Top News

Erste Gespräche zwischen Adamek und Ustinov: 8. September aber unwahrscheinlich

Alexander Ustinov ©K2 Promotions.

Alexander Ustinov © K2 Promotions.

Der Promoter von Alexander Ustinov (27-0, 21 K.o.’s) hat sich erstmals zum von der IBF geplanten Schwergewichtsturnier zur Bestimmung von Wladimir Klitschkos nächstem Pflichtherausforderer geäußert. Der ungeschlagene Weißrusse Ustinov soll im Halbfinale auf den Polen Tomasz Adamek (46-2, 28 K.o.’s) treffen, den anderen Finalsplatz machen sich der Bulgare Kubrat Pulev und der Kubaner Odlanier Solis aus.

“Wir besprechen gemeinsam mit Adameks Promoterin Kathy Duva von Main Events die Bedingungen für die Organisation dieses Duells”, sagte Alexander Krassyuk von K2 East gegenüber Bokser.org. “Wir schließen nicht aus, dass Ustinov am 8. September auf Adamek trifft, ich möchte aber festhalten, dass dieses Datum uns nicht besonders gelegen kommt. Der Kampf kann stattfinden, aber an einem anderen Datum. Für uns alle, auch für die Teams von Odlanier Solis und Kubrat Pulev ist das eine neue Situation. Wir haben den Vorschlag von der IBF erst vor drei Tagen bekommen. An der Teilnahme am Turnier sind wir natürlich interessiert.”

Da Adamek bereits Mitte nächster Woche seinen Gegner für den 8. September präsentieren will, bleibt den beiden Teams nicht mehr viel Zeit, um sich zu einigen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Fonfara vor seinem Kampf gegen Johnson: "Ich will beweisen, dass ich für die besten Halbschwergewichtler bereit bin"

Nächster Artikel

Jerzy Kulej gestorben

10 Kommentare

  1. Prettyfast1
    13. Juli 2012 at 23:10 —

    figosport.de oder boxnation schaut euch die weeks kämpfe exklusiv an viel spass.

  2. boxer
    13. Juli 2012 at 23:28 —

    adamek wir den riesen sowas von verprügeln

  3. 300
    14. Juli 2012 at 00:21 —

    Adamek wird sowas von verprügelt von dem Riesen

  4. Bangs
    14. Juli 2012 at 01:20 —

    Ustinov gewinnt gegen Adamek und LAA SOMBRAAA gewinnt das Tunier (jeh nach dem wie seine Form ist sonst Pulev)

  5. Boxer44
    14. Juli 2012 at 02:55 —

    Ich Tippe auf Solis vs. Ustinov. Gegen Wlad würd ich aber eher Ustinov sehen wollen, der von Putin noch unterstützt werden sollte 😉

  6. Flo9r
    14. Juli 2012 at 09:28 —

    Pulev macht das.. Von den vieren ist er der einzige, der keine größeren Defizite hat..

  7. boxfan85
    14. Juli 2012 at 09:38 —

    Das die sich alle so anstellen,was würde Holyfield sagen….

  8. Lh
    14. Juli 2012 at 12:09 —

    Ich denke das Adamek Ustinov bezwingen wird. Ustinov hat jetzt auch nicht gerade die besten geboxt und mit einer guten Vorbereitung und Taktik ist ein Sieg für Adamek möglich

  9. Shlumpf!
    14. Juli 2012 at 14:42 —

    Gibts eigentlich schon News von Pulev und Solis, ob die beiden mitmachen?

  10. Egal
    14. Juli 2012 at 20:49 —

    Habe Gestern noch ein Interview von Adamek bezüglich des Turniers gesehen. Adamek ist eigentlich nicht Interessiert an so einem Event Teil zu nehmen! Sollte er Teilnehmen wird es für alle nicht Leicht Adamek zu Schlagen! Bis zum Klitschko Kampf war er als ein Boxer ein echter Champ. Jetzt muss er beweisen das er aus seinen Fehlern gelernt hat! Wenn alles normal verlaufen wird sehen wir im Sommer 2013 Adamek – Wladimir!

Antwort schreiben