Top News

Freddie Roach: “Pacquiao ist pleite”

Manny Pacquiao ©Paddy Cronan.

Manny Pacquiao © Paddy Cronan.

Manny Pacquiao gilt derzeit als der bekannteste und erfolgreichste Boxer auf dem Planeten. Doch obwohl der beste Pound for Pound-Fighter der Welt in jedem Kampf Millionen verdient, sieht es um seine finanzielle Situation momentan eher düster aus. “Er ist pleite, weil er so immer so viele Leute zu seinen Kämpfen einfliegt”, sagte Roach gegenüber On The Beak. “Er verbraucht das Geld so schnell, man hält es nicht für möglich. Er kann nicht Nein sagen. Natürlich wird er weiterkämpfen müssen. Er kann nicht aufhören – das ist sein Leben.”

Boxinsidern dürften jene Szenen aus der HBO-Serie “24/7” bekannt sein, die zeigen, wie Pacquiao seine Vorbereitung in Los Angeles und Las Vegas absolviert. Pacquiaos Anhang ist dabei meistens so groß, dass oft nicht klar ist, wer eigentlich für welche Aufgabe zuständig ist. Zusätzlich zu Flügen und Unterkunft steckt der Philippino seinen Landsleuten auch immer noch Geld zu.

“Ein großer Trainer ist nichts ohne einen großen Fighter”, fügte Roach hinzu. “Pacquiao hat mich groß gemacht.” Im Gegensatz zu Pacquiao hat Roach jedoch seine Finanzen im Griff und ist gut abgesichert. Es bleibt zu hoffen, dass Pacquiao bald die nötigen Konsequenzen zieht, sonst könnte der 32-Jährige am Ende seiner beispiellosen Karriere mittellos dastehen.

Voriger Artikel

Green macht weiter: Will sich für seine Niederlage gegen Tarver revanchieren

Nächster Artikel

Bernd Bönte: Vitali Klitschko gegen David Haye möglich

24 Kommentare

  1. oskarpolo
    23. August 2011 at 21:53 —

    Kaum zu Glauben !!

  2. Marco.huck
    23. August 2011 at 22:00 —

    Nein das glaub ich nicht die wollen nur in Presse wieder Show machen!!!

  3. Ahmet
    23. August 2011 at 22:05 —

    Pleite ist er sicher nicht, jedoch ist es offensichtlich, dass er nicht gut mit seinem Geld umgeht. Wenn die Reflexe und die Geschwindikeit weg sind, wars das mit den dicken Schecks im Boxen.

  4. Tom
    23. August 2011 at 22:34 —

    Sowas macht mich immer sprachlos!

  5. Curtis
    23. August 2011 at 22:48 —

    soviel dummheit ist kaum zu glauben,wie blöd muss man sein das man andere durchs leben zieht und selbst nicht hat….aber das ist ja nichts neues im boxsport das boxer wo mehrere 100 millionen dollar verdient haben trotz allem pleite sind

  6. Torsten
    23. August 2011 at 22:52 —

    Nichts als Gesülze! Tyson war ja auch schon hochverschuldet und sieht trotzdem “wohlgenährt” aus 😉

  7. Arsentij Hoffmann
    23. August 2011 at 23:08 —

    @ Torsten, ja Hartz 4 Empfänger sind auch öfter “wohlgenährt” haben die dann viel Geld oder was? Tyson war wegen Don King pleite. Da erinnere ich mich an einen Satz.. Don King hat nur deswegen seine Haare so hoch, weil er seine Hörner damit verstecken will.. da ist was dran 😉

    zu Pacman : .. er tut mir verdammt leid, ich hoffe das das nur gelabber für die presse ist, wenn nicht, dann tut der mit verdammt nochmal leid.. er ist ein großer Kämpfer, der sowas nicht verdient. Aber ich finde da müssen dann auch die Leute von Pacquiao auch mal NEIN sagen und daran denken, dass pacquiao immer für sie die flüge unso bezahlt, einfach mal absagen und ihm vor dem TV untersützen..

  8. Levent aus Rottweil
    23. August 2011 at 23:21 —

    Der Pacquiao hat wohl zu viel eins auf die Birne bekommen…

  9. DR_BOX
    23. August 2011 at 23:49 —

    … sagt Freddie Roach … und?

    Warum sollte ich das glauben, was ein Trainer von sich gibt, von dem ich nicht viel

    halte?

  10. MainEvent
    24. August 2011 at 00:14 —

    Wer schon mal 5000 in 5 min auf den Kopf gehauen hat, der weiss dass man auch 500 mio schnell verprassen kann 🙂

  11. adonis79
    24. August 2011 at 09:15 —

    Mit seinem Namen wird der immer viel Geld verdienen, wie Tyson

  12. jimbob
    24. August 2011 at 10:43 —

    langsam frage ich mich wo hier die news immer hergezogen werden?
    bravo forum?

  13. golden_gloves
    24. August 2011 at 11:40 —

    Laut englischer Wikipedia hat Pacman “Business Managemanet” studiert…wäre schlimm wenn er dann wirklich so leichtsinnig und verschwenderisch mit seiner Kohle unmginge!!!

  14. Baron
    24. August 2011 at 12:02 —

    Viel gute Boxer haben viel Geld verdient und konnten es nicht halten,denn sogenannte Freunde sind schnell weg wenn der Stern am sinken ist.USA geht das schnell,denn ist Geld da kommen Freunde ,kein Geld meht da ,sind FREUNDE weg.

  15. Ferenc H
    24. August 2011 at 13:43 —

    Ist ja oft mals so das Menschen die voher nichts hatten und dann Steinreich werden schwer damit umgehen können. Seien wir mal erlich wer der in Lotto 5 Millionen Euro gewinnen würde währe nicht gewissermaßen überfordert? Und das mit den Klischee das wenn man Geld hat auch Freunde hat sollte man auch mit Vorsicht geniessen ich meine damit das es typisch ist für misserfolge anderen die Schuld zu geben

  16. GURU
    24. August 2011 at 14:05 —

    Gelogen. Die US Medien berichten das er “nur” noch ein vermögen von 26 mio. besitzt. Dies scheint wHr zu sein, denn Manny hat ja VisionQwest angeheuert dann mit diese mal Seine finanzen überprüfen und da scheint ja einiges bei rausgekommen zu sein da Kocz gefeurt wurde und Arum die Ratte kalte Füsse gekriegt hat und nun versucht VisionQwest aus dem Weg zu schaffen. 26 Mio. sind für mannys verhältnisse echt mies was zeigt dass einige Ihn gut melken aber das sind bestimmt nicht die paar Leute aus seinem Land die ihn min 80 mio gekosten haben. Naja noch ein Grund dafür dass er endlich dem Test zustimmt und sich dem Meister stellt.

  17. Harry Greb jr
    24. August 2011 at 14:06 —

    Wir können ja für ihn sammeln.

  18. MainEvent
    24. August 2011 at 15:21 —

    Übrigens war Vitali K vor seinem Comeback finanziell auf dünnem Eis gestanden.
    Wahlkampf kostet egal ob Ukraine oder Philippinen 🙂

  19. Philipp
    24. August 2011 at 16:13 —

    Wenn das wirklich stimmt, dann macht mich das auch (fast) sprachlos.

    Ich glaube nicht, dass das eine Frage von Dummheit ist, sondern das hat wahrscheinlich eher was mit seinem Charakter und seiner Mentalität zu tun.

    Für uns ist das natürlich schwer nachzuvollziehen. Aber das hängt damit zusammen, dass wir noch nie in seiner Sitruation waren…

  20. Baron
    24. August 2011 at 16:50 —

    Wie gewonnen,so zerronnen.

  21. Shannon Arreola
    24. August 2011 at 19:23 —

    Er soll ja Millionen in die Parkinson-Forschung stecken, möglicherweise aus Dankbarkeit für seinen Trainer!

  22. gewaar
    24. August 2011 at 19:26 —

    Das Manny ein Volksheld in seiner Heimat ist, liegt sicher nicht nur an seinen sportlichen Leistungen sondern auch an seinen großzügigen Spenden….

  23. STEELhammer
    25. August 2011 at 00:10 —

    Pacman ist Peite! WIE BITTE? WIE BITTE? WIE BITTE? Krass sowas zu hören. Hoffentlich kommt Pacman/mayweather. Wer wäre eurer Meinung nach der Fav? Finanziell hätte der gute manny etwas davon.

  24. STEELhammer
    25. August 2011 at 00:11 —

    @MainEvent
    Echt?
    wäre dankbar für irgendwelche quellen
    PEACE

Antwort schreiben