Top News

Freitag auf Eurosport: Aydin will gegen Corley überzeugen

Selcuk Aydin ©S. Yamada / ARENA.

Selcuk Aydin © S. Yamada / ARENA.

Nach seinen Niederlagen gegen Robert Guerrero und Jesus Soto Karass ist der ehemalige WBC-Silver-Champion Selcuk Aydin (25-2, 18 K.o.’s) eine Gewichtsklasse tiefer ins Halbweltergewicht gewechselt, um einen neuen Angriff auf einen WM-Titel zu starten. Am Freitag trifft Aydin in Istanbul auf den amerikanischen Ex-Weltmeister DeMarcus “Chop Chop” Corley (39-20-1, 23 K.o.’s), Eurosport überträgt live ab 21:00.

“Es war nicht einfach für mich, mit den Niederlagen zurechtzukommen”, sagte Aydin. “Ich wusste natürlich, dass es auswärts in den USA schwierig sein würde, nach Punkten zu gewinnen. Ich weiß auch, dass ich gegen Guerrero und Soto Karass besser kämpfen hätte müssen. Es fühlt sich so an, als ob ich meine Fans und Familie enttäuscht habe. Es hat einige Zeit gedauert, damit zurechtzukommen. Das liegt jetzt aber hinter mir. Ich fühle mich im Halbweltergewicht besser als jemals zuvor. Ich fühle mich sehr stark und auch sehr schnell. Niemand kann mich auf meinem Weg, Weltmeister zu werden, stoppen.”.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Der 39-jährige Corley hat seine besten Zeiten zwar bereits hinter sich, im Vorjahr konnte der Amerikaner aber zwei gute Siege gegen Gabriel Bracero und Paul McCloskey feiern. “Ich bin mir sicher, dass das ein sehr spannender Fight wird”, sagte Promoter Ahmet Öner. “Das ist mit Sicherheit kein Selbstläufer für Selcuk. Er muss eine Topleistung gegen Corley abliefern, der ein exzellenter Prüfstein ist. Ich glaube an Selcuk und denke, dass er Weltmeister wird. Er wird sich aber in jedem seiner Kämpfe beweisen müssen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Gewichtsprobleme von Chavez: Veras Trainer Shields mächtig sauer

Nächster Artikel

Tyson Fury: Haye ist eine geldgierige Heulsuse

36 Kommentare

  1. Patman
    25. September 2013 at 11:23 —

    ich hoffe er wird nie weltmeister. aber gegen wen auch? höchstens gegen carlos molina. aber das der wm ist, ist auch peinlich. in dieser gewichtsklasse…

  2. JohnnyWalker
    25. September 2013 at 11:43 —

    @ Patman

    Dein Wissen ist auch peinlich!

    1. boxt Molina im Halbmittelgewicht
    2. boxt Aydin im Halbweltergewicht
    3. ist Molina derjenige der schon Chavez Jr., Kirkland, Lara, Paredes, Perez und Alvarado schlecht aussehen lies von Spinks und Smith ganz zu schweigen.
    4. Wenn man keine Ahnung hat sollte man einfach weiter RTL schauen.

  3. brennov
    25. September 2013 at 11:55 —

    kann man die vorkämpfe irgentwo verfolgen?

  4. Lümmeltüte
    25. September 2013 at 12:13 —

    Überall in Deutschland, vor allem im Berliner Raum, finden ständig Profiveranstaltungen statt. Über die Qualität läßt sich oft streiten. Aber wie Öner es schafft, solch einen Blödsinn aus der Türkei an Eurosport zu verkaufen, ist nicht zu begreifen.

  5. Lennox Tyson
    25. September 2013 at 12:33 —

    @Lümmeltüte Das liegt an Öners diplomatischen Geschick, Empathie und Einfühlungsvermögen
    siehe:
    youtube.com/watch?v=FyO_y60iVbU

  6. sporty walki
    25. September 2013 at 12:35 —

    Endlich zeigt Eurosport mal wieder Boxen und nicht so einen Müll wie Eiskunstlaufen.
    Aber trotzdem wird Boxen in Deutschland im Fernsehen viel zu wenig gezeigt auch wenn man es mal mit anderen Ländern vergleicht. Da gibts viel mehr Boxen im Fernsehen als in Deutschland.
    Das Problem ist einfach dass in Deutschland der Fussball alles platt macht. Sport 1 der Kacksender zeigt ja neuerdings jede Woche Viertligafussball .
    Nicht mehr normal !! Deutsches Fernsehen ist Müll. Boxen im deutschen Fernsehen ist so gut wie tot. Und wenn dann kommt Biggers Better Kirmessboxen auf Eurosport.

  7. arthur
    25. September 2013 at 12:40 —

    @LennoxTyson
    Konnte nicht mehr weiterschauen als ich Böntes Gesicht gesehen habe.

  8. steinar
    25. September 2013 at 12:53 —

    es ist nicht nur scheisse das im deutschen freien frensehen zu wenig boxen gezeigt wird. die kämpfe in deutschland sind fürn arsch.

  9. Lennox Tyson
    25. September 2013 at 13:02 —

    @arthur
    Ja, Bönte ist echt die Personifikation des Abschaums, ein schmieriger Hamburger Snob.

  10. Papa
    25. September 2013 at 13:08 —

    Ich finde Ahmet Öner Cool ! Er ist ein ehrlicher Mann, ich kann es nicht nachvollziehen, warum der bei einigen unbeliebt ist! Mit der Aktion von Kretschmann vielleicht???
    Da würde ich sagen, das der Kretschmann das selber schuld ist, oder ist es die Aktio mit Bernd Tönte ???Da hat Tönte angefangen zu provozieren !
    Oder ist es weil er Klaus Peter Kohl die Nase gebrochen hat ??? Zu recht !!!!!!!!!!

  11. JohnnyWalker
    25. September 2013 at 13:43 —

    boxingscene.com/oleksandr-usyk-olympic-champion-heading-k2–69926

    Und noch ein Weltklasse-Amateur der seine Karriere wegschmeißt!

  12. Dr. Fallobsthammer
    25. September 2013 at 14:02 —

    Bedankt euch doch beim ARD. Die kriegen genug Millionen von uns in den a.rsch geschoben und was bekommen wird dafür? Musikantenstadl und etliche shows wie es sie in den 90igern gab.

    Das deutsche fernsehen ist schon lange am tiefpunkt, das traurige ist nur der tiefpunkt wird jede woche nochmal unterboten. Ein ende ist nicht in sicht.

  13. JohnnyWalker
    25. September 2013 at 14:08 —

    selbst in der Pre-Season der NHL ist mehr los als im HW

    youtube.com/watch?v=frrFsXdhKZ8

  14. ringo
    25. September 2013 at 14:09 —

    @ lennox tyson Echt zum Totlachen wie Öner aus der Wolle gerät
    Bönte stichelt nach bis Öner fast platzt aber Öner der Döner ist
    wirklich sehr sehr feinfühlig und “diplomatisch”
    wäre bestimmt ge.il geworden wenn Öner mit Bönte im Ring gestanden
    hätte wenn er Bönte gewalzt hätte.

  15. Lümmeltüte
    25. September 2013 at 14:09 —

    Papa – Öner und ehrlich? Meinst Du das ehrlich?

  16. Patman
    25. September 2013 at 14:16 —

    @ johnnywalker

    betreff carlos molina: stimmt halbmittel, haste recht, hab mich vertan.
    ändert trotzdem nichts daran das er einen schwachen wm kampf abgelegt hat (ishe smith war zwar noch schlechter), und das er nicht lange wm bleiben wird.

    Aber nichts desto trotz hast du natürlich recht bezüglich der gewichtsklassen. aufgrund des langweiligen wm kampfes, war ich nur noch mal schnell um sicher zu gehen auf boxrec bezüglich der gewichtsklasse drin, und hab dann versehentlich carlos molina aus dem halbwelter (verloren gegen amir khan) gemeint, der ist zwar kein wm aber bin dann halt verrutscht.

    also locker bleiben und entschuldigung annehmen. 🙂

  17. gee
    25. September 2013 at 14:58 —

    @Lümmeltüte:
    Eurosport zahlt nur sehr wenig, weswegen Öner einer der wenigen Promoter ist, der überhaupt auf Eurosport veranstaltet.

  18. Dr. Bumsow
    25. September 2013 at 15:03 —

    Hoffentlich hört der Oner bald auf, der hat nicht einen einzigen Boxer jemals groß raus gebracht. nur Millionen verblasen

  19. Lennox Tyson
    25. September 2013 at 15:48 —

    Hier bekommt der kleine Ahmed Ö. ordentlich Prügel

    youtube.com/watch?v=34Y6-sPF6uA

  20. Allerta Antifascista!
    25. September 2013 at 15:49 —

    Lennox Tyson sagt:
    25. September 2013 um 13:02

    @arthur
    Ja, Bönte ist echt die Personifikation des Abschaums, ein schmieriger Hamburger Snob.
    ————————————–
    Lennox Tyson=Bernd Bönte!

  21. Lennox Tyson
    25. September 2013 at 15:57 —

    @Allerta – Früher haben das Kapital Band I – Band III gelesen, heutzutage lesen sie höchstens noch das Vorwort der Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie.

    Lennox Tyson schrieb

    “Ja, Bönte ist echt die Personifikation des Abschaums, ein schmieriger Hamburger Snob.”

    Und nun geh wieder in Dein dreckiges besetztes Haus, Du Pseudo-Linker 😉

  22. Lennox Tyson
    25. September 2013 at 15:58 —

    “Früher haben die Linken…”

  23. Lümmeltüte
    25. September 2013 at 17:21 —

    Gee – Du hast recht. Eurosport zahlt nicht gut. Aber genug, um kleine Veranstaltungen in Deutschland aufmotzen zu können. Den türkischen Müll will hier niemand sehen.

  24. JohnnyWalker
    25. September 2013 at 17:23 —

    @ Allerta

    😀

  25. JohnnyWalker
    25. September 2013 at 17:24 —

    @ Patmann

    kein Problem

  26. Lennox Tyson
    25. September 2013 at 17:37 —

    @Walker

    Deine Schadenfreude ist berechtigt, denn damit hat mich Allerta das erste Mal wirklich persönlich getroffen – werde jetzt bei einer Hundertschaft anheuern und sämtliche autonomen Spinner stellvertretend verprügeln. Es könnte ja Allerta dabei sein! 🙂

  27. carlos2013
    25. September 2013 at 17:56 —

    Endlich sehen wir wieder den supercoolen aydin mit seinem stiefsohn rolle.
    Ich hoffe das mein bruder carlos2012 endlich eva rolles Herausforderung anmimmt und gegen
    Robert rolle antritt.

  28. patman
    25. September 2013 at 17:57 —

    @ johnnywalker.

  29. will smith
    25. September 2013 at 17:57 —

    Aydin will gegen ein Opa der schon während seiner Glanzzeit nicht besonders gut war überzeugen? Wem will es so überzeugen?

  30. Carlos2012
    25. September 2013 at 18:34 —

    @Carlos2013

    Wenigstens bist du Witzig. 😀
    Unter welchem pysodum schtreibst hier noch?

  31. JohnnyWalker
    25. September 2013 at 18:40 —

    @ Lennox Tyson

    Ich glaube die Hundertschaft wird dich verprügeln. 😉

  32. 300
    25. September 2013 at 20:21 —

    Also man kann über Öner sagen was man will…ich mag den Tylen….und ja….er ist der ehrlichste Promoter überhaupt …..Hut ab….Respekt ……man muss sich anschauen wie er den Betrug damals beim zweiten Kampf von Kretschmann vs Bakhtov verhindert hat…und man vergleiche es dann mit Sauerland und Bönte……Öner for President……man bräuchte mehr solche Typen….Öner tut mir leid…er wird nie den Respekt bekommen den er verdient ….in Deutschland nicht

  33. Allerta Antifascista!
    25. September 2013 at 22:34 —

    Lennox Tyson sagt:
    25. September 2013 um 17:37

    @Walker

    Deine Schadenfreude ist berechtigt, denn damit hat mich Allerta das erste Mal wirklich persönlich getroffen…….
    ————————————-
    Danke, freut mich!

  34. Lennox Tyson
    25. September 2013 at 22:42 —

    @Walker

    Niemand verprügelt Lennox Tyson.

    @Allerta

    Ich krieg Dich.

  35. Allerta Antifascista!
    25. September 2013 at 22:45 —

    Lennox Tyson sagt:
    25. September 2013 um 22:42
    @Allerta

    Ich krieg Dich.
    ———————-
    Cool, ich freu mich!

  36. Dr. Bumsow
    26. September 2013 at 02:10 —

    Bitte sperren Sie diese Frau 300

Antwort schreiben