Top News

Froch, Groves, Bika oder Periban: DeGale wiegt seine Optionen ab

James DeGale ©Hennessy Sports.

James DeGale © Hennessy Sports.

WBC-Silver-Champion James DeGale (16-1, 11 K.o.’s) hofft nach seinem vorzeitigen Sieg gegen den Kroaten Stjepan Bozic auf größere Fights. Wunschgegner des 27-jährigen Olympiasiegers ist IBF- und WBA-Weltmeister Carl Froch (31-2, 22 K.o.’s).

“Ich bin wegen der großen Fights im Boxsport”, sagte DeGale. “Carl Froch is ein sehr guter Fighter, aber jeder stellt ihn als Terminator hin, den man nicht schlagen kann. Er hat aber bereits verloren, und ich denke, dass ich den richtigen Stil für ihn habe.”

Bozic, der als Amateur Froch besiegen konnte, wurde nach der vierten Runde nach einem sehr einseitigen Kampfverlauf aus dem Fight genommen. “Er konnte einfach nicht mehr”, so DeGale. “Ich habe meine letzten vier Kämpfe mit einer Knieverletzung gekämpft, jetzt ist mein Knie aber perfekt. Das war nicht meine beste Leistung, es war aber in Ordnung, und ich bin zufrieden.”

Da Froch aber vermutlich zu einem Rematch gegen Andre Ward oder dritten Kampf gegen Mikkel Kessler antreten wird, könnte DeGale in seinem nächsten Fight auf den Sieger der Begegnung zwischen Sakio Bika und Marco Antonio Periban, die im Juni um den vakanten WBC-Titel boxen, oder George Groves treffen, gegen den er 2011 knapp verlor.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ortiz nimmt Herausforderung von Guerrero an

Nächster Artikel

Hughie Fury: "Ich werde Mike Tysons Rekord brechen"

25 Kommentare

  1. mik
    11. Juni 2013 at 19:57 —

    Kessler vs Froch III muss kommen. Bei Kessler geht noch was der kampf war knapp

  2. Michael
    11. Juni 2013 at 20:14 —

    Glaub beim nächsten mal packt kessler froch….aber auch groves ist am drücken das lustige ist er ist nummer 1 der wbo und ich halte grove für stärker als stieglitz….und das oberlustige ist ….. Groves ist bei Sauerland unter Vertrag das heißt stieglitz könnte bald bei sat1 ohne gürtel boxen 😀

  3. boxmann
    11. Juni 2013 at 20:28 —

    Groves bei Sauerland??! Der is doch bei Matchroom (Eddie Hearn)?!

  4. Carlos2012
    11. Juni 2013 at 20:42 —

    Es gibt nur einen Option für Froch.Ein Rematch gegen Andre Ward.Kessler sollte lieber gegen Stieglitz antreten und
    kann vielleicht wieder WM werden.Groves will ich gerne gegen den kommenden WBC Weltmeister Bika sehen.

  5. Marco Captain Huck
    11. Juni 2013 at 20:43 —

    Andre Ward sollte ins Cruisergewicht und da gegen Jones boxen 😀

  6. Michael
    11. Juni 2013 at 21:35 —

    Nein Boxman das dachte ich auch erst aber Groves ist tatsächlich bei Sauerland….die breiten ihren Markt aus um auch in Deutschland weiter Boxkämpfe anbieten können daher haben sie auch in england fuss gefasst mit einen fernsehsender.alles ein bisschen verteilt 🙂 Groves ist nummer 1 der wbo derzeitiger ph von robert stieglitz und bei sauerland aktiv.

  7. robbi
    11. Juni 2013 at 22:03 —

    Groves haut Steglitz weg..dann kämpft er gegen Abraham und dann gegen froch

  8. Dampfhammer
    11. Juni 2013 at 22:09 —

    Froch kann Ward schlagen! Hoffe, dass es da nochmal einen Kampf gibt.

    Alle anderen sind Futter für die Haie gegen Froch.

    Stieglitz vs Kessler, das wäre aber tatsächlich auch geil.

  9. 300
    11. Juni 2013 at 22:30 —

    Froch würde gegen Ward wieder verlieren

  10. Milanista82
    11. Juni 2013 at 22:37 —

    @Michael
    Ich weiß nicht woher du die Information hast? Groves war bei Warren unter Vertrag und hat anschließend bei Matchroom Sport unterschrieben. Adam Boothe ist sein Trainer und Manager. Ich schätze mal, dass Sauerland ein Co-Promotion Deal mit Groves vereinbart hätte, wäre es zum Titelkampf mit Abraham gekommen. Dasselbe war ja bei Haye vs Valuev der Fall.

    Nachdem Stieglitz einen Vertrag mit Sat 1 unterschrieben hat, wird er ganz bestimmt nicht lebensmüde sein und seinen Gürtel sofort gegen Kessler aufs Spiel setzen. Er weiß ganz genau, das er in dem Kampf chancenlos ist.

    DeGale ist ein großes Talent, hoffe das seine Entwicklung nicht stagniert und er endlich richtig getestet wird. Diese bums bringen ihnen nicht weiter, daher wäre der Sieger aus Bika vs Periban die beste Option. Froch wird im Moment kein Interesse haben, da er weitaus lukrativere Fights in Aussicht hat.

  11. gee
    11. Juni 2013 at 22:43 —

    Michael, bitte sag mal wo du gesehen haben willst, dass Groves bei Sauerland ist?…

    Groves ist bei Matchroom/Eddie Hearn. So stehts auch auf der Matchroomboxing-Website…

  12. Milanista82
    11. Juni 2013 at 22:46 —

    @adrivo
    Wieso werde ich nicht freigeschaltet????

  13. matthias
    11. Juni 2013 at 22:59 —

    @Milanista82 weil du Böse bist.

  14. Tom
    11. Juni 2013 at 23:12 —

    Ich bin der Meinung,um den ganzen Titelwirrwar zu entfliehen,das der Silver-Champ DeGale gegen den Sieger aus Bika vs Periban kämpft!

  15. Michael
    11. Juni 2013 at 23:26 —

    Ich bin der Meinung hab es erst letztens in Figosport gelesen mit Groves.Aber auch woanders stand es schon mal.Ist aber echt schon 3 wochen oder so her wo ich das las.Auch bei Fb seite von team sauerland wurde das mal erwähnt…..Kessler stieglitz??? das ist 2 runden arbeit nur für kessler.Stieglitz ist bei weitem nicht in der lage kessler gefährlich zu werden.Abgesehen davon muss er Ph gegen Groves machen.

  16. Sammy
    11. Juni 2013 at 23:34 —

    Weiß niemand was mit vitali k. Boxt er gegen stirven oder was

  17. Soso
    12. Juni 2013 at 00:01 —

    wann wird froch eigentlich wba superchampion oder hat die wba mit dem scheiss endlich aufgehört?

  18. dalein
    12. Juni 2013 at 00:04 —

    das SMW ist in der Spitze stark besetzt: mit 3 sehr guten Briten, 1 bärenstarken Dänen, dazu noch der eine oder andere Osteuropäer (dazu zähle ich auch Bute und Stieglitz) sowie ein paar Amis (2 mal Dirrel)

    An einem guten Tag kann jeder gegen jeden gewinnen, Froch und Ward sind nicht unbesiegbar. Da hat DeGale vollkommen recht…hoffentlich kommen einige große Kämpfe zustande. Auf lange Sicht halte ich Groves für den dominierenden Mann in dieser Klasse. Das er bei Sauerland sein soll kann ich mir aber echt nicht vorstellen.

  19. 12. Juni 2013 at 00:10 —

    Sauerland ist nur der Co-Promoter von Groves.

  20. Michael
    12. Juni 2013 at 00:42 —

    vitali muss sich mit stiverne bis ende des monats glaube ich einigen ansonsten geht der kampf in den pourse bid sammy 😉

  21. Milanista82
    12. Juni 2013 at 00:57 —

    Danke adrivo, alles andere hätte für Konfusion gesorgt.

  22. MainEvent
    12. Juni 2013 at 08:35 —

    DeGale ist fake Champ. Hypejob

  23. MainEvent
    12. Juni 2013 at 08:36 —

    Alle von der Insel haben große Pläne und kleine Fähigkeiten

  24. simon_says
    12. Juni 2013 at 15:21 —

    froch wird sich hüten, es gibt lukrativere fights und leichtere fights als vs degale. froch wird keinen jungen löwen mehr boxen, dass kann ich mir einfach nicht vorstellen.

    ich halte weiterhin sehr viel von degale, er muss aber jetzt den nächsten schritt machen und in die weltspitze vorstoßen. der zeitpunkt ist fast ideal, wenn man bedenkt, dass froch u kessler nicht mehr ewig weitermachen werden und stieglitz ein sehr schwacher wm ist.

Antwort schreiben