Top News

Floyd Mayweather lässt Fans über nächsten Gegner entscheiden

© picture alliance / empics

Pound-for-pound Champ Floyd Mayweather jr. (45-0, 26 KOs) geht neue Wege bei der Gegnerwahl.

Auf seinen social network Kanälen hat er die Fans aufgefordert über seinen nächsten Gegner zu entscheiden. Zur Wahl stehen Amir Khan und Marcos Maidana.

WBA Weltergewichts Champion Maidana war bereits als Favorit gehandelt, als Adrien Broner, noch immer schockiert von der Niederlage im Dezember, seine Option auf ein sofortiges Rematch gegen den Argentinier zog.

Da Maidana nicht mehr genug Trainingszeit für den Broner Kampf im April zu verfügung steht, wurde das Rematch verschoben. Somit ist ein Fight im Mai gegen Mayweather wieder möglich. Wenn die Fans das wollen.

Voriger Artikel

Golovkin - Lee am 26. April in New York?

Nächster Artikel

Erste Statements von Klitschko und Leapai

110 Kommentare

  1. OLYMPIAKOS GATE 7
    5. Februar 2014 at 21:29 —

    Boxfreund

    “Und wenn Mayweather dann ein paar Eier gewachsen sind dann wird es hoffentlich zum lang ersehnten Duell der beiden kommen!”

    das wird leider nie geschehen,mein guter…

    angel

    ich habe im laufe der zeit mdst.schon 10 verschiedene talente von carlito preisgegeben.
    selbstverständlich kann er das..
    gib carlito steine und er baut dir ein haus,
    gib carlito weintrauben und er macht dir wein,
    gib carlito drei duchschnittsbubis und er macht drei champions aus denen…

    hoffe konnte dir weiterhelfen…..

    p.s. und jetzt fängt carlito auch in der pl an zu rocken…

    wo soll das alles noch hinführen?

  2. angel espinosa
    5. Februar 2014 at 21:35 —

    Sorry verstehe dich nicht.

  3. Boxfreund
    5. Februar 2014 at 21:41 —

    OLYMPIAKOS GATE 7

    Efcharisto Olympiakos, verstehe worauf Du hinaus willst! All die Floyd Jünger sind genauso leicht zu blenden wie ungebildeter Pöbel! Schön, dass wenigsten Du dich nicht blenden lässt!

  4. OLYMPIAKOS GATE 7
    5. Februar 2014 at 21:53 —

    Boxfreund

    dito….
    na eisai kala,file…..

  5. Carlos2012
    5. Februar 2014 at 22:10 —

    @angel espinosa

    Sorry wußte nicht,das du mich angesprochen hattest.Dachte dein Nachricht wäre an JohnnyWalker gerichtet.
    Ich hatte mal mit einem Kumpel vor einpaar Jahren in einer gemieteten Turnhalle Muay Thai unterrichtet.Ich hatte sehr viele Jugendliche beim training.Einigen konnte man was beibringen und andere waren die größten Id.io.ten.Die Monatsgebühren die sie von ihren Eltern bekommen hatten um mir zu geben,wurden für drogen,Alkohol ausgegeben.
    Von 60 Leuten bezahlten gerade mal 20 Leute.Und das nur weil die Eltern einen Dauerauftrag eingerichtet hatten.Nachdem ich und mein Kumpel aus eigener Tasche die Miete bezahlen mussten,hatte ich irgendwann keinen Bock mehr und Trainiere keinen mehr.Für mich reicht es,wenn ich selber im Training bin.Alles andere ist Wild-West Romantik.

  6. underdog-m
    6. Februar 2014 at 09:53 —

    War immer eher ein pacman fan aber leider und das ist so bei ihm mangel an disziplin selbstüberschätzung und unterschätzung der gegner siehe ein veralteten marquez er hätte ihn locker ausboxen können wenn nicht ko schlagen können nein er geht ko weil er überheblich wird was soll ich dazu sagen mayweather hat es ihn vorgemacht wie es geht ist einfach so ! Auch wenn ich mayweather nicht mag aber er ist nunmal kein saubermann schehrt sich ein d.r.e.c.k. für die meinung der boxfans und es interessiert ihn nicht was die leute über ihn denken! Aber er ist ein eiskalter geschäftsmann der weis was er will box immer topleute und ist perfekt aud die leute vorbereiten in mein augen ist er kein überboxen aber er weis was er in sein job macht siehe seine defensive seine taktik und wie er arbeietet und das ist ein plus für ihn den er stand schon mit besseren boxern als er im ring und hat sie geschlagen! Warum ? harte arbeit viel schweiss und diszipiln und das zählt und nicht ob er privat ein w.i.x.x.e.r ist was er auch ist ! Ich schau mir boxen an und nicht ne tv show über ihn an

  7. Alex
    6. Februar 2014 at 13:03 —

    @ underdog-m
    ”in mein augen ist er kein überboxen”
    Und wer ist in deinen Augen dann ein Überboxer wenn die Nummer 1 im P4P-Ranking es nicht ist?

  8. Marco Captain Huck
    6. Februar 2014 at 13:19 —

    Warum lässt Klitschko nicht die “Fans” abstimmen. Dann gäbe es keine Kämpfe gegen einen Mormeck oder Pianeta 😉

  9. underdog-m
    6. Februar 2014 at 13:39 —

    Alex

    seid 15 jahren gibt es keinen es gibt gute boxer aber keine überboxer

  10. Carlos2012
    6. Februar 2014 at 19:00 —

    Boxwochenenden Tipps bitte bei “Pacquaio vs. Mayweather, Pac Man wäre bereit” Tread
    tippen.

Antwort schreiben