Top News

Erol Ceylan: “Wir haben kein Problem damit, wenn Johnson vorher gegen Solis boxt”

Leif Larsen, Christian Hammer ©EC Boxpromotion.

Leif Larsen, Christian Hammer © EC Boxpromotion.

Am Wochenende hat Promoter Erol Ceylan angekündigt, dass sein Schwergewichtler Christian Hammer (14-3, 10 K.o.’s) am 20. Dezember gegen den Amerikaner Kevin Johnson (29-3-1, 14 K.o.’s) boxen wird. Wenig später tauchten Medienberichte auf, wonach Johnson auch einen Kampf am 26. November in den USA gegen den Kubaner Odlanier Solis (20-1, 13 K.o.’s) geplant hat.

Laut Ceylan wurde der Vertrag für den Kampf zwischen Hammer und Johnson jedoch zuerst unterschrieben, nämlich am 1. November. Ceylan bezieht sich dabei auf eine Email von Johnson vom 2. November, wo der Amerikaner erwähnt, dass er für die Zwischenzeit einen weiteren Kampf geplant hat, dieser aber noch nicht offiziell ist.

Man habe zwar kein Problem damit, dass Johnson in der Zwischenzeit einen weiteren Kampf bestreite, so Ceylan, man behalte sich aber das Recht vor, von dem Kampf zurückzutreten, beispielsweise falls Johnson gegen Solis schwer K.o. geht. In diesem Falle würde man am 20. Dezember auf einen Ersatzgegner zurückgreifen.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Ceylan rechnet aber damit, dass sich Johnson gegen Solis gut verkaufen wird, weswegen dann der indirekte Vergleich zwischen Solis und Hammer natürlich interessant wird. Insgeheim wünscht sich Ceylan natürlich, dass Johnson gegen Solis gewinnt, da ein Sieg gegen einen gerankten Gegner Hammer natürlich viel weiter bringen würde.

“Dieser Kampf ist eine gute Möglichkeit, um zu sehen wo Christian Hammer steht”, sagte Ceylan, dessen Boxer gegen den Norweger Leif Larsen auch bereits deutlich besser als der Kubaner Solis abgeschnitten hat.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Abel Sanchez: Kampf gegen Golovkin ein zu großes Risiko für Martinez

Nächster Artikel

Maskaev quält sich zu knappem Punktsieg gegen Williams, Vlasov stoppt Redko

22 Kommentare

  1. Holi
    4. November 2013 at 15:36 —

    Wenn boytsov noch ein paar aufbaukämpfe bekommt könnte er durchaus in Zukunft gegen Hammer boxen

  2. mr.loco
    4. November 2013 at 15:46 —

    hammer ist ne Hammer-Flasche. der hype um ihn ist mir schleierhaft. larsen hat doch nichtmal trainiert vor dem kampf das weis doch jeder.

  3. HWFan
    4. November 2013 at 15:58 —

    Holi sagt: “Wenn boytsov noch ein paar aufbaukämpfe bekommt könnte er durchaus in Zukunft gegen Hammer boxen”

    …loool 😉

    Denke schon, dass Solis wohl gegen Johnson gewinnen wird. Aber sehr wahrscheinlich nicht durch KO.

    Gegen Hammer dagegen ist Johnson für mich (knapper) Favorit. In der Form, in der er gegen Vitali gekämpft hat, würder er Hammer sicher locker auspunkten. (auch wenn er gegen Vitali die meiste Zeit “weggelaufen” ist, was man gegen Vitali allerdings auch erstmal schaffen muss…)

  4. Timo93
    4. November 2013 at 16:34 —

    In der Form vom Larsen-Kampf würde Solis gegen Johnson verlieren. Wird aber ohnehin mal Zeit dass Solis fitter wird und seinen Speck loswird !

    Christian Hammer ist sicherlich der bessere Puncher von den dreien, aber für Hammer-Johnson sehe ich auch einen knappen Punktsieg für Johnson…außer er kämpft wie gegen Tyson Fury 😉

  5. Carlos2012
    4. November 2013 at 17:52 —

    Erol Ceylan und seine möchtegern Boxer.Lachhaft.

  6. Sheriff
    4. November 2013 at 19:23 —

    Jetzt boxt Solis wieder gegen eine Flasche, genauso wie ich es gesagt habe.

  7. Alex
    4. November 2013 at 19:42 —

    @ Sheriff

    Wir verstehen es doch jetzt. Solis möchte gegen die besten boxen und bestimmt auch hart trainieren, aber Sulaiman, McDonalds, Burger King und natürlich die bösen Klitschkos halten ihn immer davon ab. Armer Solis. 😉

  8. JohnDoe
    4. November 2013 at 20:17 —

    boxt solis eigentlich immernoch für öner?
    echt traurig,ein amateur weltmeister und olympiasieger,der unter anderem david haye vorzeitig besiegt hat…schlägt sich heute im mittelmaß rum^^

  9. Socke
    4. November 2013 at 20:22 —

    Johnson vs Solis würde ich 50:50 schätzen. Hängt aber ganz von Solis körperlicher Verfassung und Siegeswillen ab.
    Denke aber, dass er es nach der “nur-das-Nötigste-machen”-Taktik verfährt und das Ding knapp nach Punkten holen wird. …Schade für die Zuschauer.

    Bleibt nur noch Amateurboxen zu kucken (da ist es mindestens noch spannend)…
    https://www.youtube.com/watch?v=d6HG65S4Y5I

  10. Milchschnitte
    4. November 2013 at 20:26 —

    Hammer boxt am 20. Dezember nicht gegen Johnson. Da wird ein Karussellbremser eingekauft.

  11. Socke
    4. November 2013 at 20:39 —

    Was hab ich jetzt schon wieder falsch gemacht!?
    @adrivo bitte Kommentar freischalten!

  12. theironfist
    4. November 2013 at 21:39 —

    wird langsam zeit das die Rumänen mal wieder auf den Boden der Tatsachen geholt werden, das sie ihren Boxer natürlich jetzt versuchen in die Öffentlichkeit zubringen ist nur selbstverständlich, solange wie noch möglich wollen sie mit ihm geld verdienen

    Hammer würde gegen Johnson nach PTS verlieren, das ist nicht so ein Fallobstgegner wie Larsen, der auch nur glücklich ko gegangen ist, der kampf war einfach nur unterirdisch, beides voll die N.ieten von ihren Fähigkeiten her, die sollten in ihrer klasse weiterboxen, gegen großen leute wird das nix, aber eins muss den Hammer und sein Umfeld lassen, sie versuchen wenigstens nun gute Gegner an land zu holen, mit Solis und Johnson boxt Hammer dann schon mal bessere Leute wie ein Wilder mit seinen 30KOs

    gegen Solis würde er aber schwer ko gehen!! Solis sollte man nicht zu schlecht reden, denke er wird im WBC World Cup nochmal richtig durchstarten

  13. Smokin Joe
    4. November 2013 at 21:49 —

    Odlanier “La Bigmäc” Solis wird 100% Weltmeister!! Im Hamburger Wettessen!

  14. Aytunc Atli
    4. November 2013 at 22:22 —

    @Socke Solis ist grad wieder in sehr guter Form, 107-110kg wiegt er derzeit!

  15. Sheriff
    4. November 2013 at 22:32 —

    “Alex sagt:
    4. November 2013 um 19:42

    @ Sheriff

    Wir verstehen es doch jetzt. Solis möchte gegen die besten boxen und bestimmt auch hart trainieren, aber Sulaiman, McDonalds, Burger King und natürlich die bösen Klitschkos halten ihn immer davon ab. Armer Solis. ;)”
    ________________

    “Alex sagt:
    5. Oktober 2012 um 16:13

    Diese Deutschen Boxer sollten mMn in die Hall
    of Fame drin sein. Max Schmeling, Karl
    Mildenberger, Sven Ottke, Henry Maske,
    Graciano Rocchigiani, Gustav Scholz und Axel
    Schulz”

    ARMER ALEX 😉

  16. joey
    4. November 2013 at 23:07 —

    denke Johnson wir beide besiegen (wenn es faire Urteile gibt)

  17. will smith
    5. November 2013 at 09:59 —

    Johnson hat mur Probleme gegen Riesen 2 meter +, und er mag keine 3 Runden Kämpfe. So gesehen gewinnt er leicht gegen Hammer und auch gegen Solis könnte er gewinnen. Gegen McSolis natürlich, gegen einen fitten Solis glaube ich nicht dass er es schafft. Hammer ist der schwächste von den dreien. Gegen einen schwachen Larsen konnte er relativ gut aussehen aber dass war es auch schon für ihm.

  18. Alex
    5. November 2013 at 13:41 —

    @ Sheriff

    Ja, ich habs dir schon erklärt. Da habe ich nicht über meine Aussage nachgedacht, das mache ich jetzt viel besser.

  19. Socke
    5. November 2013 at 19:12 —

    @Alex
    Das glaube ich erst, wenn ich es gesehen habe. Das gleiche hat man auch beim Larsenfight gesagt.
    Hast Du eine Quelle?

  20. Sheriff
    5. November 2013 at 22:31 —

    “Alex sagt:
    5. Oktober 2012 um 16:13

    Diese Deutschen Boxer sollten mMn in die Hall
    of Fame drin sein. Max Schmeling, Karl
    Mildenberger, Sven Ottke, Henry Maske,
    Graciano Rocchigiani, Gustav Scholz und Axel
    Schulz”

    “Alex sagt:
    5. November 2013 um 13:41

    @ Sheriff

    Ja, ich habs dir schon erklärt. Da habe ich nicht über meine Aussage nachgedacht, das mache ich jetzt viel besser.”

    ARMER ALEX 😉

  21. Abraham der Schinken-Spezialist
    6. November 2013 at 11:33 —

    Die Frage ist ob es wirklich zu diesem “WBC-Turnier” kommt. Ist leider verschoben worden, Solis müsste dann im ersten Kampf gegen Carlos Takam ran. Wäre ein interessanter Kampf. Aber auch Kevin Johnson sollte man nicht unterschätzen. Er ist langweilig aber schwer zu boxen. Er hat einen guten Jab und setzt ab und zu mal die rechte ein aber ansonsten passiert nicht viel. Es ist auch schwer, ihn gut zu erwischen, weshalb selbst Vitali klitschko ihn nicht ausknocken konnte.

    Abraham – Der Schinken-Spezialist!

  22. Kuba
    17. November 2013 at 15:25 —

    alles müll solis würd dieses jahr nicht mehr boxen so siehts aus

Antwort schreiben