Top News

Elina Tissen auf Gegnersuche

Nachdem man einige Zeit lang nichts mehr von Elina Tissen gehört hat, meldet sie sich nun mit einer Videobotschaft auf Facebook zu Wort. Sie fordert darin zu einem deutsch-deutschen Duell auf um festzustellen, wer die beste deutsche Federgewichtlerin ist. Sie hat auch gleich 3 Namen parat, die für sie als Wunschgegnerinnen auf ihrer Liste stehen.

Als erste wird Melanie Zwecker aus Karlsruhe genannt, dann die 22-jährige Leonie Giebel. Soweit so gut. Doch als dann der dritte Namen fällt, kommt man aus de Staunen nicht mehr raus: Goda Dailydaite! Eben dieser Goda Dailydaite ist sie vor 1 ½ Jahren mit allen Mitteln aus dem Weg gegangen – um nicht zu sagen: gerannt. Damals war der Kampf um 3 Titel bereits angesetzt, doch das Tissen-Team torpedierte diesen Kampf. Man hatte über 20 Änderungswünsche am Kampfvertrag und der Kampftermin verstrich ohne das man sich einigen wollte. Letztendlich boxte Frau Tissen dann noch einmal gegen Doris Köhler, gegen die sie bereits ein Jahr zuvor haushoch überlegen war. Das wiederholte sich dann mit einen Punktsieg von 3x 100:90.

Man sieht deutlich, was diese Herausforderung zu bedeuten hat: Das Tissen-Team greift in die Trick-Kiste und sucht mit dieser Ansage Aufmerksamkeit zu wecken. Eigentlich ist es begrüßenswert, wenn Elina Tissen gerne wieder in den Ring steigen und dem Publikum einen guten Kampf zeigen will. Doch diese Herangehensweise ist mehr als seltsam. Ob Leonie Griebel etwas von dieser Kampfansage mitbekommen hat, ist unbekannt. Melanie Zwecker wurde bisher nicht offiziell angefragt. Ob die Herausforderung auch tatsächlich für Goda Dailydaite gilt, kann man mehr als bezweifeln. Denkt man an das große Kino vom letzten Jahr zurück, kann man kaum glauben, Elina Tissen hätte ihre Meinung geändert.

Die Zeit wird zeigen, wieviel Wahrheit und wieviel heiße Luft in dieser Videobotschaft enthalten sind. Als Kampftermin ist von Elina Tissen er 22. November genannt worden. Wurden diese 3 Namen nur offiziell genannt oder tatsächlich auch alle 3 gemeint? Was passiert, wenn Dailydaite tatsächlich zusagt? Wieder das gleiche Pokerspiel um den Kampfvertrag?

Wer die neue Tissen-Gegnerin ist, wird man dann am 22. November sehen. Solange es nicht wieder Doris Köhler sein muss, ist jede Überraschung recht.

Autor: Johannes Passehl

Foto: Andreas Metz

Voriger Artikel

Trifft Amir Khan im nächsten Kampf auf Josesito Lopez?

Nächster Artikel

Tippspiel KW 37 - 13./14.09.

13 Kommentare

  1. Ferenc H
    10. September 2014 at 18:03 —

    WOW mal wieder was von Frauenboxen respekt Johannes 🙂

  2. Marco Captain Huck
    10. September 2014 at 18:05 —

    Kurze Info: Dieser Artikel stammt nicht von mir!!!!!!!!!!!!! 😀 😀 😀

    • ego
      10. September 2014 at 21:11 —

      MCH
      wer hätte das geahnt?
      schreibst ja selber gute beiträge, bist aber nicht der mittelpunkt des lebens.
      ist aber auch ein sehr guter artikel von johannes, weiß gar nicht, ob er hier auch einen nickname hat.
      und das gute ist doch, ist für alle was da.
      rudy schreibt über das freistil ringen und die rechtschreibung, wer wird ihm wohl erzählen, daß er in einem boxforum gelandet ist?
      mach weiter so!

      • Rudy
        11. September 2014 at 00:44 —

        Nur wer sachlich nichts beizutragen auf meine Kommentare wie der egoclown ist halt auf so dämliche Sprüche wie oben angewiesen!

  3. Reineckefuchs
    10. September 2014 at 18:15 —

    Na ich bin tatsächlich mal gespannt ob die Ansage so gemeint ist, wie sie daher kommt. Mal sehen wer dann am 22. November wirklich die Gegnerin ist.

  4. Ohso
    10. September 2014 at 18:19 —

    Wirklich toll von Euch, Jungs! Weiter so!

  5. Dr. Fallobsthammer
    10. September 2014 at 18:36 —

    Ich würde eine Brustvergrößerung empfehlen

    • Flo9r
      10. September 2014 at 21:12 —

      Das wäre die einzige logische Maßnahme.. 😉

      • ego
        10. September 2014 at 21:29 —

        flo
        schätze mal, das bringt beim boxen nicht viel.
        es sei denn, du meinst ” vier fäuste für ein…”

  6. ghetto obelix
    10. September 2014 at 18:59 —

    Wer oder was soll da sein?

    Achja, #antiweiberfights

  7. Carlos2012
    10. September 2014 at 21:33 —

    Hmmm,die Alte ist aber ein Leckerschen.Kennt jemand die Handynummer von der süßen?????

  8. OLYMPIAKO$ GATE7
    12. September 2014 at 01:38 —

    hahahahahahahaahahahahahahahahaahahahahahaa……………………….

Antwort schreiben