Top News

Floyd Mayweather Jr. vs. Miguel Cotto: Am 5. Mai in Las Vegas

Floyd Mayweather Jr. ©Jesse Perez

Floyd Mayweather Jr. © Jesse Perez

Floyd Mayweather (42-0, 26 K.o.’s) hat beim heutigen Hearing zur Erneuerung seiner Boxlizenz vor der Nevada Athletic State Commission seinen nächsten Gegner verraten: es handelt sich um WBA-Halbmittelgewichts-Superchampion Miguel Cotto (37-2, 30 K.o.’s). Der Kampf wird am 5. Mai im MGM Grand in Las Vegas stattfinden.

Cotto hatte lange Zeit auch als möglicher Gegner für Manny Pacquiao gegolten, die Verhandlungen waren aber geplatzt, da Pacquiao sich weigerte, oberhalb von 150 amerikan. Pfund zu boxen. Mayweather wird hingegen gegen Cotto in dessen Gewichtsklasse, dem Halbmittelgewicht, antreten.

Gleichzeitig stellte Mayweather klar, dass er seine 90-tägige Haftstrafe, wie vorgeschrieben, am 1. Juni antreten werde. Wenn Mayweather seine Haftstrafe verbüßt hat, muss er sich bei der Boxkommission um eine weitere Lizenz bewerben.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Kein Shakehands: Angespannte Stimmung bei der Pressekonferenz zum Hernandez-Cunningham Rematch

Nächster Artikel

Vorschau: Ovill McKenzie vs Tony Dodson

48 Kommentare

  1. SemirBIH
    1. Februar 2012 at 21:39 —

    Also wird es dann um den WBA-Titel von Cotto gehen , oder ?

  2. Mr. Wrong
    1. Februar 2012 at 21:47 —

    Mayweather ist viel zu schnell für Cotto, der Unterschied wird bei 154lbs noch deutlicher.
    Wenn Pac Eier hat, kämpft er gegen Ortiz.

  3. Johnny Walker
    1. Februar 2012 at 21:56 —

    ich freu mich riesig drauf, danach brauch Mayweather in richtung Pacman erst recht keiner Forderungen mehr stellen, außer er überzeugt wirklich mal mit boxerischen Mitteln. Cotto ist genau der den ich mir für mayweather gewünscht habe.

  4. Johnny Walker
    1. Februar 2012 at 21:58 —

    Barrera wäre Kandidat Nr. 2 für mich (wunschmäßig )gewesen.

  5. Köpi
    1. Februar 2012 at 21:58 —

    na wenigstens weiß man jetzt das es nicht pac-man ist.. hatte bis zuletzt gehofft.. hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.. 🙂
    mayweather wir cotto zeigen wo der ringboden ist 😉

  6. Johnny Walker
    1. Februar 2012 at 22:07 —

    Dann wird Pacman ja gegen Guerrero oder Alvarez boxen, auch ne tolle Sache

  7. boxen
    1. Februar 2012 at 22:08 —

    Cotto wird zerstört, aber trotzdem geiler Kampf ^^

  8. Johnny Walker
    1. Februar 2012 at 22:08 —

    achso oder Bradley

  9. HamburgBuam
    1. Februar 2012 at 22:09 —

    Klasse! Cotto hat es mal wieder nötig!

  10. Monk
    1. Februar 2012 at 22:30 —

    guter Kampf! tippe auf Mayweather, aber mal gucken was passieren wird, und wie stark Cotto sein wird

  11. majk
    1. Februar 2012 at 22:35 —

    wen floyd gewinnt( das wird er auch ) UD oder tko aber wird mit sicherheit nicht duch ko gewinn

  12. Boxer44
    1. Februar 2012 at 22:38 —

    Cotto ist nicht der Cotto vor 2 Jahren. Das hat man bei seinen letzten Kampf sehen können. Er hat eine menge Erfahrung gesammelt und Mayweather wird es nicht leicht haben. Grade deshalb ist der Kampf um so interessanter.

    Freuen wir uns auf den Kampf und warten ungeduldig 3 lange lange Monate ab 🙂

  13. ghetto obelix
    1. Februar 2012 at 23:00 —

    Das wird sicher ein epischer Fight !!!
    Übrigens ist dieses Wochenende auch einiges geboten, und nicht nur bei Sauerand !!!

  14. Tom
    1. Februar 2012 at 23:59 —

    Schlechte Kampfansetzung,da steht der Sieger ja schon vorher fest!!

  15. GURU
    2. Februar 2012 at 00:17 —

    Super Sache. Mayweather kämpft in Cottos Gewichtsklasse wow. Nicht wie Duckiao der auf 147 lbs besteht, Und Cotto kommt auch aus keiner Niederlage oder Boxabstinenz was bei Duckiao Gegner Voraussetzung ist…cherry picker.
    Cotto war noch nie besser in Form.
    Mich intressiert der Kampf Floyd vs Pac nicht mehr wirklich denn auch die Pactard gemeinde weiss inzwischen wer den Kampf easy gewinnt.

    Dann mache ich mal den Guru:
    Mayweather – Cotto
    Dacquiao – Bradley (gegen Ortiz traut er sich nicht)
    Mayweather – Martinez bei 154 lbs
    Ducquiao – Marquez 4.

  16. Monk
    2. Februar 2012 at 00:30 —

    Leute habt ihr das schon mitbekommen, steht bei figo
    N´Dam legt Titel nieder – Nun Sturm gegen Golovkin möglich!

  17. Mr. Wrong
    2. Februar 2012 at 01:12 —

    @ Tom

    wenn einer der Beteiligten Mayweather Jr. heisst, dann ist das der Normalfall. 😉

  18. Mr. Wrong
    2. Februar 2012 at 01:16 —

    @ Monk

    danke für den Tipp.

    @ jones

    lies mal den Artikel, soviel zum Thema Ndam. 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

    Seine Gesundheit liegt ihm am Herzen, un das respektiere ich.
    Who is next?

  19. Jeff
    2. Februar 2012 at 10:58 —

    Mayweather wird zu Schnell sein für Cotto.

  20. Jeff
    2. Februar 2012 at 11:00 —

    Angelo Dundee ist gestern gestorben 🙁

  21. floydtyson
    2. Februar 2012 at 11:39 —

    weiß jemand ob der kampf mayweather-cotto im deutschen tv übertragen wird ich MUSS den live sehn

  22. STEELhammer
    2. Februar 2012 at 12:26 —

    @ Tom

    Schlechte Kampfansetzung?????
    W-T-F

    Money ist der klare Fav——-OK

    Trotzdem hat Cotto gute Chancen diesen Kampf für sich zu entscheiden

    Eine Schlacht wird es auf jeden Fall

  23. Köpi
    2. Februar 2012 at 12:53 —

    @ floydtyson

    vielleicht eurosport… man wird sehen..

  24. Tom
    2. Februar 2012 at 13:01 —

    @ STEELhammer

    Ich glaube nicht das Cotto ernsthaft Paroli bieten kann!

  25. tony67
    2. Februar 2012 at 14:40 —

    ein perfekter kampf cotto ist momentan auch die nummer 1 für money weil pac-man keine eier hat um gegen money zu boxen

  26. Johnny Walker
    2. Februar 2012 at 15:22 —

    3 mal gegen Morales, 3 mal gegen Marquez, 2 mal Barrera, Diaz, de la Hoya, Cotto, Margarito und Mosley. Ne der Pacman hat wirklich Schiss vor großen Boxern. Da hat Mayweather eher noch Nachholbedarf.

    Soll er doch erstmal mit Cotto fertig werden. Und als Aufbaukampf nach dem Knast empfehle ich ihm Margarito, Barrera oder Ortiz.

  27. Johnny Walker
    2. Februar 2012 at 15:27 —

    Achso und immer schön in Las Vegas boxen, Floyd! Da sind Punktzettel schon ausgefüllt!

  28. ghetto obelix
    2. Februar 2012 at 15:31 —

    @ johnny walker

    naja wo sollen sie denn sonst boxen ??? solche kämpfe gehören nun mal nach las vegas du held !!!

  29. Johnny Walker
    2. Februar 2012 at 15:35 —

    hmmmmm,am besten im Vorgarten von Floyd. Man hätte ja zur Abwechslung mal in Atlantic City boxen können. Mayweather hat wohl Schiss das er vorbei fährt oder fährt er nicht mehr gerne nachts?

  30. ghetto obelix
    2. Februar 2012 at 15:38 —

    alles klar…

  31. ghetto obelix
    2. Februar 2012 at 15:44 —

    ausserdem ist atlantic city nur ein billiger abklatsch von las vegas…

  32. Johnny Walker
    2. Februar 2012 at 15:48 —

    du warst wohl schon dort, hää ?

  33. gutszy
    2. Februar 2012 at 19:45 —

    floyd wird hoffentlich den arsch versohlt bekommen, aber wie man ihn und die puntrichter kennt kann er in die eier freten, hufeiesn in den handschuhen haben oder einen roboter boxen lassen.floyd gewinnt immer, egal wie.und ihr macht euch über sturm lustig, einfach genial

  34. ghetto obelix
    2. Februar 2012 at 20:08 —

    OMG gutsy, mach ma halblang!!
    Das gleiche thema hatten wir schon mal wie er gegen canelo kämpfen sollte, weisst du noch?? 😉
    Da wolltest du es auch nicht einsehen…

  35. Köpi
    2. Februar 2012 at 20:15 —

    sturm soll gegen zbik boxen… hat schon einer was davon gehört?

  36. Dave
    2. Februar 2012 at 20:34 —

    @Tom
    Bin da ganz deiner Meinung.

  37. JohnnyWalker
    2. Februar 2012 at 22:05 —

    Mayweather kannst du nur besiegen, wenn du seine Spielchen nicht mitspielst und dich wehrst gegen dieses was Mayweather als Boxen bezeichnet. Ortiz hats mit dem Kopf versucht und bekommt nen Punktabzug, Mayweather machts mit Nachschlagen und bekommt den Sieg geschenkt. Außerhalb des MGM will Mayweather nicht boxen, weil da Chance sich verringert Mayweathers Butler und Messdiener als Punkt- und Ringrichter zu engagieren. Mayweather ist ein Clown wie Ward auch und kann froh sein das er Amerikaner ist und geschützt wird ansonsten bräuchten man über ihn nicht diksutieren.

    Bevor jetzt wieder jemand des ausdiskutieren möchte, das ist meine persönlich Meinung zu Floyd. Da gibts für mich nichts mehr zu diskutieren.

  38. Köpi
    2. Februar 2012 at 22:12 —

    mayweather ist der beste boxer der welt! das ist MEINE meinung..

  39. Milanista82
    3. Februar 2012 at 01:18 —

    Mayweather ist von seinem Verhalten her eine absolute Pfeife, aber was die boxerischen Qualitäten angehen ist er einfach ein unglaubliches Talent. Tut mir leid, aber wer das bestreitet, hat von Boxen überhaupt keine Ahnung. Er hat doch abgesehen von seiner Punching Power überhaupt keine Schwächen und darüber sollte man froh sein sonst wären seine Fights spätestens in der 4. Runde beendet.
    Was Andre Ward angeht, er ist der legitime Nachfolger von Bernard Hopkins, einfach ein Fuchs im Ring und ein nahezu kompletter Boxer (Technik, Beweglichkeit, Handspeed…)

  40. MainEvent
    3. Februar 2012 at 19:18 —

    gutszy ist ein natszy

  41. oskarpolo
    3. Februar 2012 at 19:27 —

    Main oder Von der Zschäpe der Bruder 😉

  42. pepek
    6. Februar 2012 at 11:40 —

    zu JOHNNY WALKER. er hat nicht nötig ein punkterichter auf seine seite zu haben.
    sag mir bitte ein Kampf wo er nicht klar gewonnen hat ausser Castillo und Oscar.
    Gegen Castillo hat floyd verloren das ist sicher (und einmal betrogen). Haben andere mehr betrogen.
    Wenn Cotto mehr Schlagkraft besitzt als Shane Mosley ( shane hat verloren gegen cotto . Wird es sehr lustig vielleicht ausgehen für Floyd.
    Cotto ist wie ein Super Sayagin. Er lernt immer nach einer Niederlage ein ganze ecke dazu. Gegen Margarito obwohl er körperlich gegen ihn überhaupt nicht gewachsen war hat Cotto durch geduld und Technik, Tricks gewonnen. Respekt für ihn. Er war da krass austrainiert gewesen. Wie ausgwechselt. Cotto hat ein wirklich fürs auge eine super technik ( schlagvielfalt ). Sehr schöne Beinarbeit. SEHR STARKE WILLE UND ZEH. Wenn er nochmal so hart sich vorbereitet wie auf margarito dann wird es ein sehr spannnender Kampf. WO FLOYD NICHT EIN AUF DICKE FRESSE SCHIEBEN WIRD. WENN FLOYD SCHILLT und nicht boxen wird wie manchmal er das macht die ersten beiden runden macht. SAG ICH EUCH geht floyd Ko. Er hat ein sehr harten Punch das überlebt er nicht.

  43. phips
    10. Februar 2012 at 03:18 —

    wie Mike Tyson es schon richtig gesagt hat… es ist eine Schande, dass Floyd Mayweather und Pacquiao noch nicht gegeneinander gekämpft haben. Er hat zurecht gesagt, dass die beiden eigentlich gegeneinander kämpfen wollen müssen!! und damit hat er vollkommen recht, es kann doch nicht sein, dass alle boxfans auf der welt streiten, wer denn nun der beste p4p boxer ist und die beiden tragen den kampf einfach nicht aus. und da kann man nicht sagen es geht nur ums geld, beide würden schier unbeschreiblich garantierte börsen kriegen, egal was passiert, daran kann es nun wirklich nicht liegen! beide müssten doch eigentlich beweisen wollen, dass er der bessere ist! ich verstehs wirklich nicht… und ich will dabei weder von cotto noch von bradley was wegnehmen, das sind beides starke boxer und es werden gute kämpfe..aber come on langsam wirds lächerlich. dann gibt es plötzlich einen upset und die beiden kämpfen nie gegeneinander oder in 5-6 jahren (wie bei der holyfield -tyson story) und alle würden sich wieder streiten, wer gewonnen hätte wenn, sie schon 2009/10/11/12 geboxt hätten

  44. Royjonesjr15
    31. März 2012 at 09:28 —

    Wo wird der Kampf zu sehen sein?

  45. Florian
    20. April 2012 at 12:40 —

    wo wird der kampf zu sehen sein??

  46. julia
    28. April 2012 at 07:53 —

    ja wüsst ich auch gern, denke mal auf eurosport

  47. Florian
    28. April 2012 at 13:50 —

    Denke eher nicht, da ein PPV event. Der kampf kostet ja irgendwie 50$ in den staaten.

  48. Alex
    29. April 2012 at 20:27 —

    wird der kampf in deutschland irgendwo live übertragen ??

Antwort schreiben