Top News

Froch vs. Ward: Super Six-Finale wird am 17. Dezember nachgeholt

Carl Froch ©Claudia Bocanegra.

Carl Froch © Claudia Bocanegra.

Das Finale des Super Six World Boxing Classic wird am 17. Dezember in der Boardwalk Hall von Atlantic City nachgeholt. Die Ankündigung wurde von Andre Wards Promoter Dan Goossen, Frochs Promoter Eddie Hearn von Matchroom Sport und Showtime-Sprecher Ken Hershmann vorgenommen.

Ursprünglich hätte das Finale des über zwei Jahre dauernden Supermittelgewichts-Turniers bereits am 29. Oktober stattfinden sollen, Ward hatte jedoch im Sparring eine Cutverletzung erlitten, die genäht werden musste. Die folgendschwere Szene wurde von der Crew von Showtime gefilmt und wird im Rahmen von Fight Camp 360 ausgestrahlt werden.

Auf dem Spiel stehen am 17. Dezember neben dem Turniersieg auch die Titel nach WBA- und WBC-Version, der Sieger dieser Begegnung wird einhellig als bester Supermittelgewichtler der Welt angesehen werden.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Chakhkiev-Gegner Simms: "Er hat mehr drauf als Marco Huck"

Nächster Artikel

Öffentliches Training in Neubrandenburg: Sylvester & Co. in Topform

23 Kommentare

  1. Lukas
    27. September 2011 at 23:29 —

    Der beste User im Forum sagt :
    Ward gewinnt nach Punkten und verliert dann durch KO gegen Lukas Shevschenko!

  2. STEELhammer
    27. September 2011 at 23:39 —

    Froch vs Ward wird mit sicherheit ein guter Kampf. Wollen wir hoffen dass Andre “Headbutt” Ward mal fair kämpft.

    ————————————–AN ALLE—————————————-

    Wer ist der Favorit

  3. Papa Franco
    27. September 2011 at 23:55 —

    leichte vorteile für ward. aber frosch wird ihm alles abverlangen.
    enge kiste & super kampf

  4. Lukas
    27. September 2011 at 23:58 —

    @Steelhammer
    Ward und Lukas Shevschenko wird ihn danach vernichten!

  5. Tom
    28. September 2011 at 00:37 —

    @ STEELhammer

    Favorit dürfte Ward sein,aber ich denke das Froch gewinnen wird!

  6. STEELhammer
    28. September 2011 at 05:21 —

    @Tom
    Warum

  7. kevin22
    28. September 2011 at 06:06 —

    STEELhammer sagt:

    “@Tom
    Warum”

    Was meinst du denn? Warum Ward als Favorit gehandelt wird?
    Das kannst du überall im net nachlesen!

    Verstehe nicht auf was sich dein “Warum” bezieht!?

  8. Crooked187
    28. September 2011 at 07:25 —

    Denke das ward das Turnier gewinnen wird .
    Der ist schon verdammt gut ,symphatie hin oder her
    Ich halte ihn für den besten smw .
    Froch ist auch sau gut , das wird ein wahnsinns Kampf.
    Leider zeigen die den nicht live auf ard, leider
    Mfg

  9. Tom
    28. September 2011 at 08:11 —

    @ STEELhammer

    Warum ich glaube das Froch gewinnt?

    Zum einen weil Froch etwas mehr Bumms in den Fäusten hat und zum anderen weil er sich hervorragend auf den jeweiligen Gegner einstellen kann.

    Ward hingegen boxt im Vergleich zu Froch eher langweilig und/oder schmutzig!

  10. Sammy
    28. September 2011 at 08:36 —

    Ich denke auch, dass Froch gewinnen wird. Er hat es zumindest verdient. Word hat nur langweilige Kämpfe geliefert

  11. DR_BOX
    28. September 2011 at 08:37 —

    Machet, Froch!

  12. Mike
    28. September 2011 at 10:24 —

    Wenn Ward nur noch einen Punkt zum Turniersieg braucht ( kenne aber nicht den aktuellen Punktestand),dann wird trotz Überlegenheit von Froch, den Kampf Draw ausgehen & Ward hätte seinen einen Punkt und seinen Turniersieg 🙂

  13. mr.loco
    28. September 2011 at 10:56 —

    ward läßt seine gegner nicht zur entfaltung kommen, und unterbindet deren stärken! froch hat nur eine stärke, er ist eine schlange. die so wendig ist,das ward sie nicht in den griff bekommt. tipp KOsieg für froch.

  14. Crooked187
    28. September 2011 at 11:15 —

    Hä wieso punkte @ Mike
    Das ist das Finale 1. Und 2. Ist ab dem halbfinale ko Phase.
    Mfg

  15. Fallender Russe
    28. September 2011 at 11:47 —

    Carl Froch wird immer wieder angreifen und so Ward auf die Länge zermürben …und schliesslich hart treffen. Einmal mehr ein Aufeinandertreffen eines Kämpfers und eines fast “autistischen” Boxstils…

  16. jeff
    28. September 2011 at 12:18 —

    Ich hab das Gefühl das der Kampf wegen einem CUT unterbrochen werden muss, dann eventuell Scorecards Technisch Ward siegen wird.

    Aber wenn alles Komplikationslos verläuft, wird FROCH Ward probieren auf DISTANZ zuhalten.

    Denke das Froch ausm besseren Holz geschnitzt ist und demnach einen knappen UD SIEG für FROCH.

  17. Albaner
    28. September 2011 at 12:57 —

    Ich glaube an Froch und tippe auf ein KO sieg Runde 7 -10 !Warum stellt sich die frage ?Ich denke das Froch sehr schwer zu boxen ist er hat die Schlagkraft er stellt sich immer gut auf sein Gegner ein und hat ein großen Kämpfer Herz !

    Ps Einstecken kann er auch viel mal sehen ob der Ward einstecken wenn das erstemal gut erwischt wird von Froch .

  18. Kano
    28. September 2011 at 17:51 —

    Obwohl ich Froch den Sieg göhne glaube ich nicht daran,ich denke das Ward das Ding knapp aber fair nach Punkten gewinnen wird,und selbst wenn Froch doch nach Punkten gewinnen sollte,so kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das er denn Ring auch als Sieger und Doppel WM verlassen wird,es spricht einfach dagegen da in den USA meist der Heimboxer bevorteilt wird so oder so wird Froch das Ding leider verlieren,wobei ich in diesem Kampf eher von einem fairen und knappen Punkturteil zu gunsten Wards ausgehe,ein K.o Sieg Frochs wäre natürlich das beste für den Briten aber gegen Ward wirds schwer.

  19. Bronx Bull
    28. September 2011 at 18:41 —

    Für mich hat Froch als einziger Teilnehmer den Sieg wirklich verdient. Der hat es wenigstens geschafft auch außerhalb seiner Heimat zu kämpfen.

    Froch ist clever und wird sich perfekt auf Ward einstellen, da bin ich mir bewußt!

  20. Grusch
    29. September 2011 at 07:17 —

    Froch hat den Sieg verdient. Kein technischer Überflieger, aber sauberes und ehrliches Boxen. Im Gegensatz zu Ward, dessen unsauberen Stil hasse. Richtiger Stinker. Schulter nach vorne, offener Handschuh ins Gesicht drücken und so weiter. Völlig überbewertet. Froch wird sich von den Spielchen nicht beeindtucken lassen.

  21. kevin22
    29. September 2011 at 08:51 —

    Eine wirkliche Gefahr sehe ich nur in der unsauberen Art und Weise die Ward immer boxt!
    Wenn der Ringrichter wieder so blind und unfair handelt, wie im Kampf Ward/Kessler, dann könnte der Fight wegen einer Cutverletzung abgebrochen werden.

  22. dennis
    29. September 2011 at 12:20 —

    der sieger sollte gegen Lucien Bute kämpfen. Der ist nämlich meiner Meinung nach zur Zeit der Beste im Supermittelgewicht

  23. Carnage27
    29. September 2011 at 13:45 —

    lol ward wird fair gewinen meint kano
    Fair??
    selten so gelacht
    er hatte damals bei abraham in den 3 runden probs gehabt
    und gegen froch wird er dies nicht machen können
    froch kann auch sehr gut im rückwärtsgang boxen un sofort mit nen hagel schläge gegen kontern
    das wird ward nicht passen
    und nen froch boxt man nicht einfach so ko
    der gute hatte meines erachtens in dem ganzen supersix die besten und interessantesten kämpfe abgeliefert

Antwort schreiben