Top News

Erol Ceylan verspricht: Auch ohne große Namen werden wir Freitag großes Boxen in Spandau sehen !

Am Freitag (6. März) lässt es der Hamburger EC-Boss Erol Ceylan in der Spandauer Bruno-Gehrke-Halle richtig krachen. Ab 18.30 Uhr fliegen die Fäuste beim internationalen Profi-Kampftag. 12 Kämpfe stehen auf dem Programm. Eurosport überträgt ab 21 Uhr live.

Was das 12-Kämpfe-Programm angeht, sagt Ceylan: „Leider ist unser geplante Hauptkampf im Halbschwergewicht zwischen Karo Murat und Benjamin Simon wegen einer Schulterverletzung Karos ausgefallen, aber ich verspreche allen Boxfreunden, dass wir dieses reizvolle Berliner Duell in Berlin nachholen werden. Trotzdem bin ich fest davon überzeugt, dass die Zuschauer am Freitag in der Bruno-Gehrke-Halle tolle Fights sehen werden. Zwar fehlen die großen Namen, dafür wird aber großer Boxsport geboten“.

Pressemitteilung/Bilder EC Boxing

Voriger Artikel

Tippspiel KW 10 - 06.-13.03.2015

Nächster Artikel

Wegner coacht Boytsov und Pulev

19 Kommentare

  1. 5. März 2015 at 22:20 —

    Ein Artikel mit soviel Aussagegehalt wie ein Vakuum?

    “Hallo, am Wochen findet Boxen statt.”

    Mal ein bisschen ins Detail, wer da gegen wen boxen wird oder so, wäre vllt. nicht mal verkehrt gewesen. Man hätte den Artikel wenigstens so ein bisschen in triefenden Samira Funk Style ala SES oder Sauerland Promotions machen können.

  2. 5. März 2015 at 22:21 —

    Wochenende

  3. 5. März 2015 at 22:29 —

    Ja und wer boxt nun alles? 24 Boxer und keiner weiss wie die heissen? Ismael Kosert VS. Ivan ilimanako im Mittelgewicht um den Interims-IBA Interconti Titel? Stimmt das vieleicht?

  4. 5. März 2015 at 23:08 —

    Hmmmm….wenn ich das schon lese…Erol Ceylan verspricht….bla,bla,bla…….
    Der Türke verspricht oft viel,kommt leider nur nichts dabei raus!

    Selbst wenn es den Hauptkampf Murat-Simon gegeben hätte,was hätten wir denn dann gehabt? Murat der einen Gelegenheitsboxer besiegt,nicht mehr,nicht weniger!
    Nach der Absage von Murat wurde groß das Debüt von Tyrone Spong im Schwergewicht angekündigt der auf gar keinen Fall Fallobst vor die Fäuste bekommt,………der Gegner ist Gabor Farkas mit dem sensationellen Rekord von 7-34-6,na wenn das kein Fallobst ist,bin ich die Jungfrau Maria!

    Fazit: Erol Ceylan ist ein noch größerer Spinner als sein Landsmann A.Öner!

    • 6. März 2015 at 09:51 —

      Haha..! Sehr gut, das waren exakt meine Gedanken, als ich diese Überschrift erblickt habe.. Ceylan ist einfach mehr als peinlich..!

    • 6. März 2015 at 09:57 —

      … aber Erol´s Frisur sitzt dank 3-Wetter-Taft!

    • 6. März 2015 at 12:24 —

      Tyrone Spong ist davon abgesehen mit seinem 1a Glaskinn ja wie gemacht für professionelles Schwergewichtsboxen..!
      Da sollte der Rekord des Gegners besser nicht positiv ausfallen..

    • 6. März 2015 at 15:40 —

      das ist bullshit was du schreibst. caylan arbeitet in schatten der 4 großen deutschen boxställe (K2, Sturm, Sauerland und SES) sehr solide und wirtschaftet sinnvoll. im gegensatz zu arena oder universum leidet er nicht an größenwahn und geht damit gnadenlos pleite sondern hat einen soliden tv vertrag mit eurosport, biete 2. und 3. klassiges boxen und hat einige solide boxer in den top 20 oder top 30.

      • 6. März 2015 at 16:33 —

        Brennov, wo hast Du bei Ceylan jemals 2.-klassiges Boxen gesehen..?? Oder sprichst Du jetzt von Hammer..?

        • 6. März 2015 at 18:33 —

          Es kommt immer darauf an was man als erst und zweitklassig bezeichnet. erstklassig sind für mich fast alle wm kämpfe sowie Duelle der top 20 gegeneinander. zweitklassig sind z.b kleinere titel wie interconti oder international oder Duelle von 2 top 50 leuten.

          • 7. März 2015 at 21:16

            Okay…

            WK vs Leapai erstklassig
            Garcia vs Salka erstklassig
            Solis vs Thompson erstklassig
            Charr vs Bakhtov zweitklassig

            Habs verstanden..!

  5. 6. März 2015 at 06:41 —

    @Marvin Holger,
    wie die Faust aufs Auge.
    Was man nicht alles macht und sagt aus Verzweiflung.

  6. 6. März 2015 at 06:46 —

    Sorry. Marvin Hagler

    Bin noch am schlafen

  7. Ich mag Erol Ceylan. Er würde uns niemals anlügen.

  8. 6. März 2015 at 22:08 —

    Der spong Kampf war ja schonmal Granatenstark.. Soviel zu kein Fallobst..Immer wieder erstaunlich was sich so alles Boxprofi nennen darf..

  9. 7. März 2015 at 17:50 —

    kann mir jemand sagen ober der kampf zwischen Mayweather und Pacquiao auf DMAX übertragen wird? oder vieleicht irgendwo anders?

  10. 8. März 2015 at 05:52 —

    youtube.com/watch?v=jZT7jKWMg8s
    Geiler Kampf!

Antwort schreiben