Top News

Floyd Mayweather: “Der Kampf gegen Ortiz geht nicht über die volle Distanz”

Floyd Mayweather Jr., Victor Ortiz ©Claudia Bocanegra.

Floyd Mayweather Jr., Victor Ortiz © Claudia Bocanegra.

Während dieses Wochenende vor allem Breslau im Fokus der Boxöffentlichkeit liegt, wo Vitali Klitschko seinen Titel gegen Tomasz Adamek verteidigen will, blickt man nächstes Wochenende gespannt nach Las Vegas, wo Floyd Mayweather Jr. nach 16 Monaten Ringabstinenz sein Comeback gibt. Sein Gegner ist der um zehn Jahre jüngere amtierende WBC-Weltmeister Victor Ortiz, der im April Langzeit-Champion Andre Berto entthronen konnte.

Der sonst eher für seine Defensivkünste bekannte Mayweather verspricht für den Kampf im MGM Grand eine andere Taktik. “Ich werde aggressiv sein”, sagte Mayweather auf einer Pressekonferenz. “Ich werde gerade nach vorne gehen. Ich werde den Knockout suchen, er wird den Knockout suchen. Ich kann garantieren, dass der Kampf nicht über die volle Distanz geht.”

Da Mayweather zum ersten Mal seit langem wieder auf einen deutlich jüngeren Gegner trifft, hat sich der 34-Jährige besonders hart vorbereitet. “Das ist der Grund, warum ich mein längstes Trainingscamp bislang abgehalten habe”, so Mayweather. “Wir wollten sicherstellen, dass ich für einen um zehn Jahre jüngeren Gegner bereit bin. Ich habe bis jetzt noch keinen Rost angesetzt. Ich bin voll auf meinen Job konzentriert.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Steve Cunningham: "Ich freue mich schon auf Neubrandenburg"

Nächster Artikel

Wochenendvorschau 9. und 10. September: Klitschko, Adamek, Gamboa, McCloskey uvm.

29 Kommentare

  1. Box-Fan
    8. September 2011 at 12:34 —

    Kann man den fight irgendwo im TV sehen?

  2. jeff
    8. September 2011 at 12:45 —

    Das ist so ein Kampf wo man echt schwer sagen kann was passiert.

    So würde ich sagen, das Mayweather ihm locker AUSBOXEN wird.

    Mayweather ist ein perfekter SHARPSHOOTER und ORTIZ ist wirklich leicht zutreffen.

    Wobei Mayweather es gegen SOUTHPAWS am schwierigsten hatte, vor allem die, die viel DRUCK ausüben.

    Ich würde aber auch ORTIZ nen RIESEN UPSET zu trauen, zumal er Psychologisch gesehen auf den höchsten LEVEL seiner KARRIERE ist.

    Das wird ein GEILER FIGHT…ich glaube schon das der über die vollen RUNDEN gehen wird,
    UD für FLOYD

    Aber ich hoffe ORTIZ gewinnt 😉

  3. 8. September 2011 at 12:51 —

    @Box-Fan: In Amerika auf HBO für 69,95 Dollar.

  4. Megalodon
    8. September 2011 at 12:57 —

    @adrive
    lol…ich bin mir sicher, das deine Antwort für Box-Fan mehr als nur total Banane ist…klar wird der fight in den USA als PPV gezeigt.

    @Box-Fan
    nein, der Fight wird in Deutschland nicht übertragen.

  5. MainEvent
    8. September 2011 at 13:04 —

    Ortiz wird in den ersten sechs Runden aus allen Kanonen feuern, Floyd wird zwar Druck ausüben aber in gewohnter, defensiver Manier, und erst ab der 6. auf KO gehen.
    Victor ist heiss aber die gleiche Dosis Schläge wie von Berto wird er nicht nochmal vertragen.

  6. oskarpolo
    8. September 2011 at 13:04 —

    Floyd die Ratte ist du schnell für Ortiz,zudem hat er die beste Defensive der Welt ,Victor Boxt im gegensatz zu Floyd wie in Zeitlupe.Mein Tipp 120 zu 108 für Money . Obwohl ich trotzdem Victor die Daumen drücke .

  7. Tom
    8. September 2011 at 13:30 —

    Ich hoffe auf eine Sensation!

  8. Glor
    8. September 2011 at 13:39 —

    @Tom

    Wir sind ja hofft eigentlich der gleichen Meinung aber hier hoffe ich nicht auf sensation, ich habe nämlich immer noch ein kleines bisschen Hoffnung das der kampf gegen pacman doch irgendwann stattfindet.

    Und zum Kampf Mayweather wird ihn in gewohnter Manier ausboxen, dass steht für mich fest. Sehe ihn als besten Boxer der Welt auch stärker als pacman leider ist floyd jedoch charakterlich nicht gerade sympathischn.

  9. Mr. Wrong
    8. September 2011 at 13:59 —

    Mayweather Win TKO bis Runde 8

  10. rilind
    8. September 2011 at 14:08 —

    Warum seit ihr fast alle für Ortiz 😀

  11. Box-Fan
    8. September 2011 at 14:36 —

    Ist ja gut kommt mal runter. Kann auch nichts dafür das ich schwer von Begriff bin.

  12. Yarig
    8. September 2011 at 14:36 —

    Das problem ist das Fighter die eigentlich Druck ausüben bei Floyd gar kein Druck ausüben können. Floyd ist einfach ein Konter spezialist . Zum Beispiel Marquez ein super Fighter der fast pacquiao besiegt hatte, der sehr viel Druck ausübt hatte gegen Floyd nix zu bieten

  13. jeff
    8. September 2011 at 14:51 —

    …Mayweather kan sich super anspassen…

    ..also wenn muss man ihm zu Beginn AUSKNOCKEN…bevor er dich durchschaut hat.

    Aber dieses JAHR hatten wir reichlich UPSETS…
    …also alles OFFEN!!

  14. MainEvent
    8. September 2011 at 15:19 —

    jeff sagt: also wenn muss man ihm zu Beginn AUSKNOCKEN…bevor er dich durchschaut hat.

    richtig! Mayweather und Ward brauchen 3 Runden um den Gegner zu studieren und sich anzupassen.

  15. MainEvent
    8. September 2011 at 15:30 —

    Floyd schlägt Ortiz danach Pacman und dann tritt er endgültig ab!!! Amon!

  16. jeff
    8. September 2011 at 15:58 —

    Floyd holt sich seine erste Niederlage gegen Pac, dnan wird er so wie HATTON enden amen!

  17. oskarpolo
    8. September 2011 at 17:16 —

    Ich sehe auch Pacman klar im vorteil gegen Floyd ,aber ob es jemals zu dem Kampf kommt ,das sei mal dahin gestellt !

  18. Megalodon
    8. September 2011 at 18:12 —

    @Box-Fan
    ich wollte dich keineswegs angreifen, sondern vielmehr eine schlechte Antwort von adrivo kritisieren und dir eine vernünftige geben.
    wenn du das als beleidigung oder sonstwas ansiehst, kann ich da auch nix für…

  19. Bto.
    8. September 2011 at 18:29 —

    Also um das mal hier klarzustellen wer Ahnung von Boxen hat oder selbst boxt sieht das. Floyd wird locker gewinnen ortiz ist ein schlapper gegner da braucht man nur den Kampf gegen Berto gesehen haben derist so langsam und dennoch hat der ortiz unglaublich oft getroffen. Bezüglich p-man… Hier gewinnt floyd auch pac ist zu klein… Natürlich auch schnell aber klein und eins darf man nicht vergesen Floyd wird niemals müde nie ob 1 oder 12 runde der boxt einfach konstant

  20. Helivan
    8. September 2011 at 18:46 —

    @ Glor

    Ich habe die Hoffnung auch nicht verloren und glaube auch das Pacman vs Mayweather kurz bevorsteht. Ich glaube, das Mayweather sich durch den Fight gegen Ortiz gut auf Pacman einstellen kann. Zwar liegen zwischen Ortiz und Pacman mehrere Welten aber gewisse Ähnlichkeiten sind vorhanden. Es sind beides Southpaws, beide haben einen Aggressiven Stil und marschieren nach vorne. Ich denke Mayweather hat sich ganz bewusst für diesen Fight entschieden. Trotzdem denke ich, das es ein harter Fight wird. Gegen Berto hat Ortiz großes Herz bewiesen, denn ich hätte nie gedacht, das er nach dem 2. Knockout wieder aufsteht und Berto direkt danach ausknockt und den dermaßen stark zurück kommt. Nichts desto trotz gewinnt Mayweather klar nach Punkten 😀

  21. memzero
    8. September 2011 at 20:06 —

    “Mayweather is to clever” würde ich jetzt mal sagen, ausser das Ortiz Floyd eiskalt wie damals gegen Berto erwischt was ich aber her für unwahrscheinlich halte.

    Floyd lässt Ortiz sich die ersten 3 Runden auspowern und legt dann mit gezielten Kontern los so das Ortiz nach der 5 6 Runde gebrochen ist und Money spielt dann bis zur 12.mit ihm.

    Also nen UD for Money.

    Niemals wir d Floyd die Eier haben gegen Pacman seinen Rekord zu riskieren.
    Glaub nicht mehr dran.

    Money ist nicht der P4P King.

    Der P4P King boxt alles und jeden, und das tut derzeit nur der Pacman.

    In diesem sinne PEACE guys ! ! !

  22. UpperCut
    8. September 2011 at 20:13 —

    unglaublich, der kampf kommt hier bei uns im KINO!

  23. Canelo
    8. September 2011 at 21:20 —

    den Kampf gibt es kostenlos live im internet zusehen.
    man muss halt die richtigen seiten kennen. :p

  24. UpperCut
    8. September 2011 at 21:42 —

    naja kino ist ja wohl besser als ein illegaler stream im netz

  25. Bto.
    9. September 2011 at 07:07 —

    Welches Kino?

  26. Guru
    9. September 2011 at 07:51 —

    @uppercut wo? Welches kino?

    Ich sehe auch einen klaren Sieg für Floyd, wobei dieser mit ei igen KnockDowns geschmückt wird. Ortiz ist auf dem “guck ich habe Herz und bin wild” Trip, was ihn zu unendlichen Fehlern zwingen wird, die Floyd nicht unbestarft lässt. Freu mich drauf.

    Jeder der die ganze Debatte zwischen Floyd vs Pac verfolgt, sollte wissen dass der Kampf kurz bevorsteht. Gott sei dank. Auch da sehe ich nur einen im Vorteil und das ist Floyd. Wer zu agressiv herangeht und viel schlägt macht Fehler und die sind bei pac alles andere als selten und das wird sein untergang. Der Kampf wird viele enttäuschen und werden sich fragen was war mit pac los.

  27. jeff
    9. September 2011 at 10:30 —

    Das ist halt die ENTSCHEIDENDE FRAGE ob Floyd’s ALL TIME TAKTIK gegen einen PACSTURM hilft.
    FM ist krasser DEFENSIVE BOXER… wobei er gegen MOSLEY sehr sehr SCHÖN offensive geboxt hat.

    Damit FM gewinnt muss er Pacquiao 12 Runden lang Podshoten,
    weil ich bin mir SICHER wenn er TOE to TOE gegen PAC geht.. wird er untergehen.

    Und genau das, denke ich ist entscheidend.
    Das hat sein GRUND wieso CLOTTEY und MOSLEY VOLL in SHELL MODUS gegangen sind.

    Floyd macht nicht schlapp…..genauso PAC nicht.

    FM hatte echt MÜHE mit DHL und CASTILLO, die haben ihm ECHT UNTER DRUCK gesetzt.

    Die nächste FRAGE ist…wieviel kan FM wirklich WEGSTECKEN….nach der BOMBE von MOSLEY …musste FM um sein LEBEN KLAMMERN.

    WIe gesagt…das ist was alle WISSEN wollen..wie sich diese BEIDEN stylez, gegeneinander machen werden.

  28. Kano
    9. September 2011 at 20:42 —

    Knapp 70 Dollar für denn Kampf sind eindeutig zu viel,das grenzt schon an krasser Unverschämtheit,bei uns wäre so eine unverschämte Summe pro Sportevent fast unvorstellbar.

  29. KruzifixundTürken
    15. September 2011 at 13:01 —

    @Kano

    Dann guck halt die langweiligen, abgekasperten ARD/RTL und SAT1 Kämpfe… das mag zwar teuer sein, aber dafür hat man zu 99% die Garantie das die Kämpfe gut werden…

Antwort schreiben