Top News

Froch vs. Kessler II: Statements von der Pressekonferenz in London

Mikkel Kessler ©Claudia Bocanegra.

Mikkel Kessler © Claudia Bocanegra.

IBF-Supermittelgewichts-Champion Carl Froch (30-2, 22 K.o.’ s) und der reguläre WBA-Weltmeister Mikkel Kessler (46-2, 35 K.o.’s) hielten heute in London ihre erste gemeinsame Pressekonferenz anlässlich ihres Kampfes am 25. Mai in der O2 World ab. Auf Grund des hochklassigen ersten Duells von 2010 gilt die Neuauflage als eines am meisten erwarteten Highlights dieses Jahres.

“Wenn ich mich nachts schlafen lege, denke ich noch immer über die Niederlage gegen Mikkel nach”, sagte der 35-jährige Froch. “Ich denke darüber nach, weil er mir meinen Titel weggenommen und meine Karriere einen Knick abbekommen hat. Ich habe mich seitdem rehabilitiert, weil ich zurückgekommen bin, das war aber eine bittere Pille, die ich schlucken musste, und ich muss das jetzt richtigstellen. Mikkel ist ein ehrenhafter Mann, und ich danke ihm dafür, dass er für diesen epischen Kampf herüberkommt. Dieses Mal wird es ein anderes Ende geben, und zwar eines, das dem Dänen nicht gefallen wird.”

“Unser erstes Aufeinandertreffen war ein Klassiker, der beste Kampf jemals auf dänischem Boden”, so der 34-jährige Kessler. “Ich habe Carl ein Rematch versprochen, und hier bin ich, bereit nach England zu kommen und ihn ein weiteres Mal zu schlagen. Ich reise gerne nach Großbritannien, ich wurde hier immer gut behandelt. Meine Mutter ist Engländerin, ich habe also auch etwas britisches Blut in mir. Wenn man dazu meinen dänischen Kampfgeist, meine Power und meine Fähigkeiten dazunimmt, weiß man, dass Froch in Problemen stecken wird. Der ‘Viking Warrior’ ist bereit für den Krieg und die ‘Cobra’ wird verlieren.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Adamek gegen den Sieger von Banks vs. Mitchell II?

Nächster Artikel

Alexander verletzt: Pflichtverteidigung gegen Brook verschoben

47 Kommentare

  1. thefighter1
    4. Februar 2013 at 20:53 —

    froch besiegt kessler denke ich
    aber die chancen stehen 50 / 50

  2. Florian
    4. Februar 2013 at 20:58 —

    Egal wie es ausgeht. Das wird bestimmt ein Kandidat für den Titel Fight of the year 2013.

  3. robbi
    4. Februar 2013 at 21:11 —

    es wird definitiv spektakulär und vorallem traue ich beiden den ko oder n Punktsieg zu…völlig ausgeglichen….allerdings denke ich das kessler dieses mal stärker als beim ersten mal sein muss da froch sich seitdem kampft weitereinwickelt hat.

  4. OLYMPIAKOS GATE 7
    4. Februar 2013 at 21:17 —

    danke dafür,daß es noch solche absolute champions league boxer gibt.
    alle beide paradebeispiele für richtige champions,boxen jeden und überall.
    sehe den fight auch als Kandidat für den Titel ´´Fight of the year 2013´´.
    alles offen,glaube an SD für froch nach 12 harten runden.

  5. tora
    4. Februar 2013 at 21:17 —

    Das könnte der Kampf des Jahres werden! Wer will da noch was von K2 etc. hören oder sehen! Freu mich drauf, beides tolle Boxer, echte 50:50, jeder hat das boxerische Vermögen und die Power das Ding für sich zu entscheiden, so soll Boxen sein!

  6. 300
    4. Februar 2013 at 21:17 —

    Sehe ich auch bei 50\50. Sehe sogar minimale Vorteile für Kessler. Minimal…Was mich aber extrem stört an Kessler ist sein patriotischen Mist den er in letzter Zeit von sich gibt. Wenn ich das wieder höre von dänischer Kampfmoral und Mut und was weiß ich noch…ich hab so ein Hals von so einem Gequatsche….deshalb bin ich für die Cobra und hoffe dass er diesem Großmaul seinen dänischen Mut aus seinem Skandinavischen Leib prügelt, und ihn so brutal ausknockt dass er dann bettelt Aborigeni zu sein oder darauf besteht ein frommer Mönch zu werden…..hat von Huck gelernt seitdem er bei Sauerland ist die linke Ratte die dänische Mast.sa.u…….hoffentlicht gehst ko du Wikinger…denn außer ein paar wehrlose Dörfer zu überfallen und zu plündern haben die eh nicht geschafft….

  7. 300
    4. Februar 2013 at 21:19 —

    Hoffentlich bringt ihn Froch um. Möge England über Dänemark triumphieren

    ENGLAN ENGLAND ENGLAND

  8. BoxingIsLive
    4. Februar 2013 at 21:24 —

    Die chancen stehen für beide gleich 50/50 ich glaube aber auch zu 99% das es über die vollen Runden gehen wird… Da beide sehr gute Nehmerfähigkeiten haben…

    Wird ein spannender Kampf: Ich tippe auf den halb Engländer halb Dänen Kessler 🙂

  9. 300
    4. Februar 2013 at 21:29 —

    Halb Engländer Halb Gorilla

  10. Dave
    4. Februar 2013 at 21:36 —

    Ich mag sowohl Froch als auch Kessler,der erste Kampf im Super-Six der beiden war für mich keineswegs ein Kessler Sieg ich sah es am Ende unentschieden,der Kampf an sich war damals klasse,nun ich denke das es auch der zweite Kampf in sich haben wird und vielleicht denn ersten sogar übertrifft was allerdings schwer sein dürfte,denke allerdings das sich Cobra Froch am Ende ganz knapp nach Punkten durchsetzen wird.Mann muss allerdings abwarten und nicht alles gutreden,denn bis zum 25 Mai ist noch eine lange Zeit und da kann noch einiges passieren,wir wissen ja alle bereits wie schnell sich einer Verletzen kann.

  11. dalein
    4. Februar 2013 at 21:36 —

    @ 300

    besser als deinesgleichen: Halb Gorilla, halb Amöbe

    Kessler ist für mich der klare Favorit

  12. Qube
    4. Februar 2013 at 21:42 —

    krass sind ja beide schon mitte 30. haben sich aber gut gehalten

  13. ghetto obelix
    4. Februar 2013 at 21:45 —

    Wie schön wäre es, wenn die tolle ARD dieses Spektakel live übertragen würde !!! 🙂

  14. dalein
    4. Februar 2013 at 21:57 —

    jaaa, die ARD! und dazu noch der Kommentator von Sat. 1! Gute Idee, lieber Obelix! Und vielleicht kommt auch Waldi für dieses Highlight aus seinem Weissbier-Koma/Ruhestand zurück…

  15. angel espinosa
    4. Februar 2013 at 22:01 —

    Das könnte Sauerland in die Reihe bekommen ,wenn ihm etwas daran liegen würde.

  16. ghetto obelix
    4. Februar 2013 at 22:02 —

    @ dalein

    und dann noch mit Markus Beyer als Experte am Bestens, der kann ja dann erzählen, wie das war, als im Kessler seine Nase platt gedroschen hat. 😀

  17. Clem
    4. Februar 2013 at 22:04 —

    Meine beiden Lieblingsboxer, nicht weil sie die besten P4P sind, sondern weil sie eine aussterbende Spezies sind – wahre Champs.

    Hatte Kessler im ersten Kampf vorne. Tippe auch diesmal auf einen Kessler-Sieg. Froch hat gute Kämpfe gemacht, aber die täuschen ein wenig darüber, dass er nicht immer gut aussah, auch wenn ich seine Kämpfe immer gerne gesehen habe.

  18. Allerta Antifascista!
    4. Februar 2013 at 22:18 —

    Ich hoffe dem Waldi ergehts nicht irgendwann so wie Moosi, hoffentlich hat er ein schnurloses Telefon!

  19. ghetto obelix
    4. Februar 2013 at 22:23 —

    @ Allerta Antifascista

    Ich hoffe eher, dem guten alten Ulli ergeht es nicht so.

  20. Allerta Antifascista!
    4. Februar 2013 at 22:29 —

    Wundern würde es micht nicht!

  21. El Demoledor
    4. Februar 2013 at 22:35 —

    Der Kampf in der ARD? LOL!!
    Dort bekommen wir doch nur die wahren Klassiker zu sehen; hab´ gehört, Dominik Britsch soll an diesem Abend seinen gefühlt 55. Aufbaukampf bestreiten.

    Zum Fight: Wenn Mikkel Kessler voll konzentriert ist, werden seine Körpertreffer die Energie aus Froch rauspressen. Mikkel muss gleich zu Anfang zum Körper gehen und sonst viel mit dem Jab arbeiten; die erste Ringschlacht war spektakulär, aber taktisch falsch vom Viking Warrior.
    Froch kann sehr schlecht aussehen, wenn er nicht in den Schlagabtausch kommt. Er ist ein harter Knochen, der durch seinen Willen Berge versetzen kann, aber Ward und Dirrell haben den Blueprint geliefert, wie man Froch frustriert. Bei aller Sympathie und Hochachtung bleibt die Kobra doch ein technisch nicht ganz ausgereifter Keiler.
    Ich liebe beide Fighter, aber Mikkel drücke ich noch etwas mehr die Daumen!

  22. 300
    4. Februar 2013 at 23:22 —

    FROCH FROCH FROCH

  23. 300
    4. Februar 2013 at 23:25 —

    @ dalein

    Du dafür halb Mensch halb Systemfehler

  24. Mischael die Kopie des Maliks
    4. Februar 2013 at 23:35 —

    Nahja ig alts Malik wihll Scharr seen. am besten Manuel Scharr gehgehn ten Uhser
    Madre Scharr. Dat wehre eihne Schlachd.

  25. JohnnyWalker
    4. Februar 2013 at 23:41 —

    @ Mischael die Kopie des Maliks

    Du hast nicht zufällig ein paar Schlaganfälle hinter dir oder was soll das hier werden, wenn’s fertig ist?

  26. ghetto obelix
    4. Februar 2013 at 23:53 —

    @ Mischael die Kopie des Maliks

    Was mit dir los, Kollege ?? Wurdest du heute schon gefis.tet ???

  27. mik
    5. Februar 2013 at 00:57 —

    Sehe den Vorteil bei Kessler. Sehe nicht wo sich Froch seit der Niederlage groß weiter als Kessler entwickelt haben soll. Toll er ist noch sang- und klangloser gegen Ward als Kessler untergegangen und hat einen auf weltklasseniveau ungetesteten Bute verprügelt. Ach ja, Arthur Abraham…Mit dem hätte Kessler an dem Tag bestimmt große Probleme gehabt. Der Kampf damals war eine klare Kiste. Froch hat in ein paar Runden die härteren Treffer gelandet, hat aber durch die Führhandtreffer sehr viele Runden abgegeben. Das war definitiv kein Fehlurteil.

  28. Carlos2012
    5. Februar 2013 at 06:06 —

    Ich habs doch immer gesagt ,das die zwei zu den Besten der Welt gehören.Jeder von den beiden hat seine Stärken.
    Den Kessler sehe ich als den besseren Technicker.Froch ist eher der typische Fighter mit einem riesen Kämpferherz.
    Von beiden habe ich großen Respekt.Die Besten kämpfen unter sich.Die Sauerland Flaschen könnten sich ein
    beispiel daran nehmen.
    Meine Rangliste

    1.Andre Ward
    2.kessler,Froch
    3 Dirrell
    4.Bute
    5.Abraham
    .
    .
    .
    500. Dominik Britsch 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  29. Mischael die Kopie des Maliks
    5. Februar 2013 at 06:59 —

    @ketto
    whas ihs gevisded?

  30. phil22
    5. Februar 2013 at 07:01 —
  31. Anatoli
    5. Februar 2013 at 08:11 —

    @ 300

    Was du für ein Mist laberst. Leck dein Eis und bleib ruhig. Es ist nur ein Boxkampf. 😀
    Spannender als deine Nintendo Spiele wirds wohl nicht werden.

  32. Viking Warrior
    5. Februar 2013 at 08:40 —

    @Anatoli

    100% agree!!!!!!

  33. KalleKiller
    5. Februar 2013 at 09:14 —

    Tippe auf Froch by UD!

    Wenns knapp werden sollte, wird er diesmal gewinnen. Erstens wg. dem Heimvorteil und zweitens sind sich wohl beide Managements einig, dass diesmal Froch gewinnen sollte, damit man anschl. nochn lukrativen dritten Kampf machen kann…

  34. Cuban Warrior
    5. Februar 2013 at 09:41 —

    kessler wird froch auch dieses mal schlagen…

  35. Lothar Türk
    5. Februar 2013 at 10:03 —

    an 300: Junge, Du bist ein ganz schwerer Fall. Suche bitte dringend ärztliche Hilfe. Entweder in der Psychatrie oder in Bad Brückenau ( Suchtklinik). Da ist bestimmt noch ein Bett frei. Ganz nebenbei kannst Du da die Regeln der Fairniss erlernen, auch umgangssprachlich sich anständig verhält…Brauchst sicher dazu eine Folgebehandlung.

  36. angel espinosa
    5. Februar 2013 at 10:17 —

    Im Hinkampf hat Froch die ersten Runden verschlafen,sonst hätte es mindestens ein Unendschieden gegeben.Trotzdem liegen meine Sympathien beim Wikinger.Es wird schwer für ihn auf der Insel zu gewinnen. “300” sollte man einfach ignorieren ,so wie es seine Eltern und sein soziales Umweld auch getan haben.

  37. nickjulian
    5. Februar 2013 at 10:27 —

    300 hat zu wenig muttermilch bekommen 😀 hat mutti dir überhaupt erlaubt am pc zu sitzen? 😀

  38. nickjulian
    5. Februar 2013 at 10:37 —

    froch gewinnt diesmal klar gegen roboter kessler. sind aber beide nette typen.

  39. Phoenix
    5. Februar 2013 at 11:25 —

    Sieg für Kessler 😉

  40. genri40
    5. Februar 2013 at 11:40 —

    Zwei wahrhafte Boxer die dem Publikum das bieten, was es sehen will!! Endlich mal zwei Boxer die tatsächlich wissen wollen wer die Nummer eins ist !! Hoffe auf einen Superfight und dass der Sieger anschließend dem Lappen Andre Ward im Rematch die Zähne raushaut…

  41. Alex
    5. Februar 2013 at 12:19 —

    @ nickjulian

    Seitdem er seinen Titel für so einem Kampf abgelegt hat denken alle das, aber viele vergessen dass Kessler den ersten Kampf auch verloren hat

  42. Mischael die Kopie des Maliks
    5. Februar 2013 at 12:32 —

    Die Klitschkos sind die besten und geilsten genauso wie Charr ich liebe alle drei

  43. Milanista82
    5. Februar 2013 at 15:37 —

    @Alex

    Die Stats sagen aber was ganz anderes aus.

    Kessler – Total Thrown: 765, Total Connects: 147 (19%)
    Froch – Total Thrown: 546, Total Connects: 98 (18%)

  44. simon_says
    5. Februar 2013 at 16:25 —

    @alex kessler hat den ersten kampf zu recht gewonnen! nicht nur die daten sagen das aus, er hat den grossteil des geschehens dominiert, auch wenn froch hervoragend dagegen gehalten hat.
    im 2 kampf ist froch allerdings leichter favorit für mich. der kampf findet in england statt und wenn man die letzten 2 jahre der kämpfer vergleicht, hatte froch die besseren gegner und hat sich nochmal entscheidend verbessert. 60/40 für froch!

  45. Alex
    5. Februar 2013 at 20:22 —

    @ Milanista82 und simon_says

    Sorry ich meinte gewonnen

  46. soso
    5. Februar 2013 at 21:44 —

    das WIRD der kampf des jahres schade das es nur einen sieger geben wird und der verlierer leider erstmal hart schlucken muss. aber egal bei solchen sportlern schafft der verlierer wieder ein glorreiches comeback. VIELEN DANK mikkel und carl das es noch solche kämpfer wie euch in diesem korrupten sport gibt.
    die dreckigstens jobs der welt:
    Politik
    Boxen
    Prostitution
    in dieser reihenfolge

Antwort schreiben