRGRGRGRGRGR
    Alles schön und gut .Aber ich finde ,Geldsack Sauerland sollte Ward nach Europa holen und gegen Kessler boxen lassen(so schnell wie möglich).Denn jetzt hätte Kessler bei einem hart durchgreifenden Ringrichter,noch eine Chance gegen den schnellen Stinker.An Froch und Kessler nagt der Zahn der zeit .Sie müssen froh sein ,wenn sie ihr Level halten können.Da beide in dieser Hinsicht das gleiche Ausgangsniveau haben ,kann ihr Kampf auch noch später kommen.Aber trotzdem Hut ab vor Froch.

  30. Carlos2012
    6. Januar 2013 at 22:20 —

    Der Superchampion beim Training.Einfach Göttlich 🙂

    youtube.com/watch?v=ciqkf7XN4SA&feature=youtube_gdata_player

  31. angel espinosa
    6. Januar 2013 at 22:26 —

    Carlos
    du bist auch schon über deinen Zenit hinweg.Das sagt schon dein Name Carlos” 2012″
    lach

  32. ghetto obelix
    6. Januar 2013 at 22:54 —

    Angel Espinosa mein alter Kumpel, wie gehts so? Was hast an Sylvester angestellt? 😉

  33. angel espinosa
    6. Januar 2013 at 23:00 —

    Was ich Sylvester gemacht habe ,oder was ich mit Sylvester gamacht habe ?
    lach .Ganz friedlich gefeiert ,den Rest habe ich nächsten morgen in der Zeitung gelesen.grins

  34. ghetto obelix
    6. Januar 2013 at 23:12 —

    @ angel

    Was du mit Sylvester gemacht hast, wollen wir gar nicht wissen 😉

  35. angel espinosa
    6. Januar 2013 at 23:22 —

    Naja in Neubrandenburg bin ich wohl nicht gelandet.Aber wie sagte schon Goethe:
    “Du bist solange nicht betrunken,so lange du noch ein Bein aus der Wagengosse heben kannst.”Und wie war es bei dir?

  36. ghetto obelix
    6. Januar 2013 at 23:27 —

    bis ich dummerweise auf Absinth umgestiegen bin auch recht gemütlich… 😉

  37. angel espinosa
    6. Januar 2013 at 23:31 —

    Ich hoffe im Kreise der Familie ,die dich einschätzen konnten lach?

  38. angel espinosa
    6. Januar 2013 at 23:34 —

    Wer Absinth trinkt der am Ende gewinnt,wer es lässt schlägt den Rest.Hoffe in dem Sinne bist kein Kampftrinker.

  39. ghetto obelix
    6. Januar 2013 at 23:36 —

    Das war mein erstes und letztes Jahr Absinth.
    mir gings selten so drec.kig am nächsten Tag 😀

  40. ghetto obelix
    6. Januar 2013 at 23:37 —

    *letztes Mal

  41. angel espinosa
    6. Januar 2013 at 23:38 —

    Habe noch nie das Zeug getrunken ,was ist da drin?

  42. angel espinosa
    6. Januar 2013 at 23:40 —

    Am ersten Januar hatte ich das Gefühl meine Leber ist so groß wie Valuevs Kopf ,reicht wieder für einen Monat.

  43. Pascal
    6. Januar 2013 at 23:41 —

    Wermut anis usw u

  44. angel espinosa
    6. Januar 2013 at 23:44 —

    Furchtbar ! dann lieber Kopfwäsche durch einen Absolut Wodka.So muss jetzt einen guten Freund die Hand reichen und dann ins Bett.H2O verlangt immer sein Recht,habe schon ganz gelbe Augen.

  45. roundhouse
    6. Januar 2013 at 23:47 —

    Froch der große Sportsmann, der “Retter” des Boxens!? Blabla…
    1.hat er gegen Kessler nicht soviel zu verlieren wie gegen den starken Nobody Stevenson! Eine Niederlage gegen Kessler wird kaum so stark an seinem Image kratzen wie eine gegen A.S.
    2. Ist ein Kampf gegen Kessler logischerweise auch zehnmal lukrativer!

  46. angel espinosa
    6. Januar 2013 at 23:50 —

    Jede Meinung ist subjektiv ,aber deine destruktiv ,begreife die Zusammenhänge!

  47. Asterix
    7. Januar 2013 at 03:20 —

    Absinth das ist doch nichts die Franzmann-Brühe. Empfehle euch MAMAJUANA, wer schon mal auf der Dom. Rep. war, weiss was ich meine… Oder einen guten RUM (natürlich nicht Bacardi od. Havana Club). Einfach nicht die einzelnen Spirituosen und so durcheinandertrinken, das bekommt einem nicht so gut… Zum Thema: Froch ist einfach cool find ich. Zwar kein Filigran-Techniker, aber eine richtig harte Nuss mit vielen Fähigkeiten und Stärken die vielleicht nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Aus England kamen einige spezielle (u. gute) Boxer in diesem Gewichtsbereich wenn ich z.Bsp. an Nigel Benn u. Chris Eubank zurückdenke.

  48. karasov
    7. Januar 2013 at 11:01 —

    Viele halten Kessler für stäerker als Froch, aber gegen Ward hat Froch besser ausgesehen als Kessler gegen Ward.
    Wer besser ist, ist noch nicht ganz klar,deswegen ist ein weiterer Kampf fällig !

  49. karasov
    7. Januar 2013 at 11:10 —

    Ich möchte einige Meinungen hören, und ich stelle eine Frage, wer wäre, eurer Meinung nach, stärker ? Ward oder Calzaghe, wenn es der Alterunterschied nicht gäbe ?

  50. Alex
    7. Januar 2013 at 12:23 —

    @ karasov

    Ich denke Calzaghe wäre ein bisschen besser, aber Ward ist schon der beste derzeit

  51. Dave
    7. Januar 2013 at 14:18 —

    Die Einstellung von Froch finde ich richtig da können sich viele eine Scheibe von abschneiden egal auch in welcher Gewichtsklasse,der Mann hat eben Eier,ich bin aber mal gespannt was die IBF machen wird,wenn Froch nun doch gegen Kessler kämpft mir wäre es lieber wenn die IBF nicht rumzicken würde und denn Kampf gegen Kessler als Vereinigungskampf ansieht wobei ich da Zweifel habe ob die das auch machen werden,denke das sie Froch da denn Titel aberkennen,ob dann wohl Kessler und Kalle immer noch gegen Froch boxen wollen möchte ich bezweifeln da Froch ohne Titel nicht mehr sonderlich gefragt bei ihnen sein wird kann mir vorstellen das der kampf alleine aus diesem Grund nicht stattfindet,hoffe das die IBF so güttig ist und Froch denn Titel im Falle eines Kampfes gegen Kessler nicht aberkennt.

  52. ego
    7. Januar 2013 at 17:37 —

    @ karasov
    JC!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    sieh dir den kampf gegen eubank an( für mich einer der allerbesten überhaupt!).
    AW ist genau so ein stinker, deshalb boxt der nur zuhause ( mit eigenem ringrichter!).
    @ dave
    selbst wenn CF den titel am tisch verlieren sollte : die ganze (box)-welt will diesen kampf sehen. scheine zählen mehr, das wäre ein event mit 75000 zuschauern (live),PVP weltweit, also eine gelddruckmaschine. wen interessiert der IBF gürtel? den holt CF 1/2 jahr später und kassiert noch mal richtig. guter manager!!!!!!!!!!!!

  53. Dave
    7. Januar 2013 at 20:21 —

    @ego
    Erst mal abwarten,irgendwie habe ich das Gefühl das Froch gegen Kessler 2 doch nicht stattfindet,und zwar aus dem Grund denn ich oben schon angab,ohne Titel wird Froch vermutlich nicht mehr von grosser intereresse für Sauerland sein,und vorallem erst dann wenn Kessler seinen WBA Titel gegen Froch in England verteidigen muss,wie ich sagte mir wäre es lieber wenn Froch seinen Titel nicht verliert und er gegen Kessler als IBF WM antritt,nochwas woher willst du wissen das der Kampf vor 75000 Zuschauern stattfindet soviel alle wissen steht der Kampf noch nicht fest,oder hast du eine Kristalkugel wo du das vorraus siehst?????????

  54. ego
    8. Januar 2013 at 17:03 —

    @dave
    wenn die in nürnberg ein eishockeyspiel mit 50.000 zuschauen hinbekommen werden sie wohl in DN oder GB 75000 für den kampf hinbekommen.

  55. karasov
    8. Januar 2013 at 18:50 —

    @ ego sagt:

    Sehe ich auch so !

Antwort schreiben