Top News

Eubank Jr. trifft auf ungeschlagenen Langford

Frank Warren wird den britischen Showdown zwischen Chris Eubank Jr. (23-1-0) vs. Tommy Langford (17-0-0) in Cardiff’s Motorpoint Arena am 22. Oktober 2016 veranstalten. Der Boxpromoter hat die Versteigerung des Titelfights diesen Monat gewonnen und gibt „The Baggies Bomber“ Langford nun die Möglichkeit auf ein Duell mit seinem ehemaligen Sparringspartner Eubank Jr.

Der 27-jährige Langford: “Wir haben in der Vergangenheit gesparrt, aber man sollte dem nicht zu viel Gewicht beimessen. Ich weiß, was er gut kann und was nicht und ich glaube, dass mein Stil in auspowern wird. Natürlich ist Chris Jr. gefährlich, aber Billy Joe Saunders hat mit seiner Beweglichkeit und Qualität die Schwächen offenbart. Ich weiß, dass ich die Mittel habe, um ihn zu besiegen.“

Für den 26-jährigen Eubank aus Brighton wird es die zweite Verteidigung seines britischen Gürtels. Sein ungeschlagener Gegner hat im Juli Timo Laine durch T.K.o. in Runde sieben besiegt und sich dadurch im Mittelgewicht in Position gebracht.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Im zweiten Hauptkampf trifft der Halbmittelgewichtler Liam Williams (15-0-1) auf Ahmet Patterson (17-0-0). Auf dem Spiel stehen der Britische-sowie der Commonwealth-Titel.

 

Foto: Frank Warren

Voriger Artikel

Parker bereitet sich auf Dimitrenko vor

Nächster Artikel

Tippspiel KW 35 - 02.09.- 09.09.2016

3 Kommentare

  1. 1. September 2016 at 11:27 —

    Wieso sieht Eubank Jr. eigentlich immer so lebensmüde aus?

  2. 1. September 2016 at 11:53 —

    Aaah. Er hat seinen Stift wieder gefunden….und er sieht arrogant aus. Das erkennt man an den stets leicht angehobenen Augenbrauen.

  3. 1. September 2016 at 14:34 —

    Eubank jr. sieht für so auch als wenn er mal wieder gefi…. werden muss fehlt nur noch ne lockige Perücke auf seinem Kopf ^^

Antwort schreiben