Top News

Freicodes gewinnen: Smith vs. Holzken

Am Samstag, den 24. Februar, wird beim WBSS Halbfinale im Supermittelgewicht Nieky Holzken anstelle von Jürgen Brähmer gegen Callum Smith um den Einzug ins Finale antreten.

Holzken, ehemaliger Kickboxweltmeister und ungeschlagener Boxer, erhält damit die Chance seines Lebens. Nach dem krankheitsbedingten Rückzug von Jürgen Brähmer aus dem Semifinale kann er als Ersatzmann das eigentlich Unmögliche schaffen und in das Finale der WBSS einziehen und damit vom „Nobody“ im Boxen zum Superstar aufsteigen.

Doch dafür muss er am Briten Callum Smith vorbei, der in seinen 23 Profikämpfen unbesiegt ist. Sein Viertelfinale durfte der jüngste von vier boxenden Brüdern in seiner Heimatstadt Liverpool austragen, wo er den Schweden Erik Skoglund einstimmig nach Punkten bezwingen konnte. Der Sieger dieses Duells trifft auf George Groves im finalen Kampf um die millionenschwer Ali Trophy.

WBSS Ali Trophy Halbfinale im Supermittelgewicht: Smith vs. Holzken am 24. Februar ab 20:00 Uhr live auf ran FIGHTING im Pay-per-View (14,99 Euro). Alle Matches der Halbfinale sind live und re-live im Semifinal Pass auf ran FIGHTING für 39,99 Euro zu sehen.

 Zu gewinnen gibt es drei Freicodes für die Boxgala am Samstagabend. Jeder nimmt am Gewinnspiel teil, der unter diesem Beitrag bis Samstag 16 Uhr seine persönliche Kampfprognose hinterlässt. Die Gewinner werden rechtzeitig per Privatnachricht informiert. Viel Erfolg!

 World Boxing Super Series Ali Trophy Semifinals

27. Januar bis 24. Februar 2018

Das letzte Halbfinale im Supermittelgewicht um die millionenschwere Ali Trophy steht an. Dabei muss sich der Niederländer Nieky Holzken gegen Callum Smith durchsetzen. Der Gewinner wird im Finale gegen Georges Groves antreten. Mit dem Semifinal Pass sind alle Halbfinalkämpfe auf ranFIGHTING.de inklusive. Hier die Auseinandersetzungen im Überblick:

 Cruisergewicht:

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Usyk vs. Briedis = Gewinner: USYK

Gassiev vs. Dorticos = Gewinner: GASSIEV

Supermittelgewicht:

Groves vs. Eubank Jr. = Gewinner: GROVES

Smith vs. Holzken

 Alle Halbfinale sind live und re-live im Semifinal Pass auf ran FIGHTING für 39,99 Euro, sonst im Einzelpreis zu 14,99 Euro zu sehen.

 Foto: ran Fighting/ WBSS

Quelle: ran Fighting

 

Voriger Artikel

Tippspiel KW 8 - 23.02.-01.03.2018

Nächster Artikel

Manuel Charr vs Fres Oquendo – 4. Mai Chicago

19 Kommentare

  1. 23. Februar 2018 at 17:33 —

    Den Holzken kenne ich von früher vom Kickboxen.Hatte mal Sparring mit ihm gemacht.Er ist ein harter Knochen aber boxerrisch zu langsam und zu Steif.Smith wird keine Probleme mit ihm haben.Ein k.o wird es aber nicht geben.Dafür ist der Holländer hart am nehmen.Smith gewinnt deutlich nach Punkten.

  2. 23. Februar 2018 at 18:02 —

    Smith ist natürlich deutlich zu favorisieren, im Normalfall sollte er das noch im ersten Kampfdrittel beenden..

    • 24. Februar 2018 at 01:16 —

      hab mir jetzt 2 fights von nieky gegeben und muss sagen,verstehe was du meintest,der junge hat null chancen gegen smith,garantierter ko 5-7 rd….

      • 24. Februar 2018 at 01:23 —

        Löchrige Defence, kürzere Reichweite und kein besonders gutes Kinn.. Das wird nix…

  3. 23. Februar 2018 at 18:09 —

    Habe Holzken noch nie boxen sehen, hoffe aber dennoch auf einen Lucky Punch von ihm, z.B. ein ordentlicher Leberhaken…….

  4. 23. Februar 2018 at 21:08 —

    Naja, woher soll man das jetzt schon wissen, habe noch nie was von diesem Typen gehört. Ober Holzken einen Holzkopf hat?

    Callum Smith durch KO in der Kampfmitte.

  5. 23. Februar 2018 at 23:55 —

    Callum Smith wins by TKO in the 8. Round!

  6. 24. Februar 2018 at 09:18 —

    Uff, was ne peinliche Nummer von den Sauerländern. Die schämen sich auch für gar nichts mehr. Jetzt werden auch schon die Briten für dumm verkauft. Groves vs. Smith for sure im Finale.

    Smith TKO

    ps. Man mag ja von Brähmer als halten was man will, persönlich denke ich das er, im aus Sportlichersicht biblischen Alter von 39 Jahren, sowohl Smith als auch Groves platt gemacht hätte.

  7. 24. Februar 2018 at 09:37 —

    Smith wird gewinnen!

  8. 24. Februar 2018 at 11:54 —

    Smith durch K.o. in Runde 5

  9. Das komischste an der Sache ist:
    Jetzt stehen sich da mitten im deutschen Nirgendwo ein Brite und ein Holländer gegenüber, die im fränkischen Nürnberg keinerlei Fanbase haben oder Interesse wecken.
    Und auf der Undercard sind die üblichen “deutschen” Verdächtigen

    In England hätte man mit Smith und einer typisch-englischen Undercard Scharen angelockt.

    Aber wenn bei Jürgen der Durchfall ruft…

  10. Smith KO3 bang bang
    Sobald was einschlägt wars das…

  11. Der einzig halbwegs interessante Kampf der Undercard ist bzw. wäre James Kraft vs Bernard Donfack, aber Ben legt sich anscheinend auch nur noch für ne kleine Mark hin.
    Ansonsten ist James Kraft (bzw. beide Kraft-Brüder) auch so ein Feigenbutz-Kandidat, der beim ersten Widerstand einbrechen wird…

Antwort schreiben