Top News

Francesco Pianeta: “Ich werde Wladimir den Arsch aufreißen”

Wladimir Klitschko, Francesco Pianeta ©KMG.

Wladimir Klitschko, Francesco Pianeta © KMG.

Wladimir Klitschkos Herausforderer Francesco Pianeta ging bei der ersten gemeinsamen Pressekonferenz gleich in die Offensive. “Ich werde Wladimir den Arsch aufreißen”, sagte der Gelsenkirchener selbstbewusst. Der Kampf findet am 4. Mai in Mannheim statt, RTL überträgt live.

Auf seine überstandene Krebserkrankung angesprochen sagte der Deutsch-Italiener: “Das war eine schwere Zeit mit der Chemo. Aber ich habe nie die Hoffnung verloren, dass ich es schaffen und um die WM boxen kann.”

“Ich habe einen riesigen Respekt vor dem Mann, der den Krebs besiegt hat. Krebs ist härter als jeder Weltmeister”, so das Statement von Klitschko, der bereits zum 23. Mal zu einem WM-Kampf antritt. “Er ist einer dieser Boxer, die noch jung und hungrig auf Erfolg sind.”

Pianetas Promoter Ulf Steinforth lehnte sich jedenfalls recht weit aus dem Fenster. “Wir leben die Rocky-Film-Geschichte. Wir wollen die Box-Welt erschüttern”, so der SES-Boss. “Die Zeit für unseren Mann ist gekommen. Ich verspreche eine große Überraschung.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Jan Zaveck: "Bin für den Fight gegen Keith Thurman gerüstet"

Nächster Artikel

Burns trennt sich von Warren: Vereinigungskampf gegen Vazquez abgesagt

122 Kommentare

  1. Fight From The Heart
    8. März 2013 at 01:13 —

    Ich habe einen riesigen Respekt vor dem Mann, der den Krebs besiegt hat??? MUAHAHAHAHAHAHAHAH er hat ihn sich seshalb ausgesucht dieser lüg.ner!!!

  2. BronxBull
    8. März 2013 at 02:40 —

    @ Marco Captain Huck

    Du hast unseren k2- Messias Alex vor kurzem gefragt, welche HW-Fights der letzten 5 Jahre am aufregendsten waren… Ehrlich gesagt, gar nicht mal so einfach.

    Ich mach mal den Anfang:1. povetkin vs Marco Huck
    2. Chisora vs Helenius
    3. Haye vs Chisora
    4. Helenius vs Peter
    5. Ustinov vs Pulev

    Wie du siehst ist del Boy gleich 2x dabei. Also ich hab ihn nicht komplett abgeschrieben. Finde seiend. Style sehr unterhaltsam 😉

  3. BronxBull
    8. März 2013 at 02:47 —

    Brewster gegen Krasniqi und sinan vs Baktov war auch gut is aber schon ne Weile her!

  4. Ghostwriter
    8. März 2013 at 03:04 —

    @BronxBull

    man kann nur wiederholen, das Chisora einer der besten im Schwergewicht ist. Er hat mit einer miesen Form nach Punkten gegen Fury verloren. Nach dem Kampf mit Klit und Haye, denke ich mal, dass er besser ist als Furry und Pulev ist, wobei ich den Hype um Pulev nicht verstehe, würde mir Jemand den erklären?! Den klatscht doch Haye mit 11 gebrochenen Zehen weg:D den 11 hat er sich beim An.al-Fetischisten Wladi eingehadelt.

  5. Ghostwriter
    8. März 2013 at 03:10 —

    @mike
    Kannste Gedanken lesen? ich würde diese Aussage zu 100% unterschreiben Ich glaube er ist ist derzeit der “gefragteste” Mann im Business als Gegner. Wenn er einer von denen Nochmal nach Punkten gewinnt und es bisschen fairer beurteilt werden wird, werden die Klitschkos viel Ansehen zurückgewinnen, bloß den gehts halt nicht darum, das sind in erster Linie Geschäftsmänner und dann erst Sportler.

  6. mike
    8. März 2013 at 03:26 —

    ja geschäftsmänner gibt es keine bessere als wladimir und vitali

  7. mike
    8. März 2013 at 03:35 —

    neben haye hat povetkin auch eine chance sonst würde wladimir ihm nicht ausweichen. und solis wenn er 10 kilo abnimmt und optimal trainiert und eins zwei aufbaukämpfe macht auch. pulev kann man bis jetzt noch schlecht einschätzen.

  8. hari
    8. März 2013 at 05:48 —

    pianata gewinnt nach 15 runden . beide fliegen auf den boden und nur pianata steht bei zehn wieder . so wirds kommen

  9. mik
    8. März 2013 at 08:17 —

    @Tommyboy was soll den Wladimir sagen? Vielleich: “Der Gegner ist scheiße, den hab ich schon als Sparringspartner aus dem Trainingscamp geworfen.”, “Ich mach den Kampf nur um genug Geld zu verdienen, damit ich die Purse bid vor dem nächsten Kampf ersteigere” ???? Das ist das übliche Starkreden vor einem Kampf! Ich sehe aus sporticher Sicht 0 Grund warum Wladimir Pianeta boxen müsste. Pianeta hat nichts um Wladimir zu gefährden. Was wir alle wissen ist, dass Klitschko nicht auf ARD boxen möchte und K2 mit Sauerland-Event einen starken finanziellen Gegner haben.

  10. adam
    8. März 2013 at 09:13 —

    EILMELDUNG AUF TWITTER!!! VITALI KLITSCHKO DENKT NICHT AN RÜCKTRITT

    “FÜHLE MICH NOCH MOTIVIERT UND FIT GENUG FÜR WEITERE KÄMPFE”

    Er sagt “KÄMPFE”,also noch mehr als ein kampf.

  11. sascha32
    8. März 2013 at 09:16 —

    freut mich,dass Vitali weitermachen will,aber nach 6 Monaten Pause seit Charr wird es auch für ihn Zeit,in den Ring zurückzukehren.

    Povetkin,Boytsov,Fury,Helenius,Pulev,Jennings,Wilder, es gibt noch ein bisschen ungeschlagenes Gemüse,dass er verprügeln kann!!

  12. xmanx
    8. März 2013 at 09:19 —

    Die Klitschkos räumen weiter auf im Schwergewicht mit den sogenannten “Unbesiegten”. Zuletzt Charr und Wach,jetzt Pianeta, die Andern wie Povetkin,Fury,Pulev etc…. kommen auch noch dran. Einer nach dem Andern wird in die Versenkung geprügelt.Mitchell und Price sind schon auf dem Müllhaufen der Geschichte,Typen wie Glazkov sowieso

  13. Lothar Türk
    8. März 2013 at 10:27 —

    norther: wann hat denn Haye Klitschko getroffen ? Seit wann können Blinde sehen ? Und Ghetto Obelix kann seinen Völkerhass Richtung Osten auch nicht unterdrücken. Auch wenn er hier den wachsamen Politiker gibt ( vor 80 jahren östr. Politiker….wachsam..). Vergleich von Birnen und Äpfeln ! Wenn ich Klitschko wäre würde ich Dich für solch Vergleich verklagen. Hier darf sogar der Dümmste ungstraft Hitler und Klitschko in einem Topf werfen. Wo leben wir eigentlich. Ich bin auch nicht begeistert, was im HW abgeht. Aber derartige Beleidigungen kann ich nur als rechsradikal einordnen. So etwas geht hierr gar nicht.

  14. Tommyboy
    8. März 2013 at 11:02 —

    adam sagt:
    8. März 2013 um 09:13

    EILMELDUNG AUF TWITTER!!! VITALI KLITSCHKO DENKT NICHT AN RÜCKTRITT

    “FÜHLE MICH NOCH MOTIVIERT UND FIT GENUG FÜR WEITERE KÄMPFE”

    Er sagt “KÄMPFE”,also noch mehr als ein kampf.

    Tja das war klar mit solchen gegnern wie Pianeta, Mormeck kan er auch mit 50 dabei sein 🙂

    mik sagt:
    8. März 2013 um 08:17

    @Tommyboy was soll den Wladimir sagen? Vielleich: “Der Gegner ist scheiße, den hab ich schon als Sparringspartner aus dem Trainingscamp geworfen.”, “Ich mach den Kampf nur um genug Geld zu verdienen, damit ich die Purse bid vor dem nächsten Kampf ersteigere” ????

    Ne aber er hätte die warheit sagen können…

    Z.B Pianeta war mein Sparings partner er wollte nicht so boxen wie ich das wollte dan habe ich ihn ausgetauscht, er ist jung und vieleicht hat er eine chance aber ich werde versuchen ihn Ko schlagen.

    Das wär erlich und glaubwürdig. 🙂

  15. Marco Captain Huck
    8. März 2013 at 11:35 —

    BronxBull sagt:

    8. März 2013 um 02:40

    @ Marco Captain Huck

    Du hast unseren k2- Messias Alex vor kurzem gefragt, welche HW-Fights der letzten 5 Jahre am aufregendsten waren… Ehrlich gesagt, gar nicht mal so einfach.

    Ich mach mal den Anfang:1. povetkin vs Marco Huck
    2. Chisora vs Helenius
    3. Haye vs Chisora
    4. Helenius vs Peter
    5. Ustinov vs Pulev

    JAa ich habe ihn nach guten Kämpfen gefragt deine Auswahl ist verständlich

  16. xmanx
    8. März 2013 at 11:50 —

    Wer Povetkin vs Huck als guten kampf bezeichnet,hat von Boxen keine ahnung. es war SPANNEND,ja,aber boxerisch grottenschlecht,absolute B-Klasse,wenn überhaupt. Huck und Povetkin würden von den Klitschkos vermöbelt,bis ihnen die R… pink glänzt.Völlig chancenlos,diese ganzen typen. freu mich jetzt schon auf Povetkin´s dritte Absage gegen Klitschko im Sommer. Baumwurzel,nicht in form,was ist es diesmal. vielleicht der 85te Gebrutstag seiner Oma??? bin gespannt!!!

  17. ghetto obelix
    8. März 2013 at 13:40 —

    Die Klitschkos und Bönte müssen wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Den Haag am UN-Sondergerichtshof angeklagt werden

  18. Uwe
    8. März 2013 at 14:50 —

    @xmanx: Povetkin würde mit dir auch noch nach 2 Flaschen Vodka den Kloboden aufwischen. @Obelix: Bönte soll im Promiboxen gegen den Oener antreten, würde lustig und interessanter als die Klitschko-Kämpfe. Interessanter wäre eh ein Porno mit Wladi und der geilen Panetierre.

  19. Felix Sturm
    8. März 2013 at 16:28 —

    @Lothar Türk

    Bist du Sch-wull ????????????

  20. ghetto obelix
    8. März 2013 at 17:39 —

    @ Lothar Türk

    langsam langsam Kollege… 😀
    Weißt du überhaupt, was der Begriff “Rechtsradikal” bedeutet ??? Ich habe meine Meinung gegenüber den Klitschko Brüdern, ja! Ich würde sie aber genauso scheis.se finden, wenn sie “deutsche” wären… Ich habe hier (und wo anderes auch noch nie) jemanden wegen seiner Herkunft beleidigt du Op.fer!!!!!!!!!!!

  21. mike
    8. März 2013 at 18:43 —

    nur gut das beide klitschkos nicht ungeschlagen sind.. wladimir hat gegen drei gegner verloren die ziemlich schwächer als povetkin waren. vitali hat gegen solis großes glück gehabt das er sich verletzt hat. sonst hätte er seine dritte niederlage einstecken müssen!

  22. joachim
    7. April 2013 at 10:14 —

    04.05.2013
    der tag wo gelsenkirchen kopf steht 🙂
    wie lange hält es klitschko aus ?? bis seine ende kommt 🙂
    francesco du hast es verdint du bist die ware nummer 1
    j.m aus gelsenkirchen

Antwort schreiben