Top News

Frauenboxen: Spitzenduell zwischen 2 WBC-Weltmeisterinnen

Was selbst bei den Männern nicht alltäglich ist, wagen sich zwei Frauen. Beide sind Weltmeisterinnen des Verbandes WBC. Diana Prazak (Superfedergewicht, 13(9)-2-0) und Delfine Persoon (Leichtgewicht, 29(13)-1(1)-0) werden am 11. November in Zwevezele/Belgien gegeneinander antreten. Gekämpft wird im Leichtgewicht, also um den Gürtel von Persoon. Dieser Fight wird ein außergewöhnlicher Kracher im Frauenboxen und das nicht deshalb, weil der Kampf an einem Dienstag stattfindet.

Hier treten 2 Boxerinnen gegeneinander an, die zur Spitze des gegenwärtigen Frauenboxsports gehören. Vergleicht man diesen Kampf mit den Ranglisten der Männer, käme diese Kampfpaarung einem Fight zwischen Manny Pacquiao und Saul Alvarez gleich – zumindest wenn es in etwa nach der Stellung im P4P Ranking ginge. Frauenboxfans werden sich über diesen Kampf freuen. Frauenboxhater haben wieder etwas, was sie ganz aufgeregt verteufeln und kleinzureden versuchen werden. Vielleicht hilft es ja weiter, wenn man mit Genugtuung sieht: BoxRec bewertet die Kampfansetzung mit 5 Sternen – die höchstmögliche Note.

Die Erwartungen an diesen Kampf sind also kaum zu überbieten. Beide Boxerinnen sind dafür bekannt, unaufhörlich im Vorwärtsgang zu boxen. Man wird höchstwahrscheinlich keinen „schönen“ Kampf sehen, sondern eher ein mit Haken und Ösen hart auf hart geführtes Gefecht. Sowohl Prazak als auch Persoon wären nicht da wo sie heute sind, wenn sie „zart besaitet“ sein würden.. Wenn nichts unerwartetes geschehen sollte, kann man auf volle 10 Runden und ein Punkturteil gespannt sein.

Genau das ist aber der Moment, wo man vielleicht etwas Argwohn aufkommen lassen kann. Man mag nicht an den Fähigkeiten von Delfine Persoon zweifeln oder Verschwörungstheorien aufstellen. Persoon ist in der Lage, jeder Boxerin ihrer Klasse im Ring das (Über-)leben sehr schwer zu machen. Doch was neben ihrer tatsächlichen Leistungsfähigkeit auffällt: Sie, bzw. ihr Management sind es, die es sich leisten können immer wieder Boxerinnen nach Belgien zitieren um sie standesgemäß zu besiegen. Offenbar ist sie mit einem reichlichen Sponsorenpolster versehen. Nur durch den Verkauf von Tickets ihrer Veranstaltungen ist das sicher nicht zu stemmen. Eine komfortable Situation für sie. Das muss man ihr neidlos zugestehen. Doch was dabei auch auffällt: Persoon-Kämpfe haben fast ausschließlich 3 Ringrichter: Alle sind Belgier. Es sind Daniel van de Wiele, Brahim Ait Aadi und Jean-Pierre Van Imschoot. Die Gegnerinnen nehmen das hin. Mal sehen, wann die erste Gegnerin „ihren“ Ringrichter mitbringen darf.

Auto Johannes Passehl
Foto PA – Picture Alliance

Voriger Artikel

Boxen – ARD will neue Wege gehen

Nächster Artikel

Groves besiegt Rebrasse

15 Kommentare

  1. 19. September 2014 at 18:12 —

    Durchaus interes.santes Duell, auf dem Papier, kenne mich mit Frauenboxen zwar absolut nicht aus, es liest sich aber so, als könnte das ein Fight sein bzw werden, der auch das Frauenboxen positiv vermarkten kann und positive Werbung für diesen Sport sein könnte….

    Aber hier möchte ich klar widersprechen: “BoxRec bewertet die Kampfansetzung mit 5 Sternen “, denn wenn es danach geht, ist auch Sturm vs Stieglitz ein absolutes Highlight, denn dieser hat ebenso 5 Sterne..denke nicht, das.s die Sternewertungen zu ernst genommen werden sollten

  2. 19. September 2014 at 18:12 —

    Bin mal gespannt ob der Kampf wirklich so gut wird wie erwartet

  3. 19. September 2014 at 18:20 —

    super artikel.
    und das wird was fürs auge.
    YH
    wer catic vs RS mit 5 sternen bewertet ist nich zurechnungsfähig!

    • 19. September 2014 at 21:01 —

      ego, derjenige, der den Sturm vs Stieglitz Kampf mit 5 Sternen bewertet ist derselbe, der diesen hier genannten Kampf ebenso hoch bewertet – in dem Falle “BoxRec”

      Mein Einwand galt hier ganz klar dem Punkt, das.s man mit den 5 Sternen wirbt, von Genugtuung spricht und impliziert, als wäre eben diese 5 Sterne Wertung das Nonplusultra, das nur absolute “über”Fights bekommen.

      Übrigens finde ich persönlich diesen Seitenhieb gegen “Frauenboxhater” auch so lala. Die finden nämlich Frauenboxen generell kac.ke, denen ist total egal, ob da Weiber kämpfen, die die Besten ihrer Zunft sind oder ob sie einen achso tollen 5 Sterne Kampf “aufgeregt verteufeln” und “kleinreden”, denn sie “verteufeln” jeden Kampf… vor allem wenn man dann noch den Bezug zu diesen “total genialen, superduper” 5 Sternen herzieht, die in Relation dazu, das.s Sturm vs Stieglitz auch 5 Sterne hat, auch durchaus in die Kategorie “Fights, die die Welt nicht braucht” fallen könnte.

      Mir persönlich ist Frauenboxen egal, ich find es okay, schau es mir sogar an, wenn es läuft, kenne mich aber absolut nicht aus, will auch den Fight nicht schlecht reden, denn wie gesagt, das.s klingt ja durchaus vielversprechend, mich hat nur diese “boxrec 5 Sterne ” Theorie leicht amüsiert, daher mein Zeigen auf den anderen schon oft erwähnten Fight, und wenn ich im Nachhinein nochmal drüber nachdenke dieser boulevardeske Seitenhieb gegen die “Hater”.

      • 19. September 2014 at 21:40 —

        YH
        weiß ja nicht, ob nur einer die sterne bei boxrec vergibt, ist vielleicht einer fürs frauenboxen zuständig, gibt 5 sterne, der andere anständige boxkämpfe der männer, und der dritte, der 5 sterne für catic vs RS gibt.
        wenn das ein seitenhieb ist hast du meine anderen kommentare nicht gelesen.
        war doch erst vor kurzem ein thema.
        und das ärgert mich doch am meisten: dich interessiert es nich, siehst es dir an, wenns sein muß und alles ok. schreibst nicht negativ.
        andere sehen das nicht mal, urteilen, ist für mich nicht ok.
        wäre auch schön, wenn du solche sachen wie “boul…sachen bei mir sein lassen könntest, bin doch einfach gestrickt, müßte ich erst googeln, dauert mir zu lange.
        nur ein tipp: sieh dir den kampf an!

        • 19. September 2014 at 22:05 —

          Ego, mit Seitenhieb meinte ich nicht dich, sondern die “Spitzen” im Kommentar sprich in dem Artikel a la “Aufgeregt verteuteln” etc pp.
          Zu dem aburteilen, mus.s vielleicht nicht sein, vermutlich besonders nicht in der Art und Weise, aber man mus.s doch etwas nicht sehen, um zu wissen, was man davon hält, ich schua mir zB auch nicht die Snooker- oder Dart-WM an, auch kein Curling, weiß aber für mich, das.s es in meinen Augen der langweiligste und sinnloseste Mi.st ist, der wohl jemals live im TV gezeigt wurde, knapp nach Kämpfen von Abraham und Wladimir natürlich. Selbst wenn es stört, das.s hier abfällige Kommentare sind, sollte man vielleicht auch selbst wis.sen, das.s die besagten Personen vielleicht die Abneigung gegen das Frauenboxen ernst meinen, die Art und Weise jedoch extra provokant ist und dann nicht selbst noch mitmachen…. Aber selbst wenn es nicht so ist und die das total ernst meinen und sich “Frauenboxen stinkt” in ihr Poesie-Album malen, sollte man sich dennoch fragen, ob man diesen Tenor übernehmen will oder nicht, tut man es, mus.s man mit “Korinthenkack.ern” wie mir rechnen 😀 Allein das Wort “Hater” finde ich widerlich, liegt aber auch daran, das.s es einfach inflationär benutzt wird und heutzutage jeder ein “Hater” ist, der gegen etwas ist.

          Zum Thema BoxRec, ich weiß selbst nicht wie das gehandhabt wird, ist aber letztendlich auch egal, macht es ein einzelner – also das bewerten – ändert das nichts an meinem Argument (dem Vergleich zu Sturm – Stieglitz und dem gleichzeitigen in Frage stellen dieser tollen Wertung), genauso wenig wie es was an meinem Argument ändern würde, wenn es 100 verschiedene Menschen bewerten würden – eher im Gegenteil, denn das würde die 5 Sterne Wertung nochmehr in Frage stellen

          • 21. September 2014 at 16:50

            YH
            habe ich eben erst gelesen.hast na klar recht, habe ich wohl anders gelesen. aber tu mir einen gefallen und setze snooker nicht mit AA oder WK gleich.
            beim snooker ist wenigstens bewegung drin, es ist fair und es kann nicht beschissen werden.
            finde es jedenfalls ok, wenn frauen boxen, karate, judo oder sonstiges machen.
            thema boxrec, solltest du auch meine meinung kennen, wer da 5 sterne gibt schmeißt auch kleine kinder vom nachttopf!
            deshalb hoffe ich ja, daß es mehrere werter gibt.

  4. 19. September 2014 at 18:47 —

    Wer Person oder Prazak schon mal kämpfen gesehen hat wird wissen, dass das kein Spaziergang wird.

  5. 19. September 2014 at 20:13 —

    Gääääääähn. Persoon wird überdeutlich gewinnen. Wieder einmal ein Kampf den meiner Meinung nach keiner braucht.

  6. 19. September 2014 at 20:44 —

    Wir können uns auf eine wahrhaftige Schlacht freuen… Dieses Duell MUSS unbedingt nicht ins Tippspiel! 😀

  7. 19. September 2014 at 22:20 —

    Mir wird immer mehr bewusst, dass es einigen “Boxfans” gar nicht ums Boxen geht, sondern scheinbar nur darum zu lästern und alles was nur irgend geht klein zu reden. NIchts ist recht, was unterhalb von vielleicht gerade so Ali oder Mayweather ist … alles ist Mist … was würden solche Leute eigentlich machen, gäbe es kein Boxen?

    • 19. September 2014 at 23:06 —

      Nein, aber bei einigen müssen Frauenkämpfe von vornherein klein- und schlechtgeredet werden.
      Und Mayweather? Nein – der ist doch auch eine Vollpfeife. Wagt es nie, sich dem Schlagabtausch zu stellen wie ein echter Mann.
      Rigondeaux ist eh ein Langweiler und Golovkin boxt nur Pfeifen, weil er vor Quillin und Sturm die Hosen voll hat.

  8. 19. September 2014 at 22:45 —

    @ YoungHoff
    5 Sterne sind vllt etwas zu hoch, aber 4 Sterne kann man den Kampf Sturm vs Stieglitz mMn durchaus schon geben.

    @ reineckefuchs
    Da hast du allerdings Recht. Ich kann von mir sagen dass ich ein Boxfan bin und ich gucke mir daher auch durchaus mal gerne kleinere Kämpfe an. Große Kämpfe kommen nunmal nicht so oft vor und sind daher für mich einfach als Highlights zu sehen, was mMn aber nicht heißt dass man sich zwischen den großen Kämpfen im Boxsport langweilen muss.

  9. 21. September 2014 at 15:37 —

    vom allerfeinsten……
    ich freue mich so sehr auf dieses punchfestival…..
    alle recorder sind startklar…….

Antwort schreiben