Top News

EM: Bösel verteidigt Titel gegen Kolaj

Der „Boxer des Jahres 2018“ steht vor der nächsten Titelverteidigung: Europameisters Dominic Bösel (28-1-0 (10)) aus Freyburg/Unstrut wird in seiner zweiten Titelverteidigung gegen den italienischen Herausforderer und aktuellen EU-Champion Orial Kolaj (19-5-0 (12)) aus Rom am 13. April in Halle/Saale in der Erdgas Sportarena antreten.

Nach der hohen Brisanz des Duells vor dem Kampf und dem klaren Sieg gegen Pflichtherausforderer Enrico Kölling im Oktober 2018 wird auch diese Titelverteidigung der traditionellen Europameisterschaft im Halbschwergewicht von Dominic Bösel (29) ein spannendes und besonderes Duell.

Sein Gegner Orial „The Eagle“ Kolaj ist die Nummer eins der italienischen Rangliste, mehrfacher Italienischer Meister und zweifacher EU-Champion in dieser Gewichtsklasse.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Europameister Dominic Bösel (29) wurde in diesen Tagen nach seinem sehr erfolgreichen letzten Box-Jahr zum „Boxer des Jahres 2018“ gekürt!

Die Eintrittskarten für die SES-Boxgala in der Erdgas Sportarena in Halle/Saale sind ab sofort unter www.eventim.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720 erhältlich.

Foto und Quelle: SES Boxing

Voriger Artikel

WBC-Weltmeisterin Bytyqi in der ersten Titelverteidigung gegen Vargas

Nächster Artikel

Brähmer trainiert Culcay vor Fight in USA

2 Kommentare

  1. 5. März 2019 at 19:19 —

    Bösel… noch so ein Fall von Helikopter-Management.
    Steinforth hat die Zeichen der Zeit noch nicht erkannt und versucht seinen Stall nach den alten „Universum“-Rezepten zu managen.

    Gebt ihm endlich vernünftige Gegner.

  2. 10. März 2019 at 06:14 —

    Bösel hat stets Glück gehabt, den Rest hat das Management erledigt.

Antwort schreiben